Mhh, irgendwie ist diese Woche total schnell vergangen, ohne dass irgendwas Außergewöhnliches passiert wäre. Oder kommt das wohl nur mir so vor? Für die Politik hatte ich gar keine Ohren, dass Merkel und Sarkozy auf Europa-Oberkapazunder machen, wusste ich schon vorher.

Ich dachte schon, ich hätte heute gar nix für meine Wochenschau, weil …ja fad! Aber egal, mal ein Bild von den Kekserl, die wir bislang produziert haben als Einstimmung 🙂

Kekserl

Vorhaben wir noch Rumstangerl; Kokosbusserl und wahrscheinlich ein paar Rumkugeln – ja, wir halten’s wie Jack Sparrow: Nie genug Rum! 😀

Passend dazu hat’s draußen auch drüber gezuckert … wäh. Gott sei’s gedankt mit dem langersehnten Regen wieder weggespült:

Winter örks.

Am Nikolo-Tag habe ich überraschenderweise von meiner Mama einen Schokomann bekommen. Der hatte aber auch nix im Kopf. Typisch. Dafür war’s Nussschokolade! Das habe ich ja noch nie gesehen – gibt’s das schon lang? *alt*

Hohlbirne

Schminki

Geschminkt habe ich letzte Woche auch fast gar nix, wenn ich ehrlich bin, und das, was ich fabrizierte, war nichts Besonderes. ABER! (es kommt hier immer ein aber ne)

Bei Schlecker gibt’s grad zwei [b]asic LEs und eine von Fairwind, die ich nicht fotografiert habe, da einen die Verkäufer da nicht in Ruhe lassen:

Earth Life Style LENew York LE

Würden euch dazu mehr Bilder interessieren? In meinen Kuhkaff sind nächste Woche bestimm noch alle Produkte zu haben haha. Die Base aus der New York hätte mich interessiert – es sind aber nur 10ml (!) drin und sie sieht schon aus wie Spachtelmasse :/

Von den lieben Blogger-Kolleginnen in unserer Österreich Gruppe aufmerksam gemacht worden: Bipa hat zur Zeit eine special effects Nagellack edition am Start! Verhältnismässig viele Fläschchen im Aufsteller, 5ml/1,99€ und top Farben!

Look by Bipa - Metallic in the Mix LE

Natühürlich musste ich mir alle der changierenden kaufen:

Look by Bipa - Metallic in the Mix LE

Und auch schon huschpfusch lackiert um sie auszuprobieren, ohne top coat!

Bronze Changer: Auf dem Daumen, hier ziemlich unsichtbar (es wird noch ein Extrapost folgen denk ich, da sieht man ihn dann auch)

Metallic hologram: Sehr sheer! Eher ein Effekt-topper, aber wirklich wunderbar holografisch glitzernd. Gar nicht hubbelig.

Green Changer: Das Dupe zum Chanel Lack, siehe Vergleich bei coralandmauve. Einfach hübsch, im Tageslicht grüner als bei Kunstlicht. Deckt auch besser, wie man sieht, sollte man aber unbedingt einen top coat auftragen, weil die Nagelrillen sonst sichtbar werden.

Purple-Green: Die Überraschung unter den Lacken. Der Vollständigkeit halber (err) gekauft – gefällt mir lackiert tollst. Changiert grün und im Kunstlicht auch etwas Pink. Der Auftrag war etwas streifig.

Gold Changer: Heller als der Bronze Changer und auch mit mehr Grüneinschlag. Gefällt mir aufgetragen auch nochmal besser als in der Flasche.

Look by Bipa - Metallic in the Mix LE lackiert

Blog News

Ich habe mir eine Domain zugelegt. Jaa, das habt ihr bestimmt nicht mal gemerkt ne.

Bin immer noch ganz glücklich damit, wenn nicht Disqus – mal wieder, Saftladen! – verkackt hätte, und einige Kommentare an eine unvollständige URL weitergeleitet hätte. Sprich: Eure Kommentare sind alle noch da, warten auf Beantwortung sobald ich dem Disqus Team eingedeutscht habe, was falls gelaufen ist. Bei neuen Posts gibt’s das Problem GsD nicht!

Was mich diese Woche…

…nervte: Vornehmlich die Domain-Entscheidung (schwere Geburt, danke an all die Vorschläge auf Twitter!) und das nachziehende Disqus Problem. Gnarf. Ich will meinen eigenen Sysadmin, danke.

…amüsierte: Die erste Band bei de rFM4 Soundpark Tour. Oh kay, amüsiert ist schon übertrieben – eher ein großer WTF Moment. Luise Pop kann ich dem geneigten Indie Musik Hörer auf keinen Fall live empfehlen. Örks.

Das Publikum war ähnlich angetan…:

Luise Pop - WTF

The Beth Edges haben’s dann aber wieder rausgerissen. Super Stimmung, viel mehr Leute im Saal und die Burschen können auch wirklich spielen! Live noch besser als auf Platte, wie ich finde. Aber ich bin auch ein Konzertjunkie. Eine geniale Band, die am aufsteigen ist – aus meinem Bundesland :’)

The Beth Edges

Und natürlich meine eigenen Suchbegriffe in den Google (R)antics – ich sage nur: Der Gel!

Oh und das hier (Video) hehehe. Ich binde es nicht ein, weil rude language. Sehr Gläubige sollten auch nicht draufklicken. Nur so als Warnung (sorry if you are offended etc)!

…beschäftigte: Dass es jetzt gaaanz laaaange nicht mehr auf ein 30 Seconds to Mars Konzert geht. (Kathrin – du weißt ja…wir haben ja in der Nacht genug philosophiert, ich danke dir hier nochmal hochoffiziell und herzlischst! ♥) Seufz.

Bzw. die üblichen Zukunftsängste, was ich überhaupt bitteschön mit meinem Studium dann anfangen soll. Normales Zeug halt 😉

Und als langsame Vorbereitung – ich will euch ja nicht zu sehr schockieren – nächste Woche wird’s dann keine oder nur eine verspätete Wochenschau geben, da ich am Sonntag noch in London verweile 😉

Nu denn, habt ihr schon Weihnachtskekse gebacken? Immer neue oder jedes Jahr die gleichen?
Bei Bipa vielleicht auch schon zugeschlagen – in Wien sollen die Fläschchen ja weggehen wie sonst was!
Und kennt ihr schon die Beth Edges? 😉
Bzw. gibt’s Empfehlungen für vegetarische Restaurants etc in London? Jedes Mal wenn ich dort bin, geh ich doch wieder zu wagamama oder prezzo haha, voll die Insidertipps.

PS: Der Adventkalender läuft auf Hochtouren, durchklicken!

Beauty, Books & Food Jabelchen Haare, Henna und andere (Beauty-)Geschichten Vengeance Cosmetics lever de la lune Beauty Session Scandalous Nagellack 2.0 Beauty-and-Book-World Liris Beauty-Blog Schminkwiese buntebaumwollsocke bloggt Magimania Moppis Blog A Rotten Cave Binara's Polish & Bunnies Pastellwelten The Swiss Makeup Blog Pink Satin & Lace I need Sunshine Bombones Malos Macht kalter Kaffee Pflanzen auch schöner? fashionvictim_81 Big Bang

You May Also Like

18 comments

Reply

die Schoko-Nuss-Dinger auf deinem Keksteller ganz rechts sehen ja extrem lecker aus! Und die Bipa-Lacke gefallen mir auch sehr gut.. Falls ich in nächster Zeit zufällig bei Bipa vorbeikomme, nehme ich mir sicher einen von den goldigen mit.
Viel Spaß in London! 🙂

Reply

Ich hab mir auch 5 der Bipa-Lacke geholt, war bei zwei Bipas (beim ersten hab ichs nur gesehen, aber noch nicht mitgenommen, beim zweiten bin ich dann schwach geworden), aber die Aufsteller waren überall noch voll. 😉

Reply

War auch auf einem 20 seconds to Mars Konzert (in Hohenems). Gott im Himmel, ich war echt froh als es vorbei war… Videos kann ich mir auf Youtube anschauen…

Reply

Ich hab’s echt in Deine Wochenschau geschaft, ich fühle mich extrem geehrt. 🙂 Nun genug der Danksagungen, es war eine tolle Nacht mit Dir. Höhö. 😀 Außderdem war es gestern ein schöner Tag, vielleicht gerade wegen der vielen WTF-Momente im Posthof. 😉

Weihnachtsplätzchen… wann werd ich wohl die noch backen. Aber falls ich’s noch schaffe werde ich vom Ergebnis berichten…

Die Lacke sind echt toll. Auch im Fläschchen schon sehr dekorativ.

Reply

die lacke sehen echt schön aus. für 1,99€ puh, da hätte ich wohl auch zugeschlagen 😀 aber ich glaube zum tragen finde ich an mir diese einfachen besser. nennt sich das creme-finish?! Naja, hast ja bei mir schon NOTD gesehen und weißt daher sicher was ich meine 😀 😀
ich wünsch dir ganz viel spaß in london!!!
Alles Liebe!
ps: das geheime video ist total witztig. musste voll laut lachen 😀

Reply

da fiel mir doch glatt dieses hier noch ein:

Reply

Tolle Bilder 🙂 Nu hab ich hunger und Lust zu shoppen 😀
LG

Reply

Hi,

über das lila Forum habe ich zu dir gefunden und ich mag deinen Schreibstil! Also zähle mich zu deinen neuesten Leserinnen! 🙂

linni

Reply

Ich glaub die Schoko-Mandel Blunzn werd ich auch nochmal posten 😀
Danke!

Reply

Meinst du das Intro, oder…??
Kanntest du die Band vorher schon?

Reply

😀 Die Blicke der anderen Leute waren ja auch alle so…hä. Ich glaub, ich poste ihnen doch noch was auf last.fm *harhar*

Ich kann die Mandel Kekse nur empfehlen! Super schnell und einfach 🙂

Reply

Jop, normalerweise bin ich auch einfacher Creamfinish fan – aberso spezielle Lacke zwischendurch trag ich schon gern 😀

Danke, haha!

Reply

Hehehe, gut dass hier humorige Leute vorbeischauen!

Reply

So soll’s sein höhöhö!

Reply

Ich danke dir :))

Falls du öfter kommentierst (was ich durchaus begrüßen würd ;)), schau doch mal hier rein bzgl. Anmeldung: http://dl.dropbox.com/u/14611609/disqus.pdf Ich hoffe das hilft dir 🙂

Reply

Ja, darauf bin ich nun schon öfter gestoßen und werde es sicher bei Gelegenheit (=Lust :-D) mal machen. Würd mich freuen, dich auch als Gast auf meinem Blog begrüßen zu dürfen! 🙂
http://thelycheeway.blogspot.com/

Reply

Waah du hast immer die fiesesten Appetizer Bilder :((

Kokosbusserl <33, gott das ist der süßeste Name den ich je für die Teile gehört hab.

Reply

Ja, genau, dazwischen auch wieder Videos… eine Freundin von mir ist schon lange vor Ende des Konzertes abgehauen *lol*. Das Konzert hat keinen guten Anklang gefunden.
Ja, hab sie vorher schon gekannt. Jared ist ja aber auch ein scharfer Hase *sabber*

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge