Schon lange keine Pinselreview mehr gemacht huh. Also mal jetzt wieder aufgegriffen. Über die Zoeva Pinsel Eye Blender, Buffer und Stippling habe ich ja schon mal berichtet. Letzere haben ihren Aufgabenbereich für mich inzwischen schon wieder geändert – alles mal ausprobieren ist ja ein gutes Motto, ne 😉
 
227 Soft Definer

Define your soft side. Der flache, oval geformte Pinsel zaubert weich fließende Übergänge. Perfekt zum Verblenden von Lidschatten und losen Pigmenten – für einen soften Look der verführerisch die Weiblichkeit unterstreicht. Hermelinweich und königlich

 
Ich denke, jeder, der sich ein bisschen mit Make-Up beschäftigt, weiß wie der hier aussieht ne? Jawoll, ein Dupe zum MAC 217, ze hyped brush of ze make-up ahtists!
 
Musste ich natürlich auch haben, ist klar. (Mir fehlt jetzt noch ein Dupe zum MAC 239, ein GOSH Pinsel hätt’s letztes Mal in London werden sollen, aber natüüürlich war der grade aus. Hmph. Ich schweife ab.) Dieser Pinsel nennt sich bei Zoeva Soft Definer, ist aber genau so ein Blender wie all die ähnlich geformten Pinsel.
 
Der Pinsel ist so begehrt und ein Must-Have, weil er etwas fester gebunden ist, als „gewöhnliche“ Blender, oval geformt ist, aber sehr weiche Borsten hat (übrigens handgefertigt – habt ihr schon die Pinselfertigungsserie von Koko geschaut? Sehr interessant. Wie sein teurerer Bruder besteht auch die Zoeva Variante aus Ziegenhaar, also nix für vegane Beautyjunkies). Handgefertigt bedeutet, dass ein Pinsel nicht in Form geschnitten, sondern frisiert und geschüttelt wird (sieht man in den Videos), heißt, die Spitzen sind „echt“, darum weich und fein. Insgesamt ist der Pinsel relativ kurz (siehe Bild unten), was mir Kurzsichtiger gut gefällt ;).

Verwenden kann man ihn als Allrounder, einerseits zum Auftragen von gepressten und losen Lidschatten, zum Verblenden natürlich (boah, das kann er aber!), aber auch vor Cremeprodukten macht er laut Testberichten nicht halt. Ich persönlich habe ihn dafür noch nicht verwendet, weil ich dazu lieber einen zweiten hätte, sonst müsste man ja nur mehr reinigen ne. ► Link zu dem How to Use the MAC 217 Video von Wayne Goss, ist 1:1 auf diesen Pinsel übertragbar.


Hier mal meine Detailbilder:

227kopf

227pinsel

Da beide bekannten Alternativen, der MAC 217 (23€) und der Sigma E35 (11€) jeweils deutlich kostenintensiver sind (hinzu kommen natürlich immer die Versandkosten), ist die Zoeva Variante wirklich zu empfehlen. Einen direkten Vergleich kann ich selber nicht bieten, weil der MAC 217 GsD ausverkauft war, als ich ihn mal am Flughafen kaufen wollte. Auf diesem Blog gibt es aber einen ausführlichen Vergleich zu allen dreien!
 
Ich wage trotzdem zu bezweifeln, dass jemand wirklich so viel Unterschied im Gebrauch feststellen kann, die fast 20 € mehr rechtfertigen. Ist halt schon ein bisserl „Des Kaisers neue Kleider“ imho. Ich habe aber einen relativ großen Augenbereich, vielleicht kommt man mit diesem buschigen Pinsel dann bei sehr kleinen Augen nicht so gut zurecht, aber das kann ich ja nicht beurteilen. Persönlich ist er mir fest genug. Wenn ich einen konzentrierteren Druckpunkt will, nehme ich einfach den Eye Blender oder gleich einen Pencil.
Gekostet hat der Pinsel bei Zoeva letztendlich 4,20 € – wunderbare Investition für mich. Habe ja auch gerade einen zweiten bestellt haha.

Habt ihr den Pinsel auch? Wofür benutzt ihr ihn? Wie findet ihr die Pinsel von Zoeva?

Ich hoffe jedenfalls, dieser Bericht war für einige Kaufinteressierte hilfreich, weitere Fragen beantworte ich natürlich gern 🙂

You May Also Like

6 comments

Reply

Mein absoluter Lieblingspinsel! Finde die einzelnen Pinsel von Zoeva sehr gut, wüsste nciht, warum ich auf teurere umsteigen sollte.
Ich nutze ihn hauptsächlich zum Blenden, ab und an auch mal zum Auftrag von Lidschatten direkt, aber das eher selten, da ich bisher nur ein Exemplar besitze.
LG

Reply

Genau, ich kann mir ehrlich nicht vorstellen, dass ich einen Unterschied zum 217er feststellen würd  (nach dem Befühlen eines Tester an einem MAC Counter tu ich es auch nicht).
Also für softes Make Up funktioniert er auch bestes um die Hauptfarbe aufzutragen. Ich würd ihn nicht mehr hergeben wollen 😀

Reply

So denke ich auch, den darf mir keienr mehr nehemn!

Reply

Den Pinsel finde ich so toll. Ich trage damit immer den hellsten Lidschattenton unter der Braue auf und verblende alles ganz schön. Geht super mit dem Pinsel. Einen MAC-Pinsel für 23,00 € würde ich nie kaufen. Und hab ich ihn nicht, kann ich ihn auch nicht vermissen. Hähä! Immer wieder Zoeva! <3

Reply

🙂 Gerade habe ich deinen Beitrag gefunden und muss ein bisschen weinen… 9,50 € wollen sie jetzt für den Pinsel haben… schnief.
Viele liebe Grüße,
Liz MiniMe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge