Auf dem Blog von der Nad gesehen – der Frühlings-Tag mit ein paar Fragen zum, wie soll es anders sein, Frühling.

1. Verwendest du gerne Selbstbräuner oder gehst du ins Solarium?
Keines von beiden. Noble Blässe ftw.

2. Welche Farben hast du am liebsten zu der Jahreszeit?
Eigentlich ziehe ich an, was mir gerade gefällt. Unabhängig von der Jahreszeit. Jep, ich trage auch schwarze Shirts im Frühling 😉

3. Welche Art von Schuhen trägst du gerne?
Ballerinas, Ankle Boots, auch in der flachen Version. Ich trage eigentlich nur Hosen, da geht das 🙂

4. Hast du immer eine Sonnenbrille bei dir?
Ja. Zu viel grelle Sonne und ich bekomme Kopfschmerzen

5. Welche Kleidung trägst du gern?

Passende 😉

6. Verwendest du lieber Nagellacke oder lässt du dir Kunstnägel machen?
Nagellacke. Kunstnägel sind absolut nicht mein Fall – sehen immer zu künstlich aus imho.

7. Magst du diese Jahreszeit?
Freilich. Bei uns ist 6 Monate Winter, 3 Wochen Frühling, Hitzewelle und gleich wieder kühler Herbst.
Her mit der Sonne ☼!

8. In welchen Geschäften gehst du am liebsten einkaufen?
Überall wo’s a) Handtaschen b) Kosmetik c) Schmuck und d) Musik gibt. Habt ihr schon mal einen Accessorize besucht…uhuhhh

9. Welche Drogerie bevorzugst du?
dm, weil’s in der Nähe drei gibt. Eigentlich finde ich ja den Müller viel schöner shh.

10. Fönst du deine Haare oder lässt du sie lieber Lufttrocknen?
Fönen *lach*
Ich habe den Fön bestimmt schon Jahre nicht mehr angefasst.

Na, wie steht ihr zum Frühling? Macht mit 🙂

Auch interessant

2 comments

Antworten

Schwarze Klamotten gehen immer, sehe ich ganz genauso! 😉

Antworten

Rischitsch. Nix is so bequem wie die älteste Jeans mit einem schwarzen Tunikashirt und Ballerinas 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

CommentLuv badge