Wie berichtet, habe ich mir vor kurzem 75 tryin‘ to be cool aus dem neuen essence Sortiment gekauft. Und weil mir 73 replay letztes Mal auch so gut gefallen hat, ist er nun schlußendlich auch mitgegangen. Ich konnte mich jetzt einfach nicht entscheiden, welchen ich zuerst ausporbieren sollte, deshalb in Kombination mit einem Akzentnagel – ich finde die beiden Nuancen gehen wirklich gut zusammen.


Besonders 75 tryin to be cool deckt mit einem Auftrag, bei 73 replay muss eine zweite Schicht drauf, um Streifen zu vermeiden. Dann deckt aber auch dieser hervorragend. Wenn ich nichts Besonderes, wie Schwimmen gehen oä, mache, halten die multi dimension Lacke bei mir auch einige Tage (base+top coat).
Jetzt nocht den Peach-Ton 70 makes me weak und eigentlich alle restlichen neuen in der Serie anvisieren…*hüstel*



Wie gefallen euch die neuen Farben? Vermisst ihr eine der aufgelösten?

You May Also Like

3 comments

Reply

75 tryin to be cool ist ja mal genial *hechel* 🙂

Reply

Kann ihn nur empfehlen! Der Auftrag ging fast wie von selbst, trocken war er auch schnell. *anfix* hehe 😉

Reply

der lack sieht echt hübsch aus (:
Ich mag deinen blog echt gerne, hab dich gleich verfolgt ;D

würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schauen würdest (:
ttcybeauty.blogspot.com

lg<33

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge