010 The Season's Must Have Quattro
Beim neuen Sortiment von Catrice sind nun auch Quattro-Lidschatten zu haben. Mein letzter erfolgreicher Besuch bei einem Müller kam ja genau zu einer -20% auf alles Aktion, als setzte da natürlich mein Hirn aus und so durfte das schöne 010 The Season’s Must Have Quattro mit. Das blaue Quattro gab’s gar nicht, die Nummern 030 und 040 würden mir natürlich auch sehr gefallen (was für praktische Töne zum Mitnehmen!), aber ich blieb standhaft, weil ich ja grade die Sleek i-Divine Palette „Storm“ gekauft hatte. Seufz. (Nochmal *alles und zwar sofort* irgendwer? )
Findet es übrigens noch jemand blöd, dass Catrice sich da so Zeit lässt mit dem Nachtragen der Namen ihrer Produkte auf der neuen Homepage? Noch dazu, wo Catrice die einfach besten Namen für ihre Farben findet (Welcome to Miami Peach, Heidi Plum…muss man mehr sagen haha)
Die enthaltenen Töne sind also meiner Meinung nach frühlingshaft aber nicht zu pastellig, zudem ausgezeichnet kombinierbar – in alle Richtungen: Plum mit Grau, Grau mit Türkis, Türkis mit Beige, Beige mit Plum usw. Ich war begeistert. Die schöne, elegant-schlichte Verpackung, mit der man genau meinen Geschmack getroffen hat, tat ihr Übriges.
010 The Season's Must Have Quattro  - Swatches
Als Base habe ich die Manhattan Eye Shadow Base verwendet. Heute habe ich die Lidschatten auf dem Primer von Zoeva aufgetragen, mal schauen. Der schöne Türkiston schwächelt ein bisschen, was mit Base aber besser wird. Aufgetragen muss man schichten, was ein bisschen schade ist, gerade dieser Ton ist einzigartig in meiner Sammlung. Von dem hellen Beigeton habe ich mir erst gar nicht viel erwartet, aber er überrascht! Unglaublich schöner zarter güldener Schimmer, sowohl als Highlighter im Augeninnenwinkel und am Brauenbogen, als auch über das ganze Lid für einen dezenten Schimmer bei neutralen Looks macht er beste Figur. Das Grau schimmert etwas weniger als das Beige und ist ein wirklich schöner Universalton.
Mir ist gleich nachdem ich bezahlt hatte aufgefallen, warum mich der dunkle, matte Plumton so angsprochen hat – natürlich weil er mich an den schönen 280 Heidi Plum erinnert hat! Also hier noch ein Vergleich der beiden:
Vergleich Quad - Heidi Plum
Nicht der gleiche Lidschatten, sehen sich aber recht ähnlich. Heidi Plum ist meiner Meinung nach blaustichiger.
Alle Lidschatten haben eine gute Konsistenz, krümeln nicht und lassen sich gut verblenden. Für 4,49 € erhält man 4 wirklich schöne, gut kombinierbare Töne, von denen zumindest 3 recht gut pigmentiert sind.
Habt ihr schon eines (oder mehrere ;)) der neuen Catrice Quattros? Oder habt ihr einzelne Lidschatten lieber?

You May Also Like

6 comments

Reply

Sind etwas kühlere Töne und nicht so auffällig, wäre mal etwas anderes. Die müsste ich mir dann beim nächsten Einkauf mal genauer anschauen. Danke für den Post.

LG Nad 🙂

Reply

Stimmt, ich kann mich nicht beklagen, den Beigeton benutze ich seit dem Kauf fast täglich.
Und danke 🙂
LG

Reply

A very beautiful eyeshadow palette.

Catrice looks like a great brand (I have only tried 2 lipsticks, ha!)

xo

Reply

Oh hi there Miss A 🙂
It is, it is, I only discovered it for myself this year, quite loving it indeed. You should definitely try to get hold of some of their eyeshadows! x

Reply

I will try and get hold of their stuff (I will most likely have to fly to Germany to buy it all, ha).

And you have p2 in Germany – heard great things about it. Very jealous :))

xo

Reply

Yeah I know, cosmetic companies don’t really do online shops here 😐 I am sure you can find trading partners though eh, Sleek and Barry M etc is way cheaper on the island than in online shops here 😛

Sadly there is no p2 for me either – I’m from Austria and there barely are shops selling it here boo. 🙁
x

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge