Nach der langen Verschnaufpause – ganze drei essence Limited Editions ließ dm Österreich unter den Tisch fallen – habe ich heute die Sommer LE vorgefunden. Und zwar vollständig! Ze Pampa strikes again!

In der LE enthalten sind folgende Produkte:

Bildrechte: cosnova GmbH

Preise dm Österreich:

  • Blush 01 dates on skates – 2,95€
  • Nail polish 01 bienvenido a miami, 02 miami p´ink, 03 four wheel drive und 04 miami heat – 1,95€
  • Color changing lipbalm 01 miami heat und 02 miami p´ink – 2,15€
  • Eyeshadows 01 bienvenido a miami, 02 vice, vice baby und 03 miami p´ink – 1,75€
  • Hair extensions 01 bienvenido a miami, 02 miami heat und 03 miami p´ink – 1,65€

 

Während die Lidschatten im Pfännchen ganz interessant ausschauen, sind sie richtige Glitzerbomben geswatcht. Der lavendelfarbig-anmutende ist dabei geswatcht eher ein Taupe. Mir persönlich einfach zu viel Glitzer.

Die Lipbalms scheinen in der “Szene” gut anzukommen – ich fand sie nicht prickelnd. Kein bisschen. Beide Farben geswatcht sehr ähnlich…und dieser süßliche Geruch…uff.

Die Nagellacke scheinen dafür alle ein schönes Cremefinish zu haben, sind aber nicht unbedingt so meins. Der Miami Heat noch am ehesten, aber “Zehennägellacke” habe ich zur Genüge.


Leider nur Handybilder möglich.

Ja, die Plastikhaare habe ich einfach ignoriert.

Lange Rede, kurzer Sinn – zum Herzstück, zur Kaufempfehlung, zu dem überbebloggten Produkt dieser LE, hussa!

Dates on Skates #blushporn

Trotz Schattenaufnahme draußen wirkt die orange Seite hier wahrlich extrem – auf dem unteren Foto kommt es der Realität näher:

Der Verlauf ist wirklich extrem schön gemacht und! Das Blush ist matt/leicht satiniert – anders als etwa Color Bomb aus der Catrice Revoltaire. Nicht nur die Textur sagt mir persönlich auch mehr zu: für stolze 8 Gramm Produkt zahlt man über 2€ weniger als damals bei Catrice. Gefällt!

Swatches:

Schnell noch aufgetragen, über das alte Make Up des Tages.

Ich habe nach hinten hin eher die orange Seite benutzt (ich steh bekanntlich auf orangey Blushes), nach vorne hin eher rosa. Sowohl Stippling als auch essence Blush Pinsel kann ich durchaus empfehlen – das Blush ist sehr gut pigmentiert und ein Abklopfen des Pinsels ist zu raten!

Für knapp 3€ eine absolute Kaufempfehlung in allen Faktoren von Farbe bis Textur zu Finish und Menge!

Wo gibt’s das schon mal 😉

Habt ihr die LE schon vorgefunden? Wie gefallen euch die restlichen Produkte? Hätte essence auch bei den anderen Produkten mehr in die Entwicklung stecken sollen – ein Spitzenprodukt vs. “was vom Tage übrig blieb”?

You May Also Like

34 comments

Reply

Den Verlauf so auf der Wange zu übernehmen finde ich eine coole Idee. Ein toller Effekt. Ich hab nix aus der LE mitgenommen. Diese Extensions fand ich eher ein bisschen fragwürdig 😀 Liebe Grüße

Reply

Ich möchte den Blush auch haben, aber bei uns war noch nirgends ein Aufsteller zu sehen…

Reply

Toll, hoffentlich kommt das bei uns auch noch. Ich hab’s bis jetzt noch nicht gesehen. Der Blush sieht so schön aus 🙁

Reply

Diese Lipsticks stinken wie sau nach Kaugummi XD OMG. Mein Review zur LE folgt, und ich muss sagen es fällt leider nich so gut aus. ;/

Reply

Hm, die LE ist nicht so der Knüller … und wenn mir noch nichtmal ein Nagellack gefällt, will das schon was heißen 😉 Das Blush steht dir ja gut, aber mir waren die ganzen LE Blushes in letzter Zeit leider alle zu orangestichig, schade.

Reply

Ich hab über das Rouge auch geschrieben (bei Interesse: http://yourssabrina.de/?p=1381) und finde es toll aber zu staubig. Das von Catrice hat mich trotz des Hypes so gar nicht angelacht, so glitzrig. Aber der hier ist echt hübsch!

Reply

In meinem (verschlafenen) Dorfrossmann hab ich die Edition immer noch nicht entdecken können, dabei ist er Blush schon allein wegem dem Farbverlauf ein Hingucker und den hätte ich ja schon gern 😉
Danke für die schönen Bilder, hoffentlich kommt die Le die Tage endlich in meinen Rossmann und keine Omas kaufen ihn mir weg :))
Liebe Grüße mimi

Reply

Schade, dass die Lidschatten so extrem glitzern, habe es eigentlich auf den beigen abgesehen… Aber jetzt nicht mehr 🙁

Reply

Komischerweise hat mich das Blush beim Swatchen so gaaar nicht angesprochen, sodass ich ihn hab liegen lassen (was ich nun schon fast wieder bereue).
Der Rest hat mir sowieso nicht gefallen, wobei ich jetzt gehört habe, dass die Lacvke ein mattes Finish haben sollen?!? Wäre ja dann vielleicht doch einen Blick wert..
Liebe Grüße

Reply

Sei froh drum, dass sie sie überhaupt aufbauen. Bei dm war sie schon abgegrasst und Müller stellt jetzt wieder die YOU ROCK (!!!!!!!!!!!!!) LE von LETZTEM Jahr auf. Ich könnte kotzen.
Trotz allem Neid: Herzlichen Glückwunsch zur Blush-Errungenschaft xD

Reply

Ich hab mir den blush, die zwei Lipbam’s und 3 Nagellacke gekauft (: und werde mir vom blush noch einen backup kaufen

Reply

Als ich die LE heute bei uns entdeckt habe, war sie leider schon total geplündert. Den Blush hätte ich aber auch sehr gern gehabt – sieht bei Dir auf den Wangen ganz toll aus:-)

Liebe Grüße
Flausenfee

Reply

ich hab den blush auch ergattert, allerdings noch nicht benutzt. ich stand zufällig bei dm als die den aufsteller gerade befüllten, da hab ich blind zugegriffen. außerdem hab ich den strawberry lipbalm mitgenommen und bin wirklich positiv überrascht. pflegetechnisch ist der für mich momentan perfekt!

Reply

Ich bin auch schon über sie gestolpert, war aber nicht so mitgerissen. Ich finde grade der Gradiant-Verlauf ist nicht gut gelungen, da zu extrem. Deswegen hab ich den/die/das Blush liegen gelassen. Wenn ichs so auf deinen Wangen sehe bereue ich es ja fast ein bisschen…

Und die Lacke haben mich noch sehr angelächelt, ich konnte mich dann aber doch zusammenreißen.

Reply

Ich habe das BLush zum Glück auch abbekommen 🙂

Reply

beim müller hab ich sie auch schon gsehn 🙂 aber mir gefallt da nix von 🙂

Reply

Hehe… ze Pampa ist einfach unschlagbar. Obwohl in Vorarlberg doch alles ziemlich „kompakt“ ist, ist man doch ein wenig in der Schminki-Wüste und kann sich in aller Ruhe die LE’s abgrasen. 😉

Jetzt muss ich nur mal hoffen, dass die auch endlich mal bei uns erscheinen. ^_^

Liebe Grüße
Christina

Reply

Die LE hat mich gar nicht interessiert. Weder die Lacke, noch das Blush sprechen mich an. Das Blush sieht zwar toll aus, aber interessiert mich nicht. Ich kanns mir an mir nicht vorstellen. Generell interessiert mich momentan eher keine der aktuellen LE’s.

Liebe Gruesse:)

Reply

Also die LE hat mich überhaupt nicht interessiert, zu girlyhaft und bunt! Den Blush habe ich natürlich kurz geswatched, bin aber vernunftig geblieben, dieser extreme Orangeton ist einfach nichts für mich….

Reply

Erstmal finde ich es eine richtige Frechheit von dm österreich die letzten Les nicht auf den Markt zu bringen!!!! Bei uns steht immer noch die u Rock oder wie sie heißt… Bin echt angepisst! Anscheinend herrscht bei dm eine 2 klassengesellschaft! Deutsche sind da wohl eindeutig im Vorteil!!!!

Reply

Ohhhh den blush hab ich mir auch geholt, ich finde man kann den ja so wunderbar knallig tragen aber auch sheer machen! Tolles Teil: http://h-bsch.blogspot.co.at/2012/07/dates-on-skates-essence-miami-roller.html

xo
K.

Reply

@JennyOh ich find das wiederum super – zu pink ist einfach nix für mich :))

Reply

@YoursSabrinaStimmt, wenn man mit dem Pinsel reindonnert, staubt es schon mal…ich glaub, da kommt es viel auf den Pinsel an. Dafür kann man durch die Pfännchenform gut auswählen, welche Farben man möchte 🙂

Reply

@keijtielovesIch find sie unterdurchschnittlich pigmentiert und einfach…blah. Zu viel grober Glitzer, den man zuerst gar nicht sieht.

Reply

@JaninaIch finde grade die gemischte Farbe sehr toll. Und für ein essence Blush echt fabelhafte Farbabgabe!

Also in meiner Pressemitteilung steht was von „hochglänzendem Finish“, glaube daher nicht, dass es Matteffekt-Lacke sind!

Reply

@AnonymHaha, ja, davon habe ich schon gehört, angeblich hatten alle Müllers die wieder aufgebaut 😀 Schlag bei dem Lila Lack und der Base zu, die find ich super 😉

Reply

@ChristinaHahaha, ich würde meinen, du kommst da ganz sicher zurecht, stell mir das ja mindestens so lahm vor wie hier 😀

Reply

@AnonymIch finde, viel mehr sollten sich da etwa auf Facebook bei dm melden. Ich glaube, denen ist gar nicht bewusst, dass viele genervt sind :/

Reply

Sooo schöne Farben… Da muss ich heute nach der Arbeit fast bei DM vorbei schauen, da stöhnt meine Geldbörse jetzt schon 😉
Danke fürs reviewen!

Lari
Cent4urThoughts.blogspot.com

Reply

hab mir auch nur das blush genommen. für den rest dieser quietschbunten le bin ich wohl schon zu alt xD und auch die blush verpackung is für mich schon hart an der grenze xD habs erst geswatcht aber ich glaub der gemischte ton sollte gut passen ^^

Reply

Ach, die Lipbalms fand ich auch sehr, sehr unspannend. Nachdem die bei uns in den letzten Tagen eigentlich nicht mehr zu finden waren, hatte ich heute die Möglichkeit, sie mir mal anzuschauen und hab einfach festgestellt, dass die eh nix für mich wären ^^
Liebe Grüße und schönes Wochenende!

Reply

@Godfrina
Den Lack hab ich und bei der Base: FIX MICH NICHT AN 😀

Reply

@JelenaDas stimmt! Die Verpackung gefiel mir bei Catrice doch auch besser – aber das Produkt ist bei essence deutlich eher nach meinem Geschmack.

Es gefällt mir aber, dass die längliche Form einen seperaten Auftrag möglich macht!

Reply

Ich finde die LE von vorn bis hinten langweilig. Es ist nix Neues dabei, nix interessantes, ganz gewöhnliche Farben, glitzernde Lidschatten, stinkende Lipbalms.. Nichtmal der Blush hat mir gut gefallen, obwohl ich mich auf den so gefreut habe. Und was zum Teufel sollen diese „Haarextensions“? Naja, dieses Mal war das nix, Essence.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge