So viele Comebacks diese Woche!

Nach dem gestrigen Sultry Thursday gibt’s heute doch glatt einen weiteren Foundation Friday! Wer hat ihn vermisst? 😉

Bislang im #FF erschienen:

Meine Haut:
  • Grundsätzlich normal: Weder trocken noch ölig, großporig neben der Nase
  • Mit Ausnahmen Stirn: Wird im Laufe des Tages leicht glänzend, nicht unbedingt triefend ölig, kann auch mal einzelne Trockenheitsspots aufweisen; und Nase: eher trocken, an den Nasenflügeln schuppt sich gerne was.
  • (Hormon)Pickelchen vereinzelt, nur örtlich gerötet; Rötungen durchaus auch wg. Trockenheit
  • Insgesamt eher neutral beige Haut (weder krass gelb noch rosa – gematcht mit Hals/Dekolleté)
Die perfekte Foundation:
  • Leichtes Hautgefühl
  • Deckkraft leicht-mittel (ich benutze inzw. lieber Concealer)
  • Farblich hell und neutral – weder rosa noch zu gelb bitte!
  • Hält bevorzugt ohne Auffrischen über Stunden (ich bin keine Nachpudererin…ne)
  • Blendet sich gut aus – verhält sich gut mit Concealer, Puder, Blush
  • Oxidiert nicht
  • SPF ist ein Bonus
  • nicht zu teuer

 


Max Factor Skin Luminizer Foundation

Want coverage that enhances your skin rather than masking it? Try skin luminizer foundation, which cleverly uses light-reflecting particles to create a gorgeous healthy-looking glow.

  • Subtle skin luminizers are specially designed to reflect ‘warm’ light tones.
  • Also contains a hydrator that helps improve skin’s condition to create a healthy glow from within.
  • Medium coverage with a dewy finish.
  • Handy pump dispenser

Max Factor Skin Luminizer Foundation 40 Light Ivory

Diese Foundation ist noch ziemlich neu auf dem Markt, ich konnte ihr aber aus Neugier bzw. durch das Testswatchen dann aber nicht weiter widerstehen – ich habe sie mir während einer Rabattaktion dann gekauft. Durchaus auch, weil ich mit meinen zwei anderen Max Factor Foundations, der Whipped Creme Foundation und der Face Finity 3in1 Foundation, so gute Erfahrungen gemacht habe.

Leider gibt es diese hellste Farbe wieder nicht überall – Max Factor hat da schon einige sehr unkluge Entscheidungen getroffen, besonders bezüglich des riesigen DACH Marktes!

Max Factor Skin Luminizer Foundation 40 Light Ivory

Der Unterton der Light Ivory Nuance ist wieder leicht pinkstichig, aber sehr dezent, ich würde es schon als pink-neutral bezeichnen. Obwohl ich meist lieber gelbe oder ganz neutrale Foundations nutze, ist diese hier im Unterton nicht zu stark.

Angegeben wird in der Beschreibung zwar Medium Coverage, aber – zu meinem eigenen Erstaunen! – es handelt sich hier meiner Meinung nach um eine Full Coverage Foundation. Natürlich kommt es auf das verwendete Tool und die Menge an, schichten usw., aber bei einer “illuminizing” Foundation hat mich diese starke Deckkraft durchaus überrascht! Bei nur leichten Rötungen kann man schon mal ohne Concealer wegkommen…

Das Beste ist natürlich die Verpackung: Der Swirl in der Foundation ist gut durch die durchsichtige Verpackung zu sehen – und damit auch der Füllstand, denn sie kommt mit einer Vakuumpumpe, meiner liebsten Verpackung bei Make Up: Das Produkt wird ohne Rückstände hochgezogen!

Max Factor Skin Luminizer Foundation 40 Light Ivory

Ich kann euch nicht wirklich sagen, warum ich die Foundation hier mit einem Buffer Pinsel abgebildet habe, meiner Erfahrung nach komme ich mit der Foundation am allerbesten in kleiner Menge plus feuchtem Blendeschwamm zurecht. Das Finish wird damit sehr glatt und deckend, ohne cakey auszusehen, was bei sehr cremigen und deckenden Foundations durchaus passieren kann.

 

Tragebilder

Max Factor Skin Luminizer Foundation 40 Light Ivory

Das wichtigste wie immer die Bilder auf dem Gesicht – und ja, Flugzeugluft und Reisen tut mir ja immer sehr gut 😉 Daher kam mir diese Foundation sehr gelegen: Wie man sieht, deckt sie schon ohne Concealer oder Puder wirklich gut ab. Und: Obwohl meine Haut gerade um Stirn und Nase wieder mal recht trocken ist, hat mich die Max Factor Skin Illuminizer Foundation sehr positiv überrascht. Sie akzentuiert diese Stellen absolut null!

Tipp:

Mit dieser Foundation arbeitet man am besten in Abschnitten. Wenn man sie im Gesicht verteilt und dann einblendet, kann es fleckig werden, da sie sehr schnell anzieht.

Max Factor Skin Luminizer Foundation 40 Light Ivory

Ich komme mit einem Schwamm sowohl bei der Foundation als auch Concealer darüber am besten zurecht, da sie nach dem Auftrag sehr matt aussieht – dieses Finish verändert sich nach einiger Zeit zu einem eher satinierten Ergebnis, “dewy” per se würde ich es nicht bezeichnen. Ich pudere leicht ab und so hält sich die Foundation sehr lange, übersteht auch etwas Schwitzen ohne sich unangenehm aufzulösen.

Der “illuminzing” Part sind sehr feine Schimmerpartikel, die nur bei sehr genauem Hinsehen im Sonnenlicht zu sehen sind, aufgetragen ist es in der Tat ein schönes “glowy” Ergebnis.

1-DSCN2566

Meine Bewertung

ua. unter Einbeziehung meines Hautzustandes + perfekte-Foundation-Wünsche:

Daumen hoch

Daumen runter

  • Light Ivory ist schön hell, fast genau mein Match, dunkelt auch kaum nach
  • Nur 6 Nuancen, die hellste nicht im DACH Raum
  • Preis-Leistungsverhältnis top
  • Kein SPF bzw. keine Angabe dazu
  • Natürlich-mattes Finish, nicht platt; deckt sehr gut und akzentuiert keine trockenen Stellen (!)
  • Deckkraft full coverage, fühlt sich bei zu viel Produkt nach “Make Up” an
  • Mit Vakuumpumpe; schönes Swirldesign
  • Für sehr ölige Haut zu cremig/schwer

 

Hot or Not?

Sizzling!

Ich muss sagen, ich muss mich selbst für meine Neugier beglückwünschen – mit dieser Foundation habe ich glatt einen kleinen Liebling gekauft.

Die Deckkraft und das Verhalten mit trockenen Hautstellen haben mich sehr positiv überrascht. Lange Haltbarkeit und Satin Finish, bis auf den SPF hat die Max Factor Skin Illuminizing schon fast das gesamte Paket.

Bis auf die Tatsache, dass diese schöne helle Farbe nicht in ganz Europa verkauft wird. Und nicht jeder die feinen Schimmerpartikel mögen wird. Bzw. sie cremig und dadurch “make up”-artig ist. Daher kann ich sie mir auch nicht gut bei sehr öliger Haut vorstellen.

Ich persönlich mische sie gerne 50:50 mit einer leichteren, gelben Foundation, wie Bourjois Healthy Mix Serum Foundation oder Maybelline Fit Me Foundation. So verteilt sie sich noch besser, behält aber die Deckkraft und Haltbarkeit bei. Für helle Haut kann ich die Farbe Light Ivory empfehlen!

Würde ich sie wieder kaufen? Ja.

Factsheet

  Max Factor Skin Luminizer Foundation
Farbnuancen UK: Sechs; hellste: 40 Light Ivory
DACH: Vier; hellste: 50 Natural
Unterton getestete Farbe Rosa-neutral
Konsistenz Cremig
Empfohlene(s) Tool(s) Blendeschwamm
Deckkraft Full
Finish Satin
SPF k.A.
Geruch Mandelig-süß
Verpackung Vakuumpumpe
Inhaltsstoffe hier
Mutterkonzern Max Factor
Made in Ireland
Menge 30ml
Preis £11.99 bzw. 13,95€ UVP
Verfügbarkeit Sechs Farben bei Boots, Superdrug; vier Farben bei dm, Müller, Rossmann, Bipa, Budni, amazon

Wie findet ihr die neue Max Factor Foundation? Wäre das etwas für euch? Bzw. findet ihr eine passende Farbe in D/AT?

 


Auch interessant

15 comments

Antworten

Das ließt sich ja sehr gut! Danke für deine Vorstellung 🙂 ich denke dir werde ich mal ausprobieren 😀

Liebe Grüße,
Svenja

Antworten

Das klingt sehr vielversprechend. Ich habe hier auch die hellste Nuance stehen und werde sie am Wochenende das erste Mal testen. Danke für deinen ausführlichen Bericht.

Viele Grüße
Stephie

Antworten

vielen dank für die sehr tolle und ausführliche review! sie hat mir sehr weitergeholfen 😉 die foundation interessiert mich auch schon eine ganze weile, aber bisher hatte ich bei meiner Haut immer bedenken… ich denke, dass ich sie (wenn ich ein paar andere aufgebraucht habe…) auch mal kaufen und ausprobieren werde 😉 liebsten gruß! <3

Antworten

Toll, dass es wieder einen FF gibt!
Ich finde diese Foundation sehr interessant, aber da ich die passende Farbe bestellen müsste, stelle ich das erst mal zurück.
Die Fotos sind auf jeden Fall überzeugend, so eine gute Deckkraft hatte ich mir von dieser Foundation nicht versprochen.
Danke fürs Vorstellen!
Glg
Jennifer

Antworten

Ahhhh nein, ich finde die Foundation wirklich schön bei dir im Test. Bin aber leider super blass 🙁 daher bräuchte ich wohl auch die hellste. Warum im himmels Willen gibt es die so selten in Deutschland in der Drogerie? Hatte mir auch schon die Fit Me 110 extra im Internet bestellt, da bei Maybelline die hellsten Töne ja scheinbar nie hierher kommen. Aber schön, dass es wieder einen Foundatin Friday gibt 🙂

LG 🙂

Antworten

Die steht Dir wirklich gut, und die Deckkraft ist beeindruckend.

Antworten

Das Swirldesign sieht irgendwie süß aus…

Antworten

Die habe ich in 50 Natural zum Testen erhalten, aber ist mir -wie befürchtet- viel zu dunkel. Die Glitzerpartikel fallen zum Glück kaum auf. Trockene Stellen betont sie bei mir durchschnittlich stark. Als sehr cremig empfinde ich sie nicht.

Liebe Grüße
Isabel

Antworten

Jetzt bin ich wieder sauer Wieso hat man diese Nuance gar nicht in Deutschland herausgebracht?! Sind wir hier alle so dunkel und Sonnengebräunt >.<? Produktpolitik ja echt. DIe Farbe hätte mir echt zugesagt und ich hätt sie auch gerne getestet… Wir müssen das dem Konzern mal sagen das es so keinen Sinn macht.

Antworten

ah, sehr gut, ich hatte ihn tatsächlich schon vermisst und gut, dass du diese getestet hast und mich somit vor einem Fehlkauf bewahren konntest 🙂

weißt welche Foundation mich interessieren würde ? die neue von Maybelline die den Hautzustand bei Unreinheiten verbessern soll..naja und die von alverde, welches sone Art Dupe zum L’Oreal Eau de Teint ist

Antworten

oh danke dir – habe zwar heute erst eine andere gekauft, aber ich werde mir diese hier bestimmt merken. Klingt als könnte sie hervorragend zu mir passen.
LG

Antworten

Wow, ich finde die Foundation sieht aufgetragen fabelhaft aus. Leider wird sie für mich mit meiner öligen Haut wohl nicht so perfekt sein. Im Moment benutze ich die 3in1 Foundation von MaxFactor und bin damit voll und ganz zufrieden. 🙂

Antworten

@AnniIch wundere mich jedes Mal aufs Neue, glaub mir. In UK gibt es die hellen Töne ja auch…immer wieder schade! Dafür ist der hier hellste Ton auch wirklich schön hell.

Antworten

@Nagellack-JunkieNicht? Ich finde sie recht dicklich-moussig-cremig im Vergleich zu anderen Foundations wie zB von Bourjois oder auch Revlon!

Antworten

@Godfrina von Kalter Kaffee

Meine Haut hat in letzter Zeit oft leicht trockene Stellen und ist wohl kein Mischhaut mehr. Darin setzt sich leider fast jede Foundation mehr oder weniger ab. Daran wird es wohl liegen 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

CommentLuv badge