essence Bloom Me Up! Tools

New rules: use tools! Zum ersten Mal bietet essence mit der trend edition „bloom me up! tools“ im März 2014 eine komplette trend edition mit praktischen Beauty-Tools für ein Make-up wie vom Profi! Ob Lidschatten-, Rouge- oder Puder-Pinsel, Applikatoren und Schwämmchen – die trend edition vereint alles, was Top-Stylisten brauchen. Das Produktdesign mit floralen Mustern sowie Spitzenelementen in frühlingshaften Farben macht Lust auf den Frühling und steigert die Styling-Freude. Obendrauf gibt es eine coole brush bag zum Verstauen aller Pinsel und eine praktische pocket brush, die in jede Handtasche passt.

Ja, da ist die magische LE – gab es sie? Oder war sie doch nur ein Hirngespinst, das sich online verbreitete?

Neben der Bloom Me Up LE mit den typischen Pastell-Nagellacken etc. gab es hier ein Zusatz Display mit Pinseln und weiteren Schminkutensilien. Ebenfalls typisch gab es diese begehrten Tools nur bei Müller, sowohl in Österreich als auch Deutschland.

Künstliche Verknappung schafft natürlich auch künstliche Nachfrage, ganz schlau – ich selbst wollte mir die Tools wirklich gerne ansehen. Gefunden habe ich letzte Woche einen kahlgeschlagenen Aufsteller. Nun ja! It’s only make up.

Deswegen habe ich mich durchaus gefreut, dass mir ein paar Teile geschickt wurden – wenn auch reichlich spät, nicht wahr? Ich habe kaum die Hoffnung, dass jemand von euch noch schnell ein paar erwischen kann, egal, wie mein äh Urteil ausfällt.

essence Bloom Me Up! Tools

essence Bloom Me Up! ToolsEnthaltene Produkte

  • eyeshadow brush big. Um 1,49 €*.
  • eyeshadow brush small. Um 1,29 €*.
  • applicators. Um 1,29 €*.
  • eyelash curler. Um 2,99 €*.
  • duo eyebrow styler. Um 2,49 €*.
  • concealer sponge. Um 2,99 €*.
  • big powder brush. Um 2,99 €*.
  • blush brush- Um 2,79 €*.
  • kabuki brush. Um 3,99 €*.
  • make up sponge. Um 3,99 €*.
  • brush bag. Um 3,49 €*.
  • pocket brush. Um 1,79 €*.

* UVP

Die Pinseltasche ‘Bloomy bag!‘ habe ich auf kosmetik4less in der Tat noch gesehen. Die ist sogar ziemlich handlich! Sechs Pinsel haben drin Platz, drei der Schlaufen sind etwas größer für Gesichtspinsel. Also genau passend für die angebotenen Pinsel. Das Obermaterial ist aus abwischbarem Plastik und innen aus einem Polyester, das ebenfalls eher schmutzresistent sein sollte. Praktisch für kurze Reisen und ja, auch andere Gesichtspinsel passen einwandfrei in die Schlaufen.

essence Bloom Me Up! Tools

essence bloom me up! tools – big powder brush
Big brush. Die samtig-weichen Haare des Puderpinsels fühlen sich angenehm auf der Haut an. Seine leicht abgerundete Form ermöglicht ein optimales Aufstäuben von losem oder gepresstem Puder und sorgt für ein makelloses Finish. Um 2,99 €*.

Das Hauptstück der Tools ist neben dem Blush Pinsel (äh, sieht für mich übrigens auch eher aus wie ein Buffer aber gut) der Puder Pinsel. Ich bin hier schon beeindruckt! Die Haare sind weich und genau richtig lang, er ist dicht und rund gebunden – ich könnte mir diesen Pinsel sowohl für Puder, Rouge, Bronzer als auch für Make Up, etwa Mineral, gut vorstellen. Nach dem Waschen brauchte er auch einen Tag  um völlig zu trocknen, er verlor dabei zwei Haare und seinen Plastikgeruch.

Für Rouge habe ich ihn schon probiert und das funktioniert ganz hervorragend! Der Pinsel liegt gut in der Hand und wirkt bei weitem nicht so günstig wie er ist.

essence Bloom Me Up! Tools

essence bloom me up! tools – applicators
Easy to apply! Die kleinen Lidschatten-Schwammapplikatoren in leuchtenden „bloom me up“-Farben sehen nicht nur süß aus, sondern sorgen für mehr Flexibilität und Kontrolle beim Auftragen von Lidschatten. In der wiederverschließbaren Pouch sind die fünf Mini-Applikatoren gut untergebracht und ideal für unterwegs. Um 1,29 €*.

Äh ja, ich habe ehrlich gesagt Lidschattenapplikatoren dieser Art noch nie gesehen bzw. auch benutzt. Ich sehe für Pinsel-Nutzerinnen keinen Vorteil in diesen Applikatoren, wie seht ihr das?

essence bloom me up! tools – concealer sponge
In Deckung. Ab jetzt wird der Concealer professionell aufgetragen. Die speziell abgeschrägte Spitze des Riesenschwämmchens ermöglicht ein leichtes und präzises Abdecken von unerwünschten Rötungen und Augenrändern mit Concealer – auch an schwierig zu erreichenden Stellen. Easy auswaschbar und latex-frei. Um 2,99 €*.

Diese Art Applikator gibt es nun auch schon einige Male, ich denke Ecotools hat ein ähnliches Stück. In der Form ebenfalls dem Schwamm von realTechniques sehr ähnlich, den ich gerne mag – ich muss aber ehrlich sagen, ich habe ihn noch nicht benutzt. Ich habe auch etwas Sorge, wie weit sich etwa der Schwamm nach oben hin vollsaugt, auch im Waschgang – wird er sich bald vom Stiel lösen? Mhm! Eine 100%ige Empfehlung will ich da gar nicht geben.

essence Bloom Me Up! Tools

essence bloom me up! tools – duo eyebrow styler
Duo-Talent. Der duo eyebrow styler mit zwei Seiten ist unerlässlich für ein ultimatives Augenbrauen-Make-up. Im Nu verdichtete, definierte und in Form gekämmte Brauen. Für absolut lässige Wow-Brows, die begeistern! Um 2,49 €*.

Auf diesen Pinsel hatte ich es ja eigentlich abgesehen – ein Duo Pinsel für die Augenbrauen, das wollte ich schon lang! Das Wimpernbürstchen ist unspektakulär und hat Standardgröße, die abgeschrägte Seite ist zwar recht fest, aber schon fast etwas zu lang für einen sehr kontrollierten Auftrag. Ich probiere noch bzw. überlege ich, die Borsten zu kürzen. Von der Länge her gefällt mir etwa der Pinsel von Zoeva richtig gut.

essence Bloom Me Up! Tools

essence bloom me up! tools – eyeshadow brush big
Blend it. Die eyeshadow brush in frischem Mint mit extra breitem Pinsel und weichem Haar ist das optimale Tool zum Auftragen und Verblenden von Lidschatten. In wenigen Handgriffen entsteht ein professionelles Make-up – besonders für den Smokey-Eyes Look geeignet. Um 1,49 €*.

Dieser Pinsel ist mir ehrlich erst aufgefallen, als ich den Umschlag geöffnet habe – und ich finde ihn so praktisch! Besonders für den kontrollierten Auftrag von Cremelidschatten wird dieser Pinsel unglaublich nützlich werden!

essence Bloom Me Up! Tools

essence bloom me up! tools – pocket brush
In my pocket! Dieser nützliche kleine Beauty-Helfer ist überall dabei. Mit Bürste und Spiegel in einem – in praktischem Handtaschenformat – ist jede Frisur im Handumdrehen wieder tiptop. In frühlingshaftem Mint. Um 1,79 €*.

Gut, wie man weiß, bürste ich meine Haare nicht (ne, echt nicht.) und ich habe dieses Stück schon meiner Mutter vererbt, die diese Pocket Brush ganz toll findet – die Borsten ziehen sich vollständig ein und sind so in der Tasche geschützt, im Deckel sitzt ein Spiegel guter Größe. Ich glaube zu wissen, dass es diese Bürsten im Sortiment gibt.

essence Bloom Me Up! Tools

Tja, das war’s schon, ich wollte euch gar nicht zu viel vorschwärmen oder Gusto machen – ganz solide Produkte für einen Wahnsinnspreis. Mein einziger wirklicher Kritikpunkt ist und bleibt die zu starke Limitierung aller “interessanten” LEs, sowohl bei essence als auch bei Catrice stößt das ziemlich oft sauer auf. Ua. auch, dass die LE Ausgaben meist viel besser sind als etwaige Sortimentsprodukte…

Habt ihr die Tools LE gesehen und vielleicht ein paar abbekommen? Was haltet ihr von den essence Pinseln?

 


You May Also Like

21 comments

Reply

Ich hatte hier in Hamburg keine Chance, irgendwas außer der (sehr hübschen) Tasche zu finden. Der Concealer Sponge, eyeshadow brush big und eyebrow styler hätten mich schon sehr interessiert. Allerdings hatte ich das unwahrscheinliche Glück, das komplette Set bei der essence Community zu gewinnen =) Bin wirklich sehr gespannt, wie gut die Sachen sind.

Reply

Diese LE habe ich leider nie zu Gesicht bekommen. Schade, dass essence den Begriff Limited Edition allzu wörtlich genommen hat.

Reply

Ich habe mir nur die Bürste gekauft, weil ich meine anderen faltbaren Bürsten alle verlegt habe… stinkt deine auch so widerlich nach China-Plastik? 😀

Liebe Grüße

Reply

Ich habe von der LE gar nichts mitbekommen. Erst als ich ei Foto auf Instagram sah wusste ich, dass es so etwas gibt.

Ich habe einen kleinen Hoffnunfgsschimmer, vielleicht gibt es in der Nähe im Müller noch dieses Set. Dort leben nicht so viele Beauty Junkie.

LG

Reply

Was wollte ich diese Sachen haben!? Doch leider gibt es bei mir in der Umgebung weder Budni noch Müller und das fand ich richtig bescheiden. Laut facebook hat sich dm übrigens gegen die Tools entschieden, da es in Konkurrenz zu ihren eigenen ebelin-Pinseln steht. Als ob eine LE eine wirkliche Konkurrenz wäre. Außerdem kaufe ich mir jetzt dennoch nicht ebelin-Pinsel, sondern bin einfach nur enttäuscht.
Liebe Grüße!

Reply

Ich habe die LE nie zu Gesicht bekommen. In der ganzen Stadt nicht. Mal sehen ob ich am Wochenende beim Müller in meiner Heimat noch eine Chance habe 😉

Reply

Ich habe nichts aus der LE bekommen. War innerhalb kurzer Zeit leer. Traurig finde ich, dass unglaublich viel Kontingent verschickt wurde an Blogger und YouTuber, die Allgemeinheit aber erfolglos in den Müller stiefelte und man nun von allen Seiten nur liest, wie toll die Tools sind. Ich glaube, dass die Teile auch gehypt und verkauft worden wären, wenn es sie auch bei dm, Rossmann und Co gegeben hätte.

Reply

Meines Wissens geht das mit der Verknappung nicht von cosnova (essence) aus und auch nicht von Müller, sondern DM kauft schlichtweg die LEs nicht (warum auch immer).
Mich nervt in letzter Zeit eigentlich schon, dass ich nur mehr irgendwas hinterher renne, weil es irgendwelche Youtuber ja soo toll fanden und gar nicht mehr das „Selbst-ein-Produkt-Aussuchen“ genießen kann. Da kann ich mich echt über mich selbst ärgern 😉
Btw: Mag deinen Schreibstift sehr gerne und freu mich über jeden Foundation Friday 😉 Da kann man ja nie genug ausprobieren, um vielleicht doch einen „Holy Grail“ zu finden …

Reply

Auch für mich war diese LE leider nur rein online sichtbar. Die Idee der Pinsel in der Drogerie finde ich sehr gut, vor allem wenn es dann nicht so absolute Grottenteile sind, sondern die Pinsel auch noch was taugen. Die starke Limitierung nervt mich schon so arg bei MAC und das nur beim Zuschauen und obwohl mich seltenst was von denen interessiert. Aber wenn Catrice/essence jetzt auch noch damit anfängt.. Oh Gott was bleibt uns dann?! 😀

Reply

Wow…great colors,great tools!

I love it!

:* :* Roxie T

fmdstyle.blogspot.com

Reply

Der Aufsteller war nach wenigen Minuten total abgegrast -.- Das fand ich echt mies.
Durch eine liebe Bloggerin bin ich doch noch an die Pinsel gekommen.

Reply

@TaraFairy Hah ich hab sie auch nur einmal zu Gesicht bekommen und weg war sie. Als ob es sie gar nicht gab.

Reply

Ich habe auch einige Teile aus dieser Kollektion zugeschickt bekommen (worüber ich mehr als happy war! :D), der große Kabuki gefällt mir richtig gut, dieser Schwamm-Concealer-Applikator hingegen gefällt mir gar nicht! Für meinen Geschmack viel zu groß (oder ist mein Gesicht zu klein?!) und es wird viel Produkt im Schwamm verloren. Ich musste viel mehr Concealer aufwenden als sonst…nee das gefällt mir nicht. Aber die „richtigen“ Pinsel finde ich top! 🙂

Reply

@RaiOh das ist klasse, Glück gehabt 🙂

Reply

@Gospođica Marijicaessence hat den Schwarzen Peter inzwischen ja dm und Rossmann zugeschoben, die wollten die Tools LE nicht! :/

Reply

@beladevojkaMh, nein, nicht anders als es äh normal wäre 😀 Meine Mutter hat sich noch nicht beschwert.

Reply

@KlaineDas ist so selten dämlich 😀 Als ob eine LE eine Konkurrenz zu Sortimentsprodukten wäre…

Reply

@buntewollsockeIch frage mich, warum diese Tester so spät verschickt wurden! Ist einfach unvorteilhaft, wenn eh schon limitiert.

Reply

@TamTamJa, das hat mir essence auch schon so gesagt – einfach blöd von dm, ist ja auch eine Einnahmequelle…

Und danke für das Lob! :))

Reply

@GeriDas ist toll, wenn ‚zusammengearbeitet‘ wird 🙂

Reply

@RauschgiftengelMachst du den Schwamm feucht? Ich meine, dann funktioniert es ganz gut, aber ich hab da meistens schon mit dem Schminken begonnen und will nicht mehr aufstehen und zum Wasserhahn trotten 😛

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge