Zoeva Mineral Bronzer & Highlighter

Ja, hä?! Ne?

Mineral Bronzer?! Ich weiß, ich weiß. Ich konnte es mir ehrlich auch nicht wirklich vorstellen, als ich das Päckchen öffnete. Drin waren diese zwei realtiv flachen Döschen, bis zum Rand angefüllt mit losem Mineralpuder. Ein Bronzer und ein Highlighter – duh.

Durch die mineralischen Pigmente unseres Mineral Bronzers zaubern Sie eine frische und sinnliche Bräune. Die Farbnuance enthält keinen Orangestich und ermöglicht auch bei helleren Hauttönen ein natürlich wirkendes Finish.

Die feingemahlene Konsistenz lässt sich gleichmäßig auftragen und nahtlos verblenden. Dank des matten Finish ist der Mineral Bronzer variabel anwendbar, sowohl als Rouge als auch zum Konturieren von Wangenknochen, Kinnlinie, Nase und Stirn.

Ingredients/Inhaltsstoffe: [+/- Mica, CI 77891, CI 77742, CI 77491, CI 77492, CI 75470, CI 77499, CI 77007, Tin Oxide]

Ich kann bestätigen, dass dieser Bronzer kein offensichtliches Rot enthält – auf meinen Bildern unter der Tageslichtlampe kann dies täuschen, ich denke, auf dem untersten Vergleichsbild mit anderen Bronzern ist das schon etwas deutlicher.

Zoeva Mineral Bronzer & Highlighter

Der ZOEVA Mineral Highlighter perfektioniert jeden Look für ein verführerisch leuchtendes Finish und einen strahlenden Teint. Die lichtreflektierenden Pigmente unterstreichen die natürliche Schönheit jeder Frau und geben der Haut ein jugendliches und frisches Strahlen.

Der Mineral Highlighter lässt sich herrlich leicht verblenden passt sich allen Hauttypen ideal an. Die fein gemahlene, lose Textur ermöglicht ein hauchzartes Auftragen – von natürlich dezent bis intensiv schimmernd.

Ingredients/Inhaltsstoffe: [+/- Mica, CI 77891, CI 77742, CI 77491, CI 77492, CI 75470, CI 77499, CI 77007, Tin Oxide]

Der Highlighter ist ebenfalls sehr fein und der Schimmer enthält keinen offensichtlichen Glitzer und reiht sich damit in die selbe Schimmerriege ein wie etwa der Catrice Fairy Dust Highlighter oder jener von MUA, der im Vergleich schon sehr schimmernd wirkt.

Ich muss vorwegschicken, dass besonders der Bronzer bei “zarter” Entnahme nur mit dem Finger fleckig wird. Was seltsamerweise bei einem Auftrag mit Pinsel (ich habe zum Konturieren bspw. den Luxe Face Definer verwendet) überhaupt nicht der Fall war! Absolut gleichmäßig und sehr dezent. Ohne Bild, ihr kennt mich ja, ich und Gesichtsbilder nene 😉 Im Swatch hier absichtlich von beidem sehr viel aufgetragen:

Zoeva Mineral Bronzer & Highlighter Swatches

Beide Puder sind sehr samtig und verschmelzen nahezu mit der Haut.

Zoeva Mineral Bronzer & Highlighter Swatches

Zoeva Mineral Bronzer & Highlighter Swatches

Der Highlighter ist subtil, hat eher silbrigen als goldenen Schimmer und lässt sich bspw. auch gut über einem Rouge verblenden, ohne dass es das Rouge “kalkig” aussehen lässt.

Gut finde ich, dass das Sieb von vornherein nur wenige Öffnungen hat – für so viel Produkt auf der Plattform musste ich bei de kräftig schütteln. Und es würde wohl für mehr als 3 Anwendungen reichen.

Zoeva Mineral Bronzer & Highlighter

Abschließend noch ein paar Vergleiche, wobei man beim Bronzer sicherlich mehr sieht als bei Highlighter auf true ivory Haut haha:

Zoeva Mineral Bronzer & Highlighter Swatches

Manhattan LE Bronzer (dark)Sleek Contour Kit (Light)Bourjois Bronzer 52

Zoeva Mineral Bronzer & Highlighter Swatches

Bourjois Highlighter 53Catrice Fairy Dust (LE)MUA Highlighter

Hätte ich mir die Produkte selbst gekauft? Nein. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass loser Bronzer so gut funktioniert. Ich kann sie empfehlen, falls jemand den Selbstversuch mit Mineralprodukten machen möchte. Die Produkte gibt’s inzwischen schon im Online Shop für jeweils 4,50€ (exkl. Versand).

Was haltet ihr von losen Bronzern und Highlightern? Einen Versuch wert oder würdet ihr euch eher Cremeprodukten zuwenden?

FYI | Review Disclosure
*Samples

You May Also Like

16 comments

Reply

Den Bronzer finde ich gar nicht schlecht, schön dreckig braun-gold ohne unnötiges Rot. Und das er lose ist,stört mich persönlich gar nicht, Egyptische Erde gibts es ja auch seit eh und je als losen Puder.

Reply

Der Highlighter gefällt mir aber der Bronzer wäre mir zu heftig! LG Babsi

Reply

Ich bin Zoeva-Fan – vor allem wenn es um Rouge geht. Die beiden oben würde ich auf jeden Fall mal testen wollen. Mittlerweile find ich lose Puder, Rouge oder Bronzer sogar besser, lässt sich einfacher auftragen…

Danke auf jeden Fall für den Test, ich werde mir jetzt auch ein Bronzer bestellen 🙂

LG Steffi

Reply

Ich würde auf jeden Fall auch mal losen Bronzer probieren! Danke für deine Review dazu :).

Liebe Grüße, Nathalie

Reply

Ich habe zwei Mineral Blushes und mag sie sehr, allerdings finde ich losen Puder immer etwas unpraktisch :/ Da ich gerade erst das Sleek Contour Kit in light gekauft habe (und damit zufrieden bin) werde ich beide Minerals wohl eher nicht kaufen.

Liebe Grüße

Reply

Klasse, sieht wirklich super schön aus 🙂

Reply

Ich mag lose Produkte nicht.. Ich komm mit der Dosierung nicht klar :/

Reply

Ich finde das samtige Finish anhand deiner Swatches sehr schön. Die beiden Produkte reizen mich zum Kauf. Danke fürs Zeigen. 🙂

LG Petra

Reply

@Shades of NatureJa, er hat wirklich mehr gelb-gold Anteil als Rot, kommt natürlich trotzdem auf die eigene Haut an, ist aber schon mal ein guter Start 🙂

Reply

@Babsi´s Beauty-GossipDas trägt doch auch niemand so auf, wie ich hier im Swatch 😉

Reply

@whatmakes mehappyStimmt, manchmal finde ich lose Produkte wirklich schon einfacher – auch mit der Dosierung, seltsamerweise!

Ich hoffe, er gefällt dir so gut wie mir 🙂

Reply

@Denise B.Ich finde es gar nicht so schwierig! Am besten mit einem Pinsel aufnehmen und im Deckel abklopfen. So klappt das mindestens so gut wie mit gepresstem Puder 🙂

Reply

@MrsPetruschkaSamtig! Das ist ein gutes Wort, um das Finish zu beschreiben. Besonders der Bronzer ist richtig zart. 🙂

Reply

Hmm also ich hab zusammen mit dem pinselset auch das mineral rouge set gekauft ( weil ich mich für keine farbe entscheiden konnte hihi ) und obwohl die farben echt super schön sind irgendwie greif ich doch immer zu gepresstem rouge…vielleicht muss ich mich erst richtig anfreunden damit! 😉

Reply

@cherryliciousMan muss sich nur mal daran gewöhnen im Deckel abzuklopfen usw., dann sind lose Produkte ziemlich toll 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge