Nagellack: OPI Diva of Geneva

Jaja, wie ein Uhrwerk tickt er dahin, der Mascara Monday 😉

Heute mit meiner ersten Wimperntusche von IsaDora im Test – ein Mittelklassemodell, da preislich noch unter 20€ (wie ordnet ihr ein? Marke vs. Preis?). IsaDora ist eine Marke, die mir zwar lange Zeit schon bekannt war, aber so richtig sehe ich sie nie besonders gehyped oä. Was schade ist, da das schwedische Haus sehr viele ansprechende Produkte bietet, wie etwa die aktuelle Coffee & Poetry LE!

Meine Wimpern:

  • Grundsätzlich normal: Weder extrem lang noch extrem dicht
  • Jedoch natürlich leicht geschwungen (yay!)
  • Farbe: Braun, helle Spitzen

Die perfekte Mascara:

  • Verdichtend! Ich bevorzuge voluminöse Wimpern > verlängerte Wimpern, da ich mit meiner Länge recht zufrieden bin.
  • Gerne positiv ‘klumpend’ – nicht flüssig-verklebt.
  • Hält zumindest meinen natürlichen Schwung
  • Kräftig schwarz, bitte ohne Grauschleier
  • Matt und schnell (!) trocknend
  • Hält bevorzugt den ganzen Tag, muss nicht wasserfest sein, aber auf Krümel oder graue Schatten unter den Augen am Ende des Tages kann ich verzichten
  • nicht zu teuer – Wimperntuschen sind Verbrauchsprodukte!

Check out previous Mascara Mondays:

IsaDora Volume & Curl Mascara

  • Tube technology – the mascara forms tiny tubes around each lash
  • Smudge-, flake- and clump proof – stays put all day long!
  • The curved shaped brush has a push-up effect
  • Start by applying the mascara with the outside of the curved brush, from root to tip
  • Push up the tips of the lashes with the inside of the curved brush, hold for a couple of seconds, for a curl effect
  • Super easy removal – warm water and gentle pressure
    • Ophtalmologically tested.

isadora.com

IsaDora Volume & Curl Mascara

Ein neues Produkt von IsaDora – obwohl die Marke durchaus bereits einige Wimperntuschen zu bieten hat. Das Gute aber: Die Volume & Curl wurde sowohl in Schwarz als auch Dark Brown für einen natürlicheren Look veröffentlicht.

Ich habe sie gemeinsam mit den erwähnten Coffee & Poetry Produkten von Douglas zum Test erhalten, was natürlich dem Mascara Monday sehr entgegen kommt! Wie oben erwähnt, ordne ich IsaDora bisweilen immer noch bei Mittelklasse ein, obwohl einige Produkte, wie der sehr gute Face Sculptor (war nicht umsonst schon ein Favorit) preislich recht gehoben sind. Was meint ihr? Parfümerie = High End?

IsaDora Volume & Curl MascaraIsaDora Volume & Curl Mascara

Mit den enthaltenen 12ml ist die IsaDora Volume & Curl am oberen Spektrum der Größen, was ich bei Gefallen einer Mascara immer gut finde – bei täglichem Gebrauch sind 12 ml weg wie nix.

Die Formulierung

Konsistenz

Die Konsistenz ist wie immer das Um und Auf für mich – IsaDora geht den schmalen Grat zwischen flüssig und pastig. Keinesfalls so flüssig wie die grausige Manhattan Tusche, aber auch nicht zu pastig trocken. Beim Abstreiftest im Kosmetiktuch bleibt zwar einiges an Mascara zurück, es ist aber kein großer feuchter Klumpen und man könnte auch ohne Abstreifen ein recht ordentliches Ergebnis bekommen.

Inhaltsstoffe

Bei den Inhaltsstoffen findet sich ein nicht empfehlenswerter Weichmacher, im Verhältnis zu anderen, besonders teureren Mascaras ein recht gutes Ergebnis.

Aqua/Water, Polyurethane-34, Glyceryl Stearate, Copernicia Cerifera Cera/Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax, Synthetic Beeswax, Stearic Acid, Palmitic Acid, Acacia Senegal Gum, Aminomethyl Propanol, Peg-15 Glyceryl Stearate, Hydroxyethylcellulose, Caprylyl Glycol, 1, 2-Hexanediol, Sodium Dehydroacetate, Talc, Tropolone [+/- CI77491/Iron Oxides, CI77492/Iron Oxides, CI77499/Iron Oxides]

Haltbarkeit

Bei der Haltbarkeit kann ich nicht meckern. Es ist eine nicht-wasserfeste Tusche, dennoch finde ich die Langlebigkeit sehr gut – keine besonderen Krümel oder Schatten am Ende des Tages. Wird positiv vermerkt!

Die Bürste

IsaDora Volume & Curl Mascara brushIsaDora Volume & Curl Mascara brushIsaDora Volume & Curl Mascara brush

Die Löffelbürste finde ich ziemlich gut. Punkt aus.

Nein, ok, doch eine Kritik: Ich hätte die Spitze wohl besser gefunden, wäre sie leicht konisch, spitz zulaufend. Zwar komme ich auch mit dem geraden Schnitt an die inneren und auch die unteren Wimpern, die Patzergefahr finde ich bei diesem Schnitt aber größer. Insgesamt mag ich die sehr dichten, relativ kurzen Borsten gern. Mit der Löffelform und dieser Dichte drückt man die Wimpern beim Tuschen automatisch schön nach oben. Siehe Tragebilder:

Tragebilder

IsaDora Volume & Curl Mascara applied

Augenbrauenroutine   

In der ersten Schicht hörte ich ehrlich schon ein bisschen die Englein singen! Tolle Verlängerung, schön getrennt, etwas Volumen…

IsaDora Volume & Curl Mascara applied

DIY Wimpernserum  

Die zweite Schicht ist auch noch richtig gut, ja, kann man so sagen. Jedoch trocknet die Mascara wohl einfach schon zu schnell, da man hier schon leichte Fliegenbeine erkennen kann, die einfach durch das Schichten des Produkts entstanden sind. Im großen und besonders von weitem gesehenen Ganzen ist das Ergebnis aber für mich recht schön. Mit Tightlining schön verdichtet und gute Länge.

Meine Bewertung

ua. unter Einbeziehung meiner Wimpern-Ausgangslage + perfekte-Mascara-Wünsche:

  • Sehr schwarz
  • Verlängert sehr natürlich im ersten Auftrag
  • Gibt guten Schwung durch die Löffelbürste
  • Hält sehr gut, ist aber nicht wasserfest
  • Preislich in der Mittelklasse
  • Neu gekauft etwas zu flüssig für meinen Geschmack, trocknet aber schnell und gibt in der zweiten Schicht minimale Fliegenbeine
  • Gibt’s nur online bzw. an Countern in Städten
  • Enthält vier nicht empfehlenswerte Stoffe

  Hot or Not?

Mhm, Kneippsches Wechselbad?

Eigentlich mag ich die Mascara, ganz gern sogar. Volumen und Verlängerung werden gegeben, leider mit etwas Fliegenbeinchen in der zweiten Schicht.

Der Abstreifer ist wieder etwas zu weit (oder soll das so?! Langsam frage ich mich echt, warum an 9 von 10 Mascaras viel zu viel Produkt hängt!) und preislich kommt sie meinen minimalistischen Vorstellungen auch nicht ganz so entgegen. Das Ergebnis an sich, der Schwung und die ganz gute, unkrümelige Haltbarkeit gefallen mir aber sehr gut. Ah!

Würde ich sie wieder kaufen? Vielleicht.

Isadora Volume & Curl Mascara

 

Shop €16,95

Isadora Volume & Curl Mascara

  • Größe: durchschnittlich groß
  • Material: aus Borsten
  • Form: geschwungene, lange Bürste mit geradem Schnitt

  • Zwei Farben erhältlich: Dark Brown, Black
  • Intensiv Schwarz
  • Matt

  • Flüssig-pastig
  • Kurze Trocknungszeit
  • Leicht alkoholisch, kaum wahrnehmbar
  • Sehr lange Haltbarkeit
  • Entfernung: Keine. Die effektivste Methode für mich ist mein DIY Wimpernserum, eine Mischung aus Vaseline und Ölen…
  • hier – enthält einen nicht empfehlenswerten Stoff
  • Menge: 12ml
  • Mutterkonzern: Invima Cosmetic GmbH
  • Made in: Sweden

Habt ihr Mascaras von IsaDora?

    

 

You May Also Like

3 comments

Reply

Eine aufgetragene Schicht gefällt mir wirklich gut, aber die Zweite finde ich etwas unnatürlich. Wie du schon geschrieben hast, bilden sich dort erste Fliegenbeine. Man sieht auf den Swatches auf jeden Fall, dass die Mascara gut Farbe abgibt.

LG Juli

Reply

Das ist schon ziemlich Mittelklasse vom Preis her. Komisch, ich hab mir IsaDora nie so angeguckt, weil ich sie (fälschlicherweise) unter Douglas-Eigenmarke eingeordnet hätte…

Reply

@Linda Libra Loca…und dabei ist Isadora eine recht beliebte schwedische Marke tsts 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge