Das habt ihr jetzt alle geklickt, ne 😉
Ferkel.

Gestern im Motivationsschub Akkordwriting betrieben und so mal 10+ Seiten runtergerissen. Daher auch kein Posting, falls es jemanden aufgefallen ist 😉 Heute will ich das natürlich wiederholen. Höhö. …

Nun denn – dieses Make Up heißt natürlich nicht wegen mir so (hört auf euch zu kringeln), sondern wegen diesem Schätzchen:

Mega Eyes Eyeshadow Trio Starry Night

Selten so zarte Lidschatten geswatcht! Ich habe einen angefeuchteten Pinsel verwendet, aber das hätten sie gar nicht gebraucht – selbst der hellste Ton ist deutlich sichtbar. Verwendet habe ich das Trio wie Wet’n Wild es vorschlägt. Kein Krümeln nur zarte Buttrigkeit, die sich hervorragend verblenden lässt – ich finde, man sieht das besonders gut am geschlossenen Auge:

Als Gegenstück wollte ich erst Grün am unteren Wimpernkranz verwenden, kurz entschlossen griff ich dann doch zu Hellblau – aus dem einfachen Grund des Kontrastes und dass ich es einfach noch nie verwendet habe. Was würdet ihr zu Rosa und Violett kombinieren?

Außerdem kann man hier am Augeninnenwinkel den Highlighter Pen von Catrice bewundern – der kommt auch echt bald in einem Extrapost. Ehrlich. Sag ich jetzt nicht nur zum 532. Mal so. Err.

Auf den Lippen Gentle Nude Is Back – an dem Tag hatte ich wohl ziemlich rosa Lippen, der ist in der realen Welt nicht so intensiv 😉

Nun, aber: Wie komme ich bloß zu ner Palette von Wet’n Wild? In Österreich?! Hehe!

Vor einigen Wochen erreichte mich Post aus Deutschland. Dem hohen Nordosten, genauer gesagt von meiner lieben Lästerschwester Jule:

Mit dem KIKO Lidschatten und den Catrice Soufflés hatte ich auch schon gearbeitet, ob ich davon Fotos finde, ist eine andere Sache. Obwohl, das Rosa-gold habe ich bei diesem Make Up als Base benutzt. Die Konsistenz ist irgendwie….moussig (no na) und ich denke, ich werde mal eine Zweckentfremdung als Blush versuchen. Irgendwie wie Sleek Rose Gold in Mousse-Form!

Ich habe dieses Yankee Dings jetzt zweimal schmelzen lassen – und beide Male roch das Zimmer mind. 3 Tage danach, haha!

Und dass ich den Stresskiller bereits uh verwendet habe, ist irgendwie auch klar, nicht wahr.

Und jetzt bedanken wir uns alle artig bei Frau Socke, dass sie diesen erm kongenialen Look ermöglicht hat ♥ 😀

Was habt ihr von Wet’n Wild? Nach meinem ersten Eindruck dieser Lidschatten kann ich die Qualität nur empfehlen – und bin noch neidischer auf die US Mädchen, die noch einfacher drankommen haha.

You May Also Like

28 comments

Reply

Das AMU ist sehr hübsch =) habe noch so einige Sachen von WetnWild, die schon eine Weile in meinen Schubladen rumlümmeln und darauf warten vorgestellt zu werden 😀

Reply

der rosa/goldene lidschatten erinnert mich auch stark an den aus catrice hidden world LE. dein amu ist übrigens wirklich sehr schön geworden, das trio gefällt mir ausgesprochen gut!

Reply

Das sind sie ja auch, oder?

Reply

Ganz wundervolles Augen Make Up!!! Finde den Kontrast zwischen dem rötlichen und dem hellblau sehr sehr schön!!

Reply

Boah mir gefällts auch super 🙂 .. wunderschöne Farben!
Ich muss gestehen, dass mir die Marke bis jetzt noch nicht mal was gesagt hat O.o
Na toll .. wieder mal was, das ich haben möchte *lach*
Aber da man hier in Ö sowieso so gut wie gar nicht dran kommt, werd ich mal wohl oder übel meinen Geldbeutel schonen (können) 🙂
Danke jedoch fürs Swatchen, Guster machen & das tolle AMu!

Reply

Wow sehr schick, tolle Farbkombi!

LG Anna

Reply

Das Amu ist wirklich wunderhübsch! Mir gefällt das mit dem Blau am unteren Wimpernkranz total gut!

Reply

sieht echt toll aus mit den blauen wimpern unten

Reply

Das ist ja mal was ganz besonderes – ein heller, gut pigmentierter Lidschatten <3

Das AMU gefällt mir auch gut – sehr immer mehr Rottöne an den Augen 🙂

Ich besitze zwei Pigmente von der Marke – allerdings noch nicht benutzt. Hatte die damals in einem Supermarkt gekauft *haha*

Reply

sieht aus wie der frühling! super schön!

Reply

Das sieht genial toll aus!! Wo genau bekommt man denn nun Wet’nWild her? Ich fahre morgen nach Göttingen. Hab ich da irgendwo ne Chance?? Von hier ausgesehen ist das nämlich ziemlich nordöstlich ;o)

Reply

hey sehr schönes amu!
an mir würden die farben leider grässlich aussehen, aber ich hab schon bei wet’n’wild geschaut, die haben auch eine schöne grüne palette… hoffentlich merk ichs mir dann bis zum sommer wenn ich wieder in D bin 🙂 danke für den tipp!!!! (ich steh nämlich so gar nicht auf brösel lidschatten)

Reply

@Melissa Hier gibt es einen Store-Locator: http://www.wnwbeauty.de/

Generell hast du gute Chancen bei Marktkauf, Toom (nicht der Baumarkt!) und Rewe.

Reply

Oh, das AMU steht dir hervorragend und die Idee mit dem Blau am unteren Lid gefällt mir auch. Wobei ein dunkles Lila bestimmt auch gut passt. Dann lob ich mich mal selber, dass ich so ein schönes Trio ausgesucht habe. Hihi.

Reply

Das AMU sieht wirklich sehr hübsch aus. Sind auch eher dezente Farben, die ich mich auch mal trauen würde zu tragen. 🙂 Ich könnte mir Grün auch sehr gut auf der Wasserlinie vorstellen, aber das blau passt auch.

Reply

Das AMU gefällt mir total, die Farbkombination ist sehr besonders und steht dir hervorragend!
Auch im Gesamtbild finde ich es sehr harmonisch. „Gentle Nude Is Back“ ist so eine schöne Farbe 🙂

Reply

10 Seiten für die Diplomarbeit? Also ich muss echt sagen, ich bin froh, dass ich das Bloggen nicht schon während des Studiums angefangen habe. Sonst würde ich wohl immer noch studieren 😀

Reply

Hey hallo! 😀
Ich bin über Google auf deinen Blog gekommen, weil ich etwas gesucht habe (was eigentlich? irgendwas mit Schminke muss es wohl gewesen sein. ^_^) und dabei dein grünes „Gib mir Schminki“-Monster gesehen habe. Danke danke DANKE! xD Das Ding wird wohl mein neuer Desktop-Hintergrund!

Und nachdem ich deine alten Post gelesen hab und deinen Blog wirklich super toll finde (eine Österreicherin *jubel*), musste ich mich gleich mal als Leserin eintragen! ^_^

Liebe Grüße aus Vorarlberg
Christina

PS: Und wet’n wild ist immer gut. ;-D

Reply

steht dir ausgezeichnet.

Reply

@SarahWie Anonym das weiter unten auch angemerkt hat – es sind die Pötte aus der Hidden World 😉

Reply

@SaLaDanke, endlich konnte ich diese Tusche mal verwenden! ^^

Reply

@buntewollsocke*streichellobbravesocke* :’D

Reply

@RoselynOh ja, ich bin froh, dass ich ihn mir doch gleich geleistet habe! Kein „tot“-nude, aber einfach schön „gepflegt-dezent“ 🙂

Reply

@I_need_sunshineShhhhhhhhhhhh oh Mann 😀

Reply

@ChristinaHahaha! 😀 Jaja, die Tumbeasts hihi.

Ich fühl mich geschmeichelt, dankeschön – liebe Grüße ans andere Ende! ^^

Reply

@Anonym Jep 🙂

Reply

Dein AMU sieht total schön aus! Mir gefällt dir Kombi mit hellblau richtig gut! Deine AMUs sehen immer sooo schön aus *hach*
Hab grad gesehen, dass ich bei deinen Top Kaffeeratschern mit dabei bin *freu* Find ich gut! 🙂
Alles Liebe!

PS: 10 Seiten Diplomarbeit gerockt?! Super – weiter so. Worum gehts denn?

Reply

Das AMU gefällt mir richtig gut. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge