Blush Vergleich

Vor einiger Zeit habe ich zwei Blushes aus meiner liebsten Farbfamilie, Rosenholz, verglichen: Rosewood Forest und Light Burgundy von Catrice. Beide sind matt und eher rosig, Rosenholz ist ja so eine fast undefinierbare Farbe. Daher diesmal ein Vergleich von ähnlichen Farben, aber mit Schimmer:

Mit meinem Trend zur beerigen Lippe hatte ich mein erstes Blush von Korres vorgestellt: Zea Mays Blush Purple Brown. Eine tolle Farbe! Und der Farbname trifft es wirklich ganz gut.

Beim Öffnen habe ich mich sehr darin verschaut, und während ich noch liebäugelte, fiel mir die Ähnlichkeit zu zwei Sleek Blushes auf: Honour und Sunrise befinden sich ebenfalls in dieser bräunlich-bronzig-rosenholzigen Farbfamilie, und schimmern auch:

Blush Vergleich

Sunrise habe ich lange in London gesucht, bevor ich ihn erst beim dritten Besuch gefunden habe. Ich habe ihn als Lidschatten schon mal gezeigt: Ein rosiger Ton mit sehr viel Goldgehalt.

Auch Honour hatte ich schon zweckentfremdet, bzw. nochmal in der kompletten 2012 Kollektion vorgestellt – mein absoluter Lieblingsblush im Altweibersommer. Der ziemlich starke Schimmer passte einfach wunderbar zu Stimmung und Wetter. Ein bisschen wie Bronzer und Blush in einem – Honour hat fast eine konturierende Wirkung, was ich an solchen Farben sehr schätze.

Produktversprechen:

Sleek Make Up Blush

Highly pigmented blushers to brighten and define cheekbones, available in 10 shades. These silky-fine and long lasting blushers create a subtle and radiant glow and suit all skin tones.

Korres Zea Mays Blush

Velvety blush with Zea Mays powder particles, for a luminous effect and a smooth and even finish.

Purple Brown von Korres habe ich lange und heimlich ein bisschen angehimmelt – schlägt doch auch genau in die selbe Kerbe und damit genau in mein Blushherz:

Blush Vergleich

Blush Vergleich

Direkt nebeneinander sieht man durchaus auf einen Blick, dass sie sich zwar ähneln, aber doch keine Dupes darstellen. Honour und Purple Brown sind sich dabei noch eher am ähnlichsten.

Fakten:

  • Sleek Blushes bei Superdrug gekauft (gibt auch beide online, Honour ist “limitiert” – noch immer gut erhältlich)
    • Enthalten sind 7,2 Gramm Produkt | ca. £ 6.50 = ca. 90 Pence/Gramm in Honour, 8 Gramm Produkt | ca. £ 6.50 = ca. 80 Pence/Gramm in Sunrise (ich erkläre mir den Unterschied mit der Pressung)
    • Die Pigmentierung ist sehr gut, besonders die schimmernden Blushes können fast zu viel Farbe abgeben.
    • Lt. Codecheck enthalten die Blushes rein objektiv genau einen nicht empfehlenswerten Inhaltsstoff: Ci 19140
  • Deko von Korres gibt online in diversen Shops, offline auch bei Douglas, schätz ich
    • Enthalten sind 6 Gramm Produkt | ca. 23€ =3,80€/Gramm
    • Die Pigmentierung ist genau richtig – der Puderstein ist ziemlich hart, man kann damit gut dezent schminken oder schichten.
    • Lt. Codecheck enthalten die Korres Zea Mays Blushes rein objektiv  drei nicht empfehlenswerte Inhaltsstoffe: Silica, Ci 77163 und Ci 19140

Geswatcht ist aber deutlich zu sehen, dass man alle drei herzen und begründet haben kann…zum Farbvergleich natürlich kräftiger:

Blush Vergleich

Tageslichtlampe – schaut euch den schönen Schimmer an!

Blush Vergleich

Blush Vergleich

Blush Vergleich

Blush Vergleich

Natürliches Tageslicht

Blush Vergleich

Nun, braucht man sie nun alle drei?

Braucht man überhaupt mehr als einen Blush, der einem gut steht? Nicht wirklich. (Jetzt keinen Herzanfall kriegen, ihr Suchtis…) Der Post sollte lediglich dazu dienen, die Vergleichsbilder zu liefern, die manche vielleicht suchen – ja, sie sind alle ähnlich, aber verschieden hübsch. So.

Die beiden Sleek Blushes habe ich schon längst in meinem Übersichtspost aktualisiert… jetzt müsste ich nach etwas Ausmisten und neuen Schätzen nur meinen eigenen Blushalicious Tag nochmal machen haha. Habt ihr ihn schon mitgemacht? Angst vor dem Ergebnis? 😉

Was ist eure liebste Blushfarbe? Ändert sie sich mit der Saison? Schimmer oder matt?

You May Also Like

12 comments

Reply

Den Tag hatte ich ja auch mitgemacht und letzten fast die Hälfte aussortiert…glaube ich. Aber dafür muss ja noch der Rest von Sleek einziehen (Wo hab ich meine Liste hingelegt??)

obwohl ich ein fan von mattem rouge bin find ich honour und sunrise ganz toll!

Reply

Ich habe heute gerade mein neues Sunrise benutzt 🙂 Wirklich eine wunderbare Farbe. Ich steh total auf Rosenholz-Töne, von daher musste ich es einfach haben. Meinen Post dazu habe ich hier heute gepostet.
Liebe Grüße, Leni

Reply

Ich liebe Sunrise! Von den goldigen Blushes ist das mMn einer der für mich tragbarsten <3

Reply

Danke, dass du mich jetzt mit Sunrise angefixt hast -.-

Reply

Gefallen mir alle drei sehr gut. Ich mag momentan auch eher dunkle Blushes. Kann aber gar nicht sagen, ob das mit der Jahreszeit zusammenhängt. Alle drei zu besitzen schadet auf jeden Fall nicht:D Da ist doch nich genug Spielraum zwischen den einzelnen Farben;)

Reply

Kann ich die bitte alle haben? 😀
Könnte mich nicht entscheiden! Alle schön!
Liebste Grüße,
M E L O D Y

Reply

Hast du neben dem Blush Tag schom mal alles aufgelistet, was du hast? Es gab/gibt ja diesen Aufgezäht Tag, mich würde schon ein bisschen interessieren, was alles so bei dir lauert..?. ;D
Hab ihn heute auch gemacht 🙂

Reply

Ooooh Sunrise sieht richtig schön aus. Hach man, die Liste der Sleeksachen, die ich unbedingt möchte wächst beständig 🙂

Reply

@Jenna Jones^^ höhö, bin mir keiner Schuld bewusst *pfeif*

Reply

@ParkuhrDanke für die Bestätigung, mein Gewissen ist schon ganz eingelullt hehe!

Reply

@ZaubertorteJa, habe ich, vor gar nicht allzu langer Zeit 😉
TAG: Aufgezählt aber nicht erschrecken hehe.

Reply

Da ich pervers ölige Haut habe verwende ich nur matte produkte und ein klitzekleines bisschen highlight auf dem obersten wangenbereich. das wars dann aber auch an glitzer-schimmer kram ^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge