Die Wochenschau mit Godfrina #16

Newsflash

Eine ruhige Woche, oder täusch ich mich?

Foodstagram


Ah, Cafe Concerto you lovely thing.


Reese’s Peanut Butter Cups. Ja. Bekommt man hier überall. Nicht gerade förderlich :D

Beauty


Ich bin gespannt! So viele matte Farben in einer Palette gibt’s ja nicht oft. Sleek Del Mar ziemlich sicher nächste Woche auf dem Blog!


Ja, ich ohe und ahe selbst noch! US Maybelline Color Tattoos, hauptsächlich aus der Dare to Go Nude Collection.


Endlich Lippenstifthalter zugelegt :3 Und schon voll, was sonst.


Wer errät, warum ich diesen Rimmel Salon Pro Lack gekauft habe? ;)


Erst die Sleek swatchen? Oder doch die Comfort Zone von Wet’n Wild? Ahh! #bloggerproblems

 

Blog News


Die neuen alverde Produkte halten einige gute Produkte bereit!


Ohne Worte!!

Und ja, ich hatte diese Woche kaum Zeit, selbst Blogs zu lesen…

Was mich diese Woche…

…amüsierte: Hehe =^•^=

…nervte: Ich brauche immer eine Vorlaufphase und wenn man mir Pläne für den nächsten Tag um 22 Uhr mitteilt…groar :P

…begleitete: I said London! :)

Frohe Ostern und schönes verlängertes Wochenende! :)

 


Weiterlesen →

New In #13: USA Swap!

Swap Make Up USA

 


Weiterlesen →

Neu: alverde im Frühling 2014

alverde Frühlingssortiment 2014

Ah, endlich haben die neuen alverde Produkte auch Österreich erreicht!

Überraschend klein die Auswahl an neuen Produkten diesmal, im Vergleich zum Vorjahr. Jedoch sind auch von bereits verfügbaren Produkten neue Farben dazugekommen, was es noch einmal aufpeppt:

alverde Frühlingssortiment 2014

Neue Produkte:

  • Mascara Bottom + Top - 2 x 5 ml: 3,95 € | nicht vegan
  • Mascara Extreme Black - 7 ml: 3,75 € | nicht vegan
  • Mascara Eye Catcher - 8,5 ml: 3,95 € | vegan
  • Colored Lip Cream 10 - Juicy Cherry, 20 - Soft Plum, 30 - Deep Coral -7 ml: 3,45 € | nicht vegan
  • Porenminimierer - 15 ml: 3,25 € | vegan.
  • Rose Tinted Highlighter - 10 ml: 2,95 € | nicht vegan
  • Handpflegeöl - 13 ml: 2,95 € | vegan
  • Nagelhaut-Peeling - 10 ml: 1,95 € | nicht vegan

Leider kommt das Nagelhaut-Peeling wohl als einziges Produkt nicht nach Österreich, wenn meine Info stimmt.

Neue Farben:

  • Highlighter Stift - jetzt in noch schönerem Farbton – 2,1 ml: 2,75 € | vegan
  • Lipgloss Maximize Effekt - 60 Flirty Rose -  10,5 ml: 2,95 € | nicht vegan
  • Lippenstift - 27 Dusty Pink - 4,5 ml: 2,95 € | nicht vegan
  • Mono Lidschatten - 70 Soft Rose - 1,7 ml: 2,25 € | nicht vegan

Persönlich mag ich es sehr, wie auch die “Öko-Marke” alverde gerne mal Trends, sowohl an Produkten als auch Farben, aufgreift und probiert, wie sie ankommen.

alverde Mono Lidschatten 70 Soft Rose

Ich habe in meiner kleinen alverde Pouch den Lidschatten in der neuen Farbe Soft Rose vorgefunden – und gleich vorweg: Ich mag es zwar, wenn Produkte kreative Namen haben, aber einfach mal die Lidschatten danach benennen, wie sie eben sind, schön! Die Monos von alverde habe ich bislang eher nur mal geswatcht – dabei ist die Textur wirklich fabelhaft und alverde bietet einige matte Farben an! So auch Soft Rose. Ein wunderschöner Ton, der sich grandios zum Verblenden eignet. INCIs.

Die Eye Catcher Mascara sieht offenkundig interessant aus – die erste Hälfte des Bürstchens ist eher schmal und spiralig, die zweite Hälfte breiter und buschiger. Konisch geformte Bürstchen haben den Vorteil, dass man die äußeren und inneren Wimpern besser erwischt; diese Mascara wirbt dabei mit Extensionfasern aus Hafer, sehr interessant. Mit dem Bürstchen komme ich gut zurecht, aber wie immer bei alverde Mascaras: Mir ist sie zu Anfang einfach noch zu feucht, bzw. könnten die Abstreifer mehr Produkt vom Bürstchen nehmen. INCIs.

Bei den Lippenprodukten habe ich ein ganz neues Produkt erhalten: alverde hat nun auch Lip Creams im Sortiment! Ich mag diese Produkte besonders gern, da sie grundsätzlich nicht so sticky sind wie Gloss und meist sowohl mehr Farbe abgeben als auch länger auf den Lippen halten. Deep Coral ist dabei sicherlich die alltagsfreundlichste Farbe der drei neuen.

alverde Colored Lip Cream 30 Deep Coral alverde Lippenstift 27 Dusty Pink

Die Lipcream verhält sich wie erhofft sehr geschmeidig und fühlt sich auf den Lippen eher wie Lipbalm an. Die Farbe lässt sich sogar etwas aufbauen. Im Vergleich zu den Lip Creams von essence sind die alverde Creams aber weitaus leichter/sheerer und offensichtlich auch nicht matt. INCIs.

alverde Lippenstifte mag ich gerne, obwohl sie eher zu den wächsernen Produkten gehören. Mit der neuen Farbe hat man da sicher einen Frühlingshit gelandet! Dusty Pink ist so ziemlich die perfekte Frühlingsfarbe für alle, die es auch im Frühling etwas “mutet” haben wollen. Die Farbe frischt das ganze Gesicht auf, ist aber nicht das offensichtliche “Herzstück” des Make Ups. Passt sowohl zu orange- als auch pinkstichigen Rouges. Wunderschön! INCIs.

alverde Lippenstift 27 Dusty Pink alverde Lippenstift 27 Dusty Pink

Abschließend noch zwei Produkte, die mir mit der Pressemitteilung am besten gefielen: Das Handpflegeöl reiht sich bei mir jetzt schon neben dem Nagelhautöl ein. Es riecht angenehm und zieht wunderbar ein, ich habe das Gefühl, das Öl pflegt die Hände auch etwas länger als normale Creme, bin gespannt, wie sich das weiter verhält. INCIs.

Der Porenminimierer hört sich zwar wie eine Wunderwaffe an, ist aber im Endeffekt doch nur ein leicht mattierendes Produkt. Den Inhaltsstoffen nach ist wohl kein Adstringens (zB Silbernitrat) enthalten, welches die Poren in der Tat verkleinert; es ist handelt sich dabei also um einen optischen Effekt. Laut alverde kann der Porenminimierer sowohl unter als auch über dem Make Up aufgetragen werden, um den Talgüberschuss zu reduzieren.

alverde Porenminimierer

Bei einer Verwendung unter dem Make Up konnte ich kaum eine wirklich minimierende Wirkung feststellen, es ist für mich ein leichter, mattierender Primer. INCIs.

Alle Swatches nochmal nebeneinander:

alverde Frühling neues Sortiment 2014alverde Frühling neues Sortiment 2014

Meine Empfehlungen

Aus den von mir getesteten Produkten kann ich folgende Schlüsse ziehen: Der Monolidschatten Soft Rose ist sehr geschmeidig und eine schöne, matte Blendefarbe. Beide Lippenfarben sind angenehm zu tragen und sind tolle Frühlingsfarben, einzig beim Lippenstift muss man darauf achten, nicht zu viel aufzutragen, sonst kann es sich zu wächsern anfühlen. Wenn man gerne Öle zur Hautpflege benutzt, ist auch das Handpflegeöl zu empfehlen. Die Mascara ist mir bislang noch zu feucht, der Porenminimierer ist nett, macht aber nicht alles, was auf der Tube steht.

Persönlich würde mich noch die neue Farbe des Highlighterstiftes bzw. der rosé Highlighter interessieren; bei letzterem bin ich mir aber auch nicht sicher, ob er in Österreich erhältlich ist.

Habt ihr die Produkte schon entdeckt? Was davon interessiert euch am meisten? Welche Farben wünscht ihr euch von alverde?

 


Weiterlesen →

Die Wochenschau mit Godfrina #15

Newsflash

 

Foodstagram


Oarrrr!


Mein erstes veggie Curry. War sogar essbar :D

Beauty


Hübsche Mineral LE von artdeco im Anmarsch, siehe Bericht unten.


Aus dem Duty Free mitgebracht bekommen. Ohh!


Meine liebste Blushfarbe…siehe Post weiter unten ;)


Und endlich mein Swap Paket erhalten ahh, ich bin immer noch ganz aufgeregt :D


Erstes Foto vom Herzstück ♥

 

Blog News


Wunderschönes Blush von Artdeco


…und noch mehr schönes Wangenpuder. Hach ;)

-☼-

  • Laut Temptalia wird die letztes Jahr so stark gefragte Hourglass Ambient Light Palette ab jetzt im Sortiment erhältlich sein. Haha.
  • Bei Caroline Hirons einen interessanten Denkanstoß hinsichtlich Gesichtspflege gelesen.

 

Was mich diese Woche…

…amüsierte: Wie man sich im Internet anscheinend schwer tut, zu tippen, “habe ich bei xyz erfahren” oder “dort gelesen” nene. Man hat’s selber erfunden. :3

Und als Net(t) Tipp möchte ich hier noch die Samsung Power Sleep App empfehlen (funktioniert für alle Smartphones). Eine Wecker App, die nachts Prozessor Leistung spendet und man so die Uni Wien bei der Simap Forschung unterstützt. Hat für mich letzte Nacht hervorragend funktioniert.

…nervte: Es gibt echt nirgends ein Ecksofa mit passenden Maßen, aus Stoff, nicht zu soft und nicht zu teuer. Zum Schreien! Und dann noch so ne Wochen-Verkühlung. Bahh!

…begleitete: Marathon-Watching von True Blood. Ganz von vorn! Einerseits als Vorbereitung für die finale Staffel, die im Juni kommt, andererseits um jemanden von der Serie zu überzeugen (inzwischen ziemlich süchtig höhö “I need to watch the next episode, damn cliffhangers” #moahaha)

Ich wünsch euch einen schönen Wochenstart und huste nochmal in die Runde :P

 


Weiterlesen →