Glossybox Österreich April

Die April Glossybox fand erst gestern den Weg zu mir, und fühlte sich auch recht schwer an. Das Motto lautete diesmal Work that Beauty – also Fitness und Beauty.

Ganz passend für den Frühling, da ja grade ca. 99,8% aller am Diäten für ze  Itsy bitsy, teeny weeny, Honolulu Strandbikini sind. Es gab auch einen Folder mit Fitness Tipps, aber was sonst noch drin war fand ich jetzt nur bedingt passend zu dem Motto. Seht selbst:

Glossybox Österreich April

Glossybox Österreich sagt:

  • Jeden Monat sind 5 Luxus-Samples (Pflege und Deko) von High-End- und Nischenmarken in den Boxen.
  • Anders als die deutsche Glossybox wird die österreichische Glossybox noch immer bis auf Weiteres in Wien zusammengestellt – es sind also jeden Monat andere Produkte enthalten als etwa in der deutschen Box.
  • Mit eine Anmeldung kann man sich ein Profil anlegen, in dem man seine kosmetischen Vorlieben eintragen kann, etwa Haare oder Deko. So soll mit jeder Box besser darauf eingegangen werden.
  • Bei Gefallen kann man die Originalgrößen der Produkte direkt über die Webseite beziehen.
  • Das Treueprogramm (GlossyDots) verspricht eine Gratisbox.
  • Das Abo kostet monatlich ab Mai 14€ + 3,95€ Versand (Stammkunden: 11,99€).
  • Mittels Paypal bezahlbar, die Kreditkartenoption gibt es auch.
  • Die Boxen werden normalerweise in der letzten Woche des Monats gebündelt an einem Tag versendet.
  • Jederzeit kündbar bis 14 Tage vor der Lieferung.

Was war nun in meiner Box?

Glossybox Österreich April

  • YSL Forever Youth Liberator Serum (Orginal: 86,00€ | 30ml)
  • balance Me Super Toning Body Wash (Original: 6,95€ | 55ml)
  • Maria Galland 184 Stylo Lèvres (Original: 19,50€ | 4,5g)
  • Gliss Kur Ultimate Oil Elixir Serum (Original: 7,99€ | 100ml)
  • Bama Foot Gel-Polster (Original: 4,95€ | 1 Paar)

 

Glossybox Österreich April

• Gliss Kur Hair Repair Ultimate Oil Elixir Serum (100ml) •

Glossybox Österreich April

• YSL Forever Youth Liberator Serum (7ml) • YSL Manifesto Parfüm (Extra) •

Glossybox Österreich April

• Maria Galland 184 Stylo Lèvres Rose Lumineux (3g) •

Glossybox Österreich April

• Bama Foot Gel-Polster • Diadermine sanfte Gesichtsseife (Extra | 100g) •

Glossybox Österreich April

• balance Me Super Toning Body Wash (50ml) •

Das YSL Serum ist sowohl preislich als auch markentechnisch wohl das Highlight der Box. Obwohl ich (noch) keine ausgeprägten Falten habe, werde ich es wohl mal probieren. Blöd nur, dass die einzige Stelle, an der ich es auftragen würde, auf der Rückseite ausgenommen wird: “Avoid the eye area”. Aha. Außerdem finde ich die Probengröße mehr als…bescheiden. Mickrig, um genau zu sein. Wahrscheinlich ist es soooo hochwirksam, dass man mit 7ml schon eindeutige Effekte sieht, hm? Naja.

Das balanceMe Duschgel riecht wie eine Mischung aus ”angenehm frisch” und “Waschmittel”. Außerdem verwirrt es mich mit der Mengenangabe. Es gibt die Duschgele in 260ml und 55ml Flaschen, das hier ist also eine “Probe”, mit 50ml? Seltsam.

Das selbe beim Maria Galland Lipbalm – auf dem Balm, sind 3g angegeben, auf der Karte 4,5g. Obwohl ich doch davon ausgehe, dass dieser Balm Gloss Stick mit SPF15 nach Originalgröße aussieht. Vielleicht wird der Gloss in der Kappe mitgezählt? Einen Swatch habe ich nicht gemacht, da diese “Farbe” so gut wie unsichtbar ist. Was sehr schade ist, denn er ist im Auftrag sehr angenehm.

Ein sicheres Originalprodukt ist das Gliss Kur Serum. Es sieht sehr interessant aus – man muss es schütteln und die goldenen Partikel verwandeln die Flüssigkeit in einen golden Schimmertraum, sehr ansprechend. Was mich jedoch irritiert, ist, dass es für brüchige, strohige Haare beworben wird, der erste Inhaltsstoff aber schon mal Alkohol ist. Huh!

Die Gel Poster find ich praktisch zu haben, da ich aber so gut wie nie Heels trage, werden sie wohl ein Weilchen auf ihren Einsatz warten müssen.

Die Extras – ein Parfüm Pröbchen und die Gesichtsseife – find ich okay. Das Parfüm”Manifesto”  ist jetzt nach dem ersten Schnuppern nicht meins, aber dafür sind diese Proben ja da. Die Gesichtsseife ist interessant, werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Seife + Gesicht geht ja in meiner Vorstellung gar nicht. Da bin ich gespannt.

Warenwert:

YSL Serum                               20,67 €
balance Me Body Wash              6,32€
Maria Galland Lipbalm             13,00€
Gliss Kur Serum                        7,99€
Bama Foot Gel-Polster               4,95€

                              52,93€

Diadermine Seife                       1,99€

Insgesamt ganz interessant, mit einem farbigen Balmgloss wäre ich mehr angetan. Immerhin keine Mascaraprobe.

Wie immer finde ich es sehr schade, dass die Glossybox international auf allen Homepages ihre Promobilder mit Deko-Kosmetik vollpackt, in den eigentlichen Abo-Boxen aber kaum was davon wiederzufinden ist!

Zur Ö-Boxenübersicht:

Wie immer meine Fragen: Habt ihr euch diese Box bestellt? Wie zufrieden wart ihr mit eurem Inhalt? Welche Produkt(gruppen) sollten in der Glossybox unbedingt mal vorkommen?

Wie findet ihr die Ö-Box im Vergleich mit dem deutschen Äquivalent? Würdet ihr aufgrund dieser Box wieder bestellen? Wenn nein, warum nicht?

 

Affiliate Links

You May Also Like

11 comments

Reply

ich habe jetzt schon viel von solche Boxen gelesen und habe mir auch schon gelegentlich gedacht mir eine zu bestellen. Aber ich muss sagen diese haut mich jetzt nicht um.
Und wie du auch schon erwähnt hast wird viel mit dekorativer Kosmetik geworben, aber davon sehe ich nichts.

Trotzdem toller Beitrag, für den Inhalt der Box kannst du ja nicht 😉

LG
Bibi <3

Reply

Ich fände es cool, wenn Glossybox wieder mal ein Kooperationsprodukt mit Kryolan in die Box gibt 🙂
Oder auch ein Essie Lack, gabs ja schon mal, aber da war ich noch nicht Kunde 😉
Vom diesmonatigen Inhalt hatte ich genau das selbe! 🙂
http://fairycherry21.blogspot.co.at/2013/04/glossybox-april-osterreich.html

Liebe Grüße

Reply

Ich bin ja immer noch am überlegen, ob ich sie mir auch bestellen soll.
Mal sehen was die nächste Box so bringt… ich kann ja bei dir mitschauen^^

lg

Reply

du hast eine andere farbe, als ich beim lippenstift. meiner ist so orangerot (ist jetzt aber auch nicht der burner gewesen).

Reply

DAS ist eure Glossybox?? Der Wahnsinn!
Da möchte man direkt in Österreich wohnen 😀 *neid*

Liebe Grüße,
Mina
♥lamettawelt.blogspot.de♥

Reply

Mich haut die Box echt gesagt nicht um, mir fehlt einfach die Deko.

Reply

Naja, haut mich jetzt nicht so vom Hocker. Überlege schon sehr lange, mir so eine Box zu bestellen, aber ist mir dann doch zu wenig dekorative Kosmetik und die anderen Produkte überzeugen mich auch nicht 100%.

Reply

Hatte bis auf das Serum das gleiche drin. Fand sie eigentlich ganz gut. Seh es sowieso als Überraschung an und freu mich über jedes neue Produkt. Außer Anti Falten Sachen dafür fühl ich mich noch zu jung xD Und die Box hat sooo gut gerochen als ich sie aufgemacht habe 😀

Reply

@LillyAuch nicht deckend? Mann, ich will mal wieder zumindest ein richtig tolles Dekoprodukt in der Box!

Reply

@leelaHaha, ja, die Seife hat auch bei mir rausgeduftet.

Reply

Ich kenne die Glossy Box aus Österreich bis jetzt nicht. Die Produkte deiner aktuellen Box sprechen mich aber ehrlich gesagt auch nicht wirklich an. Und bei der Seife für’s gesicht brennt mir die Haut schon allein bei der Vorstellung 😉 Falls du sie ausprobierst, bin ich gespannt, wie dein Fazit ist 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge