Glossybox Österreich, September

Zum ersten Mal in hübschen Blau – passend zum Münchner Oktoberfest, das wie immer Ende September stattfindet. Selbst das Glossybox Papier kommt mit Brezeln & Co, und hinter der Infokarte liegen noch Nagelfolien in bayrischem Weißblau bei. Joah, netter Touch. (Ich war ja jetzt noch nie dort. … Wenn ich mir keine Schminke um teures Geld kaufe, dann sicher auch keinen Alkohol ey.)

Glossybox Österreich Fakten:

  • Jeden Monat sind 5 Luxus-Samples (Pflege und Deko) von High-End- und Nischenmarken in den Boxen.
  • Die österreichische Glossybox wird noch immer bis auf Weiteres in Wien zusammengestellt – es sind also jeden Monat andere Produkte enthalten als etwa in der deutschen Box.
  • Mit eine Anmeldung kann man sich ein Profil anlegen, in dem man seine kosmetischen Vorlieben eintragen kann, etwa Haare oder Deko. So soll mit jeder Box besser darauf eingegangen werden.
  • Bei Gefallen kann man die Originalgrößen der Produkte direkt über die Webseite beziehen.
  • Das Treueprogramm (GlossyDots) verspricht eine Gratisbox.
  • Das Abo kostet monatlich ab Mai 14€ + 3,95€ Versand (Stammkunden: 11,99€).
  • Mittels Paypal bezahlbar, die Kreditkartenoption gibt es auch.
  • Die Boxen werden normalerweise in der letzten Woche des Monats gebündelt an einem Tag versendet.
  • Jederzeit kündbar bis 14 Tage vor der Lieferung.
  • (Immer noch) bestellbar bis sie ausverkauft sind.

 

Was war nun in meiner Box?

Glossybox Österreich, September

  • Biotherm Blue Therapy Serum 10ml – 57.00 € / 30 ml (Originalgröße)
  • Annick Goutal Eau d’Hadrien Mini Soap 5.00 € / 25 g (Originalgröße)
  • Syoss Oleo Intense Micro-Sprühkur 5.99 € / 150 ml (Originalgröße)
  • GLOSSYBOX Lipstick in GLOSSY Pink 11.90 € / 4 g (Originalgröße)
  • KIKO Unlimited Lipgloss 3.50 € / 10 ml (Originalgröße)

 

Glossybox Österreich, September

• Annick Goutal Eau d’Hadrien Mini Soap • Biotherm Blue Therapy Serum •

Glossybox Österreich, September

• KIKO Unlimited Lipgloss • Syoss Oleo Intense Micro-Sprühkur •

Glossybox Österreich, September

Annick Goutal Eau d’Hadrien Mini Soap  • GLOSSYBOX Lipstick in GLOSSY Pink •

Glossybox Österreich, September

• Swatches •

 

Warenwert:

Biotherm Blue Therapy Serum                               19.00 €
Annick Goutal Eau d’Hadrien Mini Soap                 5.00 €
Syoss Oleo Intense Micro-Sprühkur                        5.99 €
GLOSSYBOX Lipstick in GLOSSY Pink                   11.90 €
KIKO Unlimited Lipgloss                                        3.50 € 

                                                 45,39 €

Huhumm. Nach der 90€ Box im August erscheint das jetzt mager. Zweimal ein Lippenprodukt, ein Drogerieprodukt von Syoss – wo ich mit der Marke bei der Pflege ohnehin mehr als unbeeindruckt bin, ganz anders bei den Haarfarben – ein Stück Seife und Anti-Aging Pflege. Ja…ne.

Zur Seife sage ich mal nichts. Seife halt. Für mich ein alltäglicher Gebrauchsgegenstand, und ich denke, das ist für Pariser auch nicht anders. Anti-Aging kommt in den Boxen ja ziemlich häufig vor, und ich frage mich schon, ob wirklich so viele Kundinnen “in dem betreffenden Alter” sind. Mama freut sich. Ebenso wie über den Lippenstift, der mir zu pink ist, ihr aber ganz gut steht (ich fand ihn etwas wachsig, alverde-ähnlich). Ich versteh auch nicht, wie ein Produkt, das es nicht zu kaufen gibt, einen Preis haben kann.

Da ich meine Haare so ca. 3x im Jahr kalt mit Diffusor föhne – und ich, wie gesagt, Syoss-vorbelastet bin – werde ich diese “Sprühkur” (ich bleib bei Einwirkungskuren/Haaröl) wohl verschenken.

Insgesamt werde ich nur den KIKO Gloss daraus behalten und ich denke auch gerne benutzen, weil schöne, milchig-unklebrige Farbe ohne Glitzer. Es ist aber auch im Vergleich das günstigste Produkt der Box und das gibt dann auch zu denken.

Luxus war hier wohl mit Biotherm vertreten, Nische mit der Seife. Mh. Richtig unangenehm wäre es aber geworden, wären in meiner Box die Wiederholungen der letzten Boxen drin gewesen, die man auf der Homepage sehen kann.

Einen etwas anderen Inhalt hatte Mirela in ihrer Box. Aber auch die beeindruckt mich jetzt nicht großartig! Nach einigen guten Boxen meine erste wirkliche lala Box.

Zur Ö-Boxenübersicht:

Jänner Box April Box Juli Box
Februar Box Mai Box August Box
März Box Juni Box  

Wie immer meine Fragen: Habt ihr euch die September Box bestellt? Wie zufrieden wart ihr mit eurem Inhalt? Welche Produkt(gruppen) sollten in der Glossybox unbedingt mal vorkommen?
Wie findet ihr die Ö-Box im Vergleich mit dem deutschen Äquivalent? Würdet ihr aufgrund dieser Box wieder bestellen? Wenn nein, warum nicht?

 

Die September-Box wurde mir freundlicherweise vom Glossybox Team
kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

You May Also Like

11 comments

Reply

Die Wiederholungen von Produkten gehört seit den letzten Boxen wohl zu Alltag bei Glossybox. Natürlich ist das bei den sorgfältig gefüllten Blogger-Boxen nicht so, aber man sieht’s ja nicht nur auf der HP sondern v.a. bei den Meldungen auf twitter oder Facebook.
Eine Glückliche Ex-Kundin mehr.

Reply

Hab genau dieselbe Box wie du bekommen, nur eine andere Farbe des Glosses. Vom Hocker hat sie mich auch nicht gerissen, aber besser als meine letzte Box. lg Julia
http://missesnewintown.blogspot.co.at/2012/09/Glossybox-September.html

Reply

deinen KIKO gloss finde ich aber schon sehr schön.

Reply

Ich finde den Lippenstift (übrigens von Kryolan hergestellt) ganz ok. Einzig das Lippenrandgerutsche mag ich nicht. Dennoch habe ich nach dieser Box meine Glossybox gekündigt, denn sie war in der Summe einfach unter aller Sau (3 Pflege, davon Shampoo was es schonmal gab, Waschseife und Handccreme), den Lippie und den OPI-Mini. Für mich ist die PinkBox dann doch deutlich besser und auch billiger.

Reply

Deine Box ist echt toll,wir haben ja die Box aus D und speziell bei uns wars nicht so prickelnd

Reply

Mir hat die Box dieses Mal SEHR gut gefallen… bei mir war wirklich von jeder Kategorie was dabei: Haare, Lippenstift, Mascara, Augencreme, Serum…allerdings das allerwichtigste: das Auspacken an sich…

Reply

Schade dass du die Syoss SPRÜHKUR ;D nicht brauchst, ich hätte gerne gewusst, wie die so ist. Ich überlege schon hin und her, da sie angeblich ohne Silikon ist und ich oft föhne. 🙂

Reply

@AnonymMeh, das ist echt dämlich, so zerstört man sich aber fix seinen Ruf :s
So sorgfältig fand ich’s bei den meisten gar nicht 😡

Reply

@hoppel16Na erklärt das „Wachsige“ Kryolan kommt ja vom Theater, soweit ich weiß. Find’s trotzdem komisch, nen Preis anzugeben…

Reply

@AnonymHaha, ja, das ist wirklich ein wichtiger Bestandteil des Konzepts. Hübsche Überraschungboxen!

Reply

@CarinaIch werd sie wohl meiner Mutter oder Schwester geben, die föhnen öfter als ich, also nicht aus der Welt 🙂
Im einmaligen Sprühen kam sie mir sehr wässrig vor. Mhm.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge