Eigentlich, ja eigentlich, wollte ich schon längst meinen Highlighter-Stift-Vergleich von alverde und Catrice posten – aber der Post braucht ja wohl auch Beispielbilder und wie’s der Teufel will, habe ich gerade jetzt eine kleine Entzündung im Augeninnenwinkel haha. Oi. Also, tmi und zurück zum Thema und den Pflegeprodukten von Bomb Cosmetics:

Neinein, ich bin jetzt nicht auch unter die “LUSHen” (see what I did there mwahaha. No offense ;)) gegangen. Ich habe einige Produkte eines netten österreichischen Online Shops testen dürfen und jetzt folgt endlich die genauere Vorstellung:

Seifen Fantasie ist ein Fachgeschäft für hochwertige, auf Naturbasis hergestellte Kosmetik. Handgemachte Seifen, Badezusätze und vieles mehr. Sie bestehen zu 100% aus pflanzlichen Materialien und werden liebevoll von Hand hergestellt. Das sieht man, das fühlt man und das riecht man.

Fakten:

  • Alle ausgesuchten Hersteller produzieren OHNE quälerische Tierversuche
  • Ausschließlich Hersteller im Programm, die sich der Qualität und der Verwendung von natürlichen Rohstoffen verpflichtet fühlen
  • Versandkosten € 3,80 bzw. € 4,50 international
  • Versandkostenfrei ab € 40,00 Bestellwert

Zur Zeit gibt es auch noch einen –50% Ostern Abverkauf.

 

 

Ausprobiert habe ich die Produkte jetzt einige Wochen lang und kann jetzt ein besseres Resümee geben, als nur den ersten Eindruck – der, seien wir ehrlich – bei so hübschen Verpackungen doch einfach nur gut ausfallen kann haha.

Körperbutter Body Buff Shea

Mit 30% Sheabutter und feuchtigkeitsspendenden Kokosöl spendet diese geschlagene Körperbutter ausreichend Feuchtigkeit und pflegt die Haut. Wir haben reine ätherischen Öle von Listea Cubeba und Neroli hinzugefügt, welche bei der Regenerierung der Haut helfen und sie pflegen.

Oh.mein.Gott. Wie lecker riecht diese Butter bitte.

Ja ich weiß, es gibt noch kein Geruchsinternet und ihr tut mir alle leid 😀 Als ich sie zum ersten Mal verwendet habe, konnte ich mich gar nicht entscheiden, wonach mir denn da die Sinne standen. Eigentlich weiß ich es immer noch nicht so genau. Fast ein bisschen wie Pina Colada wegen dem Kokosöl … aber buttrig. Äh. Aber auch lecker 😉

Wenn man die Butter entnimmt, ist sie wirklich sehr fest. Beim Verreiben des Klümpchens in den Handflächen wird sie aber cremig und glänzend-weich. Besonders meine trockenen Hautstellen – Schienbeine, Unterarme – haben sich die letzten Wochen durchaus über die intensive Pflege gefreut. Der besondere Duft macht sie schon nachkaufenswert, obwohl man sie auch relativ fix verbraucht.

200ml | € 11,90

Shampoo-Stein The Sheening 

Erfrischender Duft von tropischem Wein, Bergamot und Zitronengras. Nur ein paarmal über das nasse Haar rubbeln und dein Kopf verschwindet in herrlichem Schaum.

Wow! Wieso gibt es die Teile nicht einfach in jedem Drogeriemarkt zu kaufen?! Kaum Müll, ergiebig, auf Reisen praktisch…hat eigentlich keine Nachteile, das Steinchen!

Die letzten Wochen habe ich meine Haare mit diesem Stein gewaschen und bei der ersten n00b-Anwendung gleich mal viel zu viel rumgerubbelt – die Dusche war ein Schaumbad haha. Es ist wirklich faszinierend, sich den Kopf wie die Hände einzuseifen. Erst passiert gar nichts. Wenn man aber die Kopfhaut massiert, schäumt es herrlich “weich” auf und die Haare fühlen sich sauber und frisch an. Wie man am Stein sieht, ist die wochenlange Nutzung fast spurlos an ihm vorübergegangen. Bin gespannt, wie lange es dauert, ihn aufzubrauchen. Tolles Produkt, überlege, mir mehr davon zu kaufen, besonders punkto Reisen!

50g | € 5,90

Cream Body Wash Raspberry Blower

Ein halbfestes Duschgel mit der Konsistenz von Eiscreme und himmlischem Himbeerduft. Ätherisches Listea Cubeba- und Sweet Orange Öl wirken harmonisch und gleichen aus.

Die Verpackung dieser Duschcreme ist einfach nur bezaubernd 😀 Die Konsistenz ist seltsam und findet man so wohl nicht in Geschäften – ein bisschen wie aufgeweichte Seife. Man kann mit den Fingern die gewünschte Menge entnehmen und den Beutel wieder verschließen. Unter der Dusche schäumt es nicht unbedingt stark auf, sondern schmilzt auf der Haut – fast wie echte Eiscreme! (Ja, ich hab mich schon total oft mit echter Eiscreme eingeschmiert und kenn mich da aus…)

Der Himbeerduft ist sehr stark – ich stehe ja nicht so auf Himbeeren – aber wer diesen Fruchtgeruch mag, wird damit seine Freude haben. Er bleibt auch einige Zeit nach der Dusche auf der Haut. Pflegend empfinde ich sie durchaus, die Ice Cream Body Wash: Diese weiche, cremige Konsistenz fühlt sich echt gut an, nach der Dusche spannt die Haut bei mir nicht so, als hätte ich nur mit Wasser und Seife gewaschen.

Wer ebenso andere Duftrichtungen bevorzugt: Es gibt diese Body Wash Tiegel in ganzen sechs Duftrichtungen…ich bin sehr angetan von Pina Colada oder Mint Choc Chip, hmhm.

275g | € 9,90

Kanntet ihr Bomb Cosmetics schon? Oder Seifen Fantasie? Wenn ja, habt ihr definitive Empfehlungen?
Können die Produkte dem Vergleich zu LUSH stehen?

Weitere Produkte von Seifen Fantasie findet ihr auch bei Mirela und Dani.

Links

Seifen Fantasie
Seifen Fantasie auf Facebook

 

Die vorgestellten Produkte wurde mir freundlicherweise von Seifen Fantasie kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

You May Also Like

11 comments

Reply

Himbeere 🙂 Ich glaub das wird irgendwann mitbestellt 🙂

Reply

Die Verpackungen sehen total niedlich aus, finde ich 🙂

Reply

Woooow da werd ich sicher ganz bald bestellen! Und dann auch noch aus Österreich, echt cool 😀

Reply

Naja, BOMB Cosmetics ist ja auch eine englische Firma – genau wie LUSH. Leider finde ich, dass die meisten Produkte von BOMB sehr künstlich riechen.
Ansonsten sind die Produktsparten ja recht ähnlich. Feste Shampoos, Bodybutter und Dusch-Smoothies gibts auch bei LUSH. Dort gefallen mir die Düfte auch bedeutend besser. Aber das ist ja eh alles Geschmacksache.

Reply

Uuh, macht mich irgendwie hungrig xD

Aber die Sachen sind trotzdem schick ^^

Reply

Ich wollt grad fragen, ob ich die einzige bin, die bei dem Himbeerduschzeug nen Löffel holen mag 😀
Ich glaube, das landet mal im Warenkorb (Nein, nicht zum Essen ^^)

Reply

Mh, dieser Shampoostein ist cool. An sowas hätte ich auch meine Freunde. An dem Duschzeugs stört mich, dass der Geruch danach noch ein wenig auf der Haut bleibt. Das mag ich gar nicht. Und dass, man das danach wieder verschließen muss, da ja sonst Wasser reinkommen könnte. Bei mir steht immer alles offen rum.

Danke für die Vorstellung. Klingt total gut:)

Reply

@DaniB001Wenn du Himbeeren magst, wirst du das da essen wollen ^^

Reply

@VerenaDAS ist echt mal ein richtiger Vorteil 😀 Alleine schon deshalb mussten die Produkte vorgestellt werden 🙂

Reply

@FluffyJa, und ;). Ich hab auch nix Anderes behauptet. Die vertreibende Firma sitzt in Österreich und bietet auch noch andere Produkte als Bomb an.

Ich persönlich fand den Lush Laden in London nicht so prickelnd mhm…

Reply

@ParkuhrEin Shampoo Stein ist echt mal eine praktische Erfindung, wieso’s feste Shampoos nicht öfter gibt…

He, für viele ist es ein Kriterium, ob ein beduftetes Duschgel nur in der Dusche riecht oder auch noch nachher. 😀
Nein, also verschließen muss man nichts, ich habe das Plastiksäckchen bei mir am oberen Duschrand der Tür stehen, da kommt überhaupt nichts ran 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge