NATventURista galore!

Nu denn, weil ich mich in meinem Post zur NATventURista TE von essence ohnehin ziemlich (errhust) ausgelassen habe, versuche ich bei meinem Eindrücke und Swatches Beitrag mal kürzer zu fassen, bzw. die Bilder sprechen zu lassen. Und es sind einige Bilder :D

Mein Einkauf umfasste also Gel Eyeliner Pinsel (zwei sogar!), die Lacke Barefoot Through the Moss und You’re my Dragonfly, Sugar! (wtf) und beide Gel Eyeliner Barefoot Through the Moss und Mother Earth is Watching You:

Einkauf NATventURista

Vergleich Gel Eyeliner Pinsel

Der Pinsel aus der TE ist viel kürzer als der Sortimentspinsel, der Pinselkopf ist minimal breiter.

Die Länge empfinde ich als viel angenehmer, aber ich bin auch kurzsichtig :D

Ich habe ihn mir deswegen gleich zweimal gekauft, für 1,65 € geht das, denke ich.

 

Nachfolgend beide Lacke aufgetragen, jeweils ca. 2 Schichten. Das Foto von Barefoot entstand draußen, jenes von Dragonfly drinnen. Die Farben wurden aber recht gut getroffen, finde ich.

Besonders Dragonfly scheidet ja die Geister, da die Farbe bei einigen nach “Rauchernägeln” aussieht. Dass das Nagelweiß noch leicht durchschimmert, stört mich persönlich nicht.

Barefoot Through the Moss

You'Re My Dragonfly, Sugar!

Beide Lacke hielten mit Base und Top Coat gute 3 Tage und ließen sich äußerst angenehm auftragen. Die Lacke kosten bei dm Österreich 1,85 €.

Das Herzstück der TE sind meiner werten Meinung nach die beiden wunderschönen Gel Eyeliner!

Einkauf NATventURista

Barefoot Through the Moss ist genau der selbe Farbton wie der Lack – Zartgrün mit Silberschleier, Mother Earth is Watching You ein wunderschönes Bronze:

NATventURista Gel Eyeliner

Wie man sieht, schon benutzt – für Bilder der unbenutzten Tiegel müsst ihr euch in den Mörder-Gesichtet-Post begeben ;) Aber jetzt mal zum, meiner Meinung nach, immer Wichtigstem am ganzen Bloggen, Fotografieren etc pp – Swatches! Alles wie immer zum Vergrößern einfach anklicken.

Swatches und Wischtest (Premiere!) à la Godfrina:

NATventURista Gel Eyeliner Swatches

 

Vergleich Mother Earth vs. Pas des Copper

Ich bin so begeistert von der Wasserfestigkeit der beiden Schätzchen, ich musste das mal direkt vorführen (jaja, der Nagellack splittert jetzt am 4. Tag haha). Und nein, das Rumgewische sieht brutaler aus als es war – zu Demonstrationszwecken einfach rumgerubbelt ;) Das Pas des Copper Ding ist da echt kein Vergleich…nene, viel glitzriger, keine so schön-intensive Farbe und halten tut der auch nicht.

Ich habe beide Liner bereits als Base (ein Träumchen!) und auf der Wasserlinie ausprobiert – Barefoot intensiviert dezent meinen grünen Ring in der Iris und Mother Earth ist eine gute Alternative zu einem peachigen Kajal.

Gekostet haben die Hübschen je 3,15 € – gut investiert imho!

Jaja, kurz fassen ist was Anderes, ich weiß ich weiß – ich hoffe, ich konnte euch, die ihr noch auf die schöne Herbst trend edition wartet, mit den vielen Bildern etwas helfen :)

An jene, die die TE schon entdeckt haben – was habt ihr euch geholt? Wie findet ihr die Gel Eyeliner? Oder sind die Farben gar nicht euer Fall?

Sharing is sexy:

12 Kommentare

rhondilein
12. September 2011 20:34

Ich finde die Gel-Eyeliner wunderschön, aber bei mir waren schon alle ausverkauft :(

Vor allem der braune hatte mich sehr interessiert.

buntewollsocke
12. September 2011 20:38

Wenn mein Freund mich lässt, dann muss ich mir Mittwoch den Eyeliner in diesem Kupferbronzebraunwasauchimmer noch holen. Sieht ja echt toll aus die Farbe!

mimiyami
12. September 2011 21:00

Ich habe mir einen Lidschatten gekauft den goldenen mit Khaki und den taupefarbenen Lack. Der Lack ist nicht ganz meine Farbe, aber qualitativ kann ich bei beidem nicht meckern! Vorallem nass aufgetragen ist der Eyeshadow richtig schön :)
mimi

12. September 2011 22:05

Ich musste diverse Läden abklappern um sie zu bekommen =/ das ist halt das blöde wenn so viele LEs auf einmal sind, dann ist in den Läden nicht genug für alle und die Läden entscheiden sich so gut wie immer für die schlechtere LE! Aber nun habe ich die beiden Geleyeliner und bin froh <3 hätte mir aber mal doch den Linerpinsel noch mitnehmen sollen ^^ naja zu spät

12. September 2011 23:14

Ich habe mir u.a. auch die Eyeliner gekauft - tolle Farben! Und diverse Lacke gab es auch! Der Vergleich mit den Rauchernägeln passt absolut! Ich habe den Lack gerade drauf und bin mir sicher, dass er kein zweites mal auf meine Nägel darf :-(( Eigentlich eine schöne Farbe, aber definitiv nicht an mir!

13. September 2011 16:09

Oh je, bei uns stehen noch einige :(

13. September 2011 16:09

Durchsetzen Jule, durchsetzen! Ein Must-Have! Da - das kannst du sagen, wenn er zweifelt :D

13. September 2011 16:12

Stimmt, diese gebackenen sehen feucht ja immer besser aus. Im Trockenswatch konnten die mich eher nicht überzeugen.

13. September 2011 16:12

Alles schon aus bei euch? Wow :D Hätte nicht gedacht, dass es um die TE so zugeht.
Die war wohl beim Event auch gleich ausgeräumt?!

13. September 2011 16:13

Ohje - ja da kommt es wirklich sehr auf den eigenen Teint an - ich find jetzt, bei mir geht's noch. Hab aber schon andere Bilder gesehen, das war wirklich nicht schön, schade! :(

Simone
13. September 2011 19:28

Ist der "Barefoot ...." nicht ein Super Lack?? Die Farbe finde ich sooooooooo schön, lackiere also eifrig und gehe am nächsten Tag meinen Mann in der Klinik besuchen. Stolz tätschel ich seine Hand, er sieht auf meine Nägel und sagt trocken:"Och, in Hühnerka......... gefasst und die Hände nicht gewaschen?"

Pah, was bildet der sich ein??? Mein wunderschöner Lack!! Verglichen mit Hühnerexkrementen!!!*kopfschüttel und beleidigt sei*

LG, Simone

14. September 2011 19:20

*weglach* Hühnerexkremente :D
Was wissen die Mannsbilder schon. Schöner Lack - da, *ich* hab's bestätigt, das heißt ja nun auch schon was ;)

Ich wünsch euch beiden alles Gute!

Kommentieren

Danke fürs Einhalten der Netiquette & Comment Policy!
►Bitte von (Blog)URLs in den Kommentaren absehen, sie landen meist ohnehin im Filter und werden nicht veröffentlicht.
International visitors: You're very welcome to comment in English!