Lavera: Naturkosmetik im Test

Donnerstag, August 14, 2014

Lavera Naturkosmetik


You Might Also Like

13 comments

  1. Wow Naturkosmetik scheint doch mehr auf Lager zu haben als man denkt. Ich hatte mal das Shampoo und die Spülung von Lavera in der Richtung Wildrose. Ebenfalls in der grünen Tube. Ich war eigentlich zufrieden, hab aber nur gewechselt, weil ich mal andere Produkte ausprobieren wollte. Die Lippenstifte sehen aber seeehr interessant aus. Wäre echt an Tragebildern interessiert.

    AntwortenLöschen
  2. Vom Blush habe ich erst gestern auf einem Blog nur Gutes gelesen, die scheinen ja wirklich gut zu sen. Ich selbst habe von der Marke mal eine Probe eines Apfelshampoos gehabt, was ich richtig toll fand, danach habe ich mir auch ein anderes Shampoo von Lavera gekauft, da Apfel nicht da war, auch das gefiel mir recht gut. Die Base klingt ja auch recht vielversprechend, mich hatten die Lidschatten der Marke sehr interessiert, aber die sollen wollen nicht so gut pigmentiert sein..die Lippenstifte sehen toll aus, mir persönlich aber zu auffällig :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Produkte sehen wirklich sehr gut aus, Naturkosmetik hat echt was zu bieten.
    Das Apfelshampoo habe ich gerade auch in Benutzung und mein erster Eindruck ist auch echt sehr positiv. Und aus der Lime Serie hatte ich das Duschgel, das für mich echt perfekt in den Sommer passt!
    Liebe Grüße mimi

    AntwortenLöschen
  4. Die Lippenstifte sind ja ein Traum. <3 Die Farben gefallen mir sehr gut.
    Das Apfel-Shampoo habe ich selber auch mal probiert, aber es konnte mich langfristig nicht überzeugen. Nur den leckere Geruch von Apfel vermisse ich beim Haarewaschen manchmal.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir vur kurzem ein paar Sachen von Lavera gekauft und bin total begeistert. Ich muss jetzt grinsen weil nun überall die Post von Lavera kommen und ich bin glaub ich die Einzige Bloggerin die sich Sachen die selber gekauft hat;) Ich finde den Cremeblush und die Lippenstifte genial. Ich habe auch ein Eyeshadow-Quad das mir richtig gut gefällt. Insgesamt ist Lavera die erste Naturkosmetik-Marke die mich überzeugen konnte, bisher fand ich es eher schwer gute Produkte in diesem Bereich zu finden!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab einige NK Sachen und von Hauschka z.B. einen Lippenstift, der von außen schon eher nach Barbie-Pink als nach Öko-Oma aussieht...^.^ ich mag auch den Duft der dekorativen Produkte sehr gern!!

    AntwortenLöschen
  7. das apfelshampoo habe ich auch getestet, es roch nach vergorenen äpfeln, was nicht so schlimm war, aber nach jeder anwendung habe ich meine haare nicht mehr auseinanderbekommen. am ende waren sie so strohig, das ichd as shampoo nicht mehr benutzt habe.
    genauso war es auch mit einem sachet haarkur. die war genauso schlimm.

    die duschgele finde ich aber ganz ok. man merkt natürlich das es sich hierbei um natürliche extrakte handelt, war aber doch froh als das duschgel leer war ...

    ich mag sehr gerne naturkosmetik oder beautyartikel mit natürlichen inhaltsstoffen, aber von dieser marke bin ich nicht überzeugt.

    lg russkaja

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Review! :)
    Interessiere mich sehr für Naturkosmetik und werde Lavera nun auch mal ausprobieren! :)
    Lg Julia
    juts-blog-blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. hier kommt die 2. MIMI ;) ...oh ich bin ein Lavera-Fan, doch eher in der Pflege...Habe so einiges. Danke für den späten Artikel...zum Glück bin ich nicht die einzige, bei der die Artikel etwas länger dauern bis zur Veröffentlichung ; ) Super neugierig bin ich nun auf die Blusher und die Lippies. Das Duschgel aus der Lime Serie riecht auch super! Liebe Grüße, MIMi

    AntwortenLöschen
  10. @MuddelchenDie Lidschatten würden mich jetzt auch noch reizen, da hast du recht.
    Selbst Rosewood Dream? Der wäre mMn ideal für "nicht auffällig" :)

    AntwortenLöschen
  11. @KrisiIch find's selber überraschend, dass so spät einige Beiträge kamen. Dachte, ich bin echt die letzte, da das Event schon im Mai war :>

    Lavera hat so ein breites Spektrum, ich bin selbst immer daran vorbei gelaufen, dass es so was gibt!

    AntwortenLöschen
  12. @RusskajaAch, schade. Ich empfind das Shampoo jetzt eigentlich als weniger "stripping" als konventionelle Shampoos. Blöde Erfahrung!

    AntwortenLöschen
  13. @MIMIHehe, tschakka! Ich wollte nicht berichten, bevor ich die Pflege nicht einige Male probiert hatte! :)

    AntwortenLöschen

Danke fürs Einhalten der Netiquette & Comment Policy!
►Bitte von (Blog)URLs in den Kommentaren absehen, sie landen im Filter und werden nicht veröffentlicht.
International visitors: You're very welcome to comment in English!

Promotion


Make-Up bei Douglas - Your Partner in Beauty

Douglas AT

5€ RABATT CODE EUR5(MBW 35€ bis 30.06.18)



SALE - up to 70% off