alverde colourful paradise le

Alverdes Sommer LE kommt mit Dschungel Thema und das sieht man schon an den Verpackungen! Besonders die Stiftprodukte haben allesamt gummiertes Relief auf der Verpackung, was einen hübschen Effekt liefert.

Insgesamt sind sieben Produktgruppen in der LE enthalten:

 

alverde Colourful Paradise LE

  • Jungle Fever Shimmering Bronzer – nicht vegan. 23 g : 4,95 €
  • Paradise Blush Stick – nicht vegan. Burning Sunset, Tropicana. 9,5 g: 4,45 €
  • Colourful Quattro Eyeshadow – nicht vegan. Golden Orchid, Blue Lagoon, Coral Beach. 5 g: 3,95 €
  • Jungle Fever Kajal – nicht vegan. Jungle Fever, Violett Cassis, Golden Sand. 1 g: 2,25 €
  • Colourful Paradise Volume Mascara – nicht vegan. Blue River, Black Spider. 9 ml: 3,95 €
  • Colourful Lip Laquer – nicht vegan. Exotic Coral, Paradise Red, Orange Blossom. 6 ml: 3,45 €
  • Colourful Lipstick – nicht vegan. Flowery Coral, Exotic Pink, Orange Sunset. 3 g: 3,45 €

 

Eyes

alverde colourful paradise kajal mascaraalverde colourful paradise eye swatchesalverde colourful paradise golden orchid quattroalverde colourful paradise eye look

Erst dachte ich ja, der Kajal wäre ebenfalls bläulich wie die Mascara, doch der Stift hat eher ein rauchiges Violett, was sich besonders gut am unteren Wimpernkranz macht. Für einen Lidstrich am oberen Lid sind mir die alverde Kajals meist zu hart (wobei dieser hier geschmeidiger ist als die Sortimentsprodukte). Die Mascara in Blue River hatte ich erst schon abgelegt, da ich blau ja kaum trage, aber zu meiner Überraschung ist die Farbe mit grauem Unterton, was besonders an den unteren Wimpern hervorragend aussieht!

Das Lidschatten Quattro ist überraschend gut! Ja, ich bin verwöhnt ihn Sachen Pigmentierung, und ich würde dieses Quattro auch nicht mit den Sleek i-Divines vergleichen, aber ich bin zufrieden. Für das Make Up habe ich alle vier Töne verwendet, bis auf das Grauschwarz jedoch alle mit feuchtem Pinsel. Die hellrosa Farbe ist von allen vieren am softesten, sehr hübsch als Highlight. Insgesamt gut verwendbar und die Farbkombination mit der Trendfarbe Radiant Orchid gefällt mir richtig gut.

Lips

alverde colourful paradise lipsalverde_colourfulparadise_lipswatchesalverde colourful paradise lips watches

Kurz und knapp: Die beiden Lippenstifte sind toll! Weniger wächsern als üblich bei alverde, schimmerfrei und schön geschmeidig. Sogar die Exotic Pink Farbe gefällt mir sehr gut. Flowery Coral ist mehr auf der orangen als auf der pinken Seite, sehr sommerlich. Die gerade Lippenstiftform ist gar nicht mal so unpraktisch, da man sehr exakt nachzeichnen kann. Hinsichtlich der Haltbarkeit empfinde ich sie als normal lange haltbar – durch blotten halten sie durchaus über Stunden. Der Lip Laquer ist in Sachen Pigmentierung und Auftrag wirklich angenehm, die Farbe jedoch ist für mich einfach ein Graus. Ein bräunliches Orange wird mir nie stehen, ich denke aber an dunkelhäutige Frauen mit sommerlichem “Glow” könnte das funktionieren. Er riecht dabei ziemlich süß, nicht vanillig, eher in Richtung “Multivitaminsaft”.

 

Face

alverde colourful paradise blushstick tropicanaalverde colourful paradise blushstick swatchesalverde colourful paradise blushstick tropicana

Hach, Blushsticks. Immer wieder irgendwie attraktiv, immer wieder eher nicht so mein Fall.

Die Farbe Tropicana finde ich zwar sehr sommerlich und verblendet natürlich, aber lasst euch durch die Stickform nicht täuschen – der Auftrag ist auch bei diesem Creamblush mit einem synthetischen Pinsel am einfachsten! Einige Male über den Stick streichen und schnell auf den Wangen verblenden: Die Farbe gibt diesen sonnengeküssten-natürliche-Röte Flush, hübsch. Positiv finde ich, dass die Farbe keinen Glitzer oder frostigen Schimmer enthält. Weniger gut ist der Geruch, den ich gar nicht beschreiben kann. Sonnencreme+Chemie+typischer alverde Geruch? Einem Auftrag direkt vom Stick kann ich nur abraten, es wird schnell fleckig, da man es kaum ausblenden kann, ohne Foundation oä wegzureiben. Fazit: In normaler Creamblush Verpackung wäre wohl passender gewesen.

alverde colourful paradise bronzeralverde colourful paradise bronzer swatchalverde colourful paradise le bronzer

Der Bronzer ist wahrlich riesig. Mit 23 Gramm des Mosaikpuders bekommt man, was man durchaus als Sommer-Glow bezeichnen kann. Bei genauerem Hinsehen ist der Bronzer mit vielen Goldflecks durchsetzt – ich habe mit dem Pinsel etwas abgetragen und es scheint mir, dieser Glitter nimmt nach der ersten Schicht ab, verbleibt aber im Produkt. Wie man aber im Swatch sieht, sind die Partikel weitaus dezenter als ich selbst erwartet hätte!

Durch die peachfarbenen Flecken wird das Gesamtergebnis ein warmer Bronzeton – nicht zum Konturieren geeignet, was aber schon durch den Schimmer klar sein sollte. Da das Pfännchen so groß ist und Peach/Dunkelbraun gut getrennt sind, könnte man auch steuern, welche Farben man entnimmt. Im Swatch links ein Fingerswatch, rechts mit dem Pinsel verblendet. Ich habe den Bronzer die letzten zwei Tage als Bronzer-Blush verwendet, was hervorragend geklappt hat, da ich ohnehin ein Faible für bräunliche Blushes habe.

 

Meine Empfehlungen:

  • Mascara Blue River – schöne, zurückgenommene Farbe, lässt sich ohne Klumpen auftragen
  • Lippenstifte – hübsche Farben, gute Textur, detailreiche Verpackung
  • Lidschatten – schöne Kombi, wenn man lieber mit softerer Pigmentierung arbeitet
  • Bronzer – große Menge, für Freunde des sommerlichen Glows

 

Habt ihr den Colourful Paradise Aufsteller schon entdeckt? Sind für euch interessante Produkte dabei? Bronzer mit “Glow” im Sommer, ja oder nein? 🙂

 


Auch interessant

4 comments

Antworten

Die Lippenstifte sehen wirklich ganz toll aus =)

Antworten

Da sind ja echt ein paar tolle Goodies dabei! Die Lippies sehen richtig interessant aus und auch der Bronzer wär mein Fall!

Hoff mal ich kann die LE bald entdecken und mich mit ein paar tollen Produkten eindecken!

<3 Kitty

Antworten

Ich bin an sich kein großer Alverde Fan aber diese LE gefällt mir echt gut! Vor allem der Bronzer hat es mir angetan 🙂

Antworten

I LOVED the Blue River mascara – and now it’s gone, along with the rest of the „jungle“ collection. At least I cannot find it in any DM I visit.

Greyish-blue mascaras are impossible to find. What am I going to do now?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

CommentLuv badge