Einkauf: Balea bis zum Abwinken

Obwohl immer noch ziemlich erkältungsgeschädigt, bin ich heute bei der Heimfahrt beim dm vorbeigefahren. Eigentlich wollte ich schauen, ob schon eine der neuen essence TEs da ist (nö), wurde dann aber von den “neuen” Sachen bei Balea abgelenkt. In Anführungsstrichen, weil nicht alles neu ist und manches auch schon lange im Sortiment ist, mich aber erst heute angesprochen hat.

Das neue Himbeer Mousse Dings hätt’s jetzt auch schon gegeben, aber wenn ich an Himbeergeruch denke, bekomme ich davon schon das Würgen im Halse haha.

Balea ♥

Meinen “Aufgebraucht im Juni”-Beitrag muss ich zwar erst noch fertig schreiben, aber ich kann ja schon mal verraten, dass meine letzte Handcreme diesen Monat ins Nirvana gewandert ist. Da kommt mir diese Lotion mit Pumpspender gerade recht. Ich mag’s ja lieber “blau = frisch” bei Pflegezeugs, es riecht auch wirklich angenehm. Einmal Pumpen reicht, die Lotion ist leicht und zieht auch gut ein. Mal schauen, wie lange die hält (und ob ich dann die LE Käufe verfluche, zwecks nachkaufen haha).

Die Summer Glam Bodylotion! Endlich auch bei uns in Österreich. Alter Hut für alle ne? Ich hätte die bestimmt auch ohne die Ankündigungen im Internet gekauft – die Verpackung springt einen ja förmlich an! Ich bin gespannt wie sie sich in Ganzkörperanwendung macht, mir gefällt der Kokosduft sehr gut (ich rieche auch irgendwie Rum, aber vielleicht spinnt auch nur meine Nase – yumyum auf jeden Fall!). Der Schimmer sieht mMn dem der Glücksmomente Fußcreme ähnlich. Besonders witzig find ich hinten die Aufdrucke:

“Tipp: Du hast den Style? Einfach bei p2 cosmetics die passenden Trend-Farben auswählen – für deinen perfekten Sommer-Look!”

Ich wette, da fragen sie einige, was denn bitte p2 ist, und wo das hier im dm steht Smiley mit geöffnetem Mund

Aber der Brüller ist:

“Produkt nicht zum Verzehr geeignet"

Na, dann macht es doch nicht so lecker riechend, tsk Mensch!

Die Augenpflege von Balea wollte ich ohnehin schon länger ausprobieren. Meine alverde Augentrost wird langsam leer – vor meiner Reise gab’s noch massig alte Cremes, deshalb nicht gleich nachgekauft. Heute war natürlich nur mehr der Calendula Schmus da. Mit Calendula hab ich’s echt nicht so. Von der Lippenpflege wurde mir schlecht, der AMU Entferner sorgt für ein bisschen Fegefeuer in den Augen. Brrr. Der Balea Version wird jetzt eine Chance gegeben. Günstiger wäre sie ja auch.

Ich weiß auch gar nicht wieso ich diesmal gleich zwei Pflegeprodukte für die Augen und nochmal zwei Duschen gekauft habe! Manchmal bin ich konfus. Diese Wellness Dusche habe ich schon öfter nachgekauft, gerade für den Sommer ist sie eine meiner Favoriten – die riecht einfach wie, na wie frisch geduscht! Einfach nur mmhh. Die Creme-Öl Dusche hört sich so schön pflegend an, der Geruch ist auch schön. Bin gespannt, wie sie in der Dusche “performed”.

Preise (Österreich):

  • Handlotion Aloe Vera (Limited Edition) 300ml – 1,95 €
  • Summer Glam Bodylotion (Limited Edition) 200ml – 1,65 €
  • Augenpflege 15ml – 3,25 €
  • Augen Roll-On 15ml – 2,95 €
  • Wellness Dusche Wasserlilie 300ml – 0,85 €
  • Creme-Öl Dusche Aprikosenkernöl & Milchprotein 250ml – 1,27 €

Noch ein paar Detailbilder zum Roll-On:

GrößenvergleichMetallkugel

Oben: Summer Glam, Unten: Roll-On

Auf meinem Handrücken sieht der Augen Roll-On relativ dunkel aus, ich hatte mir ja den für hellere bis mittlere Hauttypen gekauft. Gerade habe ich ihn aber unter den Augen aufgetragen und die Farbe passt perfekt! Ich habe zur Zeit etwas dunklere Augenringe (ich habe damit eigentlich nicht derartige Probleme), weil Reise, krank, gestern lange am PC gearbeitet etc pp…

Der Roll-On kühlt wirklich sofort, gibt auch nicht zu viel Produkt ab, genau richtig. Ich habe es leicht eingeklopft und schon ein Art “Frischekick” (hört sich jetzt wie Marketing, 1. Semester an, ich weiß schon) verspürt – ob das jetzt an der kalten Kugel oder dem enthaltenen Koffein liegt, man weiß es nicht.

Der Geruch erst! ♥ Boah wie lecker. Ich kann’s gar nicht beschreiben – ein bisschen wie eine Mischung aus Kaffee, Mandel und Balea Pflegegeruch? Mir gefällt er sehr gut mhhh.

Für meine allererste Anwendung ohne Vorkenntnisse zu Roll-Ons etc bin ich schon beeindruckt. Man soll es gut schütteln, hat auch seinen Sinn, so kommt die Konsistenz besser über die Kugel, sehr leicht, aber nicht verrinnend.  Die Deckkraft ist nicht betonartig, aber vorhanden (ich hatte schon seit dem Morgen etwas Concealer drauf) – für mein Empfinden sieht’s natürlich aus, nicht übernächtigt, nicht ge-airbrushed.

Ich bin sehr gespannt, den solo anzuwenden, bzw. wie er mir in the long run gefällt. Wär einen Test samt Review wert, denk ich.

Was habt ihr schon aus meinem Einkauf? Wie findet ihr die Summer Glam bzw. die Augencreme und den Roll-On?

Sharing is sexy:

6 Kommentare

1. Juli 2011 20:03

Die Bemerkung, dass man es nicht essen soll, finde auch immer etwas.. ähm.. naja :D Wer ist denn bitteschön so blöd?
Baleaprodukte sind toll, es gibt immer was Neues, sie sind nett aufgemacht und nicht teuer. Bisher hab ich zwar aus deinem Einkauf noch nichts, aber vllt hole ich mit die Summer Glam Lotion.

Schönes Wochenende!

1. Juli 2011 22:48

Hey, schreib bitte unbedingt was über den Roll-on, wenn du Genaueres weißt. Bilder wären auch gut dazu. Habe den Augen-Roll-on Perle von alverde, auch um der Haut um meine Augen Feuchtigkeit zu spenden. Bei mattierenden/abdeckenden Pflegeprodukten bin ich bei meiner hellen Haut SEHR vorsichtig, oft ist es zu dunkel. Daher unbedingt Erfahrungsbericht, bitte :-) Danke!

2. Juli 2011 12:29

Na der Post gefällt mir doch mal .. Balea über Balea :)) .. und nochmal oute ich mich selbst auch als Balea-Junkie :D
Find die Produkte auch ganz toll.
Wenn du den Roll-on dann längere Zeit benutzt hast, würd ich mich über ein Fazit freuen.
Ich liebäugel nämlich auch schon die ganze Zeit damit, aber bis jetzt hab ich ihn noch nicht.
Und zu Summer Glam kann ich nur sagen: immer wieder!!!

2. Juli 2011 18:42

Ich finde die neuen Designs der Balea Sachen immer schön. Ich will das dann einfach haben (shh hoffentlich liest hier kein Balea Marketing Mensch :P)
Die Summer Glam riecht wirklich legga nach Kokos und Sommer - wenn man kein Kokos Fan ist, eindeutig nix, aber den Schimmer finde ich schön, habe schon gelesen, dass manche es als "Glitzer" bezeichnen, aber für mein Empfinden ist es dezent genug :)

2. Juli 2011 18:43

Mach ich. Ich muss dazu sagen, der Swatch da ist dick aufgetragen - solo, eingeklopft passt sich die Farbe bei mir an... ich teste! :)

2. Juli 2011 18:44

Ich bin ja gern euer Versuchskaninchen ;))
Ich teste jetzt mal, schätze ich kann frühestens in ein, zwei Wochen was dazu sagen :)
Bin schon geneigt, mir von der Summer Glam eine zweite Tube zu holen haha.

Kommentieren

Danke fürs Einhalten der Netiquette & Comment Policy!
►Bitte von (Blog)URLs in den Kommentaren absehen, sie landen meist ohnehin im Filter und werden nicht veröffentlicht.
International visitors: You're very welcome to comment in English!