Soll ich’s sagen? …Ich sag’s:

…eher Kacki Perry!

Ich habe gerade meinen to blog Bilderordner (fragt nicht) etwas durchgeschaut, das Prokrastinationsmonster wollte es so!, und habe dabei Bilder vom frisch (=man sieht noch die nail drops err) lackierten Catrice Khaki Perry aus sonnigen UND warmen Tagen gefunden:

↑ Sonne        ↓ Schatten

…Ich bin immer noch underwhelmed.

Deswegen wohl auch so lange unbebloggt geblieben. Jetzt gerade fiel er mir wieder ein, wo Catrice ja momentan dabei ist, zig gute Lacke aus dem Sortiment zu schmeißen.

Der bleibt natürlich, was sonst.

Ein klarer Fall von “in der Flasche schöner als aufgetragen”. Metallische Finishes müssen bei mir dann zumindest mit der Farbe punkten können – aber der kommt mir auf den Nägeln eindeutig fader vor als in der Flasche. Bäh.

Streifig werden so Metaller dann auch noch – selbst mit ner dicken Schicht Base Coat sieht’s nach Nagelfurchen à la Grand Canyon aus. Wann und ob ich den mal wieder trage…mhhh.

Sieht der bei euch auch so “meh” aus? Welche Lacke, Finishes verhalten sich bei euch Nagellackentferner-affin?
Und: Was macht man mit solchen Exemplaren? Ignorieren bis er’s einsieht und schöner wird? Kicken?

Jetzt geh ich warten bis dm die Catrice Lacke reduziert. Hört ihr mich, dm! *shakes fist*

You May Also Like

16 comments

Reply

tja… ich hab mir den „Iron Mermaiden“ genommen und war auch enttäuscht. der sah so schön „grünlich/blau mit leichtem rosa Einschlag“ in der Flasche aus und auf den Nägeln eher lila/rosa durchscheinend – außerdem mag ich kein lila :/ 🙁

Reply

Oh ja das streifige kenne ich mit den Lacken!
Ich habe einen in Rosa und der streift auch so.
🙁 Blöd! Und ich muss dir recht geben,
in der Flasche hat er ja noch n bissl Gold mitdrin, so wie ich sehe.
Also auf jedenfall schöner als auf den Nägeln.

Ich weiß nicht.. Vielleicht verschenken!? Evtl gefällt er ja einer Person gaaanz besonders gut 😛 *hust*

(Ps: Das mit meinem Bild ist wohl, nur bei Internetexpolorer so, ich weiß nicht woran das liegen könnte, aber bei Firefox ist alles ok. hm.. naja.. Vielen Dank dir nochmal)

Liebe Grüße 🙂

Reply

Aus solchen Trantüten kann man manchmal mit Topcoats noch was gutes rausholen – ich hab mal ein metallisches Streifenhörnchen mattiert und fands danach durchaus ansehnlich. Oder als Unterlack für Crackles, Flakes oder sonstige Effektlacke – wenn du ihn behalten willst.
Ansonsten findet sich bestimmt ein williger Abnehmer 🙂

Reply

Ich find den auch überhaupt nicht schön.. Mittlerweile bin ich bei Lacken auch total kritisch geworden, weil bei mir einfach nix hält. Irgendwas stimmt bei mir nicht 😀

Reply

Solche Sachen gehören doch eindeutig ins Second Skin 😉
vom Anschauen wird er auch nicht schöner 😀

Reply

@firesnakeÖff! Den wollte ich mir eigentlich auch noch anschauen. Wenn das so ist…:/
Den hatte ich ja wegen dem Streifenverdacht lange nicht gekauft…

Reply

@WITHOUT CHOCOLATEJa, in der Flasche sieht er weit nicht so metallisch aus, aber mit Schimmer und pipapo – Mogelpackung :<

Oh shooshoo mit dem blöden IE – der macht nur Probleme ;))

Reply

@schokoschiiirmchenTja, aber keiner wird bereit sein, für einen angebrochenen Drogerielack 14 Euro Versand zu bezahlen ^^

Reply

Ich mag diese streifigen metallischen Lacke von Catrice einfach nicht. 🙁

Reply

Naja, schön ist anders. Aber mit dem ein oder anderen Fehlgriff ab und zu lernt man wenigstens seine wahren Schätzchen zu schätzen! #alwayslookonthebrightside

Reply

Hey also ich war heute bei uns im Müller und da sind die ganzen „alten“ Catrice Sachen schon reduziert :).

Ich hatte auch mal den Lack „Iron Mermaiden“ habe ihn aber bei meiner Ausmist-Aktion vor 2 Wochen weggeworfen, da er neben dem streifigen Auftrag auch noch ewig zum trocknen braucht …bei der ersten Schicht, von der zweiten will ich gar nicht anfangen 😀
Bei so günstigen Lacken macht es mir nicht viel aus wenn er nach ein Paar gemeinsamen Monaten im Müll landet, wäre er teurer würde er wahrscheinlich immernoch ein Teil meiner Sammlung sein 😀

lg Charlotte

Reply

In der Flasche sieht er ja viel besser aus. Aufgetragen gefällt mir die Farbe gar nicht und so ein metallisches Finish vermeide ich sowieso, weil ich eh nicht so der Held beim Auftragen bin und es dann einfach nur Kacke aussieht. 😀

Reply

Hallo Liebes! Meine Antwort auf diesen Post findest Du hier: http://marys-obsession.blogspot.com/2012/02/ich-habe-auch-was-zu-jammern.html
Ich musste auch unbedingt loswerden!
LG

Reply

Bei Catrice Lacken ist das irgendwie meistens so, dass sie in der Flasche schöner aussehen, als schlussendlich auf den Nägeln. Sowas in der Art hatte ich auch schonmal getwittert. 😀 Einige hab ich auch schon inne „verschenk ich“-Tüte gepackt.

Reply

@PatriciaHier gibt’s niemanden, dem ich was schenken könnte. Möh. -.-

Reply

Habe den Lack auch und ist genau so: In der Flasche hui, auf den Nägeln pfui. Habe es aber noch nicht übers Herz gebracht ihn zu entsorgen…man weiß ja nie 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge