…ich mein, alles besser!

Da wusste ich nämlich noch nix von all den schönen Herrlichkeiten, die in unbekannten und unvermuteten Ecken warteten! Natürlich red ich von Schminki, die die Welt nicht braucht. Aber ich schon. So.

Praktischerweise ließ sich heute ein Staubsauger-Garantiefall (oi, der Hoschi der das abwickelte, darf sich glücklich schätzen, sein, dass ich währenddessen bei Müller & Co. war “Wie haben Sie das denn kaputt gemacht?” …. Ich mach ja gern was absichtlich kaputt, damit ich kilometerweit hinfahren kann und meinen 2 Monate alten Staubsauger in die Reparatur geben kann. Sei froh, dass du heute Abend noch zeugungsfähig bist, Hoschi, hmph!) mit einem Müller und Palmers Besuch kombinieren.

Aber gut, so habe ich mir selber Frustshopping erspart und habe nur gekauft, was ich ja eigentlich auch wollte. Emm. Ja. Also.

Palmers: p2 cosmetics

p2 Einkauf

Mal gleich aus dem Vollen geschöpft, jetzt wo ich weiß, dass p2 nicht in den dm kommt, bleibt der olle Palmers meine einzige Einkaufsmöglichkeit.

Nicht wirklich überraschend, stand eine wirklich schön volle [email protected] LE im Regal. Wieder ohne Foto, da man Palmers-like nach 2 Sekunden Stöbern mit “…Sie finden sich zurecht?” besprungen wird (…nö, eigentlich such ich meine Mama…). Und weil es noch so voll war und ich vielleicht vor der nächsten LE nicht mehr hinkomme usw etc pp, habe ich nun direkt das dunklere eyebrow gel 020 dark hazel auch noch mitgenommen – und das auch noch für einen vollen Euro (3,45 €) mehr als in Deutschland! Ich find das so krass. p2 gehört zu Palmers Österreich – und ich zahl hier drauf. Boah ne.

Außerdem hat mich das Pröbchen aus der deutschen Broschüre zur LE (in unserer gab’s gar keine Proben….ohne Kommentar) von dem neuen Concealer soweit überzeugen können, dass ich ihn heute auch gekauft habe (feel natural concealer 020 natural caramel, 3,35 €).
1. Warum wird das nicht öfter gemacht? Eine Probe, die ich selber nutzen kann, überzeugt mich noch viel leichter als gesponserte Blogger *ehrlich*
2. Lasst euch nicht von dem Namen irritieren – schon bei der Probe kam mir der Concealer zwar dunkel vor, aufgetragen wird er aber sehr hell! Heute habe ich beide Nuancen geswatcht und 020 ist eindeutig der hellere! 010 ist zwar nicht sehr viel dunkler, aber eher rosa – für meinen Teint ist 020 so ziemlich perfekt. Bislang fand ich ihn besser deckend und weniger zerschmelzend als meinen bisherigen essence stay natural.

Den unlimited color lip stain 050 dare to red! habe ich mir trotz horrendem Preis von 4,95 € nun doch geleistet und hoffe darauf, dass die bislang gelesenen Berichte von fantastischem Halt + dezentes Verblassen, wenn denn dann abgelutscht, sich auch von meiner Seite bestätigen lassen. Eigentlich wollte ich ja nur noch den color victim nail polish 601 good luck!, der mir von den neuen Lacken am besten gefällt – trotz Preisschock: 1,95 € statt gewohnt (bzw. wie auch auf amazon) 1,55 €! Was ist da wieder passiert, Herrgott? (Ich darf so fluchen, ich bin offiziell Atheistin.) Ich habe mich dann auf diesen einen Lack beschränkt, und diesen übermegasabberichkriegmichnichtmehreingeilen coffee mania (?) zurückgelassen. Ja, mein Kaffeetrinkerherz hat auch geächzt. Vielleicht bei der nächsten amazon Bestellung (ja, ich klick in diesem Moment auf “in den Einkaufkorb”).

Was noch auf meiner Liste stand, waren diese neuen Cremelidschatten (3,35 €). Joah, ich weiß, ich widersprech mir selbst, von wegen, ich mag kein Cremegedöns. Aber p2 hat für mich einfach die schöneren Farben – was soll dieser graubraun Schmus von essence und Catrice? Trübes Wetter und Stimmung kommen in den nächsten Wochen doch von selbst! Tsk.
Bislang habe ich noch nicht sehr viel auf Blogs von diesen gelesen, erst dachte ich an den weißen, habe mich dann aber für sandy beach entschieden – die Swatches auf dem Handrücken hielten schon mal sehr gut. Der delicate rose und pure earth fand ich auch sehr schön, ersterer aber etwas glitzrig, zweitere Nuance habe ich einfach schon zu oft. Und für den Preis wollte ich erst mal testen – was haltet ihr von der Farbauswahl?

Und weil bei der Kasse eine gut gefüllte 0,50 € Box stand, nahm ich auch noch die color star lip cream 020 Rita Hayworth mit. Soll ja ganz gut sein. Hey, 50 Cent!

Müller: essence & Catrice

Catrice & essence Einkauf

Muahahahahaaa. Ich hab dem schnarchigen dm ein Schnippchen geschlagen und total was Neues von Catrice einfach beim Müller gekauft. Jaaa. Beim Müllerrrr! In your face, dm! Jaja, ich kann das Rumgesülze über dm selber schon nicht mehr hören, ich hör jetzt auch auf 😉

Die Catrice Theke war zwar mit den neuen Produkten ausgestattet – jedoch fehlten besonders bei den Nagellacken so ca. 60% (also komplett), der Rest auch nur mit Einzelstücken versorgt. What the?!

Aber gut, so habe ich Grund, bei dm – wenn dann mal in die Gänge gekommen wird – noch ein paar Stücke zu kaufen. Bekommen habe ich den Khaki Perry Lack, der mir auf Bildern sehr gut gefallen hat (ich hoffe, er sieht dem Barefoot von essence jetzt nicht zu ähnlich. Hat wer beide?) und natühürlich den absolut oberhammertollen C’mon Chameleon. Ehrlich gesagt, mir gefiele der auch ohne dem Hype, so eine Farbe habe ich wohl noch gar nicht (ja, ich bin selber überrascht). Ich spare mir den Swatch gleich mal galant. Dieser Copperparty war ohnehin ausverkauft – was sonst – da stellte sich dann GsD nicht mal die Frage, ob ich den denn wirklich haben muss.

London Baby & C'mon Chameleon!Khaki Perry

Und eeeendlich endlich endlich! gab es einen einzigen unangepatschten London Baby gel eyeliner, von dem ebenfalls nur Gutes zu lesen ist. Boahhrrrrrr Leuddeee! Ich war in 5 dms! FÜNF. Entweder sie hatten ihn gar nicht, oder alle vorhandenen angedatscht. Was soll denn das! Kann mal bitte jemand mit gutem Draht zu essence hinschreiben, sie sollen die Dinger verkleben und Tester hinstellen! Hält man ja im Kopf nicht aus.

Dass die drops jetzt endlich wieder verfügbar sind, musste ich gleich feiern. Torschlusspanik oder so.

six

Ich hätte mich für den blöden six Newsletter gar nicht anmelden sollen. Jetzt war da doch glatt ein 20% Gutschein auf alle Ketten dabei. … Mann. Und die Trulla bei der Kasse hat mir dann noch eine Bonuskarte gegeben. Mein Ruin. Schönen Dank, six-Trulla!

Auf welches dieser Produkte wartet ihr auf Blogs schon länger? Mir könnt ihr’s sagen, ich bin für euch da 😀
Swatchen werde ich bestimmt mal alles, wollt aber erst mal hören, was euch am meisten interessiert.

Und womit habt ihr diesen schönen Samstag verbracht?

PS: Wer den Titel des Posts nicht verstanden hat, klickt jetzt bitte sofort und augenblicklich hier! 😀

You May Also Like

16 comments

Reply

Schöne Ausbeute haste da gemacht :)! Das mit den Gellinern kenne ich nur zu gut, suche jetzt schon länger nach lila und grün von Essence und finde generell nur welche wo mit’m Finger ordentlich drin rumgepult wurde ;/! Wer auch immer das macht gehört getreten. Würde mich über deine Meinung zu Rita Hayworth freuen, habe ihn auch und bin gespannt ob du ihn auch so magst wie ich *__*!
Liebste Grüße <3

Reply

Grandios Post!

Böse Six-Trulla 😀

Reply

Ich hab de Khaki Perry und den Barefoot und die zwei sind sich finde ich ÜBERAUPT NICHT ähnlich…

Reply

Schöne Ausbeute und ich habe mich köstlich amüsiert beim Lesen – like always.

Das mit den Gellinern kotzt mich auch an. Vor allem ist das ja genial, wenn man im Laden steht und aufschraubt, um zu prüfen, dass der auch ja noch jungfräulich ist, und die Verkäuferin kommt und einem sagt, man müssen den jetzt kaufen. Nicht mit mir Frollein, da hatten schon andere ihre Pfötchen drin. Blablaaaaa.

Der Copperware Lidschatten (laut Google Analytics fänden einige wohl auch Coppenrath Party toll) rennt dir nicht weg. Sieh es von der anderen Seite: Du kannst dich demnächst nochmal über einen erfolgreichen Raubzug freuen. Alternativ quatscht du einfach mal die Müller-Miezen voll, dass die auffüllen müssen, werden ja schließlich für sowas bezahlt.

Reply

Oh, ihr armen Leute in Ö tut mir ja schon leid… soll ich euch ein Päckchen schicken? 😛
Erzähl doch bitte mehr von dem Concealer, wenn du ihn dir ordentlich vorgeknöpft hast, der würde mich schon interessieren. Derzeit habe ich nämlich auch den stay natural von essence, sogar in der gleichen Farbe wie du, und wenns dann im Sommer mal warm wird ist der immer gleich weg…

Reply

Ich finde deine Posts immer absolut genial, hast mir meinen trüben Sonntagmittag versüßt! 😉

Die Dry Drops von Essence habe ich auch und bin sehr zufrieden mit denen. Und deine Fotos sind so schön grün, machst du die auf dem Balkon? Sowas hätte ich jetzt auch gerne, hier ists grau und einen Balkon habe ich auch nicht 🙁

Liebe Grüße & einen schönen Restsonntag

Reply

Ich find es ja interessant, daß P2 die Cremelidschatten wieder reingenommen hat. (Gab es ja vor ein paar Jahren schon mal)
Mir gefallen allerdings die Cosnova-Farben besser. 😉

Die
Pröbchen-Idee finde ich auch gut – ich bin so schon auf einigen
Produkten „hängengeblieben“. Gerade bei Makeup-Tönen hab ich wahnsinnige
Probleme, mich im Laden durch die Nuancen zu kämpfen.

Der Concealer interessiert mich natürlich brennend.

Reply

 hihim deine Beiträge sind sowas von lustig geschrieben!

>1. Warum wird das nicht öfter gemacht? Eine Probe, die ich selber nutzen kann, überzeugt mich noch viel leichter als gesponserte >Blogger *ehrlich*

hehe seh ich auch so!

Reply

Boah, ich kriege langsam echt Aggressionen, wenn jemand in ein cremiges Produkt patscht (inkl. Gloss und Lippenstifte) – da find ich es gleich noch 5231x so eklig. Besonders, wo man doch weiß, dass „normale“ Leute das nicht machen. So, ich bin mal voller Vorurteile und verurteilend. (Ja so sehr habe ich mich geärgert.)

Ich hab die Rita gestern ausprobiert – wieso hat man die aus dem Sortiment genommen?! HÄ?!

Reply

😀 Wie sie mich charmant angelächelt hat! „Da kriegen Sie dann beim 10. Einkauf einen 6 € Bonus!“ *zwitscher*
Jaja, is klar, pack ein das Ding.

Reply

Ohhh, super, danke. Ich hatte sie an dem Abend nur bei Lampenlicht zusammengehalten, der Schimmer erschien mir auch etwas anders, aber man weiß ja nie 🙂

Reply

Höhö, danke :*

Boah, so weit soll’s noch kommen, dass mich eine anspricht. Dann frag ich sie erst mal, ob sie nicht die Zeit des Kundenbelästigens nutzen sollte, mal die leeren Theken aufzufüllen *fauch*

Coppenrath, gailooo – da hatte wohl wer Hunger auf Süßes 😀
Das denk ich mir eben auch – ich hab auch bewusst gar nicht alles gekauft, das mich interessierte (also, von dem, was da war *facepalm*), um meinem Stamm dm dann eine Freude zu machen – ja, die kennen mich da *hust*

Reply

Hehehe, das Genörgel hilft echt – bist schon die Dritte, die ein Carepaket anbietet ;D

Concealer bekommt den Top-Platz auf meiner Prioritätenliste! 🙂
Inzwischen habe ich eingesehen, dass der stay natural für mich nur eine Übergangslösung war…

Reply

Tehehe, so passt das! Dankeschön!

Ahhh ich habe die Drops so vermisst! Ich hab zwei Pullen leer gemacht und plötzlich waren sie weg – das Gefühl des Verlassenwerdens ist echt fies 🙁
Und der blöde Spray, den’s da gibt kommt auch nicht nach – ich glaub, da post ich mal was Geharnischtes.

Und jap, Balkon, wenn’s das Wetter zu lässt – der Vorteil, wenn man in der Pampa wohnt: alles rund um den Balkon ist Grün :D…naja, eigentlich alles rund um’s Haus haha.

Reply

Och püh, von cosnova gibt’s doch zweimal die selben Farben 😛
(Ich bin immer noch nicht überzeugt, weil der pas des copper so mies war ¬¬ … jap, ich bin nachtragend)

Eben! Ich hätte mir gern nochmal eine Pröbchen Packung mitgenommen, aber bei uns gibt’s die ja wieder nicht grml. Ich fand’s echt interessant, wie sich sowohl Concealer und Make-Up (das natürlich schneller aufgebraucht war *stampf*) in Farbe 020 angepasst haben! Wirken aus der Packung echt relativ dunkel und dann im Gesicht plötzlich sehr hell – ich mein, ich benutz bei Catrice Infinite Matt 010 und das hier hat auch gepasst – und das nicht schlecht. Hö?

Concealer, notiert! 😀

Reply

*geehrt bin* :->

Für mehr Pröbchen! *Pro-Proben-Aktion starte*

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge