Guten Tag meine Damen und…Damen. Heute in der politischen Wochenschau:

Mit Verlaub….

Derweil vergnügte ich mich als bekennende Atheistin und Autoritätverweigererin mit dieser Köstlichkeit mitten in der Fastenzeit:

Muahaha.

Das leckere, sehr einfache Rezept findet ihr übrigens hier.

 

Dafür war ich diese Woche ziemlich brav am Arbeiten. Außer, wenn einem jemand die Sicht blockiert.

Außerdem bitte das Chaos im Hintergrund, Facebook und MSN am Bildschirm ignorieren. Erm. Shhh.

 

Schminki

Dazu muss ich nicht mehr sagen, oder? Sultry Thursday baby! Auf den Banner klicken, und los los 😉

Sultry Thursday!

Diese Woche erreichte mich dann noch ein kleiner Umschlag – darin war einer der neuen Maybelline Color Tattoo eyeshadows whee. Bei Müller gibt es die Dinger auch schon in Österreich, bei dm wohl erst im April!

ich hatte mir die Farbe Permanent Taupe ausgesucht – ein matter Cremelidschatten! In einer meiner geliebten Unfarben! Habenmussensus! Die Lösung, weil ich seltenst zu Müller komme (mehr Filialen außerhalb Wiens, hallo? Es leben noch 7 Millionen andere Österreicher im Land? Huhu…?), kam personal shopping zum Zug:

Danke Fedora! 🙂

Bislang kann ich sagen, dass der Tattoo Cremelidschatten relativ fest ist, sich auf der Haut gelig leicht anfühlt und fast pudrig wird. Beim Verblenden muss man schnell sein, aber er creaste soweit mal nicht. Win! Ich hätte noch echt gern die Farbe Pomegranate Punk (Swatches), aber die soll wohl bei uns nicht erhältlich sein, echt schade!

#redfriday

 

 

 

 

 

 

 

Ansonsten war ich durch den plötzlichen akademischen Motivationsschub Schminki-technisch faul, habe lediglich der Liebe zu Rot gefröhnt. Mal mit Bordeaux am Auge, mal mit Sleek Vixen auf den Lippen zum #redfriday (Premiere! Dran gedacht! Habt ihr mich gesehen!!1!)

 

 

Oh und ich erlag einer weiteren Versuchung…obwohl ich vor kurzen meine Blush-Box durchgezählt habe…(oi, ich sag die Zahl jetzt nicht), war die Optik einfach zu schön…

Zudem vernahm ich auf Twitter die Lobgesänge über den schönen Schimmer, riechen tut es auch sonderbar angenehm (!) für ein essence Blush und mei, ich nahm den Marble Mania Swirlpool jetzt doch mit. Ich hatte die Gelegenheit das Display völlig unbetascht nach dem Aufstellen zu entdecken…und tjo. So besonders fand ich die Lidschatten nicht, der lila e/s war geswatcht mehr ein Mauve, hmph. Für mich persönlich war der Blush das Glanzstück:

Und als Kirsche auf meinem Eisbecher an Augenschmaus – ein herrlich buntes, kreatives Video von Leesha:

Geile Scheiße!

Notiz an mich: Lies die Bücher bevor der Filmhype losgeht!

 

Blog News

Bloglovin'Ein liebes Danke an all die Bloglovin’ Abonnenten – diese Woche gab’s einen abartigen Sprung von manchmal bis zu 9 neuen Lesern am Tag. Das Herz Icon hat schon seinen richtigen Platz da haha 🙂

facebookFacebook stellte diese Woche auch die Timeline für Pages vor. Auf privaten Account wohl mehr umstritten, finde ich sie auf öffentlichen Seiten eigentlich ganz praktisch. Durch die Umstellung hat man als Seitenadmin auch die Möglichkeit endlich auch private Nachrichten zu schicken und zu empfangen. Einige haben mir schon Nachrichten geschickt, diese Neuerung finde ich wirklich gut!

Punkto Archiv

Ich habe ja in den Wochenschauen #8 und #9 davon geschrieben, dass ich gerne meine Archivansicht verändern würde. Diese Woche habe ich mich endlich dazu durchgerungen. Vielleicht ist euch die Veränderung ja schon aufgefallen, wenn ihr etwa das Archiv vom März 2011 anklickt oder auch das EOTD Label… es kommt keine Latte an Posts zum Durchscrollen mehr.

Snippet mit Thumbnails war meine Lösung! Erst dachte ich daran, nur den Titel als Liste anzeigen zu lassen, doch diese Ansicht mit dem Bild (leider manchmal verzerrt, daran bastle ich noch!) gefiel mir dann doch besser.

Mir gefiel die Ansicht dann aber so gut, dass ich sie nun auch mal für die Startseite übernommen habe. Wie ja vielleicht schon bekannt, sind meine Single Post-Ansichten ja von der Sidebar befreit und so sieht man den Unterschied zwischen Startseite und Postansicht deutlicher.

Die Startseiten-Ansicht außer Acht gelassen – interessiert euch, wie man das Archiv und die Labels so formatiert? Ich rieche einen Freitags-Tipp…;)

 

Was mich diese Woche

…amüsierte: Pfrhrhrhrhahahaa:

Source: d3j5vwomefv46c.cloudfront.net via Godfrina on Pinterest

 

Wer ist übrigens noch auf Pinterest? Ich hab’s ziemlich schleifen lassen, jetzt aber wieder mehr Interesse… ► add me on Pinterest Ich darf auch Einladungen verschicken…;)

…nervte: Einschleichende Prokrastination und regenbogenglitzerrosawattepupsende Gutmenschen. Entweder ich BIN das Böse, oder alle anderen sind verweichlichte Harmoniesüchtler. Ok, ja, ich bin das Böse, ich weiß ja 😀 Shh.

…beschäftigte: Glossybox kündigte am Donnerstag auf Facebook an, die Preise für die österreichischen Boxen drastisch anzuheben. Und ja, ich empfinde einen knapp 50%igen Preianstieg als drastisch.

Nicht nur, dass die Österreicherinnen schon davor 1,99€ Versandkostenbeitrag leisten mussten, das so in den anderen Ländern nicht gehandhabt wird (siehe Deutschland oder UK), nein, jetzt wurde der sowohl der Grundpreis von 10 auf 14 Euro und die Versandkosten von knapp zwei auf fast 4 Euro angehoben. Die Begründungen von weitaus höheren Post- und Verpackungspreisen kann man wohl nicht wirklich gelten lassen, da a) Großkonzerne nie den Portopreis wie wir Normalsterblichen blechen müssen, und b) eben durch die Internationalität mit Sicherheit beste Konditionen für die Verpackungen gewährleistet werden.

Besonders interessant ist das Detail, dass nur Neukunden die neuen Preise bezahlen müssen. Für bestehende Abonnenten bleibt es bei knapp 12 €. … Seltsam genug, da international das 10€/10£/10$ Prinzip funktioniert.

Wie kommt es also, dass man in Österreich munter an den Preisen schrauben kann? Ich habe keine Antwort. Auf meine Nachfrage bei Glossybox, punkto “Qualitätssteigerung” der fünf Proben bei diesen Preisen, bekam ich die Antwort, dass man über zukünftige Boxeninhalte noch keine Auskunft geben kann.

Meine zur Verfügung gestellte Jännerbox und Februarbox könnt ihr euch ja ansehen. Ja, ich bin mal so kritisch und behaupte, mein Blog wird zukünftig von der PR-Sample Liste gestrichen, da man auch das Budget dafür kürzen will (diese Zeilen werden wohl auch nicht zum Gegenteil beitragen haha ;)). Ich verstehe aber durchaus, dass man die Mischung aus Lifestyle und Beauty Blogs beibehalten will – Lifestyle Schreiber bringen zudem nun doch einfach mehr Klicks, nicht wahr.

Was haltet ihr davon? Würdet ihr noch abonnieren? Was würdet ihr euch von einer Box um stolze 18 € erwarten?

 

Heute mal wieder eine extrem lange Wochenschau, oder kommt das nur mir so vor? 😀
Wie war eure Woche? Was habt ihr erstanden, oder habt widerstanden? Wie findet ihr die Sache mit der Glossybox Österreich?
Vergesst nicht auf den Sultry Thursday 😉

You May Also Like

33 comments

Reply

immer wieder toll die Wochenschau, inklusive Memes 😉
ich hab die Glossybox schon seit der 1. im Dezember bestellt und bin einerseits froh dass sich der Preis für mich nicht ändert, andererseits versteh ich die echt heftige Erhöhung auch nicht wirklich.. Österreich hat im Vergleich zu allen anderen Ländern sowieso schon von Anfang an einen höheren Preis wegen unserer lieben Post und dann gleich nochmal mehr obwohl es überall anders auch um den Preis funktioniert. Um € 18 würd ich sie sicher nicht bestellen, und ich denke dass viele Neukunden das auch so sehn. Schade eigentlich

Reply

In 3-4 Tagen kannst du alle 3 Bücher locker durchkriegen. Ich würde The Hunger Games sogar auf Englisch empfehlen. Ist 1. billiger und 2. super überhaupt nicht schwer zu lesen;)

Reply

Hallo „Böse“ :o))), habe mich wieder mal über deine Wochenschau gefreut!
Ähm…was Maybelline Pomegranate Punk angeht… Soll ich mal schauen, ob ich es bei uns für Dich finde??? Die farbe ist echt der Hammer! (Meld`Dich dann einfach kurz, wenn Interesse besteht)
Wünsche Dir eine schöne neue Woche!
LG

Reply

Ich finde die Preissteigerung der Glossybox echt unverschämt. Kann auch nicht nachvollziehen, wieso ihr noch extra Versand zahlen müsst. Klar, die Preise der Ö-Post sind teilweise echt unverschämt (und ich rege mich schon über die Deutsche Post auf..), aber als großes Unternehmen hat man doch echt einiges an Preisvorteilen. Die sollten vielleicht auch mal drüber nachdenken, für den Versand ein anderes Unternehmen heranzuziehen, bei dem sie bessere Konditionen bekommen.

Würde ich in Ö wohnen, würde ich die Glossybox jedenfalls nicht neu-abonnieren bei dem Wucherpreis. Da müssten sie schon mit einem sehr exklusiven Inhalt überzeugen können, was ja momentan eher nicht der Fall ist.

Reply

18€ für eine Glossybox??? Ich hätt die schon für 10€ nicht abonniert, weil da doch eh meistens nur Glumpat drin ist (von wegen Luxusproben und so), aber jetzt würd ichs schon rein aus Prinzip nicht mehr machen! Wahnsinn! Wenn ich überleg, was ich um 18€ alles kaufen kann!

Reply

Ich habe den essence-Aufsteller jungfräulich vorgefunden, aber ich konnte widerstehen! Im Herbst mach ich schließlich ein Auslandssemester in Bristol, und abgesehen davon, dass das ziemlich teuer wird, will ich in good old England viiiieeeel Schminki, Kleidung und alles andere einkaufen. Also schon mal sparen 🙂

Reply

Mich würde Interesieren wie das mit dem Google analyticks funktioniert denn irgendwie klappt das bei mir nicht u frage mich was hab ich flasch gemacht! 18€für so eine blöde box würde ich nicht ausgeben finde die box eh doof und bin jedes mal froh wenn ich den inhalt sehe kein geld dafür auszugeben!

Reply

ui, die neue Startseite! chic aber gewöhnungsbedürftig! zum durchlesen find ichs leider nicht so gut! aber man gewöhnt sich ja eh an alles 😉
und zum thema glossybox: bin auch ziemlich enttäuscht von denen, da ich sie mir bestellen wollte und es dann iwie nicht geklappt hat, dann wurde es storniert und jetzt kostet die bald 14 euro!?

Reply

Die UK- Abonnenten der GB- Box (höhö) zahlen auch P+P. Fast 3£. Also da funktioniert das 10£- Prinzip auch nicht mehr, aber das, was ihr zahlen sollt, ist ja ein Witz 😀 Und das nur Neukunden diesen Preis zahlen sollen, ist ja auch ehm… nett für die alten Abonnenten :>

Also alleine wenn ich immer sehe, wie GB mit euch umgeht, bin ich froh mein Abo bei diesem Verein gekündigt zu haben…

Reply

Die Nockerl hören sich so verdammt lecker an! Muss ich unbedingt mal ausprobieren, habe ich nämlich noch nie gegessen 🙂 Ich will die Tribute von Panem auch noch schnell lesen, bevor der Filmhype um sich greift 😉

Die neue Startseitenansicht ist mir schon aufgefallen, habe das ja auch so. Nur gibt es bei mir nicht den Unterschied mit der Sidebar, wenn der Post angeklickt wird. Hatte ich mir zwar schon überlegt, aber mich erst einmal dagegen entschieden.

Reply

Hab dich getaggt was zu schminken =) vielleicht hast du ja Lust http://talasia.blogspot.com/2012/03/tag-kleines-lidschatten-1×1-gelb-lila.html

Reply

Deine Wochenschau lese ich immer sehr gern.
Wie man die Labels so formatiert würde mich auf jeden Fall sehr interessieren 🙂

Reply

falls du den Pomegranate Punk bis oktober noch nit haben solltest, dann kann ich dir den mitnehmen. da flieg ich nach berlin 🙂

Reply

maaa ich will den blush auch… aber sowohl bei müller als auch dms war die LE immer leergeräumt…

Reply

total arg, das mit der Glossybox – somit hat sich das Thema wohl erledigt für mich (: selbst schuld^^ Aber find ich cool von dir, das du das nicht so eng siehst (:

liebe Grüße, M.

Reply

hey! gestern doch noch den beliebten blush ergattert hehe.. und heute gleich viel zu viel aufgetragen – wie ich natürlich erst im büro entdeckt habe :-O

diese comiczeichnung ist lustig, hast du die selbst gemacht oder woher kopiert?

Reply

Ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog aufmerksam geworden und ich muss sagen: Gefällt mir sehr 🙂

Das mit der Glossybox ist allerdings ärgerlich. Ich habe sie für März bestellt und die sind sehr fix, was Geld abbuchen angeht – noch am 29.02. haben die ihre (in DE glücklicherweise nur) 10€ eingezogen – so was Flottes habe ich noch nie erlebt.

Reply

Also, zu lang ist die Wochenrückschau schon mal gar nicht. Je länger desto besser würde ich sagen.

Danke für den Hinweis mit den Cremelidschatten. Auf eine matte Version hatte ich schon länger gehofft… Jippie!

Und Glückwunsch zu den neuen Leserinnen. Hab eben gesehen, daß dich Innen&Aussen beworben hat. Das ist doch auch schön. Hast ja auch nen tollen Blog.
(Auf dem ich in letzter Zeit viel zu selten kommentiere… Shame on me. Aber irgendwie ist immer irgendwas… Bin einfach zu wenig online in letzter Zeit)

Reply

@Julia Ich find’s echt ziemlich krass – und meiner Meinung nach kann man sich einfach nicht auf die Post rausreden, die sind doch garantiert Partner etc pp. Die Erhöhung kommt zu plötzlich und zu hoch – die Boxen müssten extremst exklusiv werden, um Neukunden anzuziehen. Was ich nicht glaube, weil sie ja anders nicht den Preis für Stammkunden halten könnten? 😐

Reply

@LineIch bestell mir solche Bücher gar nicht mehr auf Deutsch. Für ne Übersetzung extra zahlen, die ich gar nicht brauche? Näh.

Bin auch grade erst mal draufgekommen, wie die Story auf Deutsch heißt *lach*

Reply

@Mary AnnSeufz, lieben Dank, ich würd das Angebot liebend gern annehmen – aber für den deutschen/österreichischen Markt ist die Farbe insgesamt nicht vorgesehen :'(

Hoffentlich bekommt sie UK und ich kann sie mir da mal mitnehmen. Möh, find das so dämlich, dass Firmen den regionalen „Bedarf“ entscheiden…

Reply

@QueenOfEvilness Was genau willst du denn wissen? Einfach so kann ich nicht viel sagen… Gerne auch per Mail oä! 🙂

Reply

@KatharinaTjoah, ich find den raschen Überblick sehr praktisch – meine Posts sind immer relativ lang, und wer scrollt schon wirklich von oben bis unten durch. Denke, bei Interesse kann man ja anklicken ne 🙂

Das ist ja dämlich! Ich würde mich beschweren, vielleicht kommen sie dir entgegen – die neuen 4 € zusätzlichen Versand finde ich ja auch ziemlich geschmalzen…

Reply

@lfcmausMh, stimmt – aber bei deren letzten Inhalt, als Beispiel, finde ich das gar nicht mehr so tragisch mit dem Extraversand…

In Österreich ist man aber leider weit von einem Burberry Lippenstift entfernt.

Reply

@TalasiaOh Dankeschön – ich schau’s mir gleich an! 🙂

Reply

@RoselynDanke ♥

Der Blogger-Tipp wartet schon fertig getippt auf Freitag …:)

Reply

@pueppiDanke dir fürs Angebot – leider gibt’s den auch in Deutschland nicht 🙁

Reply

@AnonymWo wohnst du denn? Da gibt es bestimmt Möglichkeiten 🙂

Reply

@M.Da bist du sicher nicht die einzige 😀

Ja, ist ja auch nur eine Box nicht wahr 🙂 Bin aber gespannt, was sie im nächsten Monat reinpacken!

Reply

@AnonymHehe, geht bei dem Blush überhaupt overblushing? Ich fand ihn sehr schön zart und natürlich 😀

Nein, die habe ich natürlich nicht selber gezeichnet haha – ein Meme von Knowyourmeme kopiert 🙂

Reply

@SandmalerinDankeschön 😉

Wow, die März Box, die erste in einigen Wochen verschickt wird? … (shhh hat’s da wer nötig, oder was…shh :|)
Hoffentlich wird’s nicht für euch auch noch angehoben!

Reply

@george♥ hab dich schon vermisst hier 🙂

Ich habe gesehen, dass die Maybelline Lidschatten inzwischen auch auf amazon verfügbar sind – ich habe mir den grünen bestellt (der natürlich schon wieder aus ist, is klar!), aber so als Tipp. Denke, die sind da doch günstiger als später im dm!

Danke danke – die Statistik von gestern muss ich fast in der nächsten Wochenschau zeigen 😀

Reply

@Godfrina ich habe ab und zu Zugang zu den amerikanischen Produkten hier in D, da denke ich bestimmt nächstes Mal an Dich, wenn ich vor einer Ami-Maybelline-Theke stehe, versprochen!
LG

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge