Eye Primer Comparison Test Review

Nach den vielen Foundations wollte ich mich mal wieder einem anderen Test widmen und habe auf meiner Ideenliste etwas gefunden, das ich schon ganz lange vorhatte: Meine Eye Primer durchzutesten und gesammelt vorzustellen.

Das Showdown-Vergleichsformat ist nicht neu und ihr könnt euch unter dem Label “Vergleich” alle früheren ansehen.

Dieses Mal geht es also um Eye Primer – ich habe hier nur definitiv als solche bezeichnete Produkte dabei, man kann natürlich auch guthaftende Cremelidschatten wie die Color Tattoos oder Crayons verwenden, die auch gleich eine Farbe mitbringen.

Insgesamt war mir gar nicht bewusst, wie viele Eye Primer sich hier angesammelt haben – und ja, die essence Colour Arts hätte ich zwar auch, aber da die inzwischen ausgelistet wurde, daheim gelassen. Fragt mich aber nicht, warum ich die ausgelistete Base von Catrice eingepackt habe…da gibt’s eine Logik…ganz bestimmt! Ich habe hier drei Verpackungsvarianten: Im Pott, mit Applikator und in der Tube. Was das auf sich hat bzw. ob es einen Unterschied gibt…:

Eye Primer Comparison Test Review

Design | Produktversprechen

Catrice Prime And Fine Eyeshadow Base

The Eye Shadow Base makes any eye shadow waterproof with its creamy texture – simply apply underneath your eye make-up to make your gorgeous looks even more color-intense and long-lasting.
Contains vitamin E and comes in a premium glass container.

► Ein schickes Töpfchen und die Öffnung ist für viele sicher groß genug – jetzt, wo sie schon etwas abgenutzt ist, bekommt man schon mal etwas unter den Nagel, wenn man sie ganz klassisch mit dem Finger entnimmt. Die Base ist auch nach einem Jahr nicht eingetrocknet.

Artdeco Eyeshadow Base

Farbneutrale, pflegende Lidschattengrundierung

Die Eyeshadow Base mit ihrer zarten, cremigen Konsistenz verhindert das Absetzen von Lidschatten in der Lidfalte und verbessert wesentlich dessen Haltbarkeit, Farbintensität und Leuchtkraft. Der Lidschatten lässt sich leichter auftragen, besser verteilen und haftet länger. So können sich kleine Partikel nicht lösen, was ideal für Kontaktlinsenträgerinnen ist.

Die Base beruhigt gerötete Augenlider mit Bisabolol und neutralisiert den Farbton des Augenlids. Vitamin E pflegt und schützt die empfindliche Augenpartie.
Verwendbar für jeden Lidschatten. Frei von tierischen Inhaltsstoffen.

► Komplett aus Plastik und mit kleinerer Öffnung als Catrice; man bekommt einen randvollen Tiegel, weshalb man die Entnahme lange gut hinbekommt. Sehr leicht im Vergleich zu Glas.

Zoeva Eye Primer

Our Eye Primer acts like a perfect canvas and prepares the eyelids for the application of eye makeup. A must-have for vivid, long-lasting eyeshadow. The delicate texture allows itself to be applied thinly and visually compensates for dark circles, thus creating the perfect basis for easy application and blending of loose and pressed eyeshadows.
The fragrance free formula is enriched with vitamin E and allows a crease-proof eyeshadow result.

► Das alte Design war in der Tat ziemlich daneben: Kleine Öffnung, hoher Tiegel…hat man inzwischen geändert, Gott sei Dank. Ich entnehme diese hier oft mit dem Pinselstiel oder einem Spatel.

Eye Primer Comparison Test Review

Zoeva Eyeshadow Fix Matte

Our Eyeshadow Fix prepares the eyes for vibrant eyeshadows and all-day wear with absolutely no creasing. Enriched with rice silk, this innovative, paraben- and fragrance-free formula works great for oily eyelids and is easy to apply and blend. It’s concentrated: the size of a rain drop from the needle nose squeeze tube covers the entire lid.
Wear this matte eyeshadow base alone to even out your natural lid tone or as a base for matte eyeshadows. The silky soft texture creates a great nude base color and smoothes out fine lines.

► Stabile Tube in mattem Schwarz mit sehr feiner Düse – man braucht für ein Auge auch nur etwa einen Stecknadelkopf an Produkt, sehr angenehm zu dosieren. Leichtes Produkt mit viel Inhalt.

IsaDora Eye Primer

Multi benefit primer. For a long lasting hold – increases the wear of any eye shadow.
1. Apply directly on eyelid 2. Let dry 3. Apply eye shadow
– Crease free – prevents the color to set into fine lines.
– Soft focus effect – the eyelids appear instantly smoother and fine lines visually disappear.
– Active skin care ingredients – similar to an eye cream
– Thin, velvety texture – adheres perfectly and evenly
Can also be used alone. It hides blue veins and neutralizes red eyelids. Fragrance free. Clinically tested.

► Im Grunde ganz ähnlich zur Zoeva Base, die Tube ist hier in Glanz gehalten, ansonsten ebenfalls feine Öffnung, sehr praktisch.

essence I ♥ stage eyeshadow base

the i love stage – eyeshadow base is the star of the show! it is multifunctional and can either be used as a base for concealer or eyeshadow. the creamy texture won’t settle in the crease of your eyelid – it makes every eyeshadow last longer and intensifies the color. for a smooth eye make-up that is just waiting for its grand appearance in the spotlight!

► Für mich etwas zu klobig, auch wenn es gut zur restlichen “I ♥ stage” Produktserie passt – für nur 4ml für mich die nach Augenmaß größte Verpackung und nicht wirklich mein Geschmack.

elf Eyelid Primer

Preps your eyelid for smoother, longer-lasting and crease-proof eyeshadow. The ultra sheer nude colour works to increase eye colour longevity. The lightweight liquid formula quickly absorbs into the skin for comfortable wear.

► Hoch und schmal, typische Lipglossform. Die Hülse gibt an, welche “Farbe” die Base hat (es gibt mehrere Töne), simpel gehalten, der Abstreifer sitzt sehr fest und man bekommt so nie zu viel Produkt aufs Auge.

discontinued: Catrice Eyeshadow Base (3ml)

Eine kleinere Hülse als die essence Base, viel schicker in schwarz, kein exzessives Volumen. Schade, dass die ausgelistet wurde, weshalb ich sie auch nicht weiter beschreiben werde…ignoriert sie einfach…äh ja.

Eye Primer Comparison Test Review

Catrice & Zoeva matte: 1 Rest: 0

 

Konsistenz | Farbe | Wirkung

Der wohl wichtigste Abschnitt in allen Showdowns – das eigentliche Produkt. Besonders bei Eye Primern ist es eine sehr subjektive Geschichte…zu mir und meinen Lidern:

Ohne Base schmelzen an mir alle Puderlidschatten innerhalb kürzester Zeit. Alle. Ohne Ausnahme. Gewisse Cremelidschatten halten zwar sehr gut (vielleicht ist da mal ein Beitrag fällig), aber richtiges Vertrauen in eine ganztägige Haltbarkeit habe ich nur, wenn ich eine Base darunter aufgetragen habe. Meine Lider sind nicht unbedingt triefend ölig, einfach nur nicht geeignet für Lidschatten haha.

Eye Primer Comparison Test ReviewEye Primer Comparison Test Review

• 1 Catrice  • 2 artdeco • 3 Zoeva Eye Primer • 4 Zoeva Matte •
•  5 IsaDora • 6 Catrice (d/c) • 7 essence • 8 elf •

Konsistenz

Generell sind Bases im Tiegel fester als im Applikator oder der Tube. Am festesten hier empfinde ich die Catrice Prime & Fine Base, die beiden anderen Tiegel sind eher glatt wie Cremelidschatten.

In der Tube sind Bases sehr konzentriert und geschmeidig, gut zu dosieren; im Applikator leichter und flüssiger als die anderen Arten. Sie verblenden sich grundsätzlich am einfachsten.

Farbe

Bases sind ja dazu gedacht, das Lid auf den Lidschattenauftrag vorzubereiten – was ua. auch heißt, das Lid farblich auszugleichen, wie es etwa auch Foundation im Gesicht macht. Während hier einige der Bases eher transparent sind, ist etwa die Catrice Prime & Fine Base bzw. die Zoeva Matte und die IsaDora Basis wunderbar ausgleichend, ohne zugekleistert zu wirken, sie sind allesamt matt und haben eine angenehme Hautfarbe.

Die Artdeco Base finde ich hinsichtlich der Farbe nur semi-praktisch, weil sie sehr stark schimmert. Über essence braucht man eigentlich nichts mehr zu sagen – eine universelle Farbe für die mitteleuropäische Frau ist das halt nicht. Allein wegen der Farbe greife ich nicht so oft zu diesem Primer.

Wirkung

Wenn eine Base funktioniert, dann gibt es irgendwie keine wirkliche Steigerung dazu mehr. Es fällt mir einfach viel eher auf, wie sich eine Base auftragen lässt, wie sie auf dem Auge aussieht, bzw. welche Bases nicht wirken.

Man muss dazu bemerken, das Bases immer in kleinstmöglicher Menge aufgetragen werden sollten – zu viel und das würde zum Schmelzen führen. Wenn man also die richtige Menge herausgefunden hat, und die Base dennoch Lidschatten schmelzen lässt, dann ist sie für mich einfach nicht die richtige.

Die einzige Base aus dieser Sammlung, die mir einige Male Schwierigkeiten gemacht hat, ist Artdeco. Sie ließ sich schwer verblenden, obwohl sie nicht eingetrocknet ist, schmolz auf dem Auge nach wenigen Stunden und machte den Lidschatten beim Verblenden fleckig. Ich weiß nicht wieso, aber sie scheint an mir einfach nicht so gut zu funktionieren! Außerdem schimmert sie mir schon sehr arg stark bzw. ist in der normalen Version grässlich parfümiert. Für eine derart beliebte/gehypte Base in der Beautywelt für mich sehr enttäuschend!

Bases, die ich sehr gerne verwende sind die Catrice Prime & Fine (bzw. auch die alte Version, die mag ich sehr gerne, danke fürs Auslisten Catrice! Sie war der limitierten you rock! Base von essence sehr ähnlich) und die Zoeva matte bzw. die IsaDora Base. Die Catrice Base ist fester, gleicht aber das Lid am besten aus (man muss es gut verblenden, kann bei zu viel Produkt fleckig werden), die beiden Primer in der Tuben sind sehr einfach zu verblenden, benötigen am allerwenigsten Produkt und sie halten den Lidschatten toll.

Die essence Base scheint ebenfalls gut zu halten, da ich aber so hell bin, muss ich unglaublich gut verblenden, weil sie einfach…orange ist. Darüber habe ich mich ja schon genug ausgelassen. Edit: Aufgrund einiger Kommentare noch der Zusatz, dass die Base in der Tat ziemlich neu ist. Die Farbe wurde wohl “angepasst”. Ihr versteht.

Überraschend: Auch die allergünstigste Base, der elf Primer arbeitet an mir ausreichend gut! Hält vielleicht nicht so lange wie die IsaDora Base, aber an mir hält ja kaum etwas 😉

Inhaltsstoffe

Zur Vollständigkeit alle INCIs aufgelistet – klickt auf den Namen der Base und die Inhaltsstoffe klappen sich aus:

Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base | Codecheck
C11-13 ISOPARAFFIN, OZOKERITE, TALC, MICA, VP / HEXADECENE COPOLYMER, ETHYLENE / VA COPOLYMER, GLYCINE SOJA OIL, TIN OXIDE, LECITHIN, TOCOPHEROL, TOCOPHERYL ACETATE, ASCORBYL PALMITATE, CARTHAMUS TINCTORIUS SEED OIL, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, ROSMARINUS OFFICINALIS FLOWER EXTRACT, RETINYL PALMITATE, PROPYLENE GLYCOL, GLYCERYL STEARATE, ISOPROPYL MYRISTATE, LINOLEIC ACID, HEXYLENE GLYCOL, CAPRYLYL GLYCOL, PHENOXYETHANOL, CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

1 weniger empfehlenswert • 2 nicht empfehlenswert

Artdeco Eye Shadow Base | Codecheck
C11-13 Isoparaffin, Talc, Cera Microcristallina (Microcrystalline Wax), Mica, Pvp/Hexadecene Copolymer (Vp/Hexadecene Copolymer), Polyethylene, Tocopheryl Acetate, Phenoxyethanol, Bisabolol, Methylparaben, Butylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Isobutylparaben, Propylene Glycol, bht, Glyceryl Stearate, Ascorbyl Palmitate, Citric Acid, Parfum, Benzyl Benzoate, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Hexyl Cinnamal, Benzyl Salicylate, Hydroxycitronellal, CI 77491 (Iron Oxydes), CI 77891 (Titanium Dioxide)

3 weniger empfehlenswert • 2 nicht empfehlenswert

Zoeva Eye Primer | Codecheck
C11-13 Isoparrafin, Talc, Ozokerite, VP/Hexadecene Copolymer, Mica, Ethylene/VA Copolymer, Phenoxyethanol, Methylparaben, Butylparaben, Ethylparaben, Isobutylparaben, Propylparaben, Isopropyl Myristate, Glycine Soja (Soybean) Oil, Retinyl Palmitate, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil, Linoleic Acid, Tocopheryl Acetate, Propylene Glycol, Glyceryl Stearate, BHA [+/- CI 77491, CI 77499, CI 77891, CI 77492, Tin Oxide]

2 weniger empfehlenswert • 1 nicht empfehlenswert • 5 hormonell wirksam (Anm.:Parabene) 

Zoeva Eyeshadow Fix Matte | Codecheck
Isododecane, Hydrogenated Polydecene, Dimethicone, Talc, Hydrogenated Styrene/Isoprene Copolymer, Trimethylsiloxysilicate, Silica, Disteardimonium Hectorite, Silica Dimethicone Silylate (Nano), Glyceryl Stearate, Aqua (Water), Alcohol Denat., Glyceryl Dibehenate, VP/Eicosene Copolymer, Hydrogenated Castor Oil, Triisostearyl Trilinoleate, Oryza Sativa (Rice) Hull Powder, Tribehenin, Polyethylene, C10-18 Triglycerides, 1,2-Hexanediol, Caprylyl Glycol, Glyceryl Behenate, Methicone, Tocopherol, Ethylhexyl Palmitate, Tropolone, Silica Dimethyl Silylate, Butylene Glycol, Sodium Hyaluronate, CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77492 (Iron Oxide), CI 77491 (Iron Oxide), CI 77499 (Iron Oxide)

2 weniger empfehlenswert • 1 nicht empfehlenswert

Isadora Eye Primer | Codecheck
ISODODECANE, NYLON-12, TALC, MICA, SQUALANE, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, POLYGLYCERYL-3 BEESWAX, CI77891/TITANIUM DIOXIDE, HYDROGENATED STYRENE/ISOPRENE COPOLYMER, PROPYLENE CARBONATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, LAURYL METHACRYLATE/GLYCOL DIMETHACRYLATE CROSSPOLYMER, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, TOCOPHERYL ACETATE, CI77492/ IRON OXIDES, ETHYLHEXYLGLYCERIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, CI77491/ IRON OXIDES, SILICA DIMETHYL SILYLATE, BUTYLENE GLYCOL, CAPRYLYL GLYCOL, PHENOXYETHANOL, GLYCERYL OLEATE, SODIUM HYALURONATE, HEXYLENE GLYCOL, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, QUERCETIN CAPRYLATE, QUERCUS ROBUR BARK EXTRACT

1 weniger empfehlenswert

Essence I Love Stage Eyeshadow Base | Codecheck
AQUA (WATER), CYCLOPENTASILOXANE, CYCLOHEXASILOXANE, ISODODECANE, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, POLYMETHYLSILSESQUIOXANE, MICA, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE, SODIUM CHLORIDE, STEAROYL INULIN, CERA ALBA (BEESWAX), DIMETHICONOL, ETHYLHEXYLGLYCERIN, TRIMETHOXYCAPRYLYLSILANE, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, TIN OXIDE, PHENOXYETHANOL, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Keine weniger und nicht empfehlenswerten Stoffe

elf eyelid primer | Codecheck
Isododecane, Quaternium-18 Bentonite, Hydrogenated Polybutene, Triacontanyl PVP, Propylene Carbonate, Retinyl Palmitate (VA), Tocopheryl Acetate (Ve), Sodium Ascorbyl Phosphate, Benzyl Alcohol, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone. May Contain: Mica, Titanium Dioxide (CI 77891), Irom Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Red 40 Lake (CI 16035), Silica, Tin Oxide (CI 77861), Quartz.

1 weniger empfehlenswert • 3 nicht empfehlenswert

Die Bewertung sollte man sich immer komplett auf codecheck durchlesen – was mich aber doch etwas schockiert hat, ist, wie viele Parabene der Zoeva Eye Primer enthält. Obwohl ja jeder eine andere Meinung zu Parabenen zu haben scheint, fänd ich’s am einfachsten, wenn man sie nicht in die Produkte mischt, ne?

essence & IsaDora: 1 | Catrice & Zoeva matte: 1 | Rest: 0

 

Preis | Verfügbarkeit

Catrice Prime & Fine Eyeshadow Base

3,99€/4ml

0,99€/1ml

artdeco Eyeshadow Base

  • Douglas, Müller

7,95€/5ml

1,59€/1ml

Zoeva Eye Primer

  • zoeva-shop.de, love-makeup.co.uk

5,80€/5g

1,16€/1g

Zoeva Fix Matte

  • zoeva-shop.de, love-makeup.co.uk

5,80€/7,5ml

0,77€/1ml

essence I ♥ stage eyeshadow base

  • dm, Müller, kosmetik4less

2,45€/4ml

0,61€/1ml

IsaDora Eye Primer

11,95€/7ml

1,70€/1ml

elf eyelid primer

  • elf-kosmetik.de, eyeslipsface.co.uk etc

£1,95/5ml

£0,39(0,42€)/1ml

elf: 1 | essence & IsaDora: 1 | Catrice & Zoeva matte: 1 | Rest: 0

 

Fazit

Ich geb’s ja zu: Ich teste Eye Primer mindestens so gern wie Foundations, auch wenn man bei einem Flop mit geschmolzenen Lidschatten rumrennt.

…was Gott sei Dank nicht so oft vorkommt.

Wenn man bedenkt, dass es Lidschattengrundierungen damals, als ich mich zum ersten Mal geschminkt habe – in the dark ages – nicht mal kannte…

Heute bekommt man qualitativ gute Produkte im Drogeriemarkt! Ich bin dabei der festen Überzeugung, dass man bei alltäglicher Anwendung bzw. durchschnittlichen Augenlidern absolut mit diesen durchwegs recht günstigen Produkten auskommt.

Einen ganz eindeutigen Sieger gibt es in diesem Showdown einfach nicht – wie gehabt: Wenn eine Base für mich funktioniert, greife ich immer wieder nach ihr.

Eye Primer Comparison Test Review

Meine Lieblinge aus dieser Sammlung:

  • Zoeva Eyeshadow Fix Matte
  • IsaDora Eye Primer
  • Catrice Eyeshadow Base (d/c)
  • Catrice Prime & Fine Eyeshadow Base

Bei letzterer muss man gut und schnell verblenden (am besten mit dem Finger, die Wärme hilft der Geschmeidigkeit), das muss man beachten!

Meine Flops:

  • Artdeco Eyeshadow Base
  • essence I ♥ Stage Base – alleinig aufgrund der Farbe, ein schlechter Scherz.

 

Welche Lidschatten Base ist euer absoluter Favorit? Worauf achtet ihr, neben der Haltbarkeit? Die Farbe, matt oder schimmernd…? Welche war eure erste Base? Wie sind eure Erfahrungen mit meinen Tops oder auch den Flops?

 


You May Also Like

38 comments

Reply

Ich habe auch einige getestet und mittlerweile (und das seit über 1 Jahr) bei Too Faced Shadow Insurance geblieben. Sie ist suoer ergiebig und entspricht allen meinen anderen Erwartungen an sie.
LG

Reply

was ist mit der essence „i love stage“ los? ich hab die auch und verwend sie täglich und sie hat eine ganz normale nudefarbe die man kaum am lid erkennt!!! deine hat ja ne abartige farbe! 😮

Reply

Ist mir auch grad aufgefallen, also meine essence Base sieht auch ganz anders aus. Deine ist ja unglaublich orange?! Meine hat einen stinknormalen Hautton, den du auf dem Lid gar nicht mehr siehst – deshalb gehört sie mit zu meinen liebsten Primern!

Reply

Ich hab wirklich sehr ölige Lider, die essence Base hat bei mir höchstens 3 Stunden funktioniert. Ich mag die Base von Rival de Loop sehr, sie hält Lidschatten ewig an Ort und Stelle, leider lässt es sich auf ihr nicht perfekt blenden. Auch toll ist die Udpp, leider ist mir diese aber nach anderthalb Jahren gekippt, sehr ärgerlich bei dem hohen Preis.

Reply

Deine essence-Base ist vllt gekippt? Auch meine hat nen ganz normalen Hautton. Hab sie nur gestern entsorgt, weil sie bei mir nix gebracht hat. Auch wenn die Artdeco manchmal zickt, wie du schreibst, fand ich die bisher noch am besten.

Reply

Ich benutze, seit ich überhaupt auf Primer gekommen bin, nur die Rival de Loop young Base und liebe sie! Perfekter Ton, hält den ganzen Tag und läßt sich sehr gut auftragen. Außerdem ist sie für die sehr gute Qualität ja auch noch super günstig.
„In the dark ages“ finde ich super XD Ich glaube als ich damals anfing, war sowas auch noch überhaupt nicht verbreitet. Ich habe eher trockene Lider und normale Puderlidschatten werden teilweise sehr schwach, also hab ich irgendwann angefangen, eine sehr fettige Tagescreme als „Base“ zu verwenden, das hat erstaunlich gut geklappt und zumindest den halben Tag gehalten^^ Jetzt möchte ich auf „meine“ Base aber wirklich nicht mehr verzichten. =)

Reply

Ich benutz sehr gern die beiden Primer von Rival de Loop, sowohl die im Tiegel aus der Young Serie, als auch die mit Applikator aus der normalen Reihe…sind günstig, halten meine Lidschatten bombenfest und lassen sich gut auftragen..mehr verlang ich ja gar nicht 🙂

Reply

Interessanter Post! Mich hat der Codecheck echt überrascht. Ich achte nicht wirklich auf Inhaltsangaben, aber die Augen öffnet es schon ein bisschen.

Mein Lieblings-Primer ist die Art Deco Eyeshadow Base, sie funktioniert bei mir einfach viel besser als catrice & Co. Ich hab mit der UDPP begonnen, aber nach ca. 2 Jahren derbst drauf reagiert. Meine Augen tränen eh ständig und plötzlich konnte ich tun und lassen, was ich wollte, es floß in Strömen. Klar, dass dann nichts mehr hält. Seitdem benutze ich die Art Deco Base und bin vollkommen zufrieden. Selbst meine tränenden Augen kann sie soweit in Schach halten, dass nicht alles vom Lid flutscht, sondern nur die „nasse“ Stelle in der Lidfalte. (Btw, das Tränen ist erblich bedingt.)

Reply

Hallo! Schöner Vergleich.
Meine essence Base schaut auch so orange aus. Vielleicht gibts in Ö eine andere Farbe als in D?
LG Lina

Reply

Die Artdeco fand ich auch nicht prickelnd, nicht nur wegen des Schimmers sondern weil sie mir auch viel zu schnell trocken wird im Tiegel. elf empfand ich auch als positive Überraschung, nutze sie aber nicht weil ich in der originale Urban Decay meinen Favoriten gefunden habe. Keine andere ist so leicht aufzutragen, farblich passend, neutral und super haltbar wie diese.

Reply

Sind die essence eyeshadow bases jetzt alle so orange?? :-O

Reply

So viele schöne Bases… worauf ich aber neben der haltbarkeit am meisten achte ist die intensivierung der lidschatten. Die hast du ja leider so gar nicht erwähnt, dabei hätte mich die zoeva matte diesbezüglich seeeehr interessiert.
Habe leider ziemlich ölige lider und viele bases halten bei mir nicht den ganzen tag durch. Absoluter sieger bei preis/leistung ist für mich die rival de loop young base: hält bombastisch, intensiviert die farben toll und ist einfach unschlagbar günstig – eine absolute perle der drogerie. Enttäuscht hat mich hingegen die artdeco base aus dem töpfchen; die war bei mir von anfang an schon sehr fest und ließ sich nicht fleckenfrei verteilen. Hab wohl einen alten pott erwischt, als ich ihn damals kaufte.
Worin ich bei bases aber auch unterscheide ist die blendbarkeit – der zoeva primer ist meine nummer eins für matte lidschatten. Da funktioniert das blenden so richtig toll; die einzige eigenschaft bei der die rival de loop young base leider schwächelt. Ansonsten toller post, danke für deine großartige arbeit!

Reply

Toller Post! Am liebsten benutze ich entweder die UDPP oder einfach nur den M.A.C Paintpot Painterly. Wichtig ist mir dabei, dass die Base die Farben aus den Lidschatten kitzelt, gut hält und am besten nicht glitzert!

<3 Kitty

Reply

Super Vergleichspost! Meine erste Base war die von essence, allerdings hatte die eine sehr natürliche angenehme Hautfarbe. Ich war auch sehr zufrieden damit, wollte allerdings mal etwas anderes probieren und benutze seit dem nur mehr die Perfect Eyes! Base von P2. Ich liebe sie! Lidschatten hält bei mir ewig, die Farben werden intensiviert und auch lose Pigmente haften super. Außerdem komme ich schon sehr lange mit meinem Tiegel aus, weil man so wenig braucht.
LG Tinka

Reply

Schöner Vergleich!
Ich selbst mag die Artdeco Base unheimlich gerne, habe aber auch super Erfahrungen mit der Base von Rival de Loop und mit der Base von P2 gemacht. Letztere will ich mir jetzt auch mal wieder nachkaufen, fand die wirklich klasse.

Reply

Ich benutze momentan noch die Reste der RdLY sowie der BeYu Base. Die RdLY ist mein bisheriger Liebling, BeYu war ganz okay, aber nicht überragend. Am wenigsten mochte ich bisher die Artdeco Base, die hielt bei mir überhaupt nicht, dabei habe ich keine öligen Lider.
Als nächstes werde ich verschiedene e.l.f. Bases testen, habe ein Set mit drei Farbtönen für € 3,- bei TK Maxx ergattert. Bin schon sehr gespannt.

Reply

Ich glaube ehrlich gesagt auch, dass mit deiner essence I love stage base irgendwas nicht stimmt.
Meine ist nude, cremig und meine absolute Lieblingsbase. Egal was ich draufschminke, alles hält darauf bombenfest.
Bei deinem Swatch sieht sie dunkel, orange und wässrig aus. Ich kenne sie anders.

Reply

danke für den vergleich!
ich bin zur zeit vom kiko eye base primer überraschend angetan; hält ganz gut auf meinen etwas öligen lidern und gleich schön aus.

Reply

Ich fand Artdeco ganz lange toll. Dann habe ich Zoeva matt für mich entdeckt und Artdeco kaum noch benutzt. Ganz neu in meiner Sammlung ist der Eye Primer von Lorac. Den habe ich zusammen mit der Pro Palette bekommen. Leider gleicht er keine Verfärbungen aus, da er transparent ist. Man braucht aber nur eine winzige Menge, die sich wirklich toll verblenden lässt und nach 12 Stunden sieht mein AMU immernoch aus wie neu! Dazu muss erwähnt werden, dass bei mir ohne Base schon nach einer Stunde alles verrutscht.

Reply

Oh ein Bericht, den alle lieben 🙂
Meine erste war eine aus einer LE von essence, dachte ich..aber es ist nur eine uralte I love stage…^.^
Damit lag ich also gar nicht so schlecht!
Heute nutze ich jeden Tag die Rival de Loop YOUNG base (die aus dem normalen Rival de Loop-Sortiment kriecht doch als einzige tatsächlich sichtbar! >.<), weil sie gut hält, die Farben am besten intensiviert (habe ich echt mal getestet) und sich gut verteilen läßt auf meiner trockenen Haut. Denn mein vorheriger Liebling Catrice Prime&Fine wurde doch nach einem halben Jahr sehr fest, was bedeutet, ich schiebe mein Lid beim Auftrag brutal hin und her, um sie noch verstreichen zu können 🙁 Dabei mochte ich, daß sie matt war. Manno!

Reply

Super ausführlicher Post, vielen Dank. Ich nutze ehrlich gesagt ganz selten eine Base, stattdessen schummel ich mit einem Concealer, das funktioniert auch. Aber auf Dauer ist ein passendes Produkt wohl empfehlenswerter 🙂

Reply

Ich trage die I love Stage Base nur auf dem beweglichen Lid auf. Dann sieht es auch nicht zu Orange aus. Das ist mir nämlich auch schon aufgefallen. Echt EXTREM Orange -.-

Reply

Ich hab die Base von Art Deco und die schon mehrfach erwähnte von Rival de Loop (aus der Young Reihe) bzw. Rossmann. Ich nehm mal an, die gibt’s in Österreich nicht.
Mit beiden komme ich gut klar, obwohl ich sie anfangs zu schimmernd fand. Ich kannte davor nur ein Produkt von Benefit. Ich glaube, es hieß FYeye – es ist anscheinend nicht mehr erhältlich. Das war auch so ein Tiegelchen, aber totale Geldverschwendung, da die Konsistenz viel zu hart war und es beim Versuch, es aufzutragen, eher nur rumgebröselt ist.

Die Produkte von IsaDora und Catrice klingen interessant, werde ich mal begutachten bei Gelegenheit. Dass es von essence auch ne Eyeshadow Base gibt, war mir gar nicht bewusst.

Sonst wird ja oft so ein lila Tübchen von Urban Decay als Liebling genannt, aber wie gesagt, ich komme mit den günstigeren Döschen klar.

Reply

Heyy..ich bin relativ neu bei diesem ganzen Make-Up Zeugs und höre überall Primer, aber ich kenn mich da nicht so aus!? Kannst du, oder jemand anderes mir bitte erklären was die bringen? Also z.B. Concealer ist dazu da, dass Augen nicht Müde aussehen..wozu ist ein Primer da? Ich hab echt überall nachgeschaut aber ich versteh es trotzdem nicht wirklich. Irgendwo stand mal dass das gegen Falten wäre!? Hilfeee….

Reply

@SaturiaSoweit ich weiß, wurde sie auf diese Farbe verschlimmbessert. Meine ist relativ neu.

Reply

@BlondieSiehe oben 🙂 Man war bei cosnova wohl unzufrieden mit so ner normalen Hautfarbe 😛

Reply

@JoanaWow, die UDPP gekippt? Das würde mich auch ärgern!

RdL steht seit Jahren auf meiner Liste, aber ich komme viel zu selten nach Deutschland ha.

Reply

@SabineSiehe oben. Meine ist ziemlich neu, man hat die Farbe anscheinend so verändert.

Reply

@AnonymMh, das wäre ja der Oberhammer 😀 Soweit ich weiß, sind die einfach so „verbessert“ worden. Wer sie sich neu kauft, ist also besser ein Oompa Loompa!

Reply

@AnonymJup, nach meinen Infos schon.

Reply

@MuhSchuDie Intensivierung ist für mich irgendwie zweitrangig – fällt mir auch erst auf, weil du das hier erwähnst! Ich behelfe mich eher mit starker Pigmentierung, feuchtem Auftrag als mich auf den Primer zu verlassen, das ist wohl der Grund, dass mir der Punkt gar nicht so aufgefallen ist 🙂

Reply

Also ich liebeliebeliebeliebe die Urban Decay Primer Potion Original….. bis jetzt bin ich mit keiner mehr zufrieden gewesen. Zwischendurch darf es auch mal die Base von essence sein. bei mir ist die nicht so orange, sondern passt sehr gut zu meiner Haut. Wa bei mir gar nicht ging und welche ich kaum benutzt entsorgt habe, war die Base von Artdeco. Ich hatte den Eindruck, damit verschmieren ein paar Lidschatten sogar noch schneller als ganz ohne Base >_>

Reply

@Mareike k-kMeinst du bei p2 die in der Tube? Oder haben die inzwischen auch eine neue? Bin bei p2 absolut nicht auf dem Laufenden 😀

Reply

@KathrinSiehe oben. Cosnova’sche Verschlimmbesserung in Aktion, soweit ich weiß. Ich hab mich schon gewundert, warum die alle so mögen…:S

Reply

@AlineSolange es ein „longwearing“ Concealer ist, ist es mindestens so empfehlenswert, weil es eben auch besser deckt 🙂

Reply

@StellaUnd hier glaubt man mir fast schon nicht, dass die wirklich so krass ist 😀

Reply

@AyumiHallo Ayumi,
kein Problem: Ein Eyeshadow Primer dient kurz gesagt dazu, dass dein Lidschatten den ganzen Tag hält – ohne sich in der Lidfalte abzusetzen und zu „schmelzen“. Viele Primer gleichen dabei die Hautfarbe aus (bspw. bei durchscheinenden Venen vorteilhaft) bzw. können auch die Farbe der Lidschatten intensivieren.

Ich kann nur empfehlen, sich mal einen zu besorgen und auszuprobieren, ob man einen Unterschied am Augen feststellt!
Wichtig ist dabei: Primer minimal verwenden. Pro Lid reicht meist ein Stecknadelkopf an Produkt.

Reply

Ich liebe die matte Zoeva Base. Sie hält wunderbar den ganzen Tag. Preis-Leistung ist TOP!!!

Bin auf der Suche nach nem tollen Bronzer matt kannst du was empfehlen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge