Newstalk

 

Fresshausen

Schupfnudeln ♥
Info: Erdäpfelteig in Nudeln geformt und gebacken. Gekocht auch prima süß (“Mohnnudeln”) zu essen!

Erdbeertorte ahhh so lecker!

 

Beauty

Die neuen Balea Summer Bodylotions sind da! Oh sie riechen echt gut – fruchtig aber nicht zu süß!

Da’s nach einigen Tagen Frühlingsgefühlen sofort wieder düster wurde, habe ich auch gleich wieder zu Herbstfarben gegriffen. Diesmal mit der etwas vernachlässigten Storm Sleek i-divines Palette.

 

Blog News

s-he said spring please!
Luxuriöse Gesichtsdefinition Blogger-Tipp #13: How to get dofollow backlinks from Pinterest

Footer

Auf dem Blog gibt es jetzt neuerdings auch mehr Infos bei den zufälligen, älteren Posts im Footer.

Würd mich freuen, wenn ihr reinklickt! 🙂

 

Und als Neuerung statt Formspring.me, das ja immer eine Anmeldung des Fragestellers voraussetzte, habe ich nun ask.fm eingebaut. Sowohl im Sidemenü als auch in den FAQs – und da ich, wie auf Facebook angekündigt, die Option anonym zu kommentieren wegen massivem Spamproblemen kurzzeitig aussetzen musste, möchte ich auch hier drauf hinweisen, dass man Posts auf jedmögliche andere Art, FB, G+, usw. kommentieren kann. Bzw. völlig anonym über ask.fm Fragen stellen kann 🙂

-☼-

  • Schöne Nägel gab’s diese Woche bei Suki, Milchschoki und the Nailasaurus (die Geduld hätt ich ja gern!)
  • Interessante Themen-Makeups habe ich bei Steffi und Ivana gesehen
  • Ula swatchte die ganze Naked Palette mit vielen möglichen Dupes
  • Melon verglich den neuen Zoeva Soft Definer mit der alten Version (finde auch, dass die gar nicht ähnlich sind!)
  • Diana stellte eine interessante neue Montagsfrage bzgl der Impressumspflicht
  • Carmen stellte einen interessanten Photoshop Beitrag online und
  • bei The Sunday Girl kann man sich die neuen essie Kollektionen ansehen: Resort und DJ Play that song

Aber richtig interessant fand ich Waynes Video bzgl. Youtube und wie man Follower bekommt. Ebenfalls ganz ohne Paywall tehee!

Außerdem erinnern mich manch Make Ups, Bilder und Designs wieder daran, dass ich das ja selbst schon längst mal wieder probieren wollte!

 

Was mich diese Woche…

…amüsierte: Golden Girls ♥

Source: theberry.com via Trisha on Pinterest

 

…nervte: bodenlose Selbstüberschätzung

 

…begleitete: Mumford & Sons. Zum Konzert nach Wien konnte ich nicht, und find’s immer noch schade!

 

Eine schöne Woche wünsch ich!

Auch interessant

12 comments

Antworten

Mumford & Sons Fan? Dadurch bist du gerade zu meiner erklärten Lieblingsbloggerin geworden 😀

Antworten

Schupfnudeln heissen bei uns auch Bubespitzle oder Wercheli. Leckere Dinger.Ich esse sie am liebsten mit Salat zu Nürnberger Rostbratwürstchen.

Antworten

Ich lieeeebe Mumford & Sons, tolle Songs…
Und ein schöner Wochenrückblick! Gefällt mir gut.

Antworten

Darf ich mal fragen, wie du die Schupfnudeln gegart hast? Die sehen fast shcon frittiert, aber wahnsinnnig lecker aus!

Antworten

Oh, ich hab noch nicht viele Produkte der neuen Sachen in Wien gesehen 🙁 LG

Antworten

Schoppalla <3 Schon ewig nicht mehr gemacht.

Antworten

Das Essen sieht köstlich aus 😛

Antworten

sind die schupfnudeln frittiert? wenn ich die anbrate, sehen die nicht so aus 😀 oder macht ihr da einfach mehr fett rein in die pfanne?
lg, arina

Antworten

@MaddyIch hab sie nachmittags mal bei einem Festival gesehen – so eine tolle Stimmung, mitten am helllichten Tag! ♥

Antworten

@sabieeeneWercheli! :’D

Antworten

@SarahDie da hab ich in einem Restaurant bestellt 😉
Schätze, die wurden für die gleichmäßige Bräune frittiert.

Antworten

@Arina SchinkötheDie auf dem Bild habe ich in einem Restaurant bestellt.
Zu Hause backen wir Erdäpfelnudeln meist einfach in reichlich Öl aus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

CommentLuv badge