Review: alverde Augencreme Augentrost


Worum geht's:
alverde Augencreme Augentrost

Menge: 15ml
Preis:  3,75 €

Beschreibung:

Mit Augentrostextrakt verorgt die zarte Augenpartie mt reichhaltiger Pflege.

Wirkung: Der Wirkstoffkomplex aus wertvollen, reinen Pflanzenölen, Feuchtigkeistspendern und Bisabolol schenkt wohltuende Feuchtigkeit und Pflege. Die milde Rezeptur wird schnell von der Haut aufgenommen und gleicht nachhaltig das Fett- und Feuchtigkeitsbedürfnis aus. Trockenheitsfältchen und Spannungsgefühle werden gemildert. Die Augenpartie wirkt glatt und gepflegt. Für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

Anwendung: Morgens und abends nach der Reinigung auf die Haut rund um das Auge auftragen und leicht einkopfen.

Inhaltsstoffe:

Aqua, Zea mays (germ oil), glyceryl stearate citrate, glycerin, aloe barbadensis (leaf juice powder), cera alba, butyrospermum parkii (butter), sucrose distearate, sorbitan stearate, simmondsia chinensis (seed oil), squalane, prunus amygdalus dulcis (oil), chamomilla recutita (flower extract), lupinus albus (seed oil), sucrose cocoate, tapioca starch, parfum, limonene, linalool, triticum vulgare (germ oil unsaponifiables), calcium alginate, galactoarabinan, bisabolol

Bewertung der INCIs auf codecheck.info.

Wo es sie gibt: dm

Bewertung:
  • Produkt: 5 von 5
  • Verpackung: 4 von 5
  • Qualität: 4 von 5
  • Geruch: 5 von 5
  • Total:  4 ,5 von 5
  • Würde ich wieder kaufen: Ja.
Vorteile:
  • Pflegt normale Haut bestens
  • Hinterlässt keinen Fettfilm
  • Ergiebig
  • Zertifizierte Naturkosmetik
  • Nicht an Tieren getestet
Nachteile:
  • Für manche Hauttypen vl. zu reichhaltig oder nicht reichhaltig genug

Allgemeine Meinung:

Mit meinem fortgeschrittenem Alter (höhö) habe ich mir langsam gedacht, es wär mal Zeit für eine spezielle Augencreme, für mehr Pflege, mehr Feuchtigkeit und Krams. Schön gebrainwashed von der Werbewelt halt ;)

Man soll ja wohl auch gar nicht die Gesichtscreme auch auf die Augenhaut auftragen - wie ich das ja immer gemacht habe. Ahem.

Also in den dm des Vertrauens gestiefelt und Augencremes gesucht. Natürlich im alverde Regal fündig geworden, was sonst.

Ich benutze diese Creme nun schon seit Mitte Februar täglich, meist morgens und abends, und sie ist noch nicht einmal halbleer. Eine sehr kleine Menge reicht aus, um die Haut um beide Augen sanft zu beklopfen.

Erst habe ich hin und wieder die Vital Augencreme meiner Mutter benutzt, aber die war eindeutig zu reichhaltig für mich, bekam da auch kleine Rötungen und Pickelchen. Soviel zur Vorbeugung ;)

Besonders an Tagen mit viel Make-Up (also auch viel zu entfernen) ist die Creme eine Wohltat. Auch der Geruch ist sehr gut, ziemlich neutral und angenehm. Ich bilde mir ein, die kleinen Lachfältchen werden auch wieder weniger ;) Der halbe Punkt Abzug, weil die Creme für manche vielleicht doch zu reichhaltig ist. Ich persönlich kaufe mir diese Creme bestimmt wieder nach.

Fazit: Kaufempfehlung, wer eine günstige Augencreme sucht.



Benutzt ihr Augencremes? Angst vor Falten, irgendwer?
 Hat jemand andere Tipps zur Vorbeugung? ;)
Sharing is sexy:

3 Kommentare

8. April 2011 09:01

Ich verwende die Creme auch schon seit über einem Jahr. Immer morgend vor dem schminken. Für mich die perfekte Augencreme.

28. April 2011 11:29

die augentrost ist echt super :) ist auch die erste augencreme, die ich benutze und beim kauf kam ich mir irgendwie auch etwas "alt" vor :D

28. April 2011 13:13

Ha na immerhin bin ich nicht die einzige. Aber in deinen jungen Jahren ist es ja fast Frevelei, sich alt zu fühlen tsts ;)

Kommentieren

Danke fürs Einhalten der Netiquette & Comment Policy!
►Bitte von (Blog)URLs in den Kommentaren absehen, sie landen meist ohnehin im Filter und werden nicht veröffentlicht.
International visitors: You're very welcome to comment in English!