shopping4

Schon lange ist’s her, dass ich meinen letzten Shopping Post getippt habe. Noch länger, dass ich überhaupt etwas gekauft habe!

Ich freue mich direkt, all die angesammelten Sachen hier jetzt schön aufgelistet zu sehen. So gesehen bin ich ja wirklich brav, dass ich schon so lange nix mehr intuitiv gekauft habe he.

Beauty Shopping #1
Beauty Shopping #2
Beauty Shopping #3

 

Also, beginnen wir von gaaanz weit vorn!

Flormar Haul Shopping

Im Februar, genauer gesagt, am Valentinstag beschenkte ich mich im Rahmen meiner Reise nach Innsbruck selbst. Mit einer Marke, die es in Österreich genau dreimal gibt, wenn ich mich recht erinner: Flormar!

Die italienische Marke gibt es in Innsbruck im dez und wie man auf dem Bild sehen kann, ist der Store wirklich nur eine Ecke – ich muss nicht dazu sagen, dass ich zweimal durchs dez gelaufen bin (mit Kaffeepause!) bevor ich ihn gefunden habe haha, oh Mann.

Erst mal drin hieß es Ellbogen raus, fünf Kundinnen und man kommt schon nicht mehr rein. Die beiden Verkäufer waren dafür sehr nett und hilfsbereit. Eigentlich wollte ich nur Lacke schauen…aber…

Flormar Terracotta Powder 22

Der zweckdienliche Hinweis der Verkäuferin, dass dieses “Terracotta Puder” gerade 50% runtergesetzt wäre…mit dem Hinweis, dass es mir “hervorragend stehen würde”, in Kombi mit “Innsbruck!” jaja. Das Puder ist eine Mischung aus Bronzer und Blush und schimmert sehr dezent, mich erinnert es in Farbe und Effekt an den Accessorize Duo Bronzer Laguna, manche würden hier sicherlich auch “MAC MSF” sagen. Die Verpackung ist sehr stabil und sogar mit Spiegel, ganz schön schwer in der Hand. In den Februar Favoriten schon zu recht vertreten! Statt 11,95€ kosteten die 9 Gramm Produkt 5,98€.

Flormar eyeshadow 008

…und weil man mich dann auch noch auf weitere 50% Produkte hinwies…wie könnte man einem Pflaumeton widerstehen? 5 Gramm kosteten statt 3,50€ 1,75€. Auf schwarzer Base kommt der rötliche Schimmer hervorragend zur Geltung, grundsätzlich würde ich die Qualität mit den (guten) Catrice Monos vergleichen – sogar dieser Mono hat einen Spiegel! Ich bereue meinen 3241. Pflaumeton nicht! 😀

Flormar SwatchesFlormar Make up Look

Natürlich musste ich mich bei den Flormar Lacken bedienen. Sie sind ja dafür bekannt, außerdem finde ich sie hinsichtlich Farb/Glitterauswahl und Größe im Vergleich zu anderen Marken sehr günstig!

Flormar Nail Polish

Der Supershine 04 enthält so viel goldenen Schimmer, dass man ihn auch auf dem Nagel sieht. Der Swatch lässt es hoffentlich erahnen! Nummer 39 ist nicht einfach silber Gitter, er enthält eisblaue und grünliche Partikel. Er erinnert mich sofort an die Winterkälte in Innsbruck…

Flormar Nail Polish Swatches

Leider haben die Produkte allesamt lediglich Nummern, weshalb ich nur sagen kann, was die Lacke der Reihe nach gekostet haben: Miracle Supershine U18 2,95€, 394 2,90€, Supershine 2,95€, Pretty 1,95€, Supershine 2,95€. Finde ich für 10ml in Ordnung. Die Haltbarkeit ist in Kombination mit Top Coat wirklich gut, den Mircale Supershine hatte ich knapp ne Woche drauf bevor er chippte.

Flormar Supershine 04Flormar 394Flormar Miracle Supershine U18

In meiner “Nähe” gibt es zwar einen Flormar Store, aber ob ich da auch mal hinkomme, ist eine andere Frage. Ich kann nur empfehlen, mal einen Blick auf die Produkte zu werfen, auch die Makeups hatten helle Töne, die Lippenstifte viel Auswahl und bei den Lidschatten gab es auch Quattros und 5er Paletten usw.!

 

MUA haul

Die MUA Produktlinie finde ich für die Preisklasse echt spannend – sie schmeißen ja immer wieder Neues auf den Markt, weshalb ich bei der letzten Bestellung einiges von der “Undress Your Skin”-Reihe bestellt habe. Zwei der Produkte habe ich schon gesondert vorgestellt:

Review: MUA Undress Your Skin HighlighterNaked? Undress me too…

Des weiteren habe ich den Primer bestellt, der entgegen der Bilder bzw. der Tubenverpackung ein klares “Gel” ist:

MUA Undress Your Skin Flawless Skin PrimerMUA Undress Your Skin Flawless Skin Primer

Silikonig, aber sehr sehr leicht auf der Haut, es fühlt sich fast erfrischend an! Oft habe ich ihn noch nicht verwendet, aber ich bekomme scheinbar keine Hautreaktion davon. Ich werde ihn wohl mal mit dem Standard Primer von MUA vergleichen. Der Primer kostete bei meiner Bestellung £3, zZ £5, für 15ml.

MUA Undress Your Skin Radiant Under Eye Concealer

Den Under Eye Concealer gibt es nur in einer Nuance aber die ist überraschend hell. Das “Radiant” kommt jedoch von silbrigen Partikeln, die ich direkt unter den Augen als unvorteilhaft empfinde. Als Highlighter auf den Wangen so in etwa noch zu gebrauchen; würde ich jetzt nicht wieder kaufen. Kostete bei der Bestellung £2 und ist wohl grade ausverkauft.

MUA Pro Base Fixing Mist

Der letzte Teil meiner Bestellung hat das dafür aufgewogen: Schon lange war ich auf der Suche nach einem nicht rotstichigen, braunen, matten Mono Lidschatten – und bei MUA (Shade 19) gefunden! Nicht übermäßig pigmentiert, aber perfekt für Augenbrauen und Lidfalte in so ziemlich jedem Make Up! Die Monos kosten £1 für 2 Gramm.

Außerdem ging mein elf Fixing Spray zu Ende, also noch fix eines der teuersten Produkte (£5 für 60ml) im Store eingepackt – ich finde den Sprühnebel sehr fein, angenehm. Aus Jux habe ich noch einen Lippenstift in Shade 1 um £1 dazu genommen – ein wunderschönes, tiefes Rot mit Beereneinschlag. Die MUA Lippenstifte empfinde ich als sehr geschmeidig und nicht austrocknend.

MUA Undress Your Skin Radiant Under Eye Concealer Swatch

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit den meisten MUA Produkten…und ich kann schon jetzt sagen: Es waren nicht die letzten…/kryptisch

 

dm Haul Shopping ebelin

Warum ich also so lange mit diesem Post gewartet habe? Um auch meine Gelegenheitskäufe unterzubringen! 😀

Ihr kennt das ja – man kauft etwas…man findet es selber interessant…aber einen ganzen Post aus den Fingern zu lutschen für einen Nagellack…

Naja, okay, vielleicht geht’s nur mir so 😉

Ich habe dieser Tage ein PS Paket von Diana bekommen – sie drängte sich mir förmlich auf ich habe nett nachgefragt und zwang mich noch mehr zu kaufen habe dreist mehr bestellt! Somit ist also mein “Misc.” Abschnitt auch komplett 😀 Danke nochmal für das Service Diana!

ebelin Make Up Ei

Natürlich mussten in meiner Deutschland Bestellung die neuen ebelin Produkte mit (sie kommen voraussichtlich nicht nach Österreich, wie ich hier schon im März berichtet hatte) – das hält einen Beautyblogger aber sicher nicht auf, ne? Ich habe mir jeweils zwei einpacken lassen und bin froh darüber. Sowohl Massage Pad (1,75€) als auch das Make Up Ei (2,45€)  finde ich nach einigen Anwendungen sehr gelungen – schöner Verlust für Österreicherinnen ey: eine weitere Review werde ich mir voraussichtlich sparen, da es schon gefühlte vierhundertzweiundreißig dazu und auch zur Zweckentfremdung des Pads zum Pinselwaschen, gab.

alverde Blütenmeer Feenzauber Make Up Look

Außerdem bestellte (höhö) ich mir noch den gebackenen Lidschatten Blütenmeer (3,45€) aus der noch aktuellen alverde Feenzauber LE. Er sah auf den Pressebildern schon interessant aus und ich bin nicht enttäuscht: Er ist völlig anders als der alte Glam Mauve (auf dem Swatch unten, rechts) aber schlägt in eine ähnliche Kerbe. Heller und mit Altrosa statt Lila im Unterton. Er ist ein wunderbarer Soloton, aber sicherlich auch in Kombination bzw. auf farbigen Bases interessant. Auf dem Instagram Bild habe ich ihn auf dem Color Tattoo Permanent Taupe aufgetragen: Hübsch und dezent. Wer ihn noch erwischen sollte – ich empfehle dies zu tun! ;D

Erst gestern durch den Ablauf eines 25% Jokers von dm genötigt, habe ich mir endlich meinen zweiten L’Oréal Shine Caresse zugelegt. Juliet ist ein wunderschönes Rot, dass unglaublich lange so kräftig und glänzend bleibt (trotz trinken und essen). Bin immer noch angetan von der leichten Konsistenz und unklebrigen Haltbarkeit; wären die nur nicht original so teuer (knapp 13€!).

L'Oréal Shine Caresse Juliet Swatch

Dianas Glanzstück war aber das Ergattern (hey, bei nur einem Pack pro dm, huh!) meines Wunschsets von essie. Jaja, ich weiß, kein essie Fan per se – aber diese Farben (Penny Talk! Ein Jelly Rot! Ein klassisches Creme Rot! Nein, hatte ich noch nicht! Schock!) gefallen mir echt gut. Und um nicht mal 16€ kommt man in Österreich sicher niemals an drei Fullsize essies. Sie legte mir noch aus reiner Nettigkeit (eyy, Missy!) einen KIKO Lack (330) dazu, der mir verdächtig ähnlich nach einer weiteren essie Farbe (Nice is Nice bzw. Lilacism) auf meiner Wunschliste aussieht. Zwei Fliegen mit einer Klappe, danke!

essie nail varnish penny talk

Die zweite Farbe der Nagelperlen (3,25€) aus der Candy Shock LE habe ich mir rein spontan doch gekauft, weil die weißen so gut hielten, lässt sich sicher mit Peach und Rot gut kombinieren. Außerdem den 25% Joker dann noch weiter genutzt und endlich den Mint Me Up (2,95€) aus dem neuen Sortiment geholt. Gut, sie haben meinen Liebling Dirty Berry gekickt und das ist kein Ersatz. Aber Mint und Schimmer, hübsch. Obwohl: Der schrottigeneue Pinsel (verbogen, wobbelnd und ungenau geschnitten) hätte eigentlich einen eigenen Post verdient! Ich weiß nicht, ob ich mir nochmal einen Lack von Catrice holen würde, aus dieser Charge.

Nachgekauft – zum dritten Mal bislang – wurde der essence BTGN top sealer (2,75€). Ich hatte überlegt mal einen “Nachgekauft” Post statt eines “Aufgebraucht” Posts zu machen. Also, lediglich jene Produkte, die leergemacht wurden und tatsächlich nochmal gekauft wurden…Interesse?

nail varnish swatches essie catrice kiko

Als letztes im Bereich Nägel habe ich bei einer ebay Bestellung endlich diese schmalen Nail Art Tapes gekauft. Man könnte sie an sich schon auf den Nagel kleben, wie man an den hübschen Holofarben sieht, aber ich mag nichts zuschneiden usw.

nail art tapes

Ich benutze sie also zum Abziehen. Sprich: Zwei Lagen Lack und nach dem Abziehen bekommt man das Muster. So geht auch nichts beim Duschen usw. ab. Man bekommt drei Päckchen à 10 Tapes; bei dem verlinkten ebay Shop kaufe ich übrigens auch immer meine nail tips zum Swatchen.

Nach einigem Rumprobieren bin ich bei den Haaren pünktlich zur Frühlingspflegeumstellung wieder bei meinen liebsten alverde Produkten angelangt. Das Sensitiv Shampoo (2,25€) und die Glanzspülung (2,25€) ergeben für meine Locken ein dynamisches Duo; man konnte sie ja schon in meinem allerersten Lockenpflegebeitrag bewundern.

balea alverde haul shopping einkauf

Und zu guter Letzt gibt es dieses Jahr endlich wieder meine geliebte Balea Summer Glam Body Lotion (1,95€ ey, die hat es in meine all-time-faves geschafft!), der Geruch und der Schimmer machen für mich einfach schon mal das halbe warme Wetter (ja ich bestätige: Es wurde lediglich die Verpackung geändert, die Lotion ist 1:1 die selbe). Und weil Opfer und einfach lecker und so – die dieses Jahr neue Bodylotion (es gibt auch ein himmlisches Duschgel dazu!) Hawaii Pineapple (1,75€) = Piña Colada auf der Haut ♥ Überlege ernsthaft die anderen Sorten auch zu kaufen. Trotz Vorrat zu Hause. Oh Mann! 😀

Wenn ich mir diesen Post so ansehe – ich schäme mich fast zu sagen, dass es noch nicht alles war 😀 Es ist noch ein Packerl auf dem Weg und hier liegt noch…ah, das kommt dann in #5 😉

Aber nein, nicht kaufsüchtig, alles schön akkumuliert, und wohlbedacht ausgesucht. Okay, bis auf die Fischeier, erwischt!

Puuuh, lang aber immerhin schöne viele Bilder, nicht wahr? Sammelt ihr auch monatelang Einkäufe? Interessiert euch ein “Nachgekauft” Post? Bzw. eine Review von mir zu einem Produkt hier? Ich höre!

You May Also Like

17 comments

Reply

Die flormar-Lacke sind der Knaller *_* Die Preise finde ich mittlerweile auch ziemlich in Ordnung, auch wenn ich noch die 1,95€ bei Douglas in Erinnerung hab. Egal, 3€ für’n geilen Lack find ich auch noch okay.
…Die Catrice-Pinsel finde ich so schlecht, dass ich mir von Catrice keine Lacke mehr kaufen werde 😀 Mich hätte auch nur einer, der mintige :D, interessiert, aber mei… ich quäl mich doch nicht mit ’nem Pinsel und zahl dafür auch noch eine Preiserhöhung, tsetse…
Das Gesichtspad von ebelin find ich auch toll. Damit wird jetzt immer gereinigt und mein Gesicht fühlt sich super. 😀

Reply

die Summer Glam Bodylotion ist toll, hab sie mir gleich auf Vorrat gekauft 🙂
was das Make-Up-Ei soll nicht nach Österreich kommen?
omg was für eine Enttäuschung 🙁

sonst echt hammer Beitrag

Reply

Mich würde ein Nachgekauft-Post sehr interessieren! IMmerhin zeigt der ja besonders gut, wie sehr dir etwas gefallen hat!

Reply

Mein Gott hast du viel gekauft 😀 Von den Massage Pad bin ich ja total begeistert! Vorallem zum Pinselwaschen genial!

Reply

Ich finde es sooo schade und unfair, dass wir in Österreich die besten der neuen Beautyhelfer nicht bekommen…

Reply

Tolle Sachen dabei. In Sachen Alverder Blütenmeer kann ich nur zustimmen. Tolles Teil!

Reply

Super schöne Sache hast du dir da gekauft 🙂
Liebe Grüße

Reply

Wow, da hast du ja viele tolle Sachen geshoppt! Und ich wusste gar nicht, dass es bei Flormar so eine tolle Auswahl gibt. Ich kenne nur die Nagellacke die bei Douglas im Grabbelkörbchen liegen.

Freut mich sehr, dass dir die PS Sachen gefallen 😉 Der Alverde Lidschatten sieht ja toll aus auf deinen Augen, hätte ich mir den doch auch mitnehmen sollen? 😉

Einen schönen Sonntag noch

Reply

Boah, die Farbe vom MUA lippenstift ist MEGA! Hab aber ein Lippenpiercing und da verschmiert dann sowas immer sehr unschön xD

Reply

Tolle Sachen, die du dir da gekauft hast. Ich besitze bisher kein einziges Produkt von MUA, aber so langsam sollte ich die doch mal genauer unter die Lupe nehmen (:

Reply

Ho wow, was für ein mega-Post über soo viele tolle Sachen! Ich kann nur sagen: Bei den Rabatten hätte ich bei Flomar auch alles aufgekauft 😉
Ansonsten gefällt mir der alverde-Lidschatten Blütenmeer sehr gut, den muss ich mir unbedingt auch zulegen.

Reply

@ReaDas mit den Pinseln stimmt. Ich weiß auch nicht, ob ich nochmal auf eine Farbe reinfallen werde…ich muss den Lack da erst lackieren, aber schon am Nail Tip schwabbelte der rum meh!

Reply

@BibiNein, ist echt schade. Hatte schon Anfang März die Bestätigung bekommen. Es wird alles mit Platzmangel begründet.

Reply

@MelissaDanke für das Feedback, ist schon in Arbeit 🙂

Reply

@Beauty MangoAlso also ist doch gar nicht wahr 😀 Alles angesammelt!

Reply

@BlushesAndBerriesIch will ja zu nichts anstiften (ahem), aber ich würd weiter auf Facebook nölen. Vielleicht sehen sie dann den „Bedarf“ 😉

Reply

@I_need_sunshineIch war echt versucht, eine helle Foundation zu nehmen und blieb dann standhaft…vielleicht der selbe Fehler wie du mit Blütenmeer? Höhö 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge