Lidschatten Favoriten 2013

Es ist zwar Sonntag und damit Wochenschau Zeit, aber da der Jahreswechsel so kurz bevor steht, gibt es von mir ja in Bälde die “Jahresschau”, wie auch schon letztes Jahr.

Damit die auch zeitnah veröffentlicht wird, gibt’s heute die Lieblingslidschatten. Wenn ich mir die Liste von letztem Jahr ansehe, sind die meisten immer noch groß in meinen Make Ups vertreten.

Meine diesjährigen Lieblingslacke habe ich ja auch schon diese Woche veröffentlicht.

Lidschatten Favoriten 2013

KIKO Loose Pigment Sunny Coral (LE)Leishi Pigment Nr. 74Manhattan Rosy Rockers Pigment (LE)

Überraschend habe ich dieses Jahr Pigmente sehr häufig und gerne verwendet! Eigentlich bin ich ja keine Pigmentnutzerin, aber diese drei waren echte Lieblinge. Das spontan gekaufte Sunny Coral Pigment von KIKO (seit dem lacht mich auch etwa “Taupe” an…) war im Sommer DER Lidschatten. Kombiniert mit Violett, Taupe oder Bordeauxtönen auch in einem Tutorial vertreten.

Dieses Jahr auch endlich die vielen günstigen Leishi und Lanmei Pigmente ordentlich geswatcht und auch dadurch meine Liebe zur Nummer 74 wieder entdeckt. Wunderschönes Purple Taupe, auch bei dem kleinen Döschen hoffe ich trotzdem drauf, dass es nie leer wird!

Auch wenn ich erst über die LE Pigmente von Manhattan gemeckert hatte – nachdem ich sie “depottet” hatte (aus sehr unpraktischen doe foot Applikatoren Hülsen, sehr staubig), war ich erst mal überrascht, wie viel da enthalten war und wie viel häufiger ich dieses Rose Taupe dann verwendet habe. Ein bisschen mit der MUA Undressed in der Crease verblendet und dieses Pigment gerne auch feucht auf das Lid – fertig.

Lidschatten Favoriten 2013

MUA Matte Nr 19 • essence Blockbuster • Douglas Nr 27Rimmel TributeCatrice C’mon Chameleon
Manhattan Peach PartyManhattan Peach of Paris (LE) • MUA Nr 24

Auch bei den Monos das fast schon Übliche: Rosy Taupes mit einer Spur Bordeaux.

Ein Lidschatten, der mir bei diesem Post-Thema sofort und als erstes eingefallen war, ist der gebackene Lidschatten “Peach Party” von Manhattan. Die dunkle Seite ist schon fast ein täglicher Begleiter, grandios pigmentiert und leicht zu verblenden. Ja, der hat bei mir schon eine Kuhle.

Der zweite Manhattan Lidschatten Peach of Paris war wohl leider limitiert und auch etwas krümelig, aber ähnlich zum Sunny Coral Pigment und ebenfalls ähnlich wie dieses mit Violett usw in Verwendung. Tolle Sommerfarbe.

Wieder mal dabei ist MUA Shade 24, geht absolut immer, sehr weich und angenehm zu verarbeiten. In der Textur fast wie der Catrice C’mon Chamelon. Was für ein Solokünstler, ne? (Besorgt ihn euch, solange ihr noch könnt…shhh)

Rimmel Tribute sieht dem Manhattan Pigment sehr ähnlich, ist in der gepressten Form aber schon praktischer. In UK echt schwer zu bekommen, über amazon gibt es ihn aber noch.

Und dann noch meine drei Alltagshelden – vielleicht ist jetzt echt mal ein eigener Beitrag für sie in dieser Themenreihe fällig! – MUA 19, ein mattes Braun für die Lidfalte, essence Blockbuster (ja, immer noch der gleiche!), mein Blendelidschatten und Douglas 17, ein mattes Schwarz für Lidstrich und Schattierungen.

Lidschatten Favoriten 2013

KIKO Generous Earth (LE)MUA Dusk Till Dawn – Purple TaupeMUA Undressed

Paletten und gar keine Sleek dabei? Omgz ich weiß!

Ich habe etwa die Vintage Romance sehr häufig und unglaublich gern benutzt, aber da ich sie erst im letzten Jahresviertel bekommen habe, habe ich sie mal nicht mitreingenommen.

Die zwei Paletten, die fast täglich zum Spielen rauskommen dürfen, sind einerseits die KIKO Generous Earth (oh bin jetzt noch froh, sie doch bestellt zu haben!) und die MUA Undressed, und da besonders die beiden “schwachen” matten Töne, die sich einfach gut für die Lidfalte und zum Blenden eignen.

Die MUA Dusk Till Dawn habe ich zwar auch insgesamt einige Male verwendet, aber besonders der im Bild prominente violett-taupe Lidschatten war sicher jede Woche mal auf dem Lid. So eine tolle Lidschattenfarbe, je nach Lichteinfall mal goldig, mal mauve-ig…bekam sogar sein eigenes Tutorial, das will was heißen!

 

Lidschatten Favoriten 2013

• Maybelline Color Tattoos •

Mal wieder stellvertretend für eigentlich alle meine Farben ein paar der häufigst genutzten Color Tattoos – für mich immer noch Top Produkte, die so grandios halten! Ich trauere ebenfalls immer noch, dass die drei matten Farben der letzten LE nur den USA vorbehalten waren 🙁 Ich hoffe immer noch auf meine Personal Shopperin, bitte alle Daumen drücken.

 

Irgendwie ziemlich viele aus den selben Farbgruppen huh!

Wie sah’s bei euch aus? Benutzt ihr beim Schminken eigentlich immer Lidschatten? Gibt’s einen großen Liebling, der das Jahr geprägt hat?

 

Die Make Up Bilder gab’s übrigens allesamt schon auf Instagram.


You May Also Like

12 comments

Reply

Du hast definitiv mein Interesse an grünen Lidschatten bei braunen Augen geweckt. Nie und nimmer hätte ich gedacht, dass das SO gut aussehen kann! 🙂

Die Color Tattoos schmachte ich auch schon eine Weile an, aber noch bleibe ich standhaft. 😉

Meine absoluten Favoriten dieses Jahr waren: Dr. Hauschka’s Elfenbein (als Grundierung, Highlighter, solo, …), die Hauschka Stone Colors Palette, und von P2 Grey Style. Waren im Wechsel immer im Einsatz. 🙂

Liebe Grüße,
Evi

Reply

Ganz tolle Lidschatten, die Du uns hier zeigst!! Ich glaube, das mit dem Depotten von dem Manhatten Pigment muss ich auch machen… Ich nutze das nämlich nie, da ich dann alles um mich rum mit Pigment einstaube :DDD Danke für den Tipp <3
Den Peach Party hab ich heute auch in meinen Top 5 Lidschatten für dieses Jahr gezeigt ;)) Und mir hat es daraus auch der dunkle Ton total angetan <3 Aber er passt ja auch wirklich ganz toll zu so vielen anderen Lidschatten :))
Liebe Grüße <3

Reply

Tolle Auswahl, dem roten Manhattan-Duo trauere ich ja immer noch hinterher…. hatte ihn schon in der Hand und dann doch stehen lassen…. ich blöde Kuh aber auch .-(

Und Deine AMUs…. hach – eins schöner als das andere, die gefallen mir alle richtig gut!!!

Reply

Da sind ja ein paar echte Schätzchen dabei…ich glaub ich muss einkaufen gehen! NEEEEEEEEeeeeeiiin….sorry das war mein Geldbeutel 😀
Liebe Grüße!

Reply

Sehr schöner Rückblick und tolle Schätze hast du da.
Ich hab noch keinen tollen Monolidschatten für mich gefunden, ich arbeite da eher mit Paletten, aber vielleicht finde ich 2014 ein paar Monolidschatten für mich 😀

Ansonsten bin ich sehr überrascht und erfreut, dass diesmal keine Urban Decay Naked Palette vorkommt, ich kann die langsam nicht mehr sehen 😀

Reply

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

Reply

Der Chamäleon lidschatten von catrice geht ja leider aus dem sortiment, vielleicht gehe ich nochmal beim dm vorbei 😉

Reply

@EviWieso denn? Wem sollten grüne Lidschatten denn besser stehen! 🙂

Reply

@Susanne Beautiful insideUnbedingt, ich habe sie davor überhaupt nicht genutzt, und dann wurd’s gleich ein Liebling. Und nimm ein relativ großes Döschen 😉
Peach Party 4eva!

Reply

@Mareike k-kDen gibt’s doch im Sortiment! 🙂
Und danke ♥

Reply

@Lia LebkuchenWird’s auch so bald nicht geben, ich habe keine einzige 😉

Reply

@Rosarotes KaninchenUnbedingt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge