Sommerloch definitiv vorbei – limited edition Reizüberflutung selbst in meinem kleinen dm!

So und ich sag’s jetzt einfach: Ich habe die Bücher gelesen. Jaaa – die Schundbücher dieses Jahrzehnts! Und zwar noch relativ bald vor dem ganzen Gehype. Ich wollte wissen, warum die Teile auf den Bestsellerlisten kleben. Meine Meinung? Joah mei, lest sich halt sehr schnell. Storymässig jetzt nicht wirklich literarisch wertvoll (die anti-feministischen, stalkerischen Tendenzen blende ich jetzt mal aus), dazu kann ich die “Rezensionen” zu allen Büchern hier empfehlen. Ich lach jetzt noch. Ich kann aber schon verstehen, warum junge Mädchen drauf abfahren…

Und weil genau die die Zielgruppe von essence darstellen, sind die bei cosnova regelmäßig so schlau und bringen bei einem neuen Filmstart (es kommt schon wieder einer in die Kinos, nächste Woche) eine trend edition im Zeichen von Edward mit den Schere…nein warte, mit den Glitzernippeln, raus.

Montags habe ich die Vampire’s Love also nochmal erblickt – und in dem zweiten dm war das Blush Gelee auch ordentlich eingeräumt…

essence Vampire's Love TE

Ich find’s schon ganz nett, dass sie der Display Trulla den Stewart’schen Gesichtsausdruck verpasst haben 😀

Die Produkte

  • eyeshadow palette 01 love at first bite
  • volume lash powder 01 eye need you
  • lipstains 01 bloody mary & 02 true love
  • blush gelée 01 bloody mary
  • shimmer powder 01 lil’ vampire (Anm.: teh lolz!)
  • nail polish 01 gold old buffy, 02  into the dark, 03 true love, 04 the dawn is broken und 05 hunt me if you can
  • eau de toilette

Die eyeshadow palette soll ja gar nicht so schlecht pigmentiert sein – aber die Farben waren mir zu glitzrig, und für den Fall, dass am Auge alles ein Schmus wird, habe ich mir ja schon das Catrice Quad zugelegt. Das mir sowohl von den Farben als auch vom Design besser gefällt. Ohne Tester kein Kauf liebes essence Team.

Das blush gelée sieht zwar ganz nett aus, so mit Wackelpudding für die Wangen, aber 1. liegt bei mir daheim noch das viel viel zu wenig benutzte liquid blush aus der blossoms etc… TE, und 2. für die vielen Berichte von wegen Fleckigwerden ist es mir dann auch nicht hübsch genug. Bzw. zu teuer. In your face, Wackelpudding!

lil’ vampire! *schenkelklopf* Da war aber wer kreativ muahaha. Ein Schimmerpuder muss fast in so eine TE nech? Ich mein fast behaupten zu müssen, wenn die in der Sonne wie 08/15 Vampire zerbrutzeln würden, wären die nicht halb so berühmt geworden. Das Puder soll ja sehr schön, leicht pfirsichfarben schimmern. Oder so. Naja, ich hab genug Highlighter.

Warum jetzt so oft Parfüms in die TEs wandern, ist mir auch nicht ganz klar. Ich mochte es nicht. Nichtssagend und viel zu süß für meine Nase.

Von den restlichen Produkten habe ich etwas gekauft und auch schon ausprobiert, siehe unten.

Die Preise

Müller dm Österreich
eyeshadow palette 3,79 € 3,95 €
volume lash powder 2,99 € 3,15 €
lipstain 1,99 € 2,15 €
blush gelée 2,49 € 2,75 €
shimmer powder 2,99 € 3,15 €
nail polish 1,79 € 1,85 €
eau de toilette 6,99 € 6,95 €

Die Nagellackpreise wurden wohl in Deutschland bzw. Müller dezent angehoben – waren es früher doch immer genau 10 Cent Unterschied zu dm…Und wieder ist das Parfüm leicht günstiger. Ich versteh die Preispolitik echt nicht.

Der Einkauf

Gekauft habe ich, was ich mich von den ersten Bildern an interessiert hat – okay, der lip stain war dann plötzlich interessant vonwegen “hä, lila?” und so:

Einkauf Vampire's Love TE

Wie im Catrice Las Vegas Post angemerkt – ich hatte mir den Drama Queen nicht gekauft, weil ich von dunklen Lacken mit Sprenkeln schon einige habe. Und ich trotzdem gleich noch einen genommen habe: Den Gold Old Buffy fand ich einfach schöner. True Love musste sein – der Name gefällt mir (aw, so schnulzig) und er scheint mir eine Farbe zu haben, die dann beim Lackieren nicht in Himbeerbonbonrosa ausartet, freu mich schon auf’s Ausprobieren ♥ Jewels 10ml enthalten.

Vampire's Love Lacke

Der spontan noch gekaufte (Gutschein, ich wiederhole mich, und ja, ich rechtfertige mich bei Großeinkäufen immer ein paar Tage lang vor mir selber) lipstain überrascht einerseits mit der Farb-Namenskombi: Bloody Mary passt thematisch doch 1A in die edition ne? Die Farbe ist aber keineswegs blutrot – es ist ein leicht nachdunkelndes Magenta-Violett (je nach eigener Lippenfarbe)!  Andererseits hat mich die Konsistenz doch erst auch verwundert, sie ist wirklich sehr flüssig und keinesfalls so, wie man es üblicherweise von Gloss in dieser Tubenform erwarten würde. Damit ist das Gefühl auf den Lippen auch irgendwie ungewohnt, aber sobald es angetrocknet ist, hält die Farbe wirklich wie ein Permanentmarker. Auf meinem Bild ist der Stain schon einige Stunden alt, sie verblassen eigentlich ganz nett. Ich würde raten, vor und nach dem Auftrag Lippenpflege aufzutragen, da lipstains meist sehr trocken werden.Vampire's Love lipstain

Die zweite Lipstainfarbe ist eher pinkrot, aber ich kaufe aus LEs lieber die ungewöhnlichen Farben. Jeweils 8,5ml enthalten.

Und zum Schluss das Produkt, dass sich bestimmt nur probierfreudige Junkies gekauft haben/kaufen werden: Das volumizing lash powder!

Mir persönlich gefällt die Idee gut, da ich eigentlich immer lieber Volumen als Länge in den Wimpern habe. So sieht das ganze dann aus – viele ganz ganz feine, kurze Faserchen:

Vampire's Love lash powder

Ich habe es gekauft, weil “ungewöhnlich und so nicht oft zu kaufen” – trotz einiger negativer Reviews und Videos dazu. In der Plastikhülle schwirren übrigens in allen Packungen Fasern rum – die Döschen sind aber garantiert nicht offen! Ich denke, das Plastik wirkt einfach elektrostatisch beim Verpacken. Also da mal keine Sorgen machen. Außerdem schicke ich vorweg – manchmal bin ich Linsenträgerin (eine Warnung steht drauf, lest die Produktrückseiten, Leute), habe es aber heute, an einem Brillentag, ausprobiert. Und zwar genau nach Anleitung auf der Packung:

  1. Wimpern in einer Schicht tuschen – nicht trocknen lassen (!) sondern sofort
  2. Wimpernpuder mit dem beigelegten Bürstchen aufnehmen – Auge schließen und aufbürsten (ich habe das Bürstchen einstweilen, wenn die Dose noch so voll ist über die Öffnung “gerollt” statt einzutunken um nicht zu viel auf einmal aufzunehmen) dann
  3. Noch einmal tuschen und
  4. Beliebig oft wiederholen

Und das ist mein allererstes Ergebnis – als Lidstrich übrigens der Drama Queen Liner aus der Las Vegas LE:

Vampire's Love lash powder - aufgetragen

Ich muss sagen, ich bin angetan! Ich empfand die Anwendung als sehr einfach und die Fasern sind mir an keinem Punkt ins Auge gekommen oder haben gebrannt oder sonst was. Nochmal ein Vergleichsbild (anzuklicken):

Vampire's Love lash powder - Vergleich

Nicht nur, dass die Wimpern beim Lash Powder Auge durch das mehrmalige “Bürsten” viel getrennter und “gerader” sind, sie  sind auch viel prominenter und  voluminöser

Nach einer Anwendung (einer, ich wiederhole – EINER, dies ist keine Review!) bin ich doch ziemlich begeistert. Es ist nach einigem Ausprobieren sicher auch schneller anzuwenden und damit nicht viel mehr Aufwand als noch ein Mascaraauftrag.

Ich habe für den kleinen Test übrigens extra eine Mascara genommen, die recht flüssig ist (und nicht augenblicklich trocknet!) und ein gut trennendes Bürstchen hat – perfekter Kandidat: alverde False Lashes (die Bürste trennt die Wimpern gut, gibt normalerweise aber kaum Volumen, siehe oberes Bild.)

Bin gespannt, wie es sich abschminkt. Im Döschen sind 1,8 Gramm enthalten, ein Bürstchen liegt bei.

Nach einigem Herumgeklicken bin ich mir noch unschlüssig, ob ich nicht vielleicht zumindest den blauen und weißlichen Lack auch noch kaufen sollte, sie sehen bei sauberem Lackieren ja doch recht schön aus…

Habt ihr sie schon gefunden? Was habt ihr euch aus dieser TE geholt? Wie findet ihr das umgesetzte Thema? Kommt ihr mit dem lash powder zurecht?

You May Also Like

26 comments

Reply

🙂 Habe mir Wangenwackelpudding, Lipstain Nr. 2 und den true love Lack gekauft. Und mag sie alle. Der Lack ist sooo schön und das sag ich sogar als Antiglitzi. Von Lipstains bin ich sowieso Fan und naja der Wackelpudding erfüllt seinen Zweck, ist praktisch und wird bei mir nicht fleckig. Hab auch Swatches usw. auf dem Blog.
Finde deine Ergebnisse mit dem Wimpernpuder interessant. Garnicht so viele Fliegenbeine wie man denken würde. Für mich als Kontaktlinsenträgerin scheidet es jedoch aus.

Reply

Ich habe mir den Blush, den Lipstain in 02 True Love und den Blauen Lack „Into the dark“ geholt.
Bin mit allem sehr zufrieden, auser dem Lipstain, der trocknet meine Lippen auch seh aus 🙁

LG Jule

Reply

Ich habe mir alle Lacke, das Wimpernpuder und die Lipstains geholt. Von dem Wimpernzeug bin ich nach einmaliger Anwendung noch nicht so begeistert, bei mir herrschte da Fliegenbeinalarm hoch 3. 

Dafür sind die beiden Lipstains klasse und die Lacke sowieso. Ich würde dir unbedingt noch The dawn is broken empfehlen, die Farbe ist ungewöhnlich, aber bildhübsch auf den Nägeln :)LG

Reply

Ich find den weißen sogar sehr hübsch! Ich mein wirklich, dass der einer der zu Unrecht unbeliebten ist… (http://neonweiss.blogspot.com/2011/11/essence-le-vampires-love-nagellack-04.html).
Also, ich will ja nicht die Schlange sein oder so, aber… beiß zu! 😛

Reply

Ich finde das Parfum einfach klasse, aber ich steh auch auf so süße Gerüche 😀 Ich ärgere mich, dass ich Gold Old Buffy nicht mitgenommen habe.. :/

Reply

nahhahaa naja ich hab auch keine hohe meinung von twilight 😀 aber ich finde die filme schon recht amüsant, ich schau gern schrott 😀 aber eins muss ich schon sagen: der edward ist schon schoaf 😀 lol

Reply

Cleolinda = win!

Unerklärlicherweise ekel ich mich gerade hart vor dem Foto mit den Wimpernfasern auf deinen Fingern. Uwäh! Frag mich nicht wieso. Als Kontaktlinsenträgerin und Besitzerin ohnehin empfindlicher Augen kommt dieses Produkt für mich aber eh nicht in Frage. : D
Der pink-rote Lipstain durfte bei mir mit, ich mag ihn gern. :3 Und der schwarze Nagellack, für die dunkle Jahreszeit.

Reply

Ich hab gleich die beiden Lacke gekauft, die Du auch hast! Dieses Lila- ich könnte mir derzeit ständig auf die Finger sehen……..Soooooooo schön!

Den schwarzen hab ich auch, ist schön, lässt sich bei mir aber äußerst übel ablackieren…………:-(

Ich finde das Foto mit Deinem Finger und den Fasern so lustig- als hättest Du Fell bekommen *lach* .

Irgendwie „kuschelig“.

LG, Simone

Reply

Good old Buffy? Gar nicht mein Style, aber bei dem Namen bin ich fast versucht… 😉

Übrigens Respekt, daß du Twilight bezwungen hast. Ich hab auf der Hälfte vom ersten Band aufgegeben. Dabei hab ich im ärgsten True Blood-Fieber sogar die ersten 9 Bände Sookie Stackhouse konsumiert. Auch wenn es sich liest wie schlechte Mary-Sue-Fiction. Brrrr…
Kennst du übrigens die Twilight-Readers Digest-Version von Frau Katz?

Last but not least: Ich fühl mich sehr geehrt, daß ich es in deine abgespeckte Blogroll geschafft habe. (rotwerdundsichfreu)

Reply

 Ich hab mir auch den weißlichen Lack gekauft. Finde, er ist aber eher grau mit hellen und dunklen Glitzerpigmenten 🙂
Er hat ein bisschen was von diesen grauen, gesprenkelten Pseudo-Marmor-Küchenarbeitsplatten. Oder von schwarz-gesprenkeltem Scheematsch 😀
Aber ich finde, das macht ihn recht alltags- und vor allem wintertauglich.

Reply

True Love ist wunderwunderschön, schon lackiert und moahh! ♥
Tehehe, sie sind ganz schlau da, bei essence. Trotzdem ist die LE bei uns noch nicht so wirklich „ausgeräumt“. Schätze, die Fans dürfen sich noch nicht schminken 😀

Reply

Ich finde, der True Love ist der wahre Hero unter den Lacken da 😀

Ich geh gleich mal schauen! Ich glaub, wenn’s vielleicht reduziert wird, könnt ich’s mir vorstellen, aber aber…Puder ist einfach einfacher für mich haha

Jop, bei Kontaktlinsen ist es natürlich nix. Ich hab heute wieder damit getuscht und nix in die Augen bekommen. Und es wird wirklich deutlich „voluminöser“ – besonders hinter der Brille 🙂

Reply

Ich finde auch das man einen deutlichen Unterschied sieht, vom Bild ohne das Lash Powder und mit! Jetzt bereue ich irgendwie das ich es nicht gekauft habe um es auszuprobieren 🙁

Reply

Vielleicht nimmst du zu viel Puder auf? Tunkst du die Bürste richtig ein?

Ich hab mir heute noch Into the Dark und The Dawn is Broken gekauft, ich Opfer – langsam entwickeln sich Lacke zur Obsession haha.

Reply

Ich hab ihn mir heute gekauft. Und wehe der sieht bei mir kacke aus. Dann nehm ich DICH in die Verantwortung hehe!

Reply

Ohje, sind sie bei dir schon ausverkauft?

Reply

Schoaf, lolz! 😀
Mei, ich bin letztens im beim Fernschauen dann doch fast eingeschlafen – aber ich empfind’s schon fast als „Muss“ – sonst weiß man ja gar nicht wovon die Jugend spricht haha!

Reply

Bahaha, sind doch nur ein paar weiche Fasern, ganz sicher kein Pelz. Ehrlich 😀

Der ganz der schwarze? Hm, ich hab heute auch überlegt, dachte mir aber dann, da kann ich auch einfach schwarz lackieren und mit einem Topper drüber gehen *höhö* Ich bin so schlau.

Reply

Oh, okay, und schon find ich es gut, dass ich mir den schwarzen heute als einzigen dann nicht noch geholt habe 😀

Es fühlt sich auch kuschelig an – die Fasern sind echt gaaanz weich 🙂

Reply

Ich hab’s voll durchgezogen, Baby! 😀 Aber da hatte es auch noch nicht so diesen „omgz RPatz“ Beigeschmack 😀
So gesehen, lest es sich so schnell wie ein Groschenroman haha.
Der Link wird abgelegt (fängt ja schon gut an da :D)

Bitte gern 😉 Über die „richtigen“ Frauenthemen wird viel zu wenig gesprochen – als letztens jemand über einen Menstruationsbecher geschrieben hat, kamen auch „sowas will ich nicht lesen müssen“ Kommentare…the hell?…Ich verzettel mich schon wieder *lach*

Reply

Is ja schon gut, ich hab ihn mir ja schon gekauft – bei all dem Zuspruch und Rumgefixe hier 😀 (Wie kommt’s dass ich auf meinem eigenen Blog *selbst* am meisten angefixt werde! Tehe.)

Reply

Oh aber die sind doch bestimmt noch nicht ausverkauft? Bei mir im dm fehlt bis jetzt nur das eine, das ich mitgenommen habe.
Zum Probieren ist es mMn auch nicht *zu* teuer.

Reply

Mittlerweile klappts auch mit dem Puder :DIch habs jetzte einsch mit einer anderen Wimperntusche probiert, dann gings sogar richtig gut.
 
Und obwohl ich Kontaktlinsen trage habe ich keine Probleme mit Augenreizung oder so.

Reply

Mich haben nur die Nagellacke interessiert (grau, violett und grün) – und nur noch der Graue war überhaupt zu haben. Gnarf.
Und ich bin verwirrt wegen des Lash Powders… Ich suche Anzeichen von Ironie (hab‘ mich richtig erschrocken beim Anwendungsbild, wie kleisterig das Zeug macht und hätte den Kram direkt in den Müll geworfen), aber ich finde keine. Hab‘ ich einfach ’ne komplett andere Sicht als alle Anderen oder bin ich nur mal wieder zu blond, die Ironie zu sehen?

Reply

Haha Ironie?
Nicht doch, ich empfinde die Wirkung des Puders absolut nicht kleistrig. Es verdichtet das eigene Haar – man bedenke: Keiner rückt mir im realen Leben so nah ans Auge, wie ihr hier 😉

Reply

Jaa, das ist schon wahr. Na dann ist das wohl einfach Geschmackssache, aber ich fnd‘ den Effekt trotzdem sehr unschön. (Ich habe übrigens grade allen Ernstes den Bildschirm gedreht und bin auf mein Sofa geklettert, um das Ganze aus der Entfernung zu betrachten – erst danach fiel mir ein, dass Strg- es auch getan hätte. Naja, ein bisschen Sport schadet wohl nicht.)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge