Wer kennt sie nicht, die kleinen Hautunreinheiten und Pickelchen, die genau dann auf der Bildfläche erscheinen, wenn man Fototermin hat. Oder eine Präsentation. Oder man das Haus verlassen muss.
 

Concealer

 
Dieser ist so gut, er nennt sich nicht mal Concealer, sondern Camouflage. Und ich habe viele, viele, VIELE Concealer ausprobiert. Ich glaube, ich will mich endlich fest binden.

Worum geht’s?
alverde Camouflage mit Sonnensteinpulver

Farbe: 002 Beige
Menge: nicht angegeben (?)
Preis: € 3,45

Beschreibung:
„Sehr hohe Abdeckkraft.“ Deckt sowohl Unebenheiten als auch Rötungen ab.

Inhaltsstoffe:

Camouflage in den Farben 001 und 002
Ingredients: Glycine Soja Oil*, Ricinus Communis Oil*, Titanium Dioxide, Talc, Rhus Verniciflua Cera, Mica, Stearic Acid, Simmondsia Chinensis Cera, Hydrogenated Vegetable Oil, Hydrogenated Rapeseed Oil, Silica, Lysolecithin, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum**, Linalool**, Limonene**, Geraniol**, Citronellol**, [+/- CI 77163, CI 77491, CI 77019, CI 77492, CI 77499] *ingredients from certified organic agriculture, **from natural essential oils

Bewertung der INCIS auf codecheck.info.

Bewertung:

  • Produkt: 5 von 5
  • Verpackung: 4 von 5
  • Qualität: 4 von 5
  • Geruch: 3 von 5
  • Total: 4 von 5
  • Würde ich wieder kaufen?  Ja.

Wo es ihn gibt: DM (Deutschland und Österreich)

Vorteile:

  • Deckkraft wie versprochen sehr hoch
  • Hält lange
  • Leichte, cremige Textur
  • Angenehmes, nicht zugekleistertes Gefühl auf der Haut
  • Günstig im Vergleich zu anderen Marken
  • Man kann ihn bis zum letzten Rest aufbrauchen, da Tiegel
  • Naturkosmetik, nicht an Tieren getestet
Nachteile:
  • Alleinige Anwendung unvorteilhaft, verlangt nach Puder um nicht zu glänzen
  • Nur zwei Töne (001 Sand und 002 Beige) im Angebot
  • Eventuell ungewohnte Anwendung wenn man Concealer mit Applikatoren gewohnt ist, es wird kein Pinsel oder Schwämmchen mitverkauft
 
 
Allgemeine Meinung:
 
Wunderbarer Concealer. Ich persönlich bin gar nicht so ein Fan der Applikatoren oder Abdeckstifte – in einen Tiegel fasse ich nur mit gereinigtem Pinsel oder gewaschenen Händen. Und genauso lässt sich das Produkt auftragen: Mit Concealerpinsel oder den Fingern leicht tupfend.
 
Konsistenz wie gesagt streichzart, es bröselt nichts, er fühlt sich weder trocken noch ölig oder schwer auf der Haut an. Dass man mit einem losen oder Kompaktpuder nochmal drüber gehen sollte, ist eigentlich bei jedem Concealer, den ich ausprobiert habe, das gleiche.
 
Zur Verpackung: Einen Punkt Abzug, weil ich in vielen DM Filialen schon gesprungene Deckel gesehen habe. Ist mir selbst zwar noch nie passiert, scheint aber empfindlich zu sein. Wäre so dann unpraktisch beim Mitnehmen in der Handtasche.
 
Zum Geruch: Der Concealer riecht nicht stark, weder besonders gut noch schlecht, also ziemlich neutral. Stört also beim Tragen überhaupt nicht.
 
Ich denke, man kann die beiden Farbtöne (Sand ist etwas dunkler) auch mischen, wenn keiner der beiden den eigenen Hautton trifft.

Fazit: Empfehlenswert!

Was haltet ihr von dem Camouflage?

You May Also Like

2 comments

[…] Und Concealer? alverde 3in1 Concealer und den Camouflage in […]

Reply

[…] neigt eben zu Unreinheiten und diese kann dieses Make-Up bereits  sehr schön abdecken, mit etwas Concealer verschwinden sie […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge