Nagellack: OPI Black Cherry Chutney

Meine Wimpern:

  • Grundsätzlich normal: Weder extrem lang noch extrem dicht
  • Jedoch natürlich leicht geschwungen (yay!)
  • Farbe: Braun, helle Spitzen

Die perfekte Mascara:

  • Verdichtend! Ich bevorzuge voluminöse Wimpern > verlängerte Wimpern, da ich mit meiner Länge recht zufrieden bin.
  • Gerne positiv ‘klumpend’ – nicht flüssig-verklebt.
  • Hält zumindest meinen natürlichen Schwung
  • Kräftig schwarz, bitte ohne Grauschleier
  • Matt und schnell (!) trocknend
  • Hält bevorzugt den ganzen Tag, muss nicht wasserfest sein, aber auf Krümel oder graue Schatten unter den Augen am Ende des Tages kann ich verzichten
  • nicht zu teuer – Wimperntuschen sind Verbrauchsprodukte!

Check out previous Mascara Mondays:

essence I ♥ Extreme Volume Mascara

für alle, die es extrem mögen, ist diese volumen-mascara genau das richtige! sie enthält ultra-schwarze pigmente, die jede einzelne wimper farbintensiv umhüllen und ein extra großes bürstchen für volumen in überwältigender dimension. diese kombination verleiht den perfekten „i love-look“!

augenärztlich getestet.

essence.eu

essence I ♥ Extreme Volume Mascara

Lange habe ich den Mascara Monday mit der essence I Love Extreme Volume Mascara hinausgeschoben – erst wollte ich nicht mit einem Favoriten beginnen, dann kamen einfach zu viele andere Tuschen dazwischen. Nach etwas Umsortieren habe ich sie nun wieder in meiner täglichen Schublade, sie musste jetzt auch einmal drankommen.

essence I ♥ Extreme Volume Mascara

essence I ♥ Extreme Volume Mascara

Mit 12ml ist sie eine der großen Wimperntuschen, was sie auch schon in der recht voluminösen Tube ankündigt. Auch wenn ich für Pink meistens nichts übrig habe, finde ich das „punky“ Design hier sogar ansprechend. Vielleicht auch nur, weil ich schon so daran gewöhnt bin, nach ca. 3x nachkaufen…:ohwell:

Die Formulierung

Konsistenz

Hier bekommt man essence-untypisch meine liebste Textur: Von Beginn an pastig und recht unflüssig. Genauso wie ich es am liebsten habe.

Diese Konsistenz ist natürlich perfekt für Volumen – schon im ersten Auftrag erreiche ich mit dieser Mascara wunderschönes Volumen und könnte es dabei belassen. Keine Klumpen im negativen Sinne, und das, obwohl der Abstreifer auch hier relativ weit ist!

Inhaltsstoffe

Die Liste ist nicht übermäßig lang, enthält aber zwei nicht empfehlenswerten Stoffe. Palmöl ist vermutlich auch enthalten.

AQUA (WATER), PARAFFIN, CETEARYL ALCOHOL, STEARIC ACID, SORBETH-20 BEESWAX, ACACIA SENEGAL GUM, BUTYLENE GLYCOL, PALMITIC ACID, CERA MICROCRISTALLINA (MICROCRYSTALLINE WAX), MYRICA CERIFERA (BAYBERRY) FRUIT WAX, CARNAUBA (COPERNICIA CERIFERA) WAX, OZOKERITE, AMINOMETHYL PROPANOL, HYDROGENATED VEGETABLE OIL, GALACTOARABINAN, HYDROXYETHYLCELLULOSE, TROPOLONE, STEARYL STEARATE, PHENOXYETHANOL, CI 77499 (IRON OXIDES).

Haltbarkeit

Leider, wenn’s zu schön ist, um wahr zu sein, ist es meist auch nicht wahr. Diese Mascara ist rundum perfekt – bis auf die Haltbarkeit. Gegen Ende des Tages bilden sich dunkle Schatten unter den Augen. Weshalb ich es generell vermeide, die I ♥ Extreme auf den unteren Wimpern aufzutragen. Mit etwas Tricksen, lässt sich aber daran arbeiten (eine Schicht waterproof darüber etc). Was ich auch mache, weil mir das Finish zu gut gefällt!

Die Bürste

  • essence I ♥ Extreme Volume Mascara
  • essence I ♥ Extreme Volume Mascara
  • essence I ♥ Extreme Volume Mascara
  • essence I ♥ Extreme Volume Mascara

Die Bürste ist relativ groß und überraschend weit besetzt – überraschend, da auch große Abstände wunderbares Volumen spenden und gut trennen. Interessant ist die Iro-Frisur der Bürste! Etwas recht „Anderes“ in meinem Portfolio.

Tragebilder

essence I ♥ Extreme Volume Mascara

Augenbrauenroutine   

Mit dem eigentlichen Iro – der etwas kürzeren Seite der Bürste – trage ich üblicherweise die erste Schicht auf. Wunderbar aufgefächert, geschwärzt, verlängert und schon gutes Volumen zu erkennen!

essence I ♥ Extreme Volume Mascara

DIY Wimpernserum  

Bei der zweiten Schicht gehe ich mit der etwas längeren Seite durch die Wimpern – zack, da ist das gewünschte „Plüschvolumen“! Ich liebe dieses Ergebnis einfach, meine Wimpern sehen mit dieser Mascara regelmäßig doppelt so dicht aus, wie mit jeder anderen Tusche.

Meine Bewertung

ua. unter Einbeziehung meiner Wimpern-Ausgangslage + perfekte-Mascara-Wünsche:

  • Sehr schwarz
  • Voluminisiert, verlängert schon mit dem ersten Auftrag
  • Verklumpt „positiv“, trennt auch bei mehr Schichten, gibt guten Schwung
  • Sehr günstig und großflächig erhältlich
  • Man bekommt sehr leicht Schatten unter den Augen
  • Krümelt zum Ende der Haltbarkeit/Verwendung
  • Große Bürste ist nicht für jeden etwas
  • Enthält zwei nicht empfehlenswerte Stoffe

  Hot or Not?

Brodelnd!

Nichts Neues hier – ich habe schon einmal recht ausführlich über diese essence Mascara geschrieben, und es hat sich auch nach langer „Pause“ nicht wirklich etwas verändert.

Ich liebe das Ergebnis dieser Mascara, kaum eine andere Tusche gibt mir mein gewünschtes „Plüschvolumen“ so einfach und unkompliziert. Preis stimmt auch – nur die Haltbarkeit ist verbesserungswürdig, wenn ich sie benutze, gehe ich oftmals mit einer einfachen wasserfesten Mascara über eine Schicht und verlängere die Haltbarkeit etwas. Ohne Tricksen bekomme ich einfach zu schnell Schatten unter den Augen, unglaublich schade!

Würde ich sie wieder kaufen? Ja (schon einige Male)

i love extreme volume mascara

Shop €2,75

i love extreme volume mascara

  • Größe: überdurchschnittlich groß
  • Material: aus Borsten
  • Form: gerade, lange Bürste mit Iro-Frisur

  • Eine Farbe erhältlich
  • Intensiv Schwarz
  • Matt

  • Pastig
  • Kurze Trocknungszeit
  • Typischer Wimperntuschengeruch, chemisch
  • Kurze Haltbarkeit
  • Entfernung: Einfach, ölhaltiger Entferner
  • Incis: hier – enthält vier nicht empfehlenswerte Stoffe
  • Menge: 12ml
  • Mutterkonzern: cosnova
  • Made in: Italy

Wie funktionieren essence Mascaras für euch? Hält die I ♥ Extreme gut?

 icon-shopping-cart 

You May Also Like

10 comments

Reply

bei mir hat sie nicht so ein krasses volumen gemacht. okay, ja…aber nicht beeindruckend. die haltbarkeit fand ich auch mies. da ich ein augenproblem habe und tagsüber häufig augentropfen, -gels und ähnliches verwenden muss, muss ich mich auf die haltbarkeit besonders verlassen können.
ich hatte auch das gefühl, dass sie recht schnell eintrocknet, was sicherlich der eh schon trockenen textur geschuldet ist. alles in allem han ich sie nicht nachgekauft.

Reply

Ah, ja, bei Verwendung von Augentropfen usw. würde ich die Mascara auch nicht empfehlen!
Godfrina recently posted…Non Beauty FavouritesMy Profile

Reply

Wie schade, dass sie so schlecht hält 🙁

Reply

„Schlecht“ ist immer relativ – bei anderen, mit anderer Hautchemie usw. ist es vielleicht anders. Bei dem Preise würde ich immer empfehlen, selbst auszuprobieren 🙂
Godfrina recently posted…Non Beauty FavouritesMy Profile

Reply

Ich mag die Mascara ebenfalls sehr gerne, habe sie jahrelang benutzt.
Derzeit verwende ich die Lash Princess, die auch nicht schlecht ist.
Aber wahrscheinlich werde ich bald zu meinem Favoriten zurückkehren.
Glg
Jennifer

Reply

Ich liebe Mascaras mit dieser Konsistenz. Diese Mascara ist generell sehr beliebt, ich hatte noch nie eine von Essence. Könnte ich mal ausprobieren wenn mein Vorrat ein bisschen kleiner geworden ist:)
LasheswithMascara recently posted…Top 5 WinternagellackeMy Profile

Reply

die kaufe ich auch gerne immer mal wieder nach. ja, die Haltbarkeit nervt mich auch gewaltig, ich habe aber eher ein krümelproblem als ein pandaauge. aber du hast recht, sie macht tolles Volumen und einen wirklich schönen Fächer. zZ benutze ich die lash Princess, auch nicht schlecht. aber volumen kann die i love immer noch am besten! teure mascara von maybelline oder loreal teste ich gar nich erst – ich hatte noch nie eine, die ansatzweise auch nur ein bisschen das volumen-versprechen einhalten konnte. da probiere ich mich lieber in der essence und Catrice theke aus.

Reply

Da hast du völlig Recht, ein Fehlkauf einer teureren Mascara ist immer ärgerlicher!
Godfrina recently posted…Non Beauty FavouritesMy Profile

Reply

Die hatte ich vor einiger Zeit auch mal und fand das Bürstchen (das ist kein BürstCHEN mehr, das ist ne Bürste!) ziemlich anstrenged – die ist fast größer als mein Auge! Außerdem die Haltbarkeit…bei mir war es eher das Krümeln, was mich gestört hat. Aber ist ja super, dass du so eine günstige Mascara gefunden hast, mit der zu zufrieden bist :thumbsup:
Katie recently posted…Lippenstiftsammlung – Teil III – ckMy Profile

Reply

Das Bürstchen ist wirklich überdurchschnittlich groß, an meinen Augen funktioniert das noch prima, bei etwas kleineren Augen oder Schlupflidern ist es aber wohl wirklich zu groß! :unsure:
Godfrina recently posted…Non Beauty FavouritesMy Profile

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge