August favourites had a long time coming indeed.

Giveaway week had to be priority after all!

You still got time to enter some of them, btw…! Well then, but now I finally had time to snap my favourite products to show you:

Hits

In the eyes department I almost solely used new products, shocking! Almost, since I rediscovered something “old” as well:

Beauty Favourites AugustBeauty Favourites August

I don’t think I can pass by the Sleek Arabian Nights anytime soon. Very smokey in beautiful shades, especially for autumn and winter being around the corner (available on amazon). I also really enjoyed using it with two of the Color Tattoos shown here – Vintage Plum, a matte, greyish plum and  Seashore Frosts, a stark duochrome shimmer (US limited about two years ago). Regarding cream eyeshadows, I finally can share an actual application tip: The new essence blending brush (available in the 2m shelf) is not all that well suited for actual blending work since it is fairly flimsy and soft. But after applying a color tattoo on the lid with my ringfinger, I like to blend out the edges with this brush. The softness of the synthetic bristles creates a very smooth blend.

Talking about blending: This month I loved Make Up Revolutions single eyeshadow Mocha Love for blending in the crease. It’s a lovely, mid-toned, matte brown with the right amount of pigmentation (available on MUR or Superdrug).

An oldie but goodie I found again this month: The Maybelline Gel Eyeliner all come with a brush and I have to say they are quite nice! The shape is handy, they are rather dense and stiff, also meaning precise. Don’t throw them away! 🙂 (available on amazon)

Beauty Favourites AugustBeauty Favourites August

Possibly a bit surprising in the Lips department: The Lavera Lip & Cheek in Fancy Melon. While it looks fresh and dewy used as a blusher, I have been enjoying it on the lips. It dries pretty matte, doesn’t look flakey though (available on amazon). More on the nude side is the Artdeco Color Lip Shine Lipstick in 74 Shiny Lovely Harmony, my first choice of “neutral lip colour” in the past few weeks. Nothing else to add so far since I am going to write about these lipsticks soon (available at Artdeco and Douglas). The first choice in lip colour was the Bourjois Rouge Velvet in Frambourjois. Wonderfully pretty colour, great (!) lasting power and the shade is absolutely perfect for summer (available on Asos or Boots).

Even though I am pretty much in love with all of the Barry M Gelly Nail Paints I loved the shade Almond in August very much – I think there’s Coconut on the pic though?! (available at Boots or Superdrug). The Nails Inc Grosvenor Gardens Glitter matches the Almond perfectly – these Nails Inc glitters are so dense, they can be opaque with two coats (available on lookfantastic)

Beauty Favourites August

Regarding face products I have been reaching to a well known old favourite of mine, since the temperatures have gone down (gladly!): The Revlon Whipped Cream is still pretty delightful, and if you don’t sweat like a pig anymore it evens out your complexion without going patchy. For blusher I have been enjoying the latest limited edition by Artdeco in Princess Lilly, a mauve with a hint of shimmer (available at Artdeco, soon at Douglas).

Beauty Favourites Swatches

Artdeco Princess Lilly • Maybelline Seashore Frosts & Vintage Plum • MUR Mocha Love • Lavera Fancy Melon • Artdeco Shiny Lovely Harmony • Bourjois Frambourjois

Beauty Favourites August

Even in the skincare department I discovered new products. First, I really got into a high end luxury product (why!) ananné Nectar Cutis Serum, it just feels incredibly nice on dry skin. A drop of it before my usual nighttime skincare and my skin looks and feels much better in the morning. Actually, I am hoping I am just imagining it since I really cannot afford to repurchase…(available on ananné).

The Eucerin Anti-Rötungen Lotion won my green-lotion-comparison and I kept using it the past month. I like the moisturising effect with that hint of green plus sun screen on top. It is on the richer side, but not greasy which is quite important to me in daily moisturisers with SPF. (available on amazon)

Quite random but a definite favourite was the new Nivea cream soap – with the original Nivea cream scent. I just love this scent! The soap itself is not as drying as standard liquid soaps and I was very impressed by its cleaning, especially with my make up sponges, I feel this soap cleans out more make up residue than others (available on amazon).

The Nivea Daily Essentials Sensitive 3in1 Micellar Cleansing Water has been all the talk on many beauty blogs. “Micellar technology” makes it attractive as a cheaper alternative to Bioderma. I have not been following the reviews or even tried Bioderma yet – I can just tell you I like it. Usually I grab it to use as a facial toner after cleansing, and it is very gentle in comparison to other high street toners, I can even use it on the eyes. I still recommend finishing with a quick spritz of water though (available on amazon).

Goes without saying…

Obviously absolute favourites without any category are my new camera (NIKON L280) and my fire red Fiorelli Madison Bag. FYI: Not all pictures of coming posts will have been shot with this camera (yes, longterm planning ahem) in case you were wondering.

 

Misses

I’ve had a few really aggravating moments of resorting to use “normal” top coats. These clear, nail hardening polishes, that work fine on their own but just not as top coats, not drying quick enough etc. I am back with the trusty better than gel nails topper by essence.

My last, proper flop was the post service. I sent off a birthday package on August 2nd and it still neither has arrived nor – on inquiry – has been found anywhere. Standard service obviously means “you should have bought tracking”. I just don’t think that is right. I better stop thinking about it grr.

So, how did August turn out for you? More make up-ish since less heat wave?

Die August Favoriten ließen jetzt direkt auf sich warten.

Die Giveaway Woche ging vor!

Ihr habt immer noch Zeit bei drei der Gewinnspielen mit zu machen…! Jetzt ist aber Zeit und ich habe auch einiges zu zeigen.

Hits

Auf den Augen habe ich fast ausschließlich neue Produkte verwendet. Dafür aber auch etwas Altes wiederentdeckt:

Beauty Favourites AugustBeauty Favourites August

An der Sleek Arabian Nights komme ich sicherlich länger nicht vorbei. Sehr rauchig, ich empfinde sie als ideal für Herbst und Winter (erhältlich ua über amazon). Besonders gerne habe ich sie diesen Monat in Verbindung mit den gezeigten Color Tattoos verwendet – einerseits Vintage Plum, eine matte, gräuliche Pflaume und andererseits Seashore Frosts, eine duochrome Schimmerfarbe aus einer US LE von vor zwei (?) Jahren.

Punkto Cremelidschatten habe ich noch diesen Auftragstipp: Der neue essence Blendepinsel (erhältlich in der 2m-Theke) ist an sich für Blendearbeit recht weich. Nachdem ich die Color Tattoos mit dem Ringfinger auf das Lid aufgetragen habe, verblende ich die Ränder sehr gerne mit diesem Pinsel. Aus synthetischen Haaren bleiben keine Härchen kleben und die Ränder werden sehr soft.

Apropos Blenden: Diesen Monat habe ich sehr gerne den Monolidschatten Mocha Love von Make Up Revolution zum Verblenden in der Lidfalte benutzt. Ein tolles, mittleres braun, matt und genau richtig pigmentiert (erhältlich über MUR oder Superdrug).

Ein alter Bekannter hat sich diesen Monat als kleiner Favorit herausgestellt: Die Maybelline Gel Eyeliner kommen alle mit Pinsel und ich muss sagen, ich finde die kleinen Dinger richtig gut! Die Form ist sehr praktisch, eher steif und damit präzise. Werft sie nicht weg! 🙂 (erhältlich ua über amazon)

Beauty Favourites AugustBeauty Favourites August

Vielleicht etwas überraschend in der Lippen Abteilung zu sehen: Das Lavera Lip & Cheek Cremeprodukt in Fancy Melon. Während es auch als Rouge wirklich frisch aussieht, habe ich es in den letzten sehr warmen Tagen sehr häufig als schnelle, leichte Lippenfarbe verwendet. Es ist recht matt auf den Lippen, sieht aber nicht flakey aus (erhältlich ua über amazon). Mehr Nude ist da der Artdeco Color Lip Shine Lipstick in 74 Shiny Lovely Harmony, meine erste Wahl für eine “neutrale” Lippenfarbe der letzten Wochen, mehr will ich noch gar nicht sagen, da ich in Kürze einen Post zu diesen Lippenstiften plane (erhältlich bei ua Artdeco und Douglas). Die erste – und vornehmliche! – Wahl generell war aber der Bourjois Rouge Velvet in Frambourjois. Wunderschönes Finish, grandiose (!) Haltbarkeit und die Farbe passt natürlich perfekt in den Sommer (erhältlich ua über Asos oder Boots).

Obwohl mir so ziemlich die komplette Barry M Gelly Nail Paint Reihe sehr gut gefällt, habe ich mich im August sehr in die Farbe Almond verliebt – und auf dem Bild wohl Coconut abgebildet?! Egal. Beide sehr toll (erhältlich ua über Boots or Superdrug). Dazu passt ua. der Nails Inc Grosvenor Gardens Glitter ganz besonders gut – dieser Glitterlack ist sehr dicht und kann in etwa zwei Schichten auch deckend lackiert werden (erhältlich ua über lookfantastic)

Beauty Favourites August

Im Teint Bereich gab es dank der kühleren Temperaturen auch wieder einen altbekannten Foundation Favoriten: Die Revlon Whipped Cream finde ich immer noch sehr angenehm auf der Haut und wenn man nicht mehr im Akkord schwitzt, macht sie einen großartigen Teint. Als Rouge bin ich grade sehr angetan vom aktuellen LE Blush von Artdeco Princess Lilly, ein Mauve mit dezentem Schimmer (erhältlich bei Artdeco, bald bei Douglas).

Beauty Favourites Swatches

Artdeco Princess Lilly • Maybelline Seashore Frosts & Vintage Plum • MUR Mocha Love • Lavera Fancy Melon • Artdeco Shiny Lovely Harmony • Bourjois Frambourjois

Beauty Favourites August

Selbst im Pflegebereich habe ich im August einiges Neues liebgewonnen. Angefangen beim ananné Nectar Cutis Serum, einem absoluten Luxusprodukt, dem ich jetzt schon nachweine, wenn ich es leere! Gerade jetzt zeigen sich an meiner Nase und dem Stirnbereich einige trockene Stellen – mit einem Tropfen des Öls abends vor der üblichen Nachtpflege, ist meine Haut morgens viel frischer, “genährter”. Ich hoffe fast auf einen Placebo Effekt, da ich es mir sicherlich nicht leisten kann nachzukaufen…(erhältlich über ananné).

Die Eucerin Anti-Rötungen Lotion hat schon meinen Vergleich gewonnen, und seit dem habe ich es weiterhin fast täglich verwendet. Mir gefällt die Pflegewirkung mit dem leichten Grünstich und darauf noch Sonnenschutz einfach sehr gut. Sie ist zwar reichhaltig, aber nicht schmierig, was mir sehr wichtig ist und bei hohen SPFs in Tagespflegen schnell passieren kann (erhältlich ua über amazon).

Ein ziemliches “random” Produkt in Favoriten ist die neue Nivea Cremeseife – mit Nivea Creme Duft. Ich liebe diesen Geruch! Die Seife ist nicht gar so austrocknend und besonders gut finde ich die Reinigungswirkung bei Blendeschwämmen, mit der Seife kommt mMn mehr Make Up Rückstand aus dem Schwamm als mit anderen Seifen (erhältlich ua über amazon).

Das Nivea 3-in-1 Reinigungsfluid ist ja schon länger auf Beauty Blogs vertreten. Die “Mizellentechnologie” machte es attraktiv als möglicher Bioderma Ersatz. Da ich weder die Reviews genau verfolgt noch Bioderma ausprobiert – kann ich lediglich sagen, dass ich es mag. Als stinknormalen Toner finde ich es sehr sanft im Vergleich zu anderen Gesichtswassern, auch über den Augen für letzte Reste. Obwohl ich empfehle, mit Wasser abschließend zu reinigen. (erhältlich ua über amazon).

Goes without saying…

Absolute Favoriten ohne Kategorie waren natürlich meine neue Kamera (NIKON L280) und meine feuerrote Fiorelli Madison Bag. FYI: Nicht alle Bilder kommender Posts sind aber mit der neuen Kamera geschossen worden (ja, so lange Planung…ahem) – falls ihr euch über etwaige Unterschiede wundern solltet.

 

Misses

Richtig geärgert habe ich mich, als ich einige Male “normale” Top Coats verwenden musste. Als Klarlack, Nagelhärter usw. top, aber als Überlack zwecks Finish und Trocknung sind alle nicht-quick-dry Lacke einfach nicht meins! Ich bin zurück beim BTGN Topper.

Mein letzter, richtig großer Flop, war dann die Post. Am 2. August ein Geburtstags-Päckchen weggeschickt und bis heute weder angekommen oder – auf Nachfrage – irgendwo gefunden worden. Standardservice zu bezahlen heißt neuerdings “hätteste Mal Tracking bezahlt”. Finde ich einfach nicht in Ordnung. Am besten ich höre auf, sonst ärgere ich mich wieder argh.

Wie war’s bei euch im August? Make Up-technisch aufregender dank weniger Hitze?


You May Also Like

4 comments

Reply

Vintage Plum ist ja eine tolle Farbe, schade, dass die Auswahl an Color Tattos hierzulande so mager ist.
Und die Arabian Nights ist ohnehin wundervoll, vielleicht habe ich ja noch Glück & gewinne sie…
Mit der Post hatte ich gerade auch so ein Erlebnis. Mein MUG-Paket lag über eine Woche auf der Post, ohne dass ich benachrichtigt wurde. Fast wäre es wieder zurück gegangen.

Reply

Ärgerlich, wenn die Post einfach Ihren Job nicht gebacken bekommt und ständig Mist baut 🙁

Der Lippenstift ist richtig schön, gefällt mir sehr gut. Ach – und ich muss mir endlich mal angewöhnen, mehr die Clor Tattoo’s und sonstige Cremelidschatten unten drunter zu nutzen….. ich vergesse das ständig .-(

Reply

@TaraFairyIch weiß wirklich nicht, wieso die Post absolut überall so mies ist!

Reply

@Mareike k-kJa, musst du 🙂 Ich finde sie verstärken den Effekt und die Haltbarkeit wesentlich!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge