Na? NA? Habt ihr bemerkt, wie schlau ich das W-Wort im Titel vermieden habe? Höhöhö!

Ich habe mich am Wochenende also mit den üblichen, klischeehaften Farben beschäftigt und rausgekommen sind dabei diese zwei Varianten…. – okay, erwischt, eigentlich wollte ich nur unbedingt ein paar neue Produkte ausprobieren. Ahem.

Besonders gern wollte ich ein Paar der Zoeva Lashes probieren – ich habe mir zwei verschiedene aus der Nude Collection bestellt und was soll ich sagen: Ich bin begeistert! Für beide Looks habe ich jeweils die Nummer 022 verwendet und diese Lashes sind wirklich klasse. Kein Pieksen am Auge, und sie sehen hinter Brille und mit mehr Abstand äußerst natürlich aber verdichtend aus! Bei der nächsten Bestellung kauf ich mir definitiv noch welche. Den Kleber habe ich noch gar nicht probiert, weil ich noch einen anderen aufbrauchen will. Hielten aber toll.

Red Revelry

Als Lidschatten habe ich lediglich 3 Farben aus meinen neuen MUA Paletten verwendet – jaja, Detailfotos kommen noch – und den oberhammergeilen Inglot Gel Eyeliner 79 ♥ Wow. Ich empfinde die Farbe weder als zu grell noch zu unscheinbar. Beglückwünsche mich selber, mal endlich dieses Stück auch gekauft zu haben, und nicht nur von der Tür aus reingegeifert zu haben haha.

Inglot Liner 79MUA Immaculate Collection

An den unteren Wimpern habe ich dazu noch den Zoeva Graphic Eyes Pencil in Paradise – mein Liebling – rumgesmudged. Den Kontrast zu dem Gold und Rot fand ich echt schön, so dass ich am zweiten Feiertag nochmal eine ähnliche Kombi in Angriff nahm, wieder mit den selben Lashes:

Green Gala

Hier habe ich die zweite neue Palette (jaja shhh sagt nix) verwendet und mit dem Charcoal am Außenrand intensiviert, hat das Kunstlicht wohl etwas verschluckt. Das Smaragdgrün aber…! Göttlich schön. Und um die noch unangetastete Berry Collection von Sleek auch endlich mal in die Hand zu nehmen, habe ich am unteren Rand diesmal mit Mossberry nachgezogen und für den Extra-Feiertags-Effekt mit essence Glitterliner (d/c) drübergepinselt.

MUA Glamour NightsSleek The Berry Collection

Ich muss sagen, ich bin mit beiden Looks eigentlich recht glücklich gewesen, die Lashes haben dem ganzen einen tollen Boooom gegeben.

Und weil ich als Nicht-Feierer wohl einfach zu viel Zeit hatte, mich mit meinen neuen Spielsachen zu beschäftigen, habe ich mir beim obligatorischen Doris-Day-Schnulzen-Schauen noch die Nägel passend dazu gemacht. Et voilà: Ze Christmas Ball Nails:

L.A. Colors Goddess

Ich wollte nicht zu viel Glitter auf den Nägeln, habe deshalb den Goddess Lack auf Stormy (aus dem Balea Schoko-Geschenkset) aufgetragen und nicht geschichtet. Was für ein toller Glittereffekt, woah, unglaublich passend noch dazu  😀 Hält auch blendend…also ich kann die L.A. Color Lacke wirklich empfehlen.

Schon W-überdrüssig? 😀 Steht ihr eher auf Nichtklischeefarben?
Kann’s zu Feiertagen überhaupt “zu viel” sein, sprich mit false lashes etc pp?

You May Also Like

17 comments

Reply

Das sieht wunderschön aus! Deine Wimpern sehen auch wahnsinnig toll aus ♥

Reply

Test, 123! 😀
Das zweite Amu gefällt mir sehr gut!

Reply

@Sally Hehe, danke, ich muss öfter so Lashes tragen 😀

Reply

@Patricia Ah, guck, threaded comments whee.
Jetzt noch die Profilbilder dorthin schieben, wo sie hingehören…

Reply

Mir gefallen beide AMU`s wirklich sehr-sehr gut. I`m in love with „smaragdgrün“ & bin sehr geapannt auf deine Paletten. Habe Heute auch auch tolle Schätzchen geshoppt, die Du bei mir sehen kannst: http://marys-obsession.blogspot.com/
Liebe Grüße

Reply

Sieht beides wirklich hübsch aus!
Noch ne Frage von Make-Up Dummie: Kann man so künstliche Wimpern mehrfach verwenden?

Reply

schönes AMU 😉

LG

Reply

@Kathrin Danke, und nix blöde Frage 😉 Kann man natürlich. Besonders bei Wimpern, die nicht gar zu ramschig sind, kann man die bei sorgfältiger Wartung locker so oft verwenden, bis sie auseinander fallen!

Find ich jetzt. Andere meinen, es wäre unhygienisch – aber gereinigt ist gereinigt. So 😀

Reply

@Godfrina

Ah, danke für die schnelle Antwort. Wieder was dazu gelernt. 🙂

Reply

Also ich find’s ja doof, dass der Mensch, mit dem ich bald zu Inglot nach Polen wollte, jetzt erstmal seinen Führerschein wegen Raserei abgeben muss und ich nur aus der Ferne sabbern kann. Diesen roten Eyeliner möchte ich auch gaaaanz unbedingt. Und vielleicht noch einen in Lila und so … Beuteschema? Ich doch nicht!

Auf jeden Fall finde ich die Looks echt knorke (sagt das heute noch jemand??). Besonders das erste AMU hat es mir angetan.

Reply

Die Looks sind wirklich sehr hübsch. Ich finde deinen Blog ganz toll, deshalb bin ich gleich Leserin geworden. 😉

LG, Amilmarith

Reply

meine lieben wünsche für dich♥
http://tinnymey.blogspot.com/2011/12/meine-wichtelgeschichte-zweiter-teil.html

Reply

Ganz ehrlich, mir ist das viel zu viel Aufwand. Weihnachten mag ichs am liebsten entspannt.

So aufbrezeln wie es mancher da tut (Kleidchen und co) würd ich nur wenn ich eine offiziellen Feier besuche.

Reply

@buntewollsocke Ich hab zwar gestern ein Video gesehen, wo die meinte, die Inglot Liner trocknen relativ schnell aus (:S), aber er ist so schön 😀

So ein Indigo-Blau-Lila hätt ich auch schön gefunden, aber daheim wartete ja mein Zoeva Denim Bar haha.

Ich wünsch viel Spaß beim Geldausgeben 😉

Reply

@Amilmarith

Reply

@Luisa
Jop, ganz deiner Meinung. Ich bin schon fast dankbar, dass wir kein Familientamtam draus machen. Bei mir steht zu den Feiertagen der Gammellook an der Tagesordnung 😀

Reply

das sieht echt super aus – so schön farbenfroh – fürs fortgehn würd ich das auf jeden fall auch so machen 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge