Glossybox Österreich, Dezember

Die Weihnachtsedition der Glossybox kommt in der bislang elegantesten Box – silbrig-glänzend wahrlich ein Hingucker. Das Thema “Bejeweled” verspricht ja schon mal Tolles!… Die Box fühlte sich zumindest gut gefüllt an.

Glossybox Österreich Fakten:

  • Jeden Monat sind 5 Luxus-Samples (Pflege und Deko) von High-End- und Nischenmarken in den Boxen.
  • Die österreichische Glossybox wird noch immer bis auf Weiteres in Wien zusammengestellt – es sind also jeden Monat andere Produkte enthalten als etwa in der deutschen Box.
  • Mit eine Anmeldung kann man sich ein Profil anlegen, in dem man seine kosmetischen Vorlieben eintragen kann, etwa Haare oder Deko. So soll mit jeder Box besser darauf eingegangen werden.
  • Bei Gefallen kann man die Originalgrößen der Produkte direkt über die Webseite beziehen.
  • Das Treueprogramm (GlossyDots) verspricht eine Gratisbox.
  • Das Abo kostet monatlich ab Mai 14€ + 3,95€ Versand (Stammkunden: 11,99€).
  • Mittels Paypal bezahlbar, die Kreditkartenoption gibt es auch.
  • Die Boxen werden normalerweise in der letzten Woche des Monats gebündelt an einem Tag versendet.
  • Jederzeit kündbar bis 14 Tage vor der Lieferung.

 

Was war nun in meiner Box?

Glossybox Österreich, Dezember

  • Cosline Concealer Nr. 965 1,2ml | 9,00€ (Originalgröße)
  • Isadora Express Star Gloss 8ml | 13,50€ (Originalgröße)
  • Maria Galland Stick Protection Solarie 199 8ml | 19,50€ (Originalgröße)
  • Moschino Pink Bouquet 30ml | 40,90€ (Originalgröße)
  • Redken Haarspray 400ml | 17,00€ (Originalgröße)
  • Extras: Glossybox Lashes | Pflegeproben von Marbert | Parfümprobe Lolita Lempicka

 

Glossybox Österreich, Dezember

• Redken Haarspray (75ml) • Marbert Pflegeproben •

Glossybox Österreich, Dezember

• Moschino Pink Bouquet (5ml) • Lolita Lempicka (0,8ml) • Maria Galland Stick Protection Solarie 199 (8g) •

Glossybox Österreich, Dezember

• Glossybox False Lashes • Cosline Concealer (1,2ml) • Isadora Express Star Gloss Reflecting Lilac (3,4ml) •

Glossybox Österreich, Dezember

• Swatches •

Warenwert:

Cosline Concealer                       9,00€
Isadora Express Star Gloss          5,74€         
Maria Galland Stick                   19,50€
Moschino Pink Bouquet              6,82€
Redken Haarspray                       3,19€ 

                               44,25€

Hm, ich weiß nicht, ob ich diese Box als “weihnachtlich”/Holiday Season einschätzen würde.

Abgesehen von der Box selbst.

Das Thema “Bejeweled” löst bei mir Vorstellungen einer schönen Lidschattenpalette mit Jewel Tone Farben in Smaragdgrün, Rubinrot, Saphirblau… bzw. einen schönen beerenroten Lippenstift aus…. was mehrere der Glossybox Partner sicherlich liefern könnten.

Ein pastelliger Gloss, der schon in einer leicht anderen Farbe in der November Box (nicht bebloggt) – ebenfalls in mini size – war, ist leider nicht in meinem Kopfkino aufgetaucht. Schade.

Ein Teintprodukt wie Concealer oder Foundation finde ich in solchen Boxen generell deplatziert – der Zufall, dass die Empfängerin wirklich diesen Hautton hat, muss schon groß sein.

Gut, ein Sonnenschutzstick ist sicher ganz praktisch für die Handtasche, aber nicht wirklich glamourös. Haarspray ist bei mir persönlich ohnehin nicht wirklich beliebt, denke aber, dass sich einige über ein Redken Produkt freuen.

Zwei Parfümproben – ja, ist ganz nett, aber eben auch wie Teintprodukte sehr von der Empfängerin abhängig. Pink Bouquet riecht objektiv gut, aber für längeres Tragen mir sicher zu süß (rosa Verpackung ist für mich meist ein Warnschild).

Mein Fazit: Es gab schon bessere Boxen zu weniger “Anlass”.

Ein Zeichen, dass man mit DE zusammenrückt?

In  der äquivalenten UK Box war bspw. ein Sleek Lippenstift und ein Duschgel von Rituals enthalten.

Zur Ö-Boxenübersicht:

 

Wie immer meine Fragen: Habt ihr euch die Dezember Box bestellt? Wie zufrieden wart ihr mit eurem Inhalt? Welche Produkt(gruppen) sollten in der Glossybox unbedingt mal vorkommen?

Wie findet ihr die Ö-Box im Vergleich mit dem deutschen Äquivalent? Würdet ihr aufgrund dieser Box wieder bestellen? Wenn nein, warum nicht?

 

Die Dezember-Box wurde mir freundlicherweise
vom Glossybox Team zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Danke.

You May Also Like

7 comments

Reply

Dieser Concealer ist wirklich ein Witz. Ein Farbton für alle, der sich dann perfekt dem Hautton anpassen soll. Ähm, ja klar und den Weihnachtsmann gibt´s tatsächlich. Den Lolita Lempicka-Duft finde ich persönlich wundervoll.

Insgesamt ist diese Box echt mau :/.

Reply

Sonnenschutz mitten im Winter? Hm, für Skifahrer vielleicht… Und na hey, der Concealer, der verschmilzt doch super mit deiner Haut, im ganzen Gesicht aufgetragen wirkst du damit bestimmt total schön gebräunt… mwahahah 😀 Ne, also die Box würde ich unter Flop verbuchen. Für mich ist gar nichts dabei und Duftproben kriegt man ja hinterher geworfen…

Reply

Gott, der Concealer ist echt… Öhm.
Die Farbe sieht ein bisschen aus wie diese Heilerde Masken.
Ich finde die Glossybox ja eh immer nicht so dolle. Der Inhalt ist trotz dieses Profils, das man anlegen kann, bei fast jedem gleich, abgesehen von den Farben vielleicht. Für mich persönlich wäre die Box fast immer ein Reinfall, denn auf individuelle Vorlieben wird (oder kann?) bei Glossy Box wohl keine Rücksicht genommen werden. :/
Mir persönlich wären es also zu viele Flopprodukte für das Geld…

Reply

ich war unglaublich begeistert von dieser box 😀 😀 ♥
Liebe Grüße, x N. von CG’s Diary of Love ♥

Reply

@E.T. von roundaboutmeTeintprodukte haben da einfach nix verloren. Jede Firma hat auch Lidschatten usw.

Die Probe habe ich meiner Mutter geschenkt, die ihn auch toll fand – nur war er nach dreimal Sprühen leer. Also, dreimal draufdrücken. Krass!

Reply

@ReaJa, der Concealer war echt noch das Tüpfelchen auf dem i. Obwohl ich Glück hatte, und nicht nochmal ne Mascaraprobe drin war.

Die Glossbox besteht langsam nur noch aus Sachets, Duft- und Mascaraproben.

Reply

@ZaubertorteDafür, dass erhöht wurde und so die „höheren Ansprüche“ transportiert wurden, finde ich die neuen, teureren Boxen mitnichten besser. Schade!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge