zum dm Österreich Verwirrspiel: Also Achtung –
kommender Beitrag hat inhaltlich nur für österreichische Junkies Bedeutung,
die lieben deutschen Leser dürfen sich aber gern informieren, ich glaub ja fast,
bei dm Deutschland ist nicht weniger Chaos an der Tagesordnung 😀

Ich fang mal mit der guten Nachricht an – ja, es gibt auch ne “nicht so gute”. Gott, bin ich diplomatisch.

Letzten Freitag hatte ich mich an den dm Kundenservice gewandt. Dieses Hin und Her und Halbwissen auf allen Seiten langte mir. Ich wollt’s straight from the horse’s mouth!

Vor ein paar Tagen habe ich mich ja sowohl auf Facebook (ja ihr Stalker, findet meinen Namen raus, das wolltet ihr doch schon immer ;)) als auch hier aufm Blog ausgekotzt, dass alverde schlau und heimlich-versteckt mal eben den Preis ihrer tollen Haarkuren in Österreich lockerflockig aus der Hüfte um galante 49 Cent erhöht haben, hier nochmal der Fotobeweis; besser könnten’s die Detektive im nachmittags-Trash-tv auch nicht machen:

alverde Haarkuren

Natühürlich musste die Frau Meckergodfrina das auch in dem Mail anbringen. Es hat mich wirklich ganz und gar positiv überrascht, dass man darauf auch ohne Umschweife eingestiegen ist! Wo gibt’s denn das heute noch.

Aufgrund zahlreicher Kundenwünsche wurde der Verpackungsinhalt von 150 auf 100 ml verändert.

Dadurch sind die Kosten der Tuben (Herstellerkosten) gestiegen. Gerne nehmen wir Ihre Anregung zum Anlass und starten ab Mitte Oktober 2011 eine Dauerpreisinitiative für alle alverde Haarkuren. Vielen Dank!

 

Hallo? Die bedanken sich bei mir fürs Nörgeln. Öl→Feuer irgendwer? 😀

Ich bin gespannt, wie die Aktion aussehen wird und auf welchen Preis man sich dann einigt. Hatte ich nicht gleich gesagt, dass eine Tubenverkleinerung keinen Sinn macht? Ja? Nochmal: Sinnfrei!

Kommen wir zum diplomatisch anspruchsvollerem Teil. Erinnert ihr euch noch an diese glorreiche Nachricht?

dm + catrice

Ich habe auch hier darüber gebloggt, so voller Freude usw. pp. Man kennt mich ja, ich muss gute Nachrichten immer gleich verbreiten, bin ja auch immer so fröhlich, so fröhlich!

Aber wieder mal habe ich mich zu früh gefreut. Kennen wir ja schon, wa?

Nachdem ich immer öfter gelesen habe, dass man Catrice nicht in jedem dm finden kann, hakte ich nach. Die Antwort:

Die Marke Catrice ist ab Anfang Oktober nur in ausgewählten dm Filialen erhältlich.

Mit dem Filialfinder auf unserer Internetseite unter: www.dm-drogeriemarkt.at finden Sie schnell die Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten Ihrer dm Filiale. Außerdem können Sie im Filialfinder ganz einfach bei Ihrem gewünschten Schwerpunktsortiment ein Häkchen setzen und so die Filiale in Ihrer Umgebung finden. Die Marke Catrice wird jedoch erst ab Anfang Oktober 2011 im Filialfinder angezeigt.

 

Edit: Punkto LEs auch nochmal pour vous (et moi) nachgefragt:

Es werden auch Limited Editions von Catrice in ausgewählten dm Filialen erhältlich sein. Der genaue Zeitpunkt jedoch steht leider noch nicht fest.

 

Alles klar ne. Für dm heißt eben “alle” eigentlich “nur in ausgewählten Filialen”. Mööh. Gut, ich hoffe, dass eine der drei in meiner Nähe (zwei in der nächsten Stadt, aber keiner in meiner. Bah.) zu den Neo-(=auserwählten) Filialen gehört. Ich hoffe inständig, der ungenaue Zeitpunkt der LEs fällt mit der schönen Big City Life LE zusammen °_°

Nochmal edit, 17.10.2011: Die Big City Life LE kommt nicht zu dm. Man kann alle Filialen mit Catrice in seiner Umgebung hier suchen.

Wenn ihr den alverde Meckerpostlink ↑ angeklickt habt, habt ihr auch die gähnend leeren MNY und Niveatheken gesehen – auch deswegen dem Kundenservice in den Ohren gelegen. Die Antwort (komm mir vor wie der Assinger heute höhö):

Die Marke MNY wird nicht aus dem Sortiment genommen, jedoch sind die Produkte nur mehr in ausgewählten dm Filialen in Österreich erhältlich.

 

Die bei dm stehen ziemlich auf Matrix und das Neo-Tum, denk ich. Egal, MNY war ohnehin nie so mein Ding, ein paar Blushes sind schön, den Rest kann man knicken. Außerdem gehört’s wohl zu nem zwielichtigen Konzern punkto Produktionsbedingungen/Tierversuche.

Aber gut, ich denke, mit diesen Infos ist mal etwas mehr Licht ins Halbwahrheitendickicht gekommen!

Wie seht ihr die Sache mit alverde? Haben euch die Catrice und MNY Infos jetzt geholfen?

You May Also Like

29 comments

Reply

dann hoffe ich einfach nur, dass mein lieblings-dm ums eck auch catrice bekommt! ich werd wohl gleich morgen mal vorbeischauen…dort bekomm ich nämlich jegliches le zeug, das wär bei catrice mehr als praktisch 😉

Reply

Ich drück dir die Daumen!
Die LE Frage habe ich nochmal geschickt, ich hoffe, das beantworten’s auch so ausführlich 😀

Reply

Jetzt zuck ich aus! Mein Dm hat nun 2 Maybelline Theken *ärks* und die Mny Theke ist randvoll – also wirds hier kein Catrice geben. -.- Toll also bei schönen/gehypten Les muss ich wieder darauf hoffen noch was abzubekommen, wenn ich Zeit habe hinzusehen. Mich regt’s so auf, dass aus „in allen Filialen“ mal eben “ in ausgewählten Filialen“ wird.
Danke für den informativen Blogpost!

Reply

Na dann herzlichen Glückwunsch… -.-
Was haben die von Alverde denn auch für Ideen? Kleinere Packungen für mehr Geld? Versteh‘ das mal einer. Aber die packen in Feuchtigkeitsshampoo als einen der Hauptbestandteile ja auch Alohol rein…

Reply

*Alkohol

Reply

Hm, ich gehör wohl zu den Kunden, die gerne kleinere Packungen bei Haarkuren haben. Ich benutze meine nur 1x im Monat und da stand die alte Tube schon mal ewig im Bad rum. Aber wirklich gut, dass dm Ö nun auch die Preise reduziert. Alverde kann man in dem Fall ja nix wegen dem Preis vorwerfen, in Deutschland wurde der Preis ja gerade mal um 1,3 Cent oder so erhöht.

Reply

Hm im ersten Moment hab ich mir auch gedacht: waaas? wer will denn kleinere Packungen, aber jetzt fällt mir eben wieder ein, dass genau jede alverde haarkur letzte Woche in den Müll wandern musste, weil sie zu schimmeln begann :/ naja… mich regen die dm’s sowieso auf. 
1. ist bei den dummen Theken das licht so stark blau, dass ich immer erst 3 Meter mit nem Produkt davon weggehn muss um überhaupt zu erkennen, welche Farbe es hat
2. Vielleicht weißt du es Godfrina, oder jmd anders, Alverde hat doch bekannt gegeben, dass es ab dem Herbst oder ab nächstem Frühjahr (Ich weiß nimmer genau, glaub aber Herbst) endlich ALLE Alverde Produkte (auch die dekorative Kosmetik) Einzug in die Österreichischen DMs nimmt. aber davon hab ich auch nichts mehr gehört… weiß vl jmd mehr?
3. jaja, catrice schön und gut, aber p2 wär schon noch cooler, weile das in Österreich ja echt fast nirgends zu kaufen gibt ohne, eine Pilgerfahrt 😉
lg

Reply

Lustige Sachen passiern da bei euch in Österreich! Besonders diese  Preiserhöhung. Ich habe mal ein alverde Rouge in Ö gekauft, es war 1€teuerer…fand ich irgendwie unverschämt. In D kommt Catrice 2012 in alle dms. Vielleicht ist das in Ö auch dann so.

Vielen Dank für deinen tollen und ausführlichen Kommentar!!! Willkommen im Club Leidensgenossin 😉 ich stampfe mit dir 🙂

liebste Grüße
Lilas

Reply

Ich krieg die Krise! Erstmal danke für die Infos liebe Godfrina, das macht nun einiges klarer.
Ich habe grade vorhin bei „meinen“ drei DM Filialen in nächster Nähe angerufen, eine davon hat schon Catrice und MNY bleibt dort ebenso. *aufatme*.  🙂

LG Petra

Reply

Wutt? Du hast 2x Maybelline UND MNY?! Hö. Das ist aber seltsam! Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass jeweils „ausgewählt“ für MNY und Catrice die gleichen Filialen sind. Boah, wenn der Filialfinder am Samstag aktualisiert wird, mach ich ne Liste pfrts.

Reply

Oh wirklich! Naja, ich denk mir das immer bei den großen Bodylotions – wird ja nie leer. Aber dann steht die halt da. Ist mir dann im Endeffekt lieber, als schneller was nachkaufen zu müssen 🙂
Und jaja, ich bin da etwas voreingenommen, ich habe lange dicke Haare, die zuzeln so ne Kur auf wie nix 😀 Alle zwei Monate ist so ne Tube leer. Mindestens haha. Möcht gar nicht wissen, wie die kleine da wegschmilzt, ohje.

Ich meine, die Tubengröße wäre ja noch zu verschmerzen – mehr Müll wäre ja „alverdes Schuld“ hah, aber dann zum fairen Preis ne!

Reply

Boah echt? Bis innen rein oder außen? Krass. Ist mir noch nicht mal mit lang rumstehenden Peelings passiert :O 

Haha, ja das Thekenlicht ist bei uns „speziell“, sagen wir’s mal so….ein roter Lippie wird daheim zu Magenta. Bluh.

Und ja, du hast es ja schon rausgefunden, alverde bringt jetzt doch mal alles. Obwohl das gute Zeug der Deko vorher noch schnell rausgeschmissen wurde (Quattros zB) *lach* typisch.
Von der Pflege gab’s bei uns eh schon immer alles bis auf den Sonnenschutz – der ist bei uns gesetzlich nicht zugelassen (ja, 80+ Mio. Deutsche dürfen sich’s draufschmieren – die sind ja auch 10x so viele wie unsere gefährdete Spezies haha).

Wenn doch p2 wenigstens zu Bipa ginge! Da gibt’s ja schon die Unterwäsche usw. Sehr gscheit. 

Reply

Wenn doch nur. Aber bei uns sind ja die dms kleiner, wegen unserer *komplett* anderen Bedürfnisse, wir sind halt komisch in Ö, eh schon wissen.
L’Oréal Pro gab’s auch immer nur in den größeren Filialen. Mir stinkt’s echt bah.

Und bitte – stimmt ja alles :D. Wenn wir lange genug stampfen, nutzt’s vielleicht was. Oder wir erzeugen nen Tsunami höhö.

LG zurück und err fröhliches Sticheln 😀

Reply

Seufz ich will auch 😀
Aber gut, ich fahre eh gern Auto und es sind nur ~10 km, statt der übrlichen ~50km zu Müller haha.

Bitte gern, ich hab ihnen gleich im Mail gesagt, ich will die Infos veröffentlichen; ich glaub, deswegen kam’s so fix 😀

Reply

Jaaaa, die Herstellkosten, die Logistik! Die Steuern! Außerdem sind wir in Österreich, wir ham’s ja ;D

Reply

aha, dann sind meine DMs auserwählte Catrice-Filialen, aber keine auserwählten MNY-Filialen *lol*

Reply

Bei Amazon kostet die Glanz-Haarkur 1,45 Euro (wird allerdings nur im Doppelpack verkauft). Ich bin auch sehr stinkig wegen der Preiserhöhung von P2 Kosmetik beim Palmers. Ich lobe mir den Müller, der es schafft, in Deutschland und Österreich die gleichen Preise zu verlangen!

Reply

Und für die Statistiker unter uns: die Glanzhaarkur kostet bei DM Österreich rund 57% mehr als bei Amazon.

Reply

Also wenn hier jemand aus Berlin kommen sollte: Im DM im Schweizer Viertel hab ich gestern den Catrice Bohemia-LE-Aufsteller entdeckt. 🙂 Aber keine Theke weit und breit. Na ja, abwarten.

Reply

ich war gestern bei dm und dort gibt es bei mir catrice(:
ich habe mich zuerst richtig darüber gefreut, aber leider kosten z.b. die nagellacke und eigentlich alles außer den foundations um 30-50c mehr.

Reply

Ich find’s langsam echt verwirrend – ich war fest der Annahme, dass Catrice auch MNY bedeutet. Whatttt ‚_‘

Reply

Krasse Sache. Zwei kosten da nur etwas mehr als bei uns eins. 😐 Vielleicht bestell ich mir Shampoo + Spülung + Kur doch mal da. Die braucht man ja wirklich immer.
Danke für’s Ausrechnen …. ich ärger mich mal weiter. Grml.

Reply

Ich hoffe, ihr Deutschen bekommt die LEs gleich mit – und das gesamte Sortiment, nicht sone Auswahl wie hier 😉

Reply

Sogar die Foundations kosten mehr! Ich hab extra in meinem früheren Post nachgelesen: Da hab ich für die Infinite 6,49€ bezahlt, bei dm kosten die jetzt wohl 6,95€. 
Jaja, gutes Produkt um den Preis – aber 50 Cent! *kopfschüttel*

Reply

Ja genau so ist es und ich mag beides nicht! :-/

Reply

Mein DM hat zum Glück Catrice bekommen, war schon schauen. Allerdings werde ich die Standardsachen trotzdem bei Müller kaufen, da ist Catrice nämlich günstiger, was ich auch doof finde!

♥ LG Christina
♥ Bloggte zuletzt: Holt euch die neue Cosmopolitan!
http://www.lipgloss-cinderella.jimdo.com

Reply

Ja, find ich auch. Wo’s ja zu essence gehört und wirklich ne klassische Drogeriemarke ist…und dann auch nicht alle Produkte meh, aber gut, schätzen wir uns mal glücklich!

Reply

Mein StammDM hat zum Glück schon das Catrice Sortiment, aber ich finds trotzdem irgendwie doof, dass Catrice nun letztendlich doch wieder nicht in allen DMs erhältlich ist 🙁

Reply

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge