NOTD: Speed of Light Blue

Gestern musste ich die Lila Schleifchen sowieso verabschieden, nach dem Schwimmen lassen sich einige Fingernägel abziehen wie Folie *lach*

Also einen der neuen essence Lacke aus der you rock! TE gegriffen. Und da sich irgendwie alle gerade Love, Peace and Purple aufpinseln, weil's ein Chanel Dupe ist, muss ich natürlich erst einen anderen ausprobieren, is logisch ne ;)
Wie gesagt, rockig finde ich die Farbe nicht, mir gefällt sie aber an sich sehr gut:


Der Auftrag war relativ problemlos, zwei Schichten sollten für ein gut deckendes Ergebnis auslangen.
Die Bläschen an manchen Stellen kommen mal wieder nicht vom Lack sondern meiner Ungeduld - die express dry drops müssen einfach weggetrocknet sein, oder die Reste abgewischt. Seufz, jaja.

Der blaue Schimmer in der Flasche kommt auf den Nägeln nur minimal raus, eher noch im direkten Sonnenlicht, könnte aber eben auch an der Drops-Bläschen Kombo oder dem top coat liegen.

Wär die Farbe was für euch?
Sharing is sexy:

6 Kommentare

28. April 2011 19:28

Geile Farbe!! :) Finde ich für den Sommer absolut top!

28. April 2011 20:17

Den habe ich heute auch gekauft, finde die Farbe total schön! :)

28. April 2011 20:20

Ich habe mir diesen und das Chanel Dupe heute gekauft :) Gerade habe ich mir die eine mit Speed of Light Blue lackiert und die andere ist jetzt dran.
LG

28. April 2011 21:53

Mir hat dieses schöne Hellhimmelblau heute auch den ganzen Tag gute Laune beschert, ich muss mich jetzt arg beherrschen, die anderen beiden nicht nachzukaufen ha.

Dani
28. April 2011 23:38

Ich glaub dieser ist doch auch ein Chanel Dupe, und zwar von "Riva". Und der türkise aus You Rock LE von "Nouvelle Vague".

29. April 2011 00:04

Ah is es doch dieser? Ich dachte erst, es wäre nur der dunklere. Ich habe ja keine High End Lacke, bin da meist mit "Dupes" nicht so auf der Höhe ;)

Kommentieren

Danke fürs Einhalten der Netiquette & Comment Policy!
►Bitte von (Blog)URLs in den Kommentaren absehen, sie landen meist ohnehin im Filter und werden nicht veröffentlicht.
International visitors: You're very welcome to comment in English!