fussbutter
Worum geht’s?
alverde Fußbutter Pinie Shoreabutter
Menge: 200 ml
Preis: € 3,45
Beschreibung:
„Intensive Pflege für sehr trockene Haut“
Inhaltsstoffe (Kleber):
Aqua, Glycerin, Alcohol, Myristyl Myristate, Glyceryl Stearate Citrate, Glycine Soja (Oil)*, Butyrospermum Parkii*, Elaeis Guineensis (Oil)*, Cetearyl Alcohol, Shorea Robusta (Seed Butter), Pinus Mugo Pumilio (Twig Leaf Oil), Parfum**, Xanthan Gum, p-Anisic Acid, Disodium Cocoyl Glutamate, Sodium Cocoyl Glutamate, Sodium Hydroxide, Limonene**, Linalool**, Geraniol**, Citral**, Citronellol**, Farnesol**
Bewertung der INCIs auf codecheck.info.
Bewertung:

  • Produkt: 4 von 5
  • Verpackung: 4 von 5
  • Qualität: 4 von 5
  • Geruch: 4 von 5
  • Total: 4 von 5
  • Würde ich wieder kaufen?  Wahrscheinlich.

Wo es sie gibt: DM (Deutschland und Österreich)
Vorteile:

  • Buttrige Konsistenz
  • Zieht gut ein
  • Sehr angenehmer, frischer Duft
  • Sehr ergiebig
  • Kontrollierte Naturkosmetik
  • Vegan
  • Nicht an Tieren getestet

Nachteile:

  • In kaltem Zustand wirklich sehr fest
Allgemeine Meinung:
Die Fußbutter wird ihrem Namen sehr gerecht, im Tiegel eine schöne, buttrige Konsistenz, die sich bislang auch als sehr ergiebig erweist. Bei Hautkontakt/Erwärmen wird die Creme streichzart. Einziehen tut die Fußbutter auch relativ gut, nichts schlimmer als eingecremte Füße, die schmierig bleiben.
Ich habe meist relativ trockene Haut an den Füßen, besonders nach dem Duschen. Die Fußbutter schafft da wirklich gut Abhilfe. Der frische Duft der Pinie tut sein übriges. Ich benutze die Butter jetzt seit einigen Wochen und bilde mir ein, dass die Haut geschmeidiger geworden ist. Hornhaut habe ich relativ wenig, aber selbst die scheint mir etwas weicher geworden zu sein.

Fazit: Bislang empfehlenswert!

Was ist eure Fußcreme? Benutzt ihr eine spezielle?

You May Also Like

3 comments

Reply

Von der ist ja irgendwie alle Welt begeistert, mein Fall ist sie nicht so recht, Konsistenz und Duft sagen mir nicht richtig zu. Darum nehm ich meist irgend’ne andere Alverde-KB für die Füß, haut auch hin.

Kann das sein, dass du „früher“ naturkosmetikverliebter warst als mittlerweile? Oder hast du die NK-Produkte halt alle schon vorgestellt und darum nicht mehr so viel darüber zu posten?

Reply

@EgoJa, letzteres 🙂
Meinen Bestand von damals habe ich inzwischen aufgebraucht, Interessantes vorgestellt. Pflegereviews schreibe ich inzwischen ohnehin nicht mehr so gern, weil es einfach viel viel subjektiver ist, als alles Deko-technische…und oft bleibt nur ein „bei MIR geht das…“ über.

Reply

@GodfrinaDas stimmt, Pflegekram find ich auch immer schwierig – ganz besonders bei Gesichtscremes und Shampoos. Da tickt jedes Häutchen und Härchen einfach sooo unterschiedlich, dass man schwer Generalaussagen machen kann. Außer über Konsistenz und Geruch vielleicht.^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge