LEs bei Schlecker?

Jaa, soll's auch geben. Ich war heute nach gefühlten 10 Jahren und drei Tagen wieder mal in unserem Schlecker... wie findet ihr den? Bei uns ist er fast gruslig. Leer, finster...ich weiß auch nicht :S

Jedenfalls gibt es da die Kosmetiklinie "Basic", und in unserem hochfrequentierten - höhö - Geschäft gab's natürlich noch beide aktuellen Limited Editions. Ziemlich volle Aufsteller sogar:
Juicy Fruity - einerseits greifen die Lacke den aktuellen Frühlingstrend "Pastell" auf, andererseits, sind die beiden Lidschatten in recht kräftigem Gelb und Orange.
Hat mich jetzt nicht interessiert.


Venedig - völlig auf Violetttöne eingestellt. Die zwei Lidschatten sind riesig (12g!) und haben jeweils drei Farben, die Glosse waren mir für die Lippen doch zu lila, interessiert hätten mich die Liquid Liner in Lila und so etwas wie Altrosa (irgendwie außergewöhnlich finde ich). Das Liquid Blush in etwas dunklerem Rosa als das essence Blush, aber da ich ja das schon habe und es suuuper ergiebig ist...hm. Die Lacke fand ich auch sehr schön, besonders der dunkle, leicht beerige Ton!
Bei TalasiasDreamz gibt's einige Produkte samt Swatches zum näher Anschauen :)


Und dann gab's noch einen Aufsteller von Fairwind (?). Einige Lacke sehen ganz schön aus, aber viele der Nuancen habe ich schon in so ähnlicher Form. Die Kajalstifte erinnerten mich jetzt and die Stifte von Catrice, mit einem Smudger hinten dran.

Gekauft habe ich dann doch nur einen der long lasting lipglosse aus dem Standardsortiment von Basic, in einem koralligem Ton:
Wenn Interesse besteht, poste ich da mal eine Review bzgl. "longlasting" und Lippenswatches etc. :)

Wie findet ihr Schlecker? Habt ihr Kosmetik von Basic? Würdet ihr was aus den LEs kaufen wollen?
Ich frage mich grade, warum ich den Liner und das Blush habe stehen lassen...uhuhh.
Sharing is sexy:

8 Kommentare

22. April 2011 19:08

Ja, mich würde es interessieren wie diese Longlasting Glosse von Basic sind.
Ich gehe übrigens auch sehr ungern in den Schlecker und gehe da vielleicht einmal im Jahr rein um nichts zu kaufen.
LG

22. April 2011 20:23

hab mir aus der Venedig LE ein paar Sachen gekauft, sie sind ok aber jetzt nicht sooo toll

22. April 2011 20:46

Den Gloss habe ich heute schon probiert...mal schauen, wie er sich macht ;)

@Talasia - das Blush sah bei dir im Swatch wirklich schön aus. Aber wenn's nicht hält...Hmm. :/

22. April 2011 21:44

Mein nächster Schlecker ist auch gruselig und meist leer. Ich hab seltsamerweise immer irgendwie das Gefühl, alles wär ein wenig staubig und es geht mir tierisch auf die Nerven, dass Schlecker an seine Produkte oftmals diese knallorangenen Preisschilder klebt. Furchtbar!

22. April 2011 23:51

Was mich etwas wundert, Schlecker hat doch ein Make Over seiner Filialen angekündigt.

Sie sollen heller, freundlicher.. werden.

Ich frag mich nur wann die damit anfangen.

23. April 2011 12:07

Wirklich! Bei uns merke ich von Make Over gar nüschts. Kein bisschen.
Es kommt mir eher so vor, man wartet noch ein paar Jahre bis zur endgültigen Schließung. Noch dazu, wo wir bei uns im Ort jetzt einen großen Bipa haben...Naja.

Anonym
23. April 2011 17:06

Schlecker? Geht man da nicht nur rein, wenn man Schatten sucht (also aus Not)?:-)
Mal ehrlich: die sind echt gruselig! Den nächsten, den es bei uns gibt, hab ich letzten Sommer das letzte Mal von innen gesehen (und das auch nur, weil es zu heiß war um in die Stadt zu fahren). Die Verkäuferin hatte vermutlich so ca. 23 Jahre keinen Kunden mehr gesehen, so freute sie sich über mein Eintreten..........
Ach, kosten die Nagellacke aus der "Venedig"-LE echt 0,99€ ?? Dann könnte ich mich Dienstag glatt mal wieder hintrauen.........
Frohe Ostern Euch allen, Simone

24. April 2011 11:24

Ich find's echt krass, dass die Geschäfte *länderübergreifend* ablehnend sind bzw. auch abgelehnt werden! Dabei hätten die oft auch ganz gute Sonderangebote und eben die realtiv günstige Basic Linie (und ja, 0,99€ - sind aber auch sehr klein. Aber der Beerenton...mmh)

Inzw. bleiben wir da nie stehen - keine Parkplätze, und dann noch sein uwah-Gefühl drinnen :/ Wir fahren da seit Jahren lieber noch 6 km länger zum nächsten dm.
Schade drum! Find ich jetzt. :|

Kommentieren

Danke fürs Einhalten der Netiquette & Comment Policy!
►Bitte von (Blog)URLs in den Kommentaren absehen, sie landen meist ohnehin im Filter und werden nicht veröffentlicht.
International visitors: You're very welcome to comment in English!