Ratet mal, wobei ich heute meine lieben dm Mitarbeiterinnen ertappt habe! Jaja, ok, der Titel verrät es ein bisschen…;-) 
Konnte zuschauen, wie die brandneue, erst für April angekündigte, alverde Limited Edition aufgebaut wurde. Wie gesagt, sie heißt Mineral Fantasies und so sieht der knallige Aufsteller gefüllt aus (anklickbar):

Meine Bedenken bezüglich zu knallig für mich haben sich aber sowas von nicht bestätigt! Preisauszeichnung war noch keine dran – so neu ist der Aufsteller 😉
Ich habe einige Preise nachgefragt und jaja, auch ein paar Sachen gekauft, mal schauen ob ich die Liste dann zusammenbekomme.
Praktischerweise kommt mit dem Aufsteller auch ein kleines Infoprospekt mit allen Produktbildern und Beschreibungen! Ich habe meines mal eingescannt, leider hat mein Scanner ziemliche Schlieren gezogen (warum auch immer bah), ich hoffe, man kann es trotzdem lesen und die Farben halbwegs erkennen:

Ich glaube, viele der Produkte sind in der neuen Theke, die in Deutschland bereits im Handel ist, auch enthalten? Ich freue mich jedenfalls, dass diese LE auch zu uns nach Österreich gekommen ist, bis Herbst ist es einfach noch so lange hin! 🙂
Und oh mein Gott, die Produkte sehen allesamt sehr kaufbar aus – das Rouge und den Highlighter habe ich mal schweren Herzens stehen lassen; das Cherry Rouge ließ sich in Minitupfen vom Tester relativ schlecht verblenden… Werde es mir aber auch nochmal anschauen. Der Bronzer kam mir jetzt zu glitzrig und orangestichig vor. Die Pinsel werde ich aber auch noch einmal inspizieren. Sie waren, wie auf dem Bild zu sehen ist, alle gut verpackt. Durch die Folie fühlte sich der Lidschattenpinsel für mich etwas zu weich an, den Puder- und Rougepinsel werde ich aber bestimmt noch einmal abchecken, hoffe auf einen sehr weichen Pinselkopf…

Die Gel-Eyeliner waren leider noch nicht da, aber oh.mein.Gott. Petrol gehört mir. Wenn die Farbe so schön intensiv wie auf dem Infoblatt ist…*_* Ich glaube, der könnte toll aussehen bei meinen relativ dunklen Augen. 
Leider hatte ich nur Zeit für ein paar Swatches – Lipglosse und Lippenstifte (wobei ich die anderen beiden Lippies erst nach dem Foto geswatcht habe. Jaja, ich war eeetwas geblendet von all den *ichbinneukaufmich* Dingen):

Gekauft habe ich mir letzendlich aus Zeit-und Geldmangel folgendes:

  • Gel-Eyeliner Pinsel 2,15 €
  • Mineral Lidschatten in 001 Nude Rose, 004 Aubergine, 007 Turquoise Jewel je 3,95 €
  • Mineral Lippenstift 124 Beautiful Mauve 3,25€
  • Mineral Puder 001 Porcelain (10g) 3,95 €
Ja, auch den Gel-Eyeliner Pinsel, obwohl die noch gar nicht erhältlich waren und ich von dem „Vorgänger“ ja ziemlich enttäuscht war. Dieser hat aber eine viel bessere Stielform und einen weitaus besseren Pinselkopf, dem ersten Anschein nach. Der Stiel ist übrigens aus Holz, der silberne Teil scheint mir metallisch.
Ich habe die hellere Puder Nuance gewählt, wobei ich sagen muss, dass beide Nuancen den Testern nach zu urteilen wirklich sehr hell sind!
Edit 21. März 2011:  Preisliste dm Österreich
  • Mineral Rouge 4,85 €
  • Mineral Bronzer 4,85 €
  • Mineral Highlighter 3,15 €
  • Mineral Lipgloss 3,25 €
  • Mineral Concealer 3,15 €
  • Puderpinsel 5,95 €
  • Rougepinsel 4,85 €
  • Concealer- und Lidschattenpinsel 3,95 €
Gel-Eyeliner konnte die Verkäuferin auch nicht sagen, weil nicht vorhanden, schätze aber auch so 3,95 €.

Mir gefallen die Produkte so nach dem ersten Anschauen sehr gut. Ich werde mich sehr zusammenreißen müsse, damit ich den grauen und braunen Lidschatten nicht auch noch kaufe, aber ich habe solche Töne eigentlich zu Hauf. Einzig die Puder Concealer interessieren mich nicht wirklich. Vielleicht habe ich auch einfach zu wenig Vorstellungskraft, wie man die anwenden soll. Aber die Lipglosse fand ich schon sehr schön. … Ahem.
Welche Produkte sind für euch interessant? Welche Erfahrungen habt ihr mit den Rouges (Standardsortiment, denke ich)?

You May Also Like

12 comments

Reply

Leider kann ich im Büro die Bilder nicht öffnen, aber ich bin ganz gespannt auf die Lippenstifte, der eine sieht so nudig aus, da werde ich wohl doch schwach werden, obwohl ich mir selbst erstmal ein Make-up-Kauf-Stopp gesetzt habe. Mit den Rouges von Alverde bin ich eigentlich immer sehr zufrieden gewesen, nur mit einem Cremerouge nicht, das ist mir zu fest und lässt sich nur fleckig verteilen. Aber die Puderrouges mag ich sehr gerne. Ich brauch ja bei so Pudersachen immer einen hohen Rand, damit ich mit dem Pinsel richtig drin rum wühlen kann, weswegen ich die Rouges von MNY nicht so gerne mag, obwohl mir die Farbe gefällt, aber danach seh ich immer aus wie ein rosa Häschen, weil ich das Rouge überall verteilt habe, bevor es auf dem Pinsel ist. Vielleicht bin ich da aber auch einfach zu wild.

Reply

Der Mineral Highlighter.. ich hab mich spontan schon wieder verliebt. Verdammt 😀

Reply

Toll das du die LE schon gesichtet hast! ^.^
Die Sachen sehen zum „anbeißen“ aus.

Reply

Haha Pitti, langsam frage ich mich ob du da mit einem Rührbesen rein gehst ;D

Der geswatchte Lippie gefällt mir auch sehr gut! Ist ein hmm orangestichiges Nude? Korallig eben, wie der Name sagt. Der dritte Lippenstift ist relativ dunkel, aber auch tragbar mM nach.

@Linny: Er hat mir ja auch so gefallen! Aber jetzt, wo ich den riesigen Highlighter aus der Wonderland LE habe, frage ich mich, ob ich wirklich noch einen brauche…uhhh, aber es wäre halt ein loser Puder, und mineralisch noch dazu. Verdammt.

Reply

🙂 Find ich auch
Und danke für’s Verlinken und Followen! 🙂

Reply

Du hast die LE nicht zufällig in Wien entdeckt? Bei „meinem“ DM gab es sie nämlich noch nicht, dabei will ich einiges davon haben 🙂 Finds toll, dass Alverde eine LE mit (großteils?) Standardsortimentsprodukten rausbringt, endlich mal was für uns Österreicher 😀

Reply

Ja, ich glaube ich muss mal bei jemanden einen Kurs machen „wie nehme ich richtig Puder auf“. Oder brauche mal ordentliche Pinsel… 😉
Hab mir den Flyer jetzt mal genauer angeguckt. Also viele Sachen sind ja so oder so ähnlich auch im Standardsortiment enthalten. Ich werde mir wohl die Lippenstifte und Glosse mal angucken.

Reply

@Hagebutterchen Leider nein, bin us OÖ 😉 Ich find’s auch klasse, endlich sehen wir mal „in echt“ wie die Deutschen jetzt schon schwelgen können hehe

@Pitti Ich glaube, der Puder- und Rougepinsel hier könnte man sich schon mal anschauen. …

Reply

Da ich immer noch auf der Suche nach einen Loose Puder für helle Haut bin, würde mich mal interessieren, ob denn dieser Mineral Puder die gleiche Nuance hat, wie der aus dem Standardsortiment ^^

Reply

Danke für die Bilder. Das muss man sich mal genauer im Laden anschauen.

Reply

@Black-Water – meinst du das frühere „normale“ Transparentpuder? Da könnte ich Vergleichsbilder anbieten. Die neue Theke haben wir hier in Österreich leider nicht 🙁

@Nad – unbedingt!

Reply

@ Godfrina
Nein, ich meinte schon das Mineral Puder aus dem neuen Sortiment. Das dunkelt leider sehr stark nach und das sieht nicht schön aus 🙁

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge