Wie ich gestern geschrieben habe, war ich letzte Nacht beim Konzert der tollen White Lies in Wien (dazu vl. später noch mehr) und dachte mir,ich poste mal meine auf’s *minimalste* reduzierte Make-Up Tasche. Samt Inhalt versteht sich.
Da ich mich für den Tag und das Konzert selbst noch zu Hause geschminkt habe, habe ich wirklich nicht viel mehr mitgenommen, als da ohnehin immer drin ist. Für das Konzert und auch die Heimreise war mir wichtig, dass es nicht zu stark ist, aber lange hält.
Daher habe ich die essence stays on and on and on und einen wischfestesn Zoeva Graphic Eyes Pencil verwendet.
Das war also drin:
Der Buffer und Pencil Brush von Zoeva, der essence long lasting eye pencil in 01 Black Fever, der Zoeva Graphic Eyes Penicl in Nyx, der alverde Flüssig Eyeliner, ein alverde Lidschattenstift in 01 Grau, die essence stays on and on and on Mascara, ein Mascara Bürstchen, alverde Kompaktpuder 030 Beige, alverde Camouflage 002 Beige, ein Taschenspiegel (wieso haben die alverde Puder den nicht drin? WTF?), essence stay natural concealer 003 soft beige, ebelin Pinzette, ein Wattestäbchen, ein Miniparfüm und der MNY Lippenstift 809A aus der I Am A Material Girl LE.

Nicht im Bild weil eigentlich immer in meiner Handtasche: alverde Ruby Red Lipgloss.  

Leider habe ich von meinem Make-up für’s Konzert kein Bild gemacht, es war aber diesem sehr ähnlich:
Ich habe nur kein Glitter verwendet sondern ein bisschen alverde Highlighterstift, und den Zoeva Nyx auf oberen und unterem Wimpernkranz aufgetragen. Was soll ich sagen, es hielt bombenfest. Als ich mich um 2 Uhr morgens abgeschminkt habe, ging die Mascara und Nyx grade noch beim Duschen komplett ab, da ich keinen Entferner für wasserfeste Schminke dabei hatte! Ich bin begeistert. 
Für die Heimfahrt habe ich mit Camouflage abgedeckt mit dem Buffer das Puder darüber aufgetragen. Den Lidschattenstift mit nur rund um das Auge leicht aufgetragen und mit dem Pencil verblendet. Dann wieder dünne Linie mit Nyx oben und unten und auf die Wasserlinie den essence Stift. Mascara drauf, fertig. Tolles, schnelles, relativ natürliches Smokey-Eye.
Augenbrauen habe ich gebürstet und fertig, ich habe das Glück, dass meine Augenbrauen auch ohne nachziehen relativ gleich und ausgefüllt sind 🙂

Ich kann mich zwar lange nicht entscheiden, was ich mitnehmen will, mag aber leichtes Gepäck auf Reisen. Ich fliege auch nur mit Handgepäck.
Ist euch ein großer Koffer, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein, lieber?

You May Also Like

4 comments

Reply

Also ich muss sagen, dass ich meist wirklich nur das Nötigste mitnehme. Ich habe meine Lieblinge und die reichen mir dann auch. Ich bin im Alltag ohnehin eher dezent geschminkt und brauche dann auf Reisen keine 5 Lidschatten oder 8 Mascaras. Hauptsache ich habe mind. 5 Lipglosse dabei ^^

Reply

Gutes Prinzip! Wenn ich für ein paar Tage verreise nehme ich häufig Triolidschatten oder ein neutrales Quad mit – viele Looks, platzsparend haha.
Mascara sowieso nur eine, einen Liner, einen Lippenstift ein paar Glosse…und schon kommt’s mir vor, als hätte ich zuviel mit 😛

Reply

Kleiner Tipp, was das Abschminken angeht: ich hab meistens eh irgendeine creme mit, und wenns nur so ein kleines döschen mit nivea ist, und damit kann man auch gut abschminken. 🙂
Ich versuche mich immer zu beschränken und am Ende ist es dann doch ganz schön viel (von dem ich witzigerweise dann aber trotzdem nur die Hälfte benutze.
Auf jeden Fall Puder und Abdeckstift und Wimperntusche. Sonst werd ich nicht glücklich. Und meistens dann noch einen quatro, gerne den choclatte von alverde, der ist supi, sowohl tags als auch nachts…

Reply

Ja, ohne meine Nivea geh ich auch nirgends hin 🙂
Ich mag halt einfach keine Cremeprodukte an den Augen/Wimpern, das reizt meine Augen zu sehr.

Mei dieser Qattro von alverde lacht mich ja JEDESMAL so an. Seufz. Ich werd mir aber wohl einfach meine Lieblingsbrauntöne depotten und in diese Bindendose geben 😛

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge