Wer kennt sie nicht?

Die tollen Lidfalten, schön akzentuiert durch abgesetzten Lidschatten.

Frauen mit öligen Lidern kennen dieses Problem besonders gut. Da ich selber zu dieser Gruppe zähle, musste eine Base her. Die alverde Lidschattenbasis hat mir ja nun leider nicht zugesagt, und ich dachte schon, mein einziger Ausweg an eine halbwegs günstige, wirksame Grundierung zu kommen, wäre ebay. Gott sei’s gedankt falsch gedacht.

Worum geht’s?
Manhattan Eyeshadow Base long lasting aus der Base Line
 
Farbe: 01 (keine weiteren Farben erhältlich)
Menge: 7 g
Preis: € 6,95
 
Beschreibung:
„Die perfekte Grundierung für Puderlidschatten. Maximaler Halt und maximale Wirkung für alle pudrigen Eyeshadows – für betörend, intensive Augenblicke, die einfach länger halten. Noch einfacheres Auftragen des Eyeshadows, da die Base das Lid perfekt vorbereitet. Verhindert das Absetzen pudriger Eyeshadows in der Lidfalte und gibt ihnen längeren Halt. Intensiviert die Farbwirkung und Effekte des Augen-Make ups.“ Link zum Produkt 

Inhaltsstoffe:
Cyclopentasiloxane, Polyethylene, Cetearyl Isononanoate, Cera Alba, Talc, PVP/Hexadecene Copolymer, Disteardimonium Hectorite, Cera Microcristallina, Polybutene, Propylene Carbonate, Tocopheryl Acetate, Bisabolol, PEG/PPG-18/18 Dimethicone, CI 77019, CI 77891, CI 77163, CI 77499, CI 77492, CI 77491
Bewertung der INCIS auf codecheck.info.
 
Bewertung:
  • Produkt: 5 von 5
  • Verpackung: 3 von 5
  • Qualität: 5 von 5
  • Geruch: 4 von 5
  • Total: 4,5 von 5
  • Würde ich wieder kaufen?  Ja.

 

Wo es sie gibt: überall, wo Manhattan Produkte erhältlich sind
 
Vorteile:
  • Cremig-leichtes Auftragen
  • Überaus ergiebig (habe den Tiegel auf dem Bild seit einigen Monaten, fast täglich in Gebrauch)
  • Mattiert das Augenlid und bereitet gut auf jeden Lidschatten vor
  • Verhindert wie versprochen das Absetzen des Lidschattens in der Lidfalte
  • Hält den Lidschatten den ganzen Tag strahlend
  • Günstig im Gegensatz zu vergleichbaren Produkten
    (Urban Decay Primer Potion, Too Faced Shadow Insurance, MAC Prep + Prime Eye etc)
  • Relativ geruchsneutral
  • Nicht an Tieren getestet

 

Nachteile:
  • Verpackung könnte unpraktisch werden, wenn das Produkt zur Neige geht
  • Nur in einer Farbe erhältlich ist, aber kein wirklicher Nachteil, da die Base auf dem Lid transparent wird (mit kaum wahrnehmbaren Schimmer)
     
    Allgemeine Meinung:
    Meine persönliche Wunderwaffe in Sache Augen Make-up.

    Jeder Look, egal ob neutral oder mit allen Farben der Palette sieht um’s Doppelte besser aus, wenn man das Lid mit einer guten Base vobereitet hat. Und genau das ist diese hier.

     
    Obwohl ich inzwischen selbst schon so durch das Marketing der exklusiven Marken verdorben bin,
     
    „So günstig im Vergleich? Kann das denn überhaupt was?“
     
    habe ich mir die Base, nachdem meine letzte nichts für mich war, einfach mal auf gut Glück gekauft. Und wurde äußerst positiv überrascht.
     
    Wie man auf dem Bild sehen kann, hat die Base schon einen Hautton, der zwar auf dem Lid nicht als solcher aufscheint, das Auge aber mattiert. Selbst ohne Lidschatten kann man die Base für ein super-neutrales Nude Make-up verwenden, da das Matt nicht wie eine Maske wirkt.
     
    Die Textur der Base ist cremig-leicht und sehr ergiebig. Man kann es mit einem Pinsel auftragen, oder wie ich einen kleinen Tupfen auf den Ringfiner aufnehmen (und ich meine einen kleinen) und sanft über das ganze Lid verteilen. Die Base zieht sehr schnell ein, beschwert das Auge aber nicht, man spürt ehrlich gesagt gar nichts.
     
    Zur eigentlichen Aufgabe der Base: Puderlidschatten wirken strahlender, sie halten deutlich besser am Lid, kein Verrinnen oder Verschmieren und kein Absetzen in der Lidfalte. Wenn es mir trotzdem passiert, weiß ich, dass ich an der Stelle zuwenig Basis aufgetragen habe. Das Augenmake-up hält den ganzen Tag.
     
    Zur Verpackung: Tiegel gefallen mir zwar immer besser, weil man das Produkt bis zum letzten Rest verwenden kann, das Rauskratzen ist aber immer so eine Sache 🙂
     
    Zum Geruch: Neutral, beinahe lippenstiftartig, jedoch nicht störend oder „chemisch“.
     
    Fazit: Sehr empfehlenswert!
     
    Welche Base benutzt ihr? Benutzt ihr überhaupt eine?

    You May Also Like

    5 comments

    […] 18. Benutzt du Primer/Bases? Ja. Als Make-Up Base verwende ich das alverde Transparent Make-Up (kommt jetzt verbessert als Mineral MU, hui) und für die Augen Manhattan Eyeshadow Base. […]

    Reply

    Oi! Endlich mal jemand, der die von Manhattan auch mag!
    Ich hab die JAHRELANG verwendet und einige Töpfchen geleert (die ersten noch aus der schwarzen Verpackung)
    Leider sind meine Lider irgendwie anders geworden, so daß ich letztes Jahr gezwungen war mir was neues zu suchen. Momentan nutz ich die von Kiko und Too Faced und bin recht zufrieden.
    Find die Manhattan Base aber immer noch wesentlich besser als ihre immer hochgelobte Konkurrenz von Artdeco.

    Reply

    @Touching The Rainbow Ich hab die jetzt schon über ein Jahr und bei mir ist die noch nicht eingetrocknet – worüber alle anti-Drogeriemärktler ja immer jammern!

    Kann mich nicht beschweren…hab zwar noch die Zoeva, aber diese ist top! Kauf mir sicher nie eine noch teurere, wenn die das doch auch kann…:s

    Reply

    Also meine Manhattan Base stnkt und hat iwie so bissle Schimmer =_=

    Reply

    @Pen FishStinkt? Also superangenehm riecht bei mir keine Base aber schlimm ist es nicht. Mh, ja aber der leichte Schimmer ist mit Lidschatten darüber echt nicht zu sehen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    CommentLuv badge