So, mal wieder ein schön-schneller Nagellack-Post: Diesmal auch von mir aufgepinselt – der schöne You’re A Heartbreaker aus der essence 50’s Girls Reloaded TE.

Diese Edition ging ja mal ab wie ein Zäpfchen! In meinem Stamm-dm stehen grade noch ein, zwei Lidschatten und die Kajalstifte rum. Wow. Aber gut, die Lacke und Lippies bzw. auch das Puder haben’s mir auch recht angetan.

heartbreaker

So sieht der also aus – ein leicht schimmerndes Taubenblau/grau, ich find die Farbe sehr interessant und auch alltagstauglich für alle nicht-Schminkitussis.

Auftrag war einfach, nicht streifig oder ähnliches Grauen; mit einer dicken Schicht würde er schon decken – ich habe zwei dünne gepinselt.

Im Lack sind stolze 15ml drin, zu haben ist/war er für 1,85 € bei dm Österreich.

Zum Base Coat:

Wie im vorigen NOTD angekündigt, jetzt mal die Katze aus dem Sack lassen, was es mit der Radikalkürzung der Nägel auf sich hatte 😉

Seit einigen Wochen verwende ich nicht mehr den leicht rosa-stichigen von s-he stylezone (weggetrocknet, und war mir im Endeffekt ganz recht so), sondern den Manhattan ProShine Base Coat Klarlack.

Ich habe ganz bestimmt ein Bild von meinen nackten Nägeln gemacht, nur leider finde ich es nicht mehr :/ Was wirklich schade ist, denn da sieht man erst mal, wie gut dieser neue Base Lack meinen Nägeln tut! Etwa bis zur Hälfte des Nagelbettes sind meine Nägel noch leicht gelblich verfärbt (und ich habe wirklich immer brav den s-he Base Coat verwendet!), ab der Nutzung vom Manhattan Lack, gekauft Mitte Juni, sind meine Nägel einwandfrei klar und kein bisschen verfärbt. Ich trage zwar fast immer Farblack, aber deswegen muss der Nagel darunter echt nicht gleich gelb sein, obwohl “man es eh nicht sieht”. Sähe ja aus wie Raucherfinger, pfui. Daher habe ich meine Nägel allesamt gekürzt.

Dieser Base Coat ist viel flüssiger als gewöhnlicher Lack, verteilt sich deswegen sehr gut und trocknet innerhalb von Sekunden. Außerdem ist er sehr ergiebig, weil man durch die dünnflüssige Textur nur dünne Schichten pinseln muss; er schält sich auch nicht so schrecklich ab wie sein Vorgänger – der Nagellack hält tiptop, mit dem BTGN Top Sealer nochmal so gut. Absolute Empfehlung von mir, Preis war bei uns 3,85 € für 11ml. Eigentlich hätte ich ihn in meine Monatsfavoriten aufnehmen sollen haha.

Wie fandet ihr diese TE generell? Habt ihr bei den Lacken zugeschlagen? Bzw., welchen Base Coat verwendet ihr?

PS: Ich habe mein Wasserzeichen mal entfärbt und transparenter gemacht – stört das bei den Bildern, wenn’s mittig sitzt? Beim Bilderklau heutzutage… ja, die zwei guten Fotos, die ich im Jahr mache, müssen auch geschützt werden 😀

Auch interessant

4 comments

Antworten

Ohhh ich bin immer auf der Suche nach einem guten Base-Coat!! Danke für den Tipp, den werde ich mir icherlich holen. Meine Nägel sehen furchtbar aus (-> deswegen immer Farblack, was in einem Teufelskreis endet…)

Von der LE hab ich absolut nichts mehr abbekommen, war alles leergefegt bei uns… hm naja, was solls, die nächste LE mit schönen Lacken wird kommen 😉

Liebe Grüße

Antworten

ui ich strebe auch an irgendwann alle Sleek Blushes zu besitzen (die nicht-limitierten)  🙂
Stimmt vom Preis her würde ich Sleek auch dort einordnen, aber ich bin mit der Qualität schon ein wenig zufriedener als z.B. meinen Catrice & Manhattan Blush.

Antworten

Unbedingt probieren! Ich war erst am Überlegen, weil ja „nur“ Base Coat für 4 Teuros…aber hier ist das Produkt sein Geld wert. Besonders durch die Ergiebigkeit. 
Ich rate radikales Kürzen bis die Nägel rausgewachsen sind (bei mir dauert ein Nagelbett meist nur 1,5-2 Monate).

Viel Glück damit 🙂

Antworten

Hehe, naja, so ganz alle habe ich nicht – Sahara ist mir zu dunkel und Pixie Pink zu …naja Pink 😀 (wo ich doch schon Santorini habe *lach*), aber Sunrise musste! So eine schöne Nuance ♥

Stimmt alle mal – in UK gibt’s da ganz andere Qualität im High Street Bereich. Obwohl sie halt dann eigentlich kein zB essence (Preislage) haben, ist auch etwas schade bei Mascaras usw… Mei, ich bin schon ganz froh, dass ich dort Freunde habe und mir die Shopversandkosten spare haha 😉

Schönes Sammeln wünsch ich dir 😀

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

CommentLuv badge