Runde sechs ist damit auch eingeläutet. Die Zeit vergeht wortwörtlich im Flug! Nach High End kommt jetzt wieder Mittelklasse auf die Augen:

Mascara Monday #1: Maybelline The Falsies (wp)

Mascara Monday #2: Benefit They’re Real! Mascara

Mascara Monday #3: Bourjois Volume Clubbing Ultra Black Mascara

Mascara Monday #4: Catrice The Giant (waterproof)

Mascara Monday #5: Clinique High Impact Mascara

 

Wie immer meine Ausgangslage bzw. Wünsche:

Meine Wimpern:

  • Grundsätzlich normal: Weder extrem lang noch extrem dicht
  • Jedoch natürlich leicht geschwungen (yay!)
  • Farbe: Braun, helle Spitzen

Die perfekte Mascara:

  • Verdichtend! Ich bevorzuge voluminöse Wimpern > verlängerte Wimpern, da ich mit meiner Länge recht zufrieden bin.
  • Gerne positiv ‘klumpend’ – nicht flüssig-verklebt.
  • Hält zumindest meinen natürlichen Schwung
  • Kräftig schwarz, bitte ohne Grauschleier
  • Matt und schnell (!) trocknend
  • Hält bevorzugt den ganzen Tag, muss nicht wasserfest sein, aber auf Krümel oder graue Schatten unter den Augen am Ende des Tages kann ich verzichten
  • nicht zu teuer – Wimperntuschen sind Verbrauchsprodukte!

Soap & Glory Thick & Fast Volume MascaraNagellack: Barry M Almond

Soap & Glory Thick & Fast Volume Mascara

This super volume mascara creates amazingly, longer, fuller, fabulous lashes. Featuring SUPERFILL™ False Lash Fillers, SHINE AMPLIFIERS, NOFLAKE24 technology and super-fine no-clumps natural wax film formers. *While we don’t feel it’s ladylike to brag, we’re feeling particularly bullish about our mascara. (And hope after trying it you’ll agree that it’s absolutely marvelous.)

 

Soap & Glory Thick & Fast Volume Mascara

Die Volumen Mascara von Soap & Glory ist kein neues Produkt, aber leider nur in UK flächendeckend erhältlich – bei Douglas Deutschland und Österreich sind nur Pflegeprodukte von Soap & Glory erhältlich. Schade eigentlich, da die Marke einige dekorativ-kosmetische Produkte vertreibt, die richtig gut sind.

Insgesamt ordne ich Soap & Glory weder bei High End noch Highstreet ein – Mittelklasse, wie etwa Artdeco. Ich habe mein Exemplar nicht solo gekauft sondern sozusagen “geschenkt” in einem Set zu einem Aktionspreis erhalten.

Soap & Glory Thick & Fast Volume MascaraSoap & Glory Thick & Fast Volume Mascara

Mit 10ml ist die Thick & Fast Mascara im höheren Durchschnitt hinsichtlich der Menge.

Die Formulierung

Die Konsistenz der Mascara gefällt mir sehr gut, von Anfang an eher pastig, trocknet sie aber auch nicht zu schnell ein. Es bleibt sehr lange bei dieser praktischen Paste.

Insgesamt gibt die Thick & Fast sehr schnell gutes Volumen, die Farbe ist auch schwarz, ich könnte sie mir aber noch intensiver Schwarz vorstellen. Einen echten Grauschleier sehe ich aber nicht.

Hinsichtlich der Haltbarkeit muss ich leider bemängeln, dass es Regen oder Schwitzen nicht 100% übersteht, ich hatte da schon öfter schwarze Schatten nach einem heißen Tag.

Die Bürste

Soap & Glory Thick & Fast Volume Mascara brushSoap & Glory Thick & Fast Volume Mascara brushSoap & Glory Thick & Fast Volume Mascara brush

Die Bürste der Thick & Fast ist in der Tat ziemlich “thick”, erinnert mich in der Größe leicht an die I ♥ Extreme Mascaras von essence.

Was klobig erscheinen mag, macht die Mascara aber gerade aus: Leicht konisch zum Ende hin ist das Bürstchen für mich sehr angenehm zu verwenden, bildet aber durch die Dichte gutes Volumen ohne klebrig zu verklumpen.

Fast überraschend, da das Bürstchen spiralig gebunden ist, was ich normalerweise nicht so gerne mag.

Tragebilder

Soap & Glory Thick & Fast Volume Mascara applied

An der Soap & Glory Thick & Fast gefällt mir sehr, dass sie auch in der ersten Schicht schon alle Wimpern gut erfasst und ein akzeptables Ergebnis liefert – geschwärzt, verlängert und etwas verdichtet. Der Schwung ist nicht extrem, aber doch geschwungener als ohne.

Soap & Glory Thick & Fast Volume Mascara applied

In der zweiten Schicht deutlich dichter, schwärzer an den Wurzeln und dennoch nicht verklebt. Bei dieser Tusche, die recht trocken in der Formel ist, kann ich sogar drei Schichten auftragen, für sehr dicke Wurzeln, ohne, dass es zu verklumpt aussehen würde.

Wie man sieht, macht auch hier Tightlining wieder einen großen Unterschied.

Meine Bewertung

ua. unter Einbeziehung meiner Wimpern-Ausgangslage + perfekte-Mascara-Wünsche:

Daumen hoch

Daumen runter

  • Sehr schwarz
  • Preislich gehoben für “Verbrauchsprodukt“ Mascara
  • Voluminisiert, verlängert schon mit dem ersten Auftrag
  • Haltbarkeit könnte besser sein
  • Verklumpt kaum, trennt auch bei mehr Schichten, gibt guten Schwung
  • Gibt’s nur online bzw. in Theken in UK
  • Angenehmes Bürstchen
  • Enthält zwei nicht empfehlenswerte Stoffe, Parabene

 

Hot or Not?

Sommertag.

Ich mag das Ergebnis, das Bürstchen sehr. Preisschild und Haltbarkeit dämpft die Euphorie leicht. Die durchschnittliche Haltbarkeit macht sie aber auch einfacher zu entfernen – an Tagen, an denen ich mein Make Up nicht 12 Stunden durch tragen muss, verwende ich sie äußerst gerne, da sie mir tolles Volumen gibt.

Durch weitere sehr günstige Geschenksets zu Weihnachten habe ich noch zwei weitere der Mascaras hier, weshalb sich für mich ein Nachkauf bisweilen gar nicht gestellt hat 🙂

Würde ich sie wieder kaufen? Vielleicht.

Factsheet

Soap & Glory Thick & Fast

Bürste:
• Größe
•  Form
• Material
• ziemlich groß
• gerade, lange Bürste, leicht spiralig
• aus Borsten
Farben Eine
Getestete Farbe, Finish Intensiv schwarz, matt
Konsistenz Pastig
Trocknungszeit Kurz
Haltbarkeit (waterproof?) Durchschnitt (nicht wasserfest)
Volumen-/Längenversprechen Verdichtend  und verlängernd
Geruch Typischer Mascarageruch, kaum wahrnehmbar
Inhaltsstoffe hier – enthält zwei nicht empfehlenswerte Stoffe
Mutterkonzern Brand Slam Group
Made in China
Menge 10ml
Preis ca. 13€ UVP
Shop at Soap & Glory Theke
Boots – £10 (Versand: €9.99)
amazon.de – 13,50€ (Versand: 1,49€)

Wie findet ihr das Ergebnis? Habt ihr von Soap & Glory auch schon mal Deko ausprobiert? Welche Marke soll beim nächsten Mal dran kommen?


Auch interessant

4 comments

Antworten

Ich stell sie mir gut als Mascara vor, die man eben so draufwirft, weil sie so problemlos funktioniert. Dafür ist sie dann eben nur begrenzt haltbar, aber damit kann man ja an „kurzen“ Tagen echt gut leben. Schade dass es sie nicht in Deutschland problemlos zu kaufen gibt, ich hätte es mir echt überlegt sie zu kaufen :/

Antworten

Das Ergebnis sieht gar nicht mal so schlecht aus 🙂

Antworten

@VickyJa, genauso ist es. Sie funktioniert einfach immer, ist halt keine aufbiegenundbrechenichhaltauchimhurricane Mascara.

Bei Amazon gibt es sie auch für Deutschland, ist verlinkt 🙂 Douglas schießt sich da nur selbst ins Knie…

Antworten

Die sieht ja echt interessant aus! Vor allem die Tatsache, dass sie schon von Beginn weg etwas dickflüssiger ist, ist für mich sehr attraktiv. Könnte ich mir überlegen, wenn ich wiedermal nach London komme… (ich könnte da ja sowieso dauernd hin 😉 )

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

CommentLuv badge