Laaaange, lange hat ein weiter Beitrag, gewidmet dem Mega-Sleek-Gewinnpaket, auf sich warten lassen. Kein Verzweifeln mehr bitte, ich bin ja schon zur Stelle! Es folgt ein bilderlastiger Post /Vorwarnung.

Heute wollte ich mich endlich mal hinsetzen, um die fünf Lippenstifte aus dem Paket zu swatchen bzw. aufzutragen. Ich brauch jetzt nicht extra sagen, dass meine Lippen über Nacht ausgedörrt sind à la Wüste Gobi, ne?

lippies

War mir jetzt egal, und ich hoffe ihr kommt mit +/- 5 Hautfetzen pro Bild auch zurecht hehe.

Es geht hier um die True Colour Lippenstift-Reihe von Sleek – von denen es Finishes in sheer und matte gibt. Sheer finish ist jedoch nicht zu verwechseln mit der zweiten Linie “Sheer Cover” von Sleek. Alle einen Hirnknoten jetzt, ja?

lippie

Quelle: sleekmakeup.com

Vier der Lippenstifte, die ich mir ausgesucht habe, haben also ein “sheer” finish, einer, der Pink Freeze, ein “matte”. Was bei der True Colour Reihe soviel heißt wie sheer = glänzend. Decken und halten tun nämlich beide Finishes. Und nicht zu knapp. Also gleich mal die Swatches:

Sleek True Colour Lipsticks

Tragebilder in der gleichen Reihenfolge; wer’s nicht mit Hautfetzchen hat, bitte schnell weiter scrollen ;). Lichtverhältnisse waren leider auch nicht optimal. Aber dafür gibt’s ja die Extraswatches. Ich bin so gut zu euch haha.

candycanepeachesandcreamvixen
barelytherepinkfreeze

Vixen ist übrigens nicht Neonrot sondern ein echt klassisches Rot. Siehe auch Swatches im Vergleichspost mit dem essence Lippie. Auf den Bildern sieht es auch aus, als würden einige extrem in die Lippenfältchen kriechen, aber das liegt doch stark daran, dass meine Lippen da so trocken sind, sorry. Tragegefühl empfinde ich als ok, leicht austrocknend, weil ja starker Halt. Aber nicht unangenehm. Mit Gloss oder Pflege darüber perfekt.

EDIT Cranberry aus der Berry Collection Winter 2011:

Cranberry

EDIT Liqueur:

Liqueur

 

Meine Meinung:

Alle diese Farben habe ich mir von den nicht unbedingt farbechten Abbildungen auf der Sleek Webseite aus ausgesucht. Ich wusste jedoch bereits, dass besonders Barely There ein toller Nude Ton sein sollte, bzw. Vixen ein schön-klassischer Rotton. Außerdem hatte ich Tragebilder vom Candy Cane gesehen…und da ich mir ja gratis aussuchen konnte, was ich wollte, habe ich mir doch glatt einen Lippenstift in Orange –Peaches & Cream (jaaa, Leute, der ist nämlich wirklich mal Orange im Gegensatz zum I Am Sailing!) – und auch noch Pink Freeze, pinker geht nimmer. Keine Ahnung wieso, ich dachte mir, so habe ich einen pinken Lippie und wenn er grausig ist, habe ich wenigstens nicht dafür bezahlt haha *ehrlich*.

lippievergleichGekommen sind alle Lippies in kleinen Einzelkartons, auf denen jeweils die Nuance aufgedruckt war (zu sehen im oben verlinkten Sleek Packerl Beitrag), davon war ich schon mal sehr angetan. Das Design – schwarz, gummiert, oval – finde ich ebenfalls ziemlich ansprechend, weil sie einmal so ganz anders aussehen als der “klassische Lippenstift”. Die Kappe könnte zwar noch stärker schließen, bei mir ist sie in der Handtasche aber auch noch nie aufgegangen.

Ganz dem Produktversprechen entsprechend, halten diese Lippenstifte bei mir wirklich deutlich länger als andere. Am besten mit Lipliner auftragen, abtupfen/pudern, nochmal auftragen.

Barely There hat sich übrigens schnell als mein Lieblingsnude entpuppt. Sehr unaufdringlich geht er zu absolut jedem Augen Make-Up.

Auch Candy Cane trage ich verhältnismäßig oft, hätte ich selber nicht gedacht bei dieser Mischung aus Pink und Rot.

Da die anderen drei eher err knallen trage ich sie seltener. Vixen ist jedoch wirklich ein tolles Rot, wer noch einen nicht-blaustichigen Rotton sucht….

Preislich liegen die Lippenstifte bei ca. £6.50 bzw. um die 7€ in den bekannten Online Shops. Wie viel drin ist, steht leider nicht drauf, komplett aufgedreht kommen sie mir durchschnittlich vor, jedenfalls nicht so kurz wie der Catrice Lippie.

Wie gefallen euch die Sleek Lippenstifte? Habt ihr welche? Grade aufgefallen, dass ihr welche braucht? 😉

You May Also Like

5 comments

Reply

Ich sag ja: ich liebe Swatches. 🙂

Reply

:-))

Reply

Vixen^^

ja postpubertär haha

Reply

Tehehe, zur Farbe passt’s wie die Faust auf’s Auge.

Reply

Ja ich brauch welche xD

Hab sie shcon länger im Auge, weil mir die tolle Haltbarkeit und die Farben zusagen. 

LG

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge