Runde elf, wie immer nach der Drogerie-Variante mit einer High End Mascara. Heute mit Avène aus der Apotheke – eine Mascara bestens geeignet für sehr empfindliche Augen.

Bisher erschienen:

Mascara Monday #1: Maybelline The Falsies (wp)

Mascara Monday #2: Benefit They’re Real! Mascara

Mascara Monday #3: Bourjois Volume Clubbing Ultra Black Mascara

Mascara Monday #4: Catrice The Giant (waterproof)

Mascara Monday #5: Clinique High Impact Mascara

Mascara Monday #6: Soap & Glory Thick & Fast

Mascara Monday #7: Manhattan Mega Lash Mascara

Mascara Monday #8: Estée Lauder Sumptuous Extreme Lash Multiplying Volume Mascara

Mascara Monday #9: Max Factor Excess Volume

Mascara Monday #10: Manhattan Supersize Seductive Eyes Mascara

Wie immer meine Ausgangslage bzw. Wünsche:

Meine Wimpern:

  • Grundsätzlich normal: Weder extrem lang noch extrem dicht
  • Jedoch natürlich leicht geschwungen (yay!)
  • Farbe: Braun, helle Spitzen

Die perfekte Mascara:

  • Verdichtend! Ich bevorzuge voluminöse Wimpern > verlängerte Wimpern, da ich mit meiner Länge recht zufrieden bin.
  • Gerne positiv ‘klumpend’ – nicht flüssig-verklebt.
  • Hält zumindest meinen natürlichen Schwung
  • Kräftig schwarz, bitte ohne Grauschleier
  • Matt und schnell (!) trocknend
  • Hält bevorzugt den ganzen Tag, muss nicht wasserfest sein, aber auf Krümel oder graue Schatten unter den Augen am Ende des Tages kann ich verzichten
  • nicht zu teuer – Wimperntuschen sind Verbrauchsprodukte!

Avène Couvrance MascaraNagellack: Isadora Purple Prune (LE)

Avène Couvrance Mascara

3-in-1-Prinzip für Volumen, Definition, Schwung.Die Mascara verleiht den feinsten Wimpern Volumen und Schwung ohne zu verkleben. Die innovative Formulierung sorgt für guten und langen Halt und einfaches Abschminken. Kein Verklumpen, kein Verkleben. Reich an geschmeidig machendem Glycerin. Die Formulierung mit hoher Verträglichkeit ist hypoallergen und für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

Mit innovativer Bürstentechnologie: 2 Bürstenseiten mit 2 verschiedene Funktionen zum einen für Volumen und Definition und zum anderen für Schwung.

Avène Couvrance Mascara

Dass Avène auch einige Make Up Produkte führt, ist mir zwar nicht komplett neu, bei Marken, die eine so starke Präsenz im Pflegebereich haben, vergisst man förmlich auf diese Produkte.

Bei meinem Besuch des Beautypress Tages im Mai (!) konnte ich die PR Mangerinnen der Marke persönlich kennenlernen. Und dabei feststellen: Nicht nur die Pflegeprodukte sind äußerst interessant. Auch das Make Up ist auf hohe Verträglichkeit ausgerichtet. Die Mascara konnte ich also in der Zwischenzeit testen:

Avène Couvrance MascaraAvène Couvrance Mascara

Mit 7ml ist eine gute Durchschnittsmenge in dieser Tusche enthalten. Die Größe ist handlich, das Design schlicht und elegant in Weiß und Silber.

Die Formulierung

Ehrlich gesagt, ich hatte Bedenken. Vorurteile möchte man fas sagen!

Beim Blick auf die Bürste, siehe nächster Punkt, hatte ich durchaus die Vorstellung, dass es sich hier um eine sehr flüssige Konsistenz handeln würde.

Zu meiner eigenen Freude wurde ich nicht bestätigt! Ich würde die Formel als flüssig-pastig beschreiben. Die Mascara wird beim Tuschen gut abgegeben, ist aber nicht so flüssig, als dass sie die Wimpern förmlich verkleben würde.

Bei der Haltbarkeit sollte man mit gutem Durchschnitt rechnen. Einen normalen Tag übersteht sie locker, Schweiß, Regen, ölige Lider können aber in Krümel oder Schatten enden. Finde ich jetzt hinsichtlich der guten Inhaltsstoffe nicht skandalös.

Die Bürste

Avène Couvrance Mascara brushAvène Couvrance Mascara brushAvène Couvrance Mascara brush

Die leicht geschwungene Bürste erinnert mich einerseits an die Form der Maybelline The Falsies, und andererseits an die Benefit They’re Real! mit den vielen Gummi-Zinken.

Anders als bei letzterer Benefit Mascara empfinde ich die Zacken hier aber nicht als so hart und geradezu stechend am Auge. Sie sind an den Enden etwas stumpfer. Was aber nicht heißt, dass die Bürste nicht ebenso hervorragend trennt!

Besonders in der ersten Schicht des Auftrages sieht man die Trennungsqualitäten eher als das Volumen. Ich war bei dieser Bürste darauf gefasst, dass sie eher verlängert und trennt, jedoch spendet sie in der zweiten und sogar dritten Schicht gutes Volumen. Durch die Gummi Zacken bleibt ein Verklumpen aus. Die Löffel-Form gibt dabei etwas Schwung – überraschend kann ich also von einer guten Allround-Mascara berichten!

Tragebilder

Avène Couvrance Mascara applied

Die erste Schicht ist sehr natürlich – die Wimpern werden geschwärzt, verlängert und getrennt. Volumen eher zweitrangig.

Avène Couvrance Mascara applied

Mit der zweiten Schicht und etwas Zickzack im Auftrag sieht man den Schwung gut, ebenfalls wird mehr Volumen gespendet. Die Haare bleiben aber definiert.

Mit Tightlining finde ich das Ergebnis eigentlich ganz ordentlich.

Meine Bewertung

ua. unter Einbeziehung meiner Wimpern-Ausgangslage + perfekte-Mascara-Wünsche:

Daumen hoch

Daumen runter

  • Sehr schwarz
  • Preislich gehoben für “Verbrauchsprodukt“ Mascara
  • Voluminisiert überraschend gut in der zweiten Schicht, verlängert schon mit dem ersten Auftrag
  • Hält nur durchschnittlich gut, kann bei öligen, feuchten Lidern Schatten bilden
  • Verklumpt kaum, trennt sehr gut auch bei mehr Schichten
  • Gibt’s nur online bzw. in Apotheken
  • Gibt guten Schwung
  • Enthält einen nicht empfehlenswerten Stoff, Silica ist aber nur in Puderform bedenklich

 

Hot or Not?

Verträglich heiß.

Ich bin sehr überrascht von dieser Mascara. Ich hatte grundsätzlich keine Erwartungen, eher Vorurteile und bin doch geneigt positiv abzuschließen: die Trennung der Wimpern ist sehr gut, so gut, dass ich mir das Bürstchen sicherlich behalten werde.

Plüsch-Volumen gibt es zwar keines, es ist aber durchaus ansehnlich. Gefällt!

Würde ich sie wieder kaufen? Wahrscheinlich.

Factsheet

Avène Couvrance Mascara

Bürste:
• Größe
•  Form
• Material
• durchschnittlich groß
• leicht gebogene Bürste mit Zinken
• aus Gummi
Farben Schwarz und Braun
Getestete Farbe, Finish Intensiv schwarz, matt
Konsistenz Flüssig-pastig
Trocknungszeit Mittel
Haltbarkeit (waterproof?) Durchschnittlich lang (nicht wasserfest)
Volumen-/Längenversprechen Verdichtend und verlängernd
Geruch Kein Geruch
Inhaltsstoffe hier – enthält einen nicht empfehlenswerten Stoff (Silica)
Mutterkonzern Pierre Fabre
Made in France
Menge 7ml
Preis ca. 16€ UVP
Shop at Avène in Apotheken –16,90€
amazon – 15,42€ (Versand: 3,50€)

Habt ihr schon einmal dekorative Kosmetik in der Apotheke gekauft? Vielleicht sogar von Avène? Wie waren eure Erfahrungen?

 


You May Also Like

4 comments

Reply

Welche Lack trägst du?

Reply

Ich habe zwar noch nie dekorative Kosmetik in der Apotheke gekauft, könnte es mir aber gut vorstellen. Das Ergebnis spricht mich auf jeden Fall an.

Reply

@EvySteht doch direkt darunter 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge