Anleitung: Neutral, not nude

Neutral Eye Make up drugstore

Es folgt ein Geständnis:

Ich habe heute zum dritten Mal (!) infolge (!!) das selbe Make Up getragen. (Heute auch mal auf Instagram gezeigt.)

Ja, ich weiß. Bei den Massen an Lidschatten, die man mit ein paar Paletten, wie den Sleek i-divines ansammelt, fast schon Frevelei! Dennoch habe ich Mittwoch bewusst nach einem Lidschatten gegriffen, den ich sehr mag, aber schon lange nicht mehr benutzt hatte. Et voilá, alte Liebe neu entfacht!

Und da ich es heute direkt zum dritten Mal geschminkt habe, habe ich diesmal sogar die Schritte festgehalten, und das nachdem ich erst im Februar ein Tutorial gezeigt habe. (Randnotiz: Selber ordentlich auf die Schulter klopfen!).

Es geht natürlich um den Lidschatten auf dem beweglichen Lid – ein Taupe-Grau-Mauve Ton, der im Tageslicht all diese wunderbaren Farben und Dimensionen offenbart, große Klasse.

Na, wollt ihr nun endlich wissen, welches Teil ich hier so hochjuble?

Es ist ein kleiner, fast unscheinbarer Lidschatten aus einer MUA Palette! … und er trägt leider keinen Namen :( Alleine für diesen Ton würde ich mir die Palette nochmal kaufen.

Neutral Eye Make up drugstore tutorial

1 – Augenbrauen füllen und Highlight (hier: Catrice eyebrow lifter, LE mit Pinsel) auftragen, eyebase auftragen (hier: you rock! eyeshadow base von essence, LE)

2Maybelline Color Tattoo Permanent Taupe mit dem Finger auf das bewegliche Lid auftragen

3 – Mit einem fluffigen Blendepinsel (hier: Zoeva Crease) einen matten, hellbraunen Ton (hier: “Naked” aus der MUA Undressed Palette) den Cremelidschatten in der Crease verblenden

4 – Einen Tropfen KIKO Mixing Solution auf einen flachen Shader Pinsel (hier: Zoeva Classic Shader) geben und damit den Hauptton aus der MUA Dusk Till Dawn Palette auf das gesamte bewegliche Lid satt auftragen

Neutral Eye Make up drugstore tutorial

5 – Die Lidfalte mit einer Mischung aus dem hellbraunen Schimmerton der MUA Dusk Till Dawn Palette (inneres Drittel), “Naked” und “Buck” aus der MUA Undressed Palette (außen) mit einem steiferen Blendepinsel verblenden (hier: Zoeva Soft Definer)

6Outer V mit “Buck” und einem Dunkelbraun (hier: aus dem Revlon Adventurous Quattro) mit einem kleineren Crease Pinsel (hier: Zoeva Petit Crease) betonen. Mit Buck und Soft Definer ausblenden.

7 – Am unteren, äußeren Wimpernkranz Catrice Name It As You Like (d/c) auftragen, mit einem kleineren Shader (noname) das dunkle Grau aus der MUA Dusk Till Dawn Palette darauf verwischen. Außerdem Tightlining mit einem schwarzen Kajal (hier: Zoeva Graphic Eyes Nyx, d/c) und einen hellen Kajal auf die Wasserlinie geben (hier: alverde Duo-Highlighterstift, LE), bzw. mit “Sin” aus der MUA Undressed Palette den Innenwinkel aufhellen.

8 – Abschließend einen mitteldicken winged liner ziehen (hier mit Maybelline Gel Liner Black mit Zoeva Wing Liner) und die Wimpern kräftig tuschen, die unteren nur außen (hier: essence I ♥ Extreme Crazy Volume*).

Neutral Eye Make up drugstore tutorial

Hört sich alles komplizierter an, als es ist. Beim dritten Mal schminken hatte ich das Augen Make Up schneller fertig als meine Augenbrauen haha! (Anm.: Haariges how to: Trimming and threading made easy!)

Für mich ist das eine tolle “neutrale” Kombination, die durch den multi-dimensionalen Lidschatten auf dem Lid jedoch nicht langweilig wirkt. Nude ist für mich persönlich “nacktes Auge”, maximal Mascara, und die nur leicht…Neutral ist halt einfach nicht gleich “nude” in meinen Augen, wortwörtlich, ha! :D

Neutral Eye Make up drugstore

Neutral Eye Make up drugstore

Neutral Eye Make up drugstore

Ist etwas mehr Pepp gewünscht, kann man beispielsweise auch statt hellem Kajal auf der Wasserlinie/Wimpernkranz Grün oder Violett verwenden, bringt den Lidschatten nochmal so gut raus.

Das einzig wirklich Wichtige am Make Up ist das Blenden der Brauntöne, daher empfehle ich mindestens zwei Nuancen, die am besten matt sein sollten – besonders wenn am Lid Schimmer vorherrscht.

Habt ihr ein “Standard Neutral Make Up”? Wechselt ihr die Töne? Darf neutral mehr sein als “nude”? Peppt ihr eure neutralen Looks mit Farbakzenten auf?

*Sample

Meine drei vorangegangenen Tutorials … wenn ich Bronze und Lila so sehe…sollte man auch mal wieder machen!


AMU Anleitung, die Erste


Anleitung: Lidschatten 1x1, part quatre


EOTD: Subtle Green Gold

Sharing is sexy:

16 Kommentare

15. März 2013 18:52

Gefällt mir richtig, richtig gut. Genau nach meinem Geschmack! Ich trage auch gerne eine "Hauptfarbe" auf dem Lid und blende dann dunkles in die Crease oder wie bei dir mit Hellbraun aus. Übrigens sind deibe Augenbrauen wahnsinnig beneidenswert!!

15. März 2013 19:38

schönes tutorial :D
ja, ich hab mein standard neutral makeup :) aber wenn mir das zu langweilig wird, nehme ich einen farbigen kajal (zb. der wasserfeste von look in der farbe petrol, oder ultra violett)und mache mir damit einen färbigen lidstrich :))

15. März 2013 20:33

Oooooh das ist sooooo schön Ö_Ö Dieser subtile lila Unterton, ein Träumchen!


Also ich hab inzeischen keinen Standard-Look beim AMU mehr. Ich mach einfach das, worauf ich grad Bock hab. Das kann auch schon mal blau sein bei grünen Augen oder ein knalllila Lidstrich ^^ Und ja, das trag ich danna uch zur Arbeit :D

15. März 2013 21:06

diese mixing solution von kiko macht mich ja schon länger an. was andere immer tolles davon erzählen.. aber leider hab ich hier keinen kiko :( und die versandkosten wegen einem teil.. kennst du ne alternative, die besser zu bekommen ist?

16. März 2013 05:29

Sieht toll aus :)
Meins war eine Zeit lang sehr ähnlich, sowas geht immer!

16. März 2013 07:43

Sieht wunderschön aus! Vielen Dank für die ausführliche Anleitung, vielleicht bekomme ich so auch einmal ein richtig ordentliches AMU hin! ;)

LG, Ju von JuNi

16. März 2013 15:32

Sieht sehr gut aus :-)!
Wenn mir ein AMU gut gefahlt dann trage ich es auch ein paar tage hintereinander :-D!

LG Olia

17. März 2013 12:45

Ich seh schon, ich komme um eine MUA Bestellung nimmer lang rum :D
Gefällt mir super gut! Nach deiner Definition trage ich also quasi jeden Tag Neutral Eyes :)

Ich benutze eigentlich so gut wie nie Kajal an der Wasserlinie :)
Und meistens wenns schnell gehen muss greife ich auch zur MUA Palette und benutze da dann 2 Lidschatten und blende die aus. Mit Eyeliner und Wimperntusche > fertig! :D

18. März 2013 21:14

Schönes AMU, das kann man auch ruhig öfter tragen. Du hast so schöne Augen, da bin ich jedes Mal hin und weg <3

25. März 2013 14:56

@lullabyDankeschön! Freut mich, wenn's gefällt :)

25. März 2013 14:56

@Sweet CheeksOh, Look hat wasserfeste Kajals, die auch halten? Danke für den Tipp!

25. März 2013 15:03

@AlixiaWenn du aus Ö sein solltest - es kommt ja vl. auch bald hier ein online shop von KIKO. Ansonsten habe ich schon öfter den Fixing Spray von p2 genutzt, um Pinsel anzufeuchten, klappt auch ganz gut!

25. März 2013 15:04

@MarisLilly...sie bringen echt grade viel Neues raus. Grade jetzt die Jumbo Lip Pencils, die mich alle anlachen! ;D

25. März 2013 15:05

@SteffiSagt die Frau mit den unverwechselbarsten Augen überhaupt! :D ♥

Kommentieren

Danke fürs Einhalten der Netiquette & Comment Policy!
►Bitte von (Blog)URLs in den Kommentaren absehen, sie landen meist ohnehin im Filter und werden nicht veröffentlicht.
International visitors: You're very welcome to comment in English!