Wahrscheinlich der längste Foundation Titel überhaupt!

Nachdem mir die Rimmel Match Perfection Foundation so gut gefallen hat, aber farblich leicht zu pink war, habe ich mir diesmal bei einer Aktion die neue Formel der Rimmel Lasting Finish in der Full Coverage Version (es gibt sie auch in “Nude” mit sheer coverage) gekauft. Diesmal in der zweithellsten Farbe “Ivory”, die deutlich neutraler-gelbstichiger ist. Wie sie mir also gefällt, heute im Foundation Friday:

Bislang im #FF erschienen:

Meine Haut:

  • Grundsätzlich normal: Weder trocken noch ölig, großporig neben der Nase
  • Mit Ausnahmen Stirn: Wird im Laufe des Tages leicht glänzend, nicht unbedingt triefend ölig, kann auch mal einzelne Trockenheitsspots aufweisen; und Nase: eher trocken, an den Nasenflügeln schuppt sich gerne was.
  • (Hormon)Pickelchen vereinzelt, nur örtlich gerötet; Rötungen durchaus auch wg. Trockenheit
  • Insgesamt eher neutral beige Haut (weder krass gelb noch rosa – gematcht mit Hals/Dekolleté)

Die perfekte Foundation:

  • Leichtes Hautgefühl
  • Deckkraft leicht-mittel (ich benutze inzw. lieber Concealer)
  • Farblich hell und neutral – weder rosa noch zu gelb bitte!
  • Hält bevorzugt ohne Auffrischen über Stunden (ich bin keine Nachpudererin…ne)
  • Blendet sich gut aus – verhält sich gut mit Concealer, Puder, Blush
  • Oxidiert nicht
  • SPF ist ein Bonus
  • nicht zu teuer

 


Rimmel Lasting Finish 25H Foundation With Comfort Serum

Instant perfect coverage that feels extra comfortable and lasts all day

  • Blends flawlessly, seamlessly, instantly and easily into the skin
  • Sweat, heat, humidity and transfer proof for up to 25 hour

 

Lasting Finish 25H Foundation With Comfort Serum Full Coverage

Interessanterweise gab es diese Foundation schon recht lange – nun wurde sie wohl “neu formuliert” (wenn es denn überhaupt so ist…) und in der neuen, schlanken Verpackung mit einer zweiten, sheer coverage Foundation Serie herausgebracht.

Wie oben geschrieben, haben mich die guten Erfahrungen mit der Match Perfect dazu verleitet, die Displays mit den neuen Lasting Perfection Foundations mit der roten Kappe (full coverage) und der weißen Kappe (sheer coverage) zu swatchen.

Es gibt insgesamt jeweils sieben Farben und obwohl ich bei der Match Perfection zu der hellsten Nuance in Light Porcelain gegriffen habe, habe ich hier – schon mit dem Hintergedanken diese beiden zu mischen! – die zweithellste Farbe “Ivory” gekauft, um einen neutralen Hautton zu kreieren.

Lasting Finish 25H Foundation With Comfort Serum Full Coverage

Der Unterton in Ivory ist gelblicher als bei der helleren Light Porcelain. Solo ist mir diese Lasting Perfection einen Hauch zu dunkel. Um das zu erkennen, muss man aber sehr genau hinschauen.

Und auch wenn die Deckkraft für mich sehr angenehm ist, full coverage würde ich sie nicht nennen, eher medium. Aber vielleicht messe ich da auch einfach zu sehr an der wahnsinnig gut deckenden Max Factor Skin Luminizer aus dem letzten Foundation Friday.

Mir gefällt, dass Rimmel jetzt einige Foundations auf diese Verpackung, schlanker Glasflakon mit abgeschrägter Kappe, umgestellt hat. Schön uniform, aber das ist wahrlich ziemlich kleinlich von mir.

Lasting Finish 25H Foundation With Comfort Serum Full Coverage

Ich habe diese Foundation sowohl mit einem Blendeschwamm als auch Buffer Pinsel verwendet. Beides funktioniert wunderbar, durch die flüssige Konsistenz benutze ich häufiger einen dichten Pinsel wie den flachen Buffer hier. Das Ergebnis ist wunderbar gleichmäßig, keine Streifen, Flecken oder Betonung von Trockenheit.

 

Tragebilder

Lasting Finish 25H Foundation With Comfort Serum Full Coverage

Nein, die Foundation ist nicht so gelb. Meine Haut war nach Reinigung und Tagespflege noch gerötet und das Licht veränderte sich trotz Weißabgleich – ich kann euch sagen, mein Gesicht matchte meinen Hals mit Foundation besser als ohne!

Wie man an dem horrendem Spot am Kinn sieht, ist die Deckkraft sehr gut – nicht vollständig abgedeckt, aber gut. Der Teint ist insgesamt sehr ausgeglichen und wirkt natürlich.

Lasting Finish 25H Foundation With Comfort Serum Full CoverageLippenstift: NYX Soft Matte Lip Cream Monte Carlo

Mit Concealer merkt man kaum noch etwas von Rötungen und komplett geschminkt finde ich die Deckkraft mehr als ausreichend.

Meine Bewertung

ua. unter Einbeziehung meines Hautzustandes + perfekte-Foundation-Wünsche:

Daumen hoch

Daumen runter

  • Ivory ist angenehm hell, neutral-gelblich
  • Die Ivory Nuance könnte durchaus noch heller sein – Light Porcelain ist heller, aber pinker
  • Preis-Leistungsverhältnis top, SPF 20
  • Deckkraft nicht full coverage wie beworben
  • Natürliches Satin Finish, nicht platt; deckt für mich gut genug
  • Enthält Ethylhexyl Methoxycinnamate, Propylparaben, Methylparaben
  • Mit Pumpe, wenn auch keine Vakuumpumpe; schöner Glasflakon
  • Recht schwer im Glas

 

Hot or Not?

Flambiert!

Wie auch schon die Match Perfection ist auch diese Foundation wirklich angenehm zu tragen. Besonders gemischt mit helleren, rosastichigen Tönen gibt mir diese Foundation einen perfektionierten Teint und dabei ein schön-natürliches Finish. Eher Satin als dewy, auf jeden Fall nicht matt. Gesettet mit Puder könnte sie auch für ölige Haut funktionieren, denke ich.

Etwas off-putting sind auch hier die Inhaltsstoffe – drei davon werden als hormonell wirksam gelistet. Mhm!

Würde ich sie wieder kaufen? Vielleicht.

Factsheet

  Rimmel Lasting Finish 25H Foundation With Comfort Serum
Farbnuancen Sieben; hellste: 105 Light Porcelain
Unterton getestete Farbe Gelblich-neutral
Konsistenz Flüssig
Empfohlene(s) Tool(s) Buffer Pinsel / Blendeschwamm
Deckkraft Medium
Finish Satin
SPF 20
Geruch Neutral-süßlich
Verpackung Glasflakon mit Pumpe
Inhaltsstoffe hier
Mutterkonzern Coty
Made in England
Menge 30ml
Preis £7.99 UVP
Verfügbarkeit Sieben Farben in allen Rimmel Theken bei Boots, Superdrug, amazon.de, amazon.co.uk

 

Nun, wie findet ihr diese Rimmel Foundation? Hättet ihr full coverage oder sheer coverage gewählt? Erwartet ihr, dass eine Foundation euren Hautton perfekt trifft?

 


You May Also Like

10 comments

Reply

Die Foundation macht ein tolles Hautbild! Danke fürs Vorstellen!

Reply

Schönes Finish, auf Rimmel kann man sich ziemlich verlassen. Ich weiß nur nie, welche Farbe ich nehmen soll, da es Rimmel bei uns ja nicht mehr gibt…

Reply

Wow, full coverage!! Aber echt..
ich finde auch deine Hot or not-Bewertung toll, wie du immer wieder mit den feurigen Adjektiven spielst 😀

Rimmel ist zu weit weg für mich, um ernsthaft in Frage zu kommen; ich kaufe nichts, was ich nicht in echt testen konnte, da meine Haut wirklich seeeeehr feuchte Texturen braucht. Mattierend, satiniert, all das kommt nicht in Frage – nicht mal Sachen, wo andere schreiben „gut für meine trockene Haut!“ Öhmm.. dann hab ich noch trockenere ^.^
Deswegen ist soft coverage besser für mich, durscheinendend, dewy.. all das, was die hier nicht ist 😉

LG!

Reply

Sieht toll aus, aber nachdem Rimmel hier nicht mehr erhältlich ist, finde ich das mit den Shades schwierig.

Reply

Also die Foundation zaubert echt ein wundervolles, ebenmäßiger Ergebnis! Was mich etwas stört ist, dass ich wohl porcelaine und ivory mischen müsste um sie so hell und nicht zu pink/gelb, wie ich es brauche hinbekommen würde.

Definitiv einen Blick wert, so wie es aussieht 🙂

Reply

@TaraFairyGerne! 🙂

Reply

@BarbaraUnbedingt googeln, viele UK Blogger haben häufig Swatches mit allen Farben. Bei Rimmel kann man schon helle Nuancen finden, die allerhellste ist dabei meist pinkstichig, wenn das hilft 🙂

Reply

@michischaafGenauso ist es bei mir auch. Diese hier gemischt mit der Ivory Match Perfect macht einen ziemlich guten Ton für meine „neutrale“ Haut punkto Dekolleté.

Reply

Scheint eine gute alternative zur vorhergehenden Foundation zu sein..aber Rimmel gibts auch nich hier in D oder? ach mensch..von Boots liefern zu lassen is mir einfach zu teuer :/

Reply

Hey, keine Ahnung ob du das noch liest, aber Rimmel inkl. Foundations gibt es oft bei asos !

LG 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge