Okay, ich hatte im September ja einige Favoriten nech? Kein Verurteilen bitte – ich habe nämlich mindestens so fleißig aufverweggebraucht! Insgesamt 15 Produkte plus zwei Proben. Jawoll! Hussa!

Aufgebraucht im September 2011

Wie immer ließ sich das Pflegezeugs viel leichter verbrauchen als Deko. Aber ich habe eine Foundation verbraucht. Eine ganze. Die vollen 30ml. Ich krieg jetzt bitte ein Sternderl ins Hausaufgabenheft.

Augen

Balea Augen Make-Up Entferner: Ich kauf den immer wieder nach. Er reinigt ganz gut von nicht wasserfestem AMUs, ist günstig, brennt mir nicht in den Augen und hinterlässt kein unangenehmes Hautgefühl. Auch für Patzer beim Schminken oft benutzt. Werd ich auch wieder kaufen. Und nein, ich hab meinen AMU Entferner Test noch nicht vergessen 😀

s-he stylzone volume boost mascara Violet: Das Violett finde ich wirklich schön, die Bürste ist auch okay, vielleicht nicht dicht genug. Leider war die von Anfang an sehr fest und ich frage mich, ob ich da nicht den inoffiziellen Tester erwischt hatte. Sie ist jetzt völlig bröselig weggetrocknet. Da es lila Mascaras sonst so gut wie gar nicht gibt, werde ich mir die im neuen Design auch mal anschauen.

Gesicht & Haare

alverde Reinigungsmilch Wildrose: Möh, naja. Stand ewig rum, hab’s im September endlich fertig verbraucht. Irgendwie sind mir Reinigungsmilch…e einfach zu schmierig. Die war okay von der Reinigungswirkung, der Wildrosenduft war mir etwas zu süß. Naja, ich bleib bei Wässerchen.

essence anti-spot treatments: Ein Tages- und ein Nachtgel plus die Patches. Die Gele mach ich immer auf akute Stellen, das Nachtgel brennt ehrlich gesagt, mir persönlich macht das nicht so viel aus, aber mal als Warnung. Ob sie auch wirklich helfen ist eine andere Sache. Bei den Patches sehe ich über Nacht eine viel deutlichere Verbesserung. Ich glaub, ich spar mir das und kauf einfach die Patches. Die schließen besser von der Luft ab – Achtung Ekelfaktor – der Pickel kann fröhlich vor sich hinbrüten und ist am nächsten Morgen meist leicht zu entfernen und heilt auch schneller ab.

Balea Entspannungsmaske Lavendel: So, ich werd offiziell alt. Ich mag Lavendel plötzlich. Ja, den Omaduft, schon klar. Lavendel ist außerdem entzündungshemmend, also für unruhige Haut auch geeignet, würd ich meinen. Jedenfalls finde ich diese Maske sehr pflegend, man spült sie nicht ab, sondern lässt sie einwirken und nimmt die Reste mit einem Kosmetiktuch ab – bis zum nächsten Morgen fühlt sich die Haut so babyzart an, dass man keine Creme braucht. Also ich zumindest 😀 Obwohl ich ein Masken-Fauli bin, kauf ich mir die nach.

p2 Feel Natural 020 Probe: Für etwa 2-3 Anwendungen reicht das Make Up Pröbchen schon. Ich fand’s ganz gut, die Farbe hat seltsamerweise auch gepasst. Es ist relativ leicht, Deckkraft würde ich auch nur als leicht einstufen (hey, “feel natural” ne? Ist für all die natural beauties da draußen :D). Es hielt aber nicht so lange wie mein Catrice MU, auf der selben Pflege, Base usw. Find ich für mich nicht so kaufwürdig.

p2 Feel Natural Concealer 020 Probe: Bei dem ist das schon ne ganz andere Geschichte – längere Leser wissen ja schon, dass ich mir den Concealer in der Farbe inzwischen gekauft habe! Ich finde ihn besser als die alverde Camouflage (deckt vielleicht n’Ticken besser, dafür fettiger und creasig) und den essence stay natural (deckt lange nicht so gut und tendiert auch zum Creasen in meinen Augenfalten möh). Dieser Concealer ist trotz 020 sehr hell und hat eher die Konsistenz einer Lidschattenbasis, find ich…haftet gut und creast nicht. Bis jetzt jedenfalls. Auch Rötungen schafft er.
Das Beste: Die kleine 1,5ml Probe hielt seit ich sie in D mitgenommen habe. War echt erstaunt – sehr, sehr ergiebig!

Catrice Infinite Matt Make Up 010: Jaaaaa, leer gemacht! Eine Foundation! Wow, ich glaube, das habe ich noch nie geschafft. Ich habe inzwischen sowohl die Photofinish in Gebrauch als auch eine Foundation von GOSH, und doch griff ich meist nach dieser. Ich finde sie immer noch sehr gut, das Nachdunkeln macht sie für mich gerade erst zum perfekten Ton. Bereits nachgekauft.

alverde Glanzspülung Aprikose Zitronenblüte: Ich kauf inzwischen keine andere mehr. Macht meine Haare einfach schöööön! Auch wenn ich fast jeden Monat so ne Pulle leermache…meine Haare saugen das Zeug förmlich auf *facepalm*

Körper & Nägel

alverde Dusche Oriental Feeling: Endlich leer. Ich habe die beim alverde Tweet-Adventkalender (hoffentlich machen die das heuer auch wieder! :D) gewonnen, und ich sag ehrlich – mir gefiel der Duft nicht sonderlich, leider.

alverde Fussbutter Pinie Shoreabutter: Fand ich super pflegend für trockene Fußis und auch nicht sooo fettend-glitschig (örks!). So Buttern sind aber einfach sehr ergiebig, ich hab mich regelrecht gefreut, als endlich der Boden durchkam. Daher weiß ich noch nicht, ob ich sie mir wieder kaufe. Die Dose verwende ich inzwischen zum Pinselreinigen (Seife rein et voilà Pinselvogeldingens für lau).

Balea Bodylotion Glücksmomente (LE): Guter Kauf. Der Pumpspender! Der frische Duft! Pflegend fand ich sie auch. Leider nur für sehr kurze Zeit erhältlich gewesen.

Balea Young Duschsorbet Mango Vanille (LE): Sommer in der Dusche. Sehr fruchtig, süßlich, erst in der Dusche kommt die Vanille raus (perverses Ding, wartet bis man nackig ist). Auch nur für begrenzte Zeit erhältlich gewesen – aber ihr könnt ja bei mir eine gewinnen ;D

Dove Silk Dry Deo Stick: Deo Holy Grail. Jep. Nix Anderes mehr in meinen Achseln (ok ok, Rasierschaum auch, versprochen). Absolut kein Schweißgeruch mit dem Ding – auch sehr angenehm nach der Rasur!

ebelin Nagellackentferner mit Pumpspender: Kein anderer mehr! Pumpspender! Kein Verschütten! ♥

Was wurde in euren Badezimmern und Schminktischen gemordet? Ich glaub ja nicht, dass irgendwer so erfolgreich gekillt hat wie ich *höhöhö* …beweist mir das Gegenteil! 😀

You May Also Like

13 comments

Reply

Lavendel ist doch kein Oma-Duft 😀 Ich bin 19 und liebe Lavendel xD

Und auf Pumpspender fahre ich auch total ab ♥ Sie sind soooo praktisch 🙂
Liebe Grüß!

Reply

Den Balea Augenmakeup Entferner mag ich auch total gerne, ich glaube der ist wohl mein am öftesten nachgekauftes Produkt 😀

Reply

Die Alverde Glanz-Spülung liebe ich auch – nie wieder eine andere. Hatte letztes Monat mal die Sante Brilliant Care probiert, war nicht schlecht, aber die von Alverde ist trotzdem besser und vor allem günstiger.

Den Balea AMU-Entferner hab ich auch jahrelang benutzt, bis mir das 2-Phasen-Ding von Alverde untergekommen ist – jetzt hab ich einen neuen HG, irgendwie entfernt der alles noch einfacher und gründlicher.

Reply

Wie gings dir denn mit dem Aufbrauchen der Foundation. Ich musste zum Schluss jeden Morgen den Pumpverschluss runter schrauben und mit nem Pinsel die letzten Reste rausholen.

LG Christina
http://www.lipgloss-cinderella.jimdo.com

Reply

Spassig! Ich liebe die oriental Feeling-Dusche, hab es aber nicht so mit den „Glücksmomente“ Sachen.
Fand die Dusche irgendwie „bitter“ im Geruch, hab dann die ganze Serie (Lotion, Deo, Duschgel) meiner süssen Schwester geschenkt.
Die mag den Duft und hat sich super gefreut-alle glücklich!

LG, Simone

Reply

Das Duschzeug hab ich auch grad leergemacht! 🙂 Und eine Probe vom Alverde-Glanz-Shampoo. War sehr angetan vom Ergebnis, also rein in den dm – und sie haben auch davon die Rezeptur geändert. Alkohol an dritter Stelle bei den Zutaten, ja was soll ich denn damit?!

Reply

Najah… ich hatt das Gefühl, dass meine Kopfhaut das dann nicht mehr mag und zum Dank noch mehr fettet als eh schon.

Reply

Autsch. Na das ist dann ja wieder doof… hast du schon mal saure Rinse zum Reinigen probiert?

Reply

Ohje. Naja, andererseits ist es bei alverde Bioalkohol und der reinigt und desinfiziert ja auch? Oder so. 😐

Reply

Ich hatte da ja eine ganz alte Oriental, mit rotem Reis – vielleicht hattest du die neuere und die roch anders? :/ Hm.

Reply

Jop, auch bei Pumpspendern muss man die letzen Reste so rauskratzen – ich hätte auch noch keinen entdeckt, der alles leersaugt!
Ich war schon ganz froh, dass es bei mir wirklich nur die Reste waren, habe von einem Fall gelesen, wo noch 1/3 drin war und nix mehr gepumpt wurde!

Reply

Eben. Ich probier mal die, mal die – am Ende des Tages komm ich zur Glanzi zurück ♥

Oh wirklich! Den von alverde hab ich auch, ist auch ganz okay, aber ich habe schon viele viele sagen hören, dass er bei ihnen brennt wie Feuer – solche Unterschiede!

Reply

Also doch nur ein Vorurteil ;))
Ich würd mir echt mehr Bodylotions und Zeug damit wünschen – aufschneiden muss man sie so und so!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge