No more trash hoarding

Im Juni diesen Jahres habe ich das erste Mal einen No more Beitrag veröffentlicht – ich weiß, dass ihr da draußen gerne Meinungen zu wirklich verbrauchten Produkten lest (oder ist das doch wieder nur so ein YouTube Phänomen?), aber ich bin immer noch einfach gegen Müllaufbewahrung 😀

Könnt ihr ja alles nachlesen.

Um also diese Kurzreviews dennoch “bieten zu können”, habe ich mir also eine Liste angelegt, wo ich meine aufgebrauchten Produkte notiere. Tops, Flops und Sadly, noes.

Es gibt bei mir also drei Kategorien an Produkten:

    1. Aufgebraucht und weggeworfen – “Flops”
    2. Aufgebraucht und nachgekauft – “Tops”
    3. Aufgebraucht und würde gerne nachkaufen, aber… – “Sadly, no…”

Wie gehabt: Flops sind nicht per se schlecht, ich würde sie zur Zeit einfach nicht nachkaufen. Tops sind unsung heroes und Sadly, noes hätte ich gerne wiederach, lest einfach den Text 😛

Wie immer – was ich hier noch an “leeren” Produkten habe, steht hier nur noch, weil halt noch ein, zwei Anwendungen drin sind. Oder grade in den letzten Tagen geleert wurde. Ansonsten hebe ich es einfach nicht mehr auf. Schon im letzten New In Beitrag habe ich ja geschrieben, dass ich grade am Aussortieren bin – da würde mich grade jetzt ein Sack voll Müll unglaublich stören haha.

 

Weggeworfen und nicht unbedingt traurig darüber:

Aufgebraucht - Flops

  • Clarins Gommage Exfoliant Peau Neuve Body Scrub* –   Joah, aus irgendeiner Box. Die Mini Größe reichte für ca. zweimal peelen, so besonders fand ich es nicht.
  • Labello Mint & Minerals – Mehr erfrischend als pflegend, jetzt im Winter wäre es nichts für mich, da brauch ich “Fettigeres”
  • Skinchemist trim tum* – Überraschenderweise kann eine recht klebrige Creme den Torso auch nicht straffen! Woah D:
  • Douglas Nagellackentferner* – Empfand ich als verschwenderisch, brauchte irgendwie mehr davon um die gleiche “Menge” Lack zu entfernen als etwa mit dem Ebelin Entferner.
  • Clarins Multi-Hydratante Feuchtigkeitsserum Bi-Sérum Intensif* – Fand ich einfach nicht gut, hatte ich auch schon mal als Flop Produkt im August angeführt. Rollte sich von der Haut, zog nicht gut ein…ne.
  • Maria Galland Fluid Initiation Beauté* – Eine schöne, geschmeidige Creme, zog gut ein und die Vakuumpumpe ist sehr praktisch. Aber nur online zu bestellen und recht teuer. Also erst mal die zig Proben aufbrauchen.
  • Aussie Colour Mate Conditioner – Ich fand das Shampoo dieser Reihe besser als den Conditioner, in der kalten Jahreszeit verwende ich jetzt wieder meinen schwereren alverde Balsam, s. unten. Außerdem ein UK Import weil hier zu teuer.
  • Aussie Dual Personality Curl Definition Soft Feel Serum – Fühlt sich leicht ölig an, etwas dünner vielleicht. Gut in der Anwendung, nur leicht pflegend, aber hier nicht zu bekommen bzw. verbrauche ich grade andere Haaröle.
  • S&G Heel Genius – Auf lange Sicht okay, aber nicht überragend, mit Vaseline pflegt es sich schneller und besser. Das Hand Food finde ich besser gelungen.
  • Nivea for Men Haargel* – Ich finde den Geruch von Männerpflege sehr angenehm, aber das Gel selbst war mir etwas zu klebrig, ist ja wohl auch für kürzere Haare und Styling gedacht.

Aufgebraucht - Flops

 

  • essence Lash & Brow Gel – Nach einigen Jahren ist es einfach Zeit sich von dem Ding zu trennen. Ist auch gut leer geworden. Da ich davor kein anderes klares Gel verwendet habe, kann ich jetzt auch nicht sagen, ob es “schlecht” war. Es ist jedenfalls besser als nichts, obwohl es recht feucht ist. 
  • Boots Lip Mango Orange – Beduftete Vaseline. Habe ich gerne zur Pflege von Augenbrauen und Wimpern verwendet, jetzt tut’s auch die normale Variante haha.
  • treaclemoon raspberry kiss* – Ugh. Himbeere. Die anderen Treaclemoon Düfte finde ich gut, aber mit Himbeere kann man mich verjagen. Habe die große Flasche zum Rasieren benutzt – und just gestern war wieder eine Reisegröße in der Pinkbox haha. Gibt’s übrigens in Ö bei Bipa.
  • Nivea Maske Unreine Haut* – Ich finde feuchtigkeitsspendende Masken einfach sinnvoller. An unreiner Haut ändern so 3-4 Maskenanwendungen auch nix.
  • essence xxxl shine nudes toffee forever – Gibt’s jetzt schon wie lange nicht mehr? 😀 Kam mir bei meiner Ausmistaktion unter die Finger, habe mich selber gewundert, wie gerne ich den mal benutzt habe, aber inzwischen einfach ranzig.
  • anatomicals your nose smells rose body cleanser* – Aus einer Glossybox, wenn ich mich nicht irre. Roch angenehm nach Rosen, aber sonst auch nix weiter. Ich musste mich danach eincremen, verbrauchte sich auch recht schnell.
  • Balea Young Soft & Clear Nachtcreme – War mir immer etwas zu “scharf” fürs ganze Gesicht, funktionierte okayish für Spotanwendungen, aber durch die wenige Benutzung ist es einfach schlecht geworden. Würde ich nicht mehr kaufen. Teebaumöl wirkt für mich besser.
  • p2 Beauty Insider Volume Mascara blau – Gibt’s die noch?? Ich wollte mal eine blaue Mascara haben, die hat auch gut funktioniert, das Blau war kräftig etc, jetzt gefällt mir das einfach nicht mehr so und da sie ohnehin eingetrocknet ist…tschüssn!

 

Nachgekauft, meist schon mehrmals:

Aufgebraucht - Tops

Die ersten paar Produkte sind echt immer mit dabei oder? Auch bekannt aus meinen Top 3 Nachkaufprodukten :D:

  • alverde Sensitiv Shampoo und Glanz Spülung – Dream Team. Ich probiere immer mal wieder was aus, aber komme dann meist zu dieser Kombi zurück. Im Menüpunkt Curly Girl kann man ja sehen, wie das so wirkt 😉
  • Balea AMU Entferner – Für mich ein absolut zuverlässiges Produkt…entfernt gut und kostet nicht allzu viel. Immer noch stört mich die kleine Flasche.
  • Balea Extra Power Styling Gel – Einfach das beste Haargel, verklebt die Haare nicht, hält den Frizz aber unter Kontrolle und unterstützt die Lockenbildung.
  • BTGN Top Sealer – Jaja, ich hab ihn mir noch ein paar mal nachgekauft, bevor er sich nun für immer verabschiedet hat. Aber GsD weiß man bei cosnova ja, dass der High Gloss der Liebling der Massen ist!
  • essence nail art express dry drops – Ich verwende diese Drops immer noch gerne, um die Trocknungszeit nochmal zu beschleunigen, erfolgreich, wie ich finde. Leider nur bei Müller und häufig ausverkauft. Nervig!
  • I ♥ Extreme Mascara & crazy Volume – Jup, nachgekauft, weil leer! Beides wirklich gute Tuschen, im Beitrag sieht man ja die gute Wirkung.

I ♥ Extreme crazy volumeI ♥ Extreme volume

  •  Dove invisible dry Deo – Dove macht für mich die besten Deos. Mein Lieblinsdeo Silk-irgendwas wurde vor längerer Zeit ausgelistet, invisible dry ist aber ein guter Ersatz. Null Schweißgeruch!

 

Aufgebraucht - Tops

  • S & G Smoothie Star Body Milk Große Liebe. Zieht super ein, ist aber leicht und der Duft…riecht wie ein Joghurt mit Müsli. Also…lecker! 😀 Hier einfach sauteuer, leider.
  • IsaDora Build Up ExtremeVolume Mascara Probe* – Die Mascara war eigentlich wirklich gut, aber da Mascaras so ungefähr die beliebtesten PR Samples nach Duschgelen sind, werde ich mich hüten selbst eine “teurere” nachzukaufen. Das Ergebnis und die Haltbarkeit gefielen.
  • b.pure Micellar Water – Ich habe noch eine Flasche aus der 3for2 Aktion bei Superdrug.
  • Atrix Intensiv Schutzcreme* – Eine tolle Creme, besonders auch als Fußcreme zu gebrauchen, aber Handcremes habe ich zZ ca. 3 noch ungeöffnet.
  • essence pure skin anti-spot toner & powder– Gibt’s leider nicht mehr im dm, ich fand den Toner super; mild und reinigend.
  • Balea mildes Waschgel – Solides Produkt, in Verbindung mit dem ebelin Pad oder einem Schwamm schäumt es gut und dörrt dabei die Haut nicht aus, brennt nicht. Werde ich nach dem Verbrauchen anderer Reinigungsprodukte eventuell nachkaufen.
  • Catrice Infinite Matt Foundation Light Beige – Ich habe mein letztes Backup angebrochen (okay, und einige neue Foundations im Test…äh.)
  • essence studio nails ultra nail repair – Super Base Coat, leider ebenfalls nur bei Müller und bei meinen 6-monatigen Besuchen immer ausverkauft. Nu ja.

Aufgebraucht - Tops

  • Origins A Perfect World Tagescreme* – So eine gute Creme! Selbst im Hochsommer konnte ich mich da ohne schmieriges Gefühl eincremen, der Geruch und dieses gute Gefühl…hach. Aber 50€…ne!
  • Balea Summer Glam Bodylotion – Jup, ich habe immer noch zwei Tuben davon. Ich mag den Geruch wirklich sehr. Immer noch.
  • treaclemoon ginger morning travelsize* – Und da is er schon, der weitaus angenehmere treaclemoon Duft. Ginger Morning ist glaub ich mein Lieblingsduft. Sehr erfrischend, und ich bin froh, dass ich da noch ein Fullsize habe 🙂

Aufgebraucht - Tops

 

So, das war es auch schon! Was wünscht ihr in zukünftigen “aufgebraucht” Posts? 😀 Was kauft ihr ausnahmslos immer nach? Interessiert euch zu einem Produkt ein ausführlicherer Beitrag?

 


You May Also Like

16 comments

Reply

Das Dove Deo finde ich auch echt gut, ich benutze momentan die die Clear Version 🙂

Reply

Ich liiiebe Müllposts *-* ist ja nicht so, als gäbs bei dir keine Bilder, daher ist mir das System recht wurscht ^^ sorry ^^

Reply

ich freu mich über deine meinungen zu den produkten. 🙂
treaclemoon ginger morning kannste beim bipa kaufen, sollt dir die full size irgendwann mal ausgehn 🙂

lg lisa

Reply

Haaaaaaahahaha den essence xxxl shine Lipgloss habe ich auch noch! Sollte mal testen ob der noch gut ist, der liegt ja schon ewig rum 🙂

Reply

Dieses System ist doch schön praktisch übersichtlich, find‘ ich gut!

Reply

Was ich mir immer und immer wieder nachkaufe, weil mich diese Produkte toooootaaaaal überzeugt haben und auch einfach nicht mehr missen möchte, ist:
– Der ölfreie Augen Make Up Entferner von Rival De Loop
– Die sanfte Reinigungsmilch von Balea
– Die Waschcreme Heilerde aus der Clear Serie von Alverde
– Die Arztseife von Balea
– Die Feuchtigkeitsspülung von Balea

Reply

Den „essence pure skin anti-spot toner & powder“ gibt es schon noch bei DM (zumindest vor 2 Wochen war er noch erhältlich), aber ist jetzt etwas anders verpackt. Der Aufkleber vorne ist jetzt mit einem grünen geschwungenen Streifen. Und es gibt noch sowas zusätzliches Antibakterielles, daher steht auch „neu“ drauf. Ich merke keinen Unterschied zu früher.

Reply

Ich mag solche Posts, wenn sie was zu den Produkten aussagen und nicht nur sind: kuckt mal, ich brauche brav auf 😀
Ist halt eine gute Möglichkeit und ein Aufhänger, um Bilanz zu ziehen und andere ein bißchen zu informieren.
Ich horte übrigens Müll auch nicht: ich mach vorm Wegwerfen ein Foto und bastele das später in den Post. Gruppenfotos von leeren Tübchen gibt’s dann halt nicht 😀

Lustigerweise ist das Lash&Brow gel von essences eines meiner Top Produkte, ich kauf das regelmäßig nach (nach ca. 8-10 Wochen) und hab schon sooo viele davon geleert. Jahre hielte das bei mir NIE!

LG

Reply

Ich mag solche posts immer sehr gern..liest sich sehr schnell..würde ich gern öfter sehen

Reply

Ich liebe ja auch das Ginger Duschgel von Treaclemoon *___*

Reply

Auch wenn es der 736548 Post ist, ich mag diese Art von Posts einfach und finde sie oftmals sehr hilfreich 🙂

Reply

@AnonymJup, danke, steht auch schon im Text 😉

Reply

@Anna im WunderlandDanke für das Feedback! 🙂

Reply

@MaggyEcht? Mh, ja, über das Redesign der Verpackung weiß ich schon Bescheid. Aber der Platz ist bei uns mit anderen pure skin Produkten aufgefüllt – vielleicht gibt es ihn nur in großen dms mit erweitertem Sortiment?

Reply

@SunnivahWow, richtig geleert oder war es bloß so…braun geworden?
Beeindruckend, ich habe dichte Brauen, aber so viel kann ich mir da gar nicht draufbürsten haha!

Reply

@AnonymVermerkt 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge