Eigentlich wollte ich ja gar nicht rausgehen, es ist viel zu heiß um irgendwas zu tun. Aber da so ein Wocheneinkauf muss nun mal sein. Daher von Hofer bis C&A alles abgegrast, und das um 8 Uhr morgens. Wie immer: Wenn schon, denn schon!

Bei meinem überhitzten, unglaublich stickigen Stamm-dm fand ich dann auch endlich mal die I ♥ “trend edition” von essence vor – in Anführungszeichen, weil ja alles ins Sortiment übergehen wird, das hoffentlich alsbald im September auftaucht. Und wenn’s nur zum schauen ist 🙂

ilove

An sich ist die trend edition absolut nichts Besonderes. Find ich jetzt. Man stellt eben einige Neuheiten aus dem Sortiment vor. Für einen Puder Eyeliner kann ich mich nicht erwärmen, der Applikator ist für meinen Geschmack viel zu plump. Das kann ich mit Pinsel und Lidschatten selber eindeutig besser *hoheMeinungvonmirselbst*

Das Quattro ist nicht meine Farbkombi, die Nagellacke eigentlich auch nicht. Über die Gloss Topper Dinger habe ich schon gelesen, dass sie eigentlich eh nix wirkliches bringen, da nehme ich lieber Glosse, de ich schon habe.

Mascara und Liquid Liner sind nett, aber ich habe genug davon, vielleicht, wenn eine Mascara leer wird.

Bleiben die gehypten Cream Eyeshadows: Anthrazit, Grau und Beigegrau…und dann noch metallisch. Und zwar richtig. Nene, da warte ich mal ab, wie die neuen Cream Eyeshadows von p2 ausschauen, da sind auch schönere Farben dabei, hoffentlich nicht so krass metallisch. Was soll der metallic Mist eigentlich?!

Die eyeshadow base ist das einzige Produkt, dass ich heute zwei Mal in der Hand hatte. In der Verpackung sieht sie sehr matt und concealer-artig aus. Gefällt. Da ich aber gerade *hüstel* vier Bases im Test/Gebrauch habe, habe ich sie mal vernünftig stehen lassen. Hallo neues, festes Sortiment.

Preise (dm Österreich):

  • quattro eyeshadow 2,95 €
  • I love extreme volume mascara 2,95 €
  • I love glam powder eyeliner & eyeshadow 2,95 €
  • I love style liquid eyeliner 2,65 €
  • I love stage eyeshadow base 2,65 €
  • stay all day longlasting eyeshadow 2,95 €
  • on top lipgloss 2,15 €
  • colour & go quick drying nail polish 1,37 €

Swatches von den cream eyeshadows habe ich keine machen können, weil es keine Tester gab. Gekauft habe ich ja nun auch keine, aber ihr könnt euch bei einer weiteren Mel all drei ansehen und zwar hier.

 

Interessanterweise habe ich heute zum ersten Mal einen extra Aufsteller von s-he stylezone gesehen:

she

Die bunten Lacke sind jeweils quick dry und kosten 2,45 €, das wirklich neue sind aber die Lacke links: ein schwarzer und weißer Crackling Lack und ein klarer Top Coat um je 2,95 €.


Mein kleiner Einkauf bestand heute aus einigen zufälligen Dingen bzw. der best-riechenden Dusche aller Zeiten:

DSCI0357

Die Dresdner Essenz Wellness Duschen sind neu bei dm und in vier Sorten erhältlich: , Pfingstrose, Aloe Vera-Lemongrass, Blaue Traube und Kakao-Vanille, wobei die letzten beiden nur in Filialen mit erweitertem Duschsortiment erhältlich sind! (Bei meinem Stamm dm gibt’s das beispielsweise nicht, nur im nächsten ein paar Kilometer weiter.)

Ich muss gestehen, ich konnte mich der zwar schlichten aber absolut leckeren Verpackung der Kakao Vanille Dusche nicht entziehen – es riecht einfach göttlich nach Schokolade. Und zwar nach echter Schokolade, gar nicht zu süß oder künstlich. Hrrr. Das Duschgel selbst ist ein klares Gel. Ich bin gespannt auf die Anwendung, ich habe von “Dresdner Essenz” hier zum ersten Mal gehört, dass die Produkte paraben-, silikonfrei, ohne tierische Bestandteile etc sind, gefällt mir schon mal gut. Gekostet hat es bei uns 3,45 € bei 200ml Inhalt.

Außerdem hat mich heute unerwartet diese Garnier Body Intensiv 7 Tage Feuchtigkeitslotion angesprochen. Riechen tut sie schon mal sehr angenehm “aloe-ig”, wie ich das mag. Diese Lotion gibt’s in vier Versionen für trockene bis sehr trockene Haut, ich habe hier die für normale Haut. Wenn sie schon 7 Tage ein gutes Gefühl geben soll, wird mir die wohl reichen. Gekostet hat sie ebenfalls 3,45 €, 400ml Inhalt.

Und weil ich in Stimmung war, bzw. mir von der I ♥ eh nix geleistet habe, habe ich bei den MNY Lacken gestöbert: Nummer 265 ist es geworden, ein glitzriger Rotton mit Magentastich, würde ich meinen. Für –30% ein schöner Kauf.

Bei C&A habe ich mir einen Shorty Pyjama um 6  € (!) gekauft; offensichtlich nicht im Bild, weil so schnell wie möglich in die Wäsche, damit ich ihn bei der Gluthitze bald anziehen kann haha. Was mich dann auf der Rechnung überraschte, war, dass die 2 € Ohrringe dann nur 1 € gekostet haben! Da hätte ich eindeutig die etwas zu großen Ohrhänger in lila auch nehmen können, hmph!

Na dann, habt ihr die I ♥ schon gesehen? Was mitgenommen? Wie findet ihr den Trend der cream eyeshadows? Kennt ihr Dresdner Essenz? Interessiert euch da eine Review? 🙂

You May Also Like

11 comments

Reply

Der MNY Nagellack ist total schön, allerdings war ich anfangs sehr enttäuscht, da er nicht Rot ist wie es im Fläschchen erscheint, sondern auf dem Nagel ist er Pink. Dennoch ist er ein absoluter Favorit von mir geworden, es war einfach nur nicht das was ich erwartet hatte.
Liebe Grüße!

Reply

Leere Stiftboxen sind glaub ich schwer zu finden ^^ Oder vllt haben ja bei ebay ein paar Spaßvögel sowas im Angebot ;D Sonst musste halt viel malen oder die Stifte dem nächsten Kindergarten spenden 😀

Reply

Sind die S-he Lacke bzw. die Marke „Österreich Only“? Und ist das eine DM eigene Marke? Vermute das zumindest weil es so aussieht auf dem Bildchen.
Die Wellness Pflegedusche sieht auch interessant aus. Wenn ich meinen Vorrat, der sicherlich noch die nächsten 10 Jahre reicht, aufgebraucht habe, werd ich mir die auch mal anschauen! 🙂

55.5°C? Oh Gott! Was sind das für Temperaturen? Ich hoffe nur, dass es nicht mehr all zu lange so verdammt heiß bleibt.

Reply

Die Garnier Body Lotion möchte ich auch mal ausprobieren, hab bisher nix schlechtes darüber gehört!

Reply

Ich hab mir die Lidschattenbase aus der Rock-LE gekauft, weil ich neugierig war. Als heller Lidschattenersatz super. Auch als Unterlage ok, intensiviert die Farbe aber IMO nicht. Mein größter Kritikpunkt: Kaum Inhalt. Von der Ergiebigkeit ist es auf jeden Fall sinniger zu Klassikern wie der Base von Artdeco zu greifen.

Reply

Ich habe ihn gestern gleich aufgepinselt. Mit drei guten Schichten sieht er der Farbe im Fläschchen aber schon sehr ähnlich.
Wie der funkelt im Sonnenlicht *_*

Reply

Bluuhh ich habe heute extra im kik geschaut – bei uns gab’s die Dinger nur in Schmetterlingsform -_-„
Es muss doch hier noch wo eine Stiftbox rumliegen, verdammt. Gah 😛

Reply

Ja, s-h ist die dm Österreich Dekokosmetikmarke. Hat auch erst in den letzten Monaten auf ein neues Design und neue Produkte umgestellt. Bislang habe ich nur ein neues Rouge und Lipgloss+Lidschatten, weil gewonnen.
Die Lacke von s-he waren immer schon toll, ich versuche grade nicht in Versuchung zu geraten haha.
http://godfrina.blogspot.com/2011/04/gesichtet-neues-s-he-stylezone.html

Die Dusche habe ich gestern ausprobiert – ich wollte meine Duschwände ablecken, es roch unglaublich gut. Hmm.

Bei und hatte es jetzt übrigens die letzten drei Tage immer mind. 52°C oder mehr in der Sonne. Ich kann nicht mehr -_-

Reply

Im ersten Gebrauch gefällt sie mir recht gut. Ich creme weiter.

Reply

Hm, also diese Base habe ich auch, meines Erachtens etwas schimmrig, während die neue komplett matt aussieht. Ich werd sie mir so und so mal kaufen, ich seh’s schon.
Die Artdeco Base ist mir persönlich einfach zu teuer – und auch schimmrig. Da habe ich die Manhattan Base, die ist mehr als ergiebig und funktioniert bei mir auch bestens.

Reply

Ich meinte nur: Vom Preis-Mengen-Verhältnis (und auch in der Ergiebigkeit) ist die ArtDeco-Base trotz 7€ günstiger als die Rock-LE-Base, weil ich die wirklich innerhalb von jetzt zwei oder drei Monaten leer gekriegt habe. 😮
Bin trotzdem mal gespannt, ob die neue Version von Essence mehr rockt. 😉
Mein Glück mit Manhattan hab ich auch schon probiert, aber abgesehen vom Geruch (Freibad-Gefühle) war sie mir zu trocken und zu krümelig. Vielleicht hab ich ein uraltes Exemplar erwischt… wenn ich mich recht entsinne, war es eins, in das schon jemand reingetascht hatte…
Zoeva will ich noch mal ausprobieren… Blabla… 😛 *undoff*

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge